Kodak Drucker: Tests & Testsieger

  • Drucker im Test: Mini 2 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Kodak Mini 2

    • Befriedigend 2,6
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,8

    • Konsument

      2,4

    Alle 4 Tests
  • Drucker im Test: PD-450 von Kodak, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Kodak PD-450

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • AllesBeste.de
      Ausgabe: 2/2019

      -

    Fazit lesen
  • Drucker im Test: KPM-210 von Kodak, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Kodak KPM-210

    • keine Tests
  • Drucker im Test: PD-480 von Kodak, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Kodak PD-480

    • keine Tests
  • Drucker im Test: ESP 7250 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Kodak ESP 7250

    • Gut 2,5
    • 13 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest Online

      2,4

    • Macwelt

      2,7

    Alle 13 Tests
  • Drucker im Test: ESP C310 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Kodak ESP C310

    • Gut 2,5
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • PC-WELT

      3,4

    • PCgo

      1,5

    Alle 7 Tests
  • Drucker im Test: ESP 5250 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Kodak ESP 5250

    • Gut 2,4
    • 9 Tests

    Getestet von:

    • PC Magazin

      2,4

    • Konsument

      2,4

    Alle 9 Tests
  • Drucker im Test: Hero 6.1 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Kodak Hero 6.1

    • Gut 2,2
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • Computer Bild

      2,1

    • Stiftung Warentest Online

      2,2

    Alle 7 Tests
  • Drucker im Test: Easyshare 5300 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Kodak Easyshare 5300

    • Gut 2,4
    • 18 Tests

    Getestet von:

    • fotoMAGAZIN

      1,2

    • Konsument

      4,0

    Alle 18 Tests
  • Drucker im Test: ESP Office 2170 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Kodak ESP Office 2170

    • Gut 2,4
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • PC Magazin

      2,3

    • PC-WELT

      3,1

    Alle 7 Tests
  • Drucker im Test: Hero 9.1 von Kodak, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Kodak Hero 9.1

    • Gut 1,7
    • 6 Tests

    Getestet von:

    • PCgo

      1,0

    • COLOR FOTO

      2,2

    Alle 6 Tests
  • Drucker im Test: ESP 9250 von Kodak, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Kodak ESP 9250

    • Gut 1,8
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • com! professional

      2,6

    • COLOR FOTO

      2,6

    Alle 7 Tests
  • Drucker im Test: ESP 5 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Kodak ESP 5

    • Befriedigend 2,7
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • COLOR FOTO

      2,6

    • Computer Bild

      2,6

    Alle 7 Tests
  • Drucker im Test: ESP 3250 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Kodak ESP 3250

    • Befriedigend 2,8
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • PC-WELT

      3,5

    • PCgo

      1,5

    Alle 4 Tests
  • Drucker im Test: Hero 7.1 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Kodak Hero 7.1

    • Gut 2,1
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • DigitalPHOTO

      2,0

    • FOTOTEST

      1,2

    Alle 4 Tests
  • Drucker im Test: ESP 3 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Kodak ESP 3

    • Befriedigend 2,7
    • 6 Tests

    Getestet von:

    • Konsument

      2,7

    • Stiftung Warentest (test)

      2,7

    Alle 6 Tests
  • Drucker im Test: ESP 9 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Kodak ESP 9

    • Gut 2,1
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • com! professional

      3,1

    • SPIEGELREFLEX digital

      1,7

    Alle 7 Tests
  • Drucker im Test: ESP Office 6150 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Kodak ESP Office 6150

    • Gut 2,4
    • 5 Tests

    Getestet von:

    • com! professional

      2,6

    • MacUp

      2,4

    Alle 5 Tests
  • Drucker im Test: ESP 7 AIO von Kodak, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend

    Kodak ESP 7 AIO

    • Befriedigend 3,2
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

      2,2

    • com! professional

      2,5

    Alle 4 Tests
  • Drucker im Test: EasyShare G600 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Kodak EasyShare G600

    • Gut 2,4
    • 5 Tests

    Getestet von:

    • DigitalPHOTO

      3,5

    • SFT-Magazin

      2,0

    Alle 5 Tests
Neuester Test: 27.06.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kodak Drucker Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kodak Drucker.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Klein & fein?
    Computer Bild 5/2013 Schlecht: Geht der Toner zur Neige, warnt der Aficio den Nutzer viel zu spät. Der Toner reicht dann nur noch für 18 Ausdrucke. Eine frühere Meldung wäre wünschenswert. Im Druckbetrieb verbrauchte der Ricoh 270 Watt. Das ist zwar eine Menge, aber viele andere Laserdrucker genehmigen sich das Doppelte. Scanner und Kopierer okay Der Scanner erfasst Dokumente und Fotos mit einer Auflösung von maximal 600 x 600 Bildpunkten. Qualität und Tempo gehen in Ordnung, sind aber nicht überragend.
  • DigitalPHOTO 9/2012 CANON I-SENSYS MF8380CDW Der Farblaser I-Sensys kommt aus dem gehobenen Segment und stammt von Canon. Damit spielt er mit rund 500 Euro in einer deutlich höheren Preisklasse als etwa der günstige Samsung-Kontrahent. Der größte Vorteil gegenüber dem Samsung-Konkurrenten ist dabei die automatische Duplex-Einheit, die doppelseitige Ausdrucke erleichtert. Negativ fällt die lange Anlaufzeit von mehr als 40 Sekunden auf, die vor dem ersten Ausdruck ansteht.
  • Drucker-Trends 2012
    Business & IT 3/2012 Auch der Umweltgedanke spielt eine entscheidende Rolle: Konica Minolta macht deutlich, wie energiebewusstes Drucken funktioniert. Die drei Phasen von Optimized Print Services OPS gliedert sich in drei ineinander greifende Projektphasen: Consulting: In dieser ersten Phase werden die Ausgangslage mithilfe von Standortbegehungen und Mitarbeiterbefragungen analysiert und Optimierungspläne für Drucklandschaften und -prozesse entwickelt.
  • FACTS Special 2012 Recht und Wirtschaft (4/2011) Trotzdem hat die Redaktion überprüft, wie die neuen Maschinen mit kleinen Schriften, Graustufenverläufen sowie gedruckten und kopierten Fotos zurechtkommen. Auch hier gab es keine Probleme. Die besten Ergebnisse wurden allerdings im Druckmodus erreicht. Auch die Umweltwerte der neuen Samsung-Produkte können sich sehen lassen: In der Büroumgebung nimmt man die Lüftergeräusche kaum wahr. Zudem gibt es zahlreiche ECO-Funktionen, mit denen sich Strom und Verbrauchsmaterialien sparen lassen.
  • c't 13/2010 Zwei Hersteller haben ihre jeweiligen Spitzenmodelle faxfähiger Multifunktionsdrucker durch neue Geräte ersetzt. Wir prüfen deren Eignung als Bürohelfer. Testumfeld: Im Test waren zwei Multifunktionsdrucker. Als Testkriterien dienten unter anderem Drucken Foto Farbe / Normalpapier / SW, Lichtbeständigkeit Foto- / Normalpapier sowie Kopieren Foto / Text und Scannen Foto / OCR.
  • Farblaserdrucker fürs Büro, Tintenstrahldrucker hingegen zu Hause oder wenn hochwertige Fotodrucke angesagt sind: Diese Faustregel trifft, so Stiftung Warentest in einem Testbericht der Zeitschrift test“, in den meisten Fällen zu. Unter den insgesamt acht Tintenstrahldruckern schnitt der Hewlett-Packard OfficeJet Pro K5400N am besten ab und verwies die ebenfalls mit „gut“ bewerteten Drucker Canon Pixma iP4600 und HP Photosmart D5460 auf die Plätze zwei und drei. Bester Farblaserdrucker wiederum wurde der HP Laserjet CP1515N.
  • c't 23/2008 Zwischen 130 und 230 Euro kosten aktuelle Multifunktionsdrucker, die sich mit Display, Kartenslots und höherwertigem Druckwerk unter anderem für den Fotodruck auch ohne PC eignen sollen. In der Praxis gelingt das nicht immer perfekt und verursacht zum Teil erhebliche Kosten. Testumfeld: Im Test befanden sich fünf Multifunktionsdrucker. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Drucken, Kopieren und Scannen. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.
  • PC Praxis 12/2009 Touch-Bedienung ist in - und wer sich bei seinem Handy so daran gewöhnt hat, dass er auch bei Foto-Multifunktionsgeräten nicht darauf verzichten möchte, wird bei HP und Kodak fündig. Testumfeld: Im Test waren zwei Drucker mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Als Testkriterien dienten unter anderem Qualität Textdruck/Fotodruck/Scanner, Kopierer und Ausstattung.
  • Gelungener Einstieg
    COLOR FOTO 10/2007 Wenn ein Neuling den vier Platzhirschen auf dem Markt der Tintenstrahldrucker Paroli bieten will, kann das schnell schief gehen, wie die gescheiterten Versuche von Sharp und Xerox gezeigt haben. Getestet wurden die Kriterien Handhabung/Praxis, Druckqualität, Scanner und Kopierer.
  • Spätentwickler
    c't 13/2007 Zehn Jahre will Kodak an der Entwicklung eines eigenen Tintendruckwerks gearbeitet haben. Das jetzt fertige Ergebnis bringt kaum technische Neuheiten, kombiniert aber Altbekanntes neu und punktet mit billigen Tinten. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Drucken Foto/Grafik/Text und UV-Beständigkeit.
  • EasyShare 5500
    Funky Handy 1/2008 Mit dem EasyShare 5500 ist es Kodak gelungen, einen kompakten Tintenstrahl-Drucker zu realisieren, der auch sehr preiswert wischfeste Abzüge auf Fotopapier zaubert und zudem noch als Faxgerät sowie als Farbkopierer nutzbar ist. Wer an diesem ‚All-in-One-Drucker‘ seine Freude hat und warum? Lesen Sie selbst!
  • Erstlingswerk
    Computer Bild 13/2007 Mit einer neuen Serie von Multifunktionsgeräten will Kodak die Konkurrenz aufmischen und Top-Ausdrucke für wenig Geld ermöglichen. Was die Kodak-Premiere tatsächlich kann, hat COMPUTERBILD getestet. Testkriterien waren unter anderem Schwarz-Weiß-Druck (Bildstörungen, Originaltreue der Ausdrucke, Textwiedergabe/Lichtempfindlichkeit ...), Kosten (Textdruck, Farbdruck, Fotodruck) und Umwelt/Gesundheit (Betriebsstörgeräusch, Stromverbrauch).