Die besten Media-Player

Top-Filter: Typ

  • Auralic Vega G2

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: Vega G2 von Auralic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Teac NT-505

    Ø Sehr gut (1,2)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,2

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: NT-505 von Teac, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    2

  • Elac Discovery DS-S101-G

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (19)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: Discovery DS-S101-G von Elac, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • Atoll ST 200 Signature

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    • Display: 5"
    Media-Player im Test: ST 200 Signature von Atoll, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Strong SRT 202 Ematic

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Streaming-Client
    Media-Player im Test: SRT 202 Ematic von Strong, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • Marantz ND8006

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,4

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: ND8006 von Marantz, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • Orbsmart Soundpad 700

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,0

    (69)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Display: 7"
    Media-Player im Test: Soundpad 700 von Orbsmart, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    7

  • Cocktail Audio X45

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,4

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player, Audio-Server
    • Display: 7"
    Media-Player im Test: X45 von Cocktail Audio, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    8

  • Apple TV 4K (32 GB)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (23)

    Ø Teilnote 1,6

    (192)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Typ: Streaming-Client
    Media-Player im Test: TV 4K (32 GB) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • Amazon Fire TV Stick 4K

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (16)

    Ø Teilnote 1,6

    (999+)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Typ: Streaming-Client
    • Speicherkapazität: 8 GB
    Media-Player im Test: Fire TV Stick 4K von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    10

  • Denon DNP-800NE

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (24)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: DNP-800NE von Denon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    11

  • Pioneer N-70AE

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,5

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: N-70AE von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    12

  • XAiOX R9 Plus

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,0

    (31)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: R9 Plus  von XAiOX, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    13

  • Apple TV (2015)

    Ø Gut (1,6)

    Tests (27)

    Ø Teilnote 2,0

    (135)

    Ø Teilnote 1,3

    Produktdaten:
    • Typ: Streaming-Client
    Media-Player im Test: TV (2015) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    14

  • Apple TV 4K (64 GB)

    Ø Gut (1,6)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 1,7

    (192)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Typ: Streaming-Client
    Media-Player im Test: TV 4K (64 GB) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    15

  • Himedia Q10 Pro

    Ø Gut (1,6)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,1

    (257)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    Media-Player im Test: Q10 Pro von Himedia, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    16

  • Bluesound Vault 2i

    Ø Gut (1,6)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player, Audio-Server
    • Speicherkapazität: 2048 GB
    Media-Player im Test: Vault 2i von Bluesound, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    17

  • Cocktail Audio N15

    Ø Gut (1,6)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player, Audio-Server
    Media-Player im Test: N15 von Cocktail Audio, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    18

  • Pioneer N-50 AE

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (9)

    Ø Teilnote 1,2

    Produktdaten:
    • Typ: Netzwerk-Player
    • Display: 3,5"
    Media-Player im Test: N-50 AE von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    19

  • Amazon Fire TV Cube

    Ø Gut (1,7)

    Tests (16)

    Ø Teilnote 1,6

    (1192)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Typ: Streaming-Client
    • Speicherkapazität: 16 GB
    Media-Player im Test: Fire TV Cube von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Media-Player nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 21.01.2020

Ratgeber zu Mediaplayer

Welcher ist der richtige?

ratgeber_multimedia4Multimedia-Player werden ihrer Aufgabe gerecht: Sie spielen die gängigsten Foto-, Video- und Audiodateien, sind einfach in der Handhabung, locken mit praktischen Zusatzfunktionen und passen im besten Fall auch äußerlich zum vorhandenen HiFi-Equipment. Wie so oft stellt sich die Frage: Welcher Player ist der Richtige?

Zugriff aufs Netz?

Einige Multimedia-Player, die sogenannten Netzwerkplayer, greifen per LAN oder WLAN auf Dateien im Heimnetz oder auf Inhalte aus dem World Wide Web zu. Doch nicht alle Geräte sind netzwerkfähig: Ein Player ohne Ethernet-Buchse oder WLAN hat entweder eine Festplatte an Bord oder er holt sich die Dateien per USB- oder SATA-Schnittstelle von einem externen Massenspeicher. Vorteil der externen Speicherlösung: Man bleibt flexibel und kann die Speicherkapazität ohne aufwendigen Umbau nahezu unbegrenzt erweitern. Welche Dateien im Einzelnen unterstützt werden – hier gibt es durchaus Unterschiede – erfährt man in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Video- und Audioserver

Mit Blick auf die unterstützten Dateiformate unterscheidet man außerdem in reine Video- beziehungsweise Audioserver. Streng genommen handelt es sich bei diesen Spezialisten nicht um Multimedia-Player, denn beide bleiben – der Name verrät es schon - in ihrer Funktionalität beschränkt: Ein reiner Video-Server speichert Videos auf einer Festplatte, streamt sie ins Netz und überträgt sie zum Fernseher, ein reiner Audio-Server archiviert oder verwaltet Musikdateien und schickt sie zur HiFi-Anlage. Allerdings sind solche Geräte, die sich ausschließlich auf Videos oder Musik spezialisieren, eher die Ausnahme. Häufiger findet man Player, die sich für beide Bereiche empfehlen, also sowohl Video- wie auch Audioserver sind.

Alternativen

Im Prinzip müsste man die Video-fähigen MP3-Player ebenfalls zur Klasse der Multimedia-Player zählen – die Bezeichnung „MP3-Player“ ist veraltet und wird den Allroundern nicht gerecht. Unterschiede gibt es bei den Schnittstellen, denn einen Video-Ausgang bieten die portablen Geräte nur selten. Immer häufiger sind auch klassische Home-Electronic-Komponenten Multimedia-fähig: So gibt es diverse Flachbildfernseher, TV-Receiver, DVD-Recorder und natürlich Spielekonsolen, die Musik-, Foto- und Video-Dateien – genau wie ein Multimedia-Player - von eingebauten oder externen Festplatten abspielen. Umgekehrt sind Geräte auf dem Markt, die unter der Bezeichnung „Multimedia-Player“ firmieren, allerdings auch einen TV-Tuner an Bord haben und das Programm auf Wunsch mitschneiden – etwa der Ferguson FBOX 3 TV. Ob man sich nun für einen ausgewiesenen Multimedia-Player oder für eine Multimedia-fähige Home-Electronic-Komponente entscheidet, bleibt Anspruch, Nutzerverhalten und Budget des Kunden überlassen.

Zur Media-Player Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Multimedia-Player.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Media-Player Testsieger

Weitere Ratgeber zu Multimedia-Spieler

Alle anzeigen
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 4

    Nützliches und Verspieltes

    Geräte, die Netzwerkfähigkeiten nachrüsten oder mit verspielten Funktionen glänzen, haben einen garantiert hohen Freak-Faktor, auch wenn ihr Nutzwert eher zweitrangig ist. Jede Menge nützliche und verspielte Produkte mit Netzwerk-Fähigkeiten wurden durch die PC-Welt (9/2013) auf diesen 4 Seiten vorgestellt. Unter anderem befanden sich darunter eine WLAN-

    ... zum Ratgeber

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 3

    Android Smart-TV für 80 Euro im Eigenbau!

    Google TV gibt es schon eine ganze Weile, allerdings konnte sich der auf Android basierende Standard nie durchsetzen. Und der Chromecast-Stick, den Google erst kürzlich vorstellte, ist im Moment nur in den USA zu haben. Doch mit einem aktuellen Android-Stick wie dem MK808B bringen Sie für wenig Geld die volle Android-Erfahrung mitsamt aller Apps auf Ihr TV-Gerät.

    ... zum Ratgeber

    • Macwelt

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 4

    Tipps & Tricks Apple TV

    Wer Schwierigkeiten mit der Multimedia-Lösung Apple-TV hat, kann auf diesen 4 Seiten insgesamt 16 Tipps und Tricks nachlesen. Die Zeitschrift Macwelt (6/2014) beschreibt unter anderem, wie man die Fernbedienung verbindet oder trennt, die Stereoanlage als Lautsprecher verbindet oder das Hauptmenü anpasst.

    ... zum Ratgeber