• Gut 1,7
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Ther­modru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Nein
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Kodak Photo Printer Dock PD-450W im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Kodak Photo Printer Dock ist eine schöne Lösung, um ohne großen Aufwand zu guten 10 x 14,8-cm-Papierabzügen von den auf dem Handy/Tablet gespeicherten JPG-Fotos zu kommen.“

zu Kodak Photo Printer Dock PD-450W

  • Kodak PD-450EU Farbsublimation Fotodrucker 4 Zoll x 6 Zoll (10x15 cm) –

    HOCHQUALITATIVE FOTOS – Schnelles, einfaches Fotosystem für Standard 9 x 14 cm Fotos in brillianter Farbe & ,...

  • Kodak Dock Station & W-LAN 9 x 14 cm Fotodrucker mit fortgeschrittener

    DRUCKEN PER KNOPFDRUCK – Praktische Druckstation lässt Sie Fotos direkt von Ihrem Handy drucken, enthält Android - ,...

  • Kodak PD-450EU Farbsublimation Fotodrucker 4 Zoll x 6 Zoll (10x15 cm) –

    HOCHQUALITATIVE FOTOS – Schnelles, einfaches Fotosystem für Standard 9 x 14 cm Fotos in brillianter Farbe & ,...

  • Kodak Dock Station & W-LAN 9 x 14 cm Fotodrucker mit fortgeschrittener

    DRUCKEN PER KNOPFDRUCK – Praktische Druckstation lässt Sie Fotos direkt von Ihrem Handy drucken, enthält Android - ,...

  • Kodak KODPD450WEU Sofortbild-Drucker

    Der Sofortbild Photo Printer von Kodak. Einfach per kostenloser App aus dem Smartphone Bilder drucken. ,...

  • Kodak KODPD450WEU Sofortbild-Drucker

    Der Sofortbild Photo Printer von Kodak. Einfach per kostenloser App aus dem Smartphone Bilder drucken. ,...

  • Kodak Photo Printer Dock for Android/Iphone with WiFi

    Kodak Photo Printer Dock for Android / Iphone with WiFi

  • Kodak Photo Printer Dock mit WiFi (WLAN, Thermodirekt, Farbe)

    (Art # 6180578)

  • Kodak PD-450WE WLAN Schwarz - Weiß Fotodrucker (KODPD450WEU)

    (Art # 3465283)

  • Kodak Photo Printer Dock Android & iPhone WLAN

    (Art # 1534895) Multimedia / Foto & Video / Sofortbildkameras, Sofortbilddrucker

  • Kodak Dock Station & W-LAN 9 x 14 cm Fotodrucker mit fortgeschrittener

    DRUCKEN PER KNOPFDRUCK – Praktische Druckstation lässt Sie Fotos direkt von Ihrem Handy drucken, enthält Android - ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

Kodak Photo Printer Dock PD-450W
Dieses Produkt
Photo Printer Dock PD-450W
  • Gut 1,7
Kodak Mini 2
Mini 2
  • Befriedigend 2,6
von 5
(0)
4,0 von 5
(16)
Drucken
Drucktechnik
Drucktechnik
Thermodrucker
Thermodrucker
Farbdruck
Farbdruck
Farbdrucker
Farbdrucker
Automatischer Duplexdruckinfo
Automatischer Duplexdruckinfo
fehlt
fehlt
Funktionen
Fax
Fax
fehlt
fehlt
Papiermanagement
Format
A3
A3
fehlt
fehlt
Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Photo Printer Dock PD-450W

Nette Spie­le­rei für Sel­fie-​Freunde, die keine tadel­lose Foto­qua­li­tät benö­ti­gen

Stärken

  1. klein gebaut
  2. Ablagefläche für Smartphones
  3. Lightning-Adapter anbeie

Schwächen

  1. Fotoqualität baubedingt nicht die beste
  2. verursacht gelegentlichen Papierstau

Kodak hat mit seinem Photo Printer Dock PD-450W multifunktionales Gerät für Fotofans im Sortiment, die gerne entweder vom Smartphone oder direkt von ihrer Kamera aus drucken möchten. Dazu arbeitet der kleine Drucker mit Sublimationsdruck, also Thermodruck. Dieser kann nicht für die hervorragende Fotoqualität eines Tintenstrahldruckers sorgen – Fotos wirken Kundenmeinungen zufolge recht ausgeblichen und nicht so farbkräftig wie auf dem Original. Das Gerät kann ausschließlich Fotos im üblichen Format von 9 x 14 cm zu Papier bringen. Praktisch: Auf der Oberseite befindet sich eine Ablagefläche für Ihr Smartphone, in dieser sich auch ein USB-Anschluss befindet. So können Sie Ihr Smartphone einfach auf dem PD-450W ablegen, aufladen lassen und gleichzeitig ein paar Bilder drucken. Besitzer eines iPhones müssen den mitgelieferten Lightning-Adapter anstecken. Die USB-Buchse an der Seite des Kodak-Druckers eignet sich zum Anschluss einer Digitalkamera oder eines Tablets. Tipp: Nutzen Sie die Bildbearbeitungsmöglichkeiten der Kodak-App, um Ihre Bilder an Farbsättigung und Kontraststärke vor dem Druck aufzuwerten, sodass die Nachteile des Druckverfahrens etwas ausgeglichen werden. Da Papier und Tinte relativ teuer sind, wird das jedoch kostspielig.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kodak Photo Printer Dock PD-450W

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Thermodrucker
Farbdruck Farbdrucker
Automatischer Duplexdruck fehlt
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 fehlt
Medienformate 4 x 6 Zoll (100 x 148 mm)
Abmessungen & Gewicht
Breite 16,85 cm
Tiefe 10,32 cm
Höhe 6,85 cm
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten fehlt
Features
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KODPD450WEU

Weitere Tests & Produktwissen

Drucker für zu Hause

FOTOTEST Nr. 5 (September/Oktober 2012) - Der relativ neue Stylus Photo 1500W hingegen arbeitet wie die A4-Multis von Epson mit sechs Fototinten. Der Pixma Pro9000 MK II von Canon verwendet sogar 8 Tinten, Rot und Grün ergänzen hier den Tintensatz. Zwar druckt auch er mit Farbstofftinten, aber er bietet schon ein erweitertes Papierhandling, das es erlaubt, besonders dicke Medien von vorne zuzuführen. …weiterlesen

Drucken über das Internet

Macwelt 6/2012 - Google empfiehlt hier lediglich die knapp fünf Euro teure App Print Central Pro, über die Sie ohnehin im lokalen Netz Drucker direkt verwenden können. Jeden Drucker für Google Cloud Print verwenden Google Cloud Printing können Sie mit jedem Drucker verwenden. Doch dazu muss ein Mac oder Windows-Rechner als Druckerserver dienen. Um einen Mac als Dr uc kerser ver zu verwenden, brauchen Sie lediglich die aktuelle Version des Webbrowsers Google Chrome sowie einen Google-Account. …weiterlesen