Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Bang & Olufsen Kopfhörer auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 39 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Bang & Olufsen Kopfhörer

  • Gefiltert nach:
  • Bang & Olufsen
  • Alle Filter aufheben
  • Bang & Olufsen Beoplay H8i

    • Gut 1,6
    • 4 Tests
    Kopfhörer im Test: Beoplay H8i von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    1

  • Bang & Olufsen BeoPlay E8

    • Gut 1,8
    • 14 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay E8 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    2

  • Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0

    • Gut 2,1
    • 6 Tests
    Kopfhörer im Test: Beoplay E8 2.0 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Bang & Olufsen Kopfhörer nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Bang & Olufsen Beoplay H9i

    • Sehr gut 1,0
    • 4 Tests
    Kopfhörer im Test: Beoplay H9i von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H5

    • Sehr gut 1,2
    • 5 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H5 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H3 ANC

    • Gut 1,9
    • 2 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H3 ANC von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H9 (3. Generation)

    • Gut 2,0
    • 4 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H9 (3. Generation) von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay E4

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay E4 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H8

    • Gut 2,2
    • 10 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H8 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H4

    • Gut 2,3
    • 8 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H4 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H9

    • Gut 2,4
    • 3 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H9 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Bang & Olufsen Beoplay H7

    • Gut 2,4
    • 3 Tests
    Kopfhörer im Test: Beoplay H7 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay Earset

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    Kopfhörer im Test: BeoPlay Earset von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Bang & Olufsen Beoplay E8 3.0

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Kopfhörer im Test: Beoplay E8 3.0 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Bang & Olufsen Beoplay H4 2nd Gen

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Kopfhörer im Test: Beoplay H4 2nd Gen von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H6

    • Sehr gut 1,5
    • 13 Tests
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H6 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Bang & Olufsen BeoPlay H3

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    Kopfhörer im Test: BeoPlay H3 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Bang & Olufsen Beoplay H2

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Kopfhörer im Test: Beoplay H2 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Bang & Olufsen Form 2i

    • Gut 2,5
    • 2 Tests
    Kopfhörer im Test: Form 2i von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
Neuester Test: 27.03.2020
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bang & Olufsen Kopfhörer.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bang & Olufsen Kopfhörer Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Für Auge und Ohr
    HIFI-STARS Nr. 26 (März-Mai 2015) Auf dem Prüfstand befand sich ein Over-Ear-Kopfhörer. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • ear in 3/2017 Final empfiehlt, die Kabel über die Ohren zu führen, und legt deshalb spezielle Führungshülsen für die Kabel bei. Eine Empfehlung, der ich grundsätzlich folge, da das zum einen meist Kabelgeräusche dämpft und zum anderen eine Zugentlastung bewirkt. Die runde Bauform der Kopfhörer erlaubt es, die Kabel sowohl nach oben über die Ohren als auch konventionell nach unten aus den Ohren baumeln zu lassen.
  • professional audio 6/2016 Der A83 eignet sich, außer für den gehobenen Musikgenuss, auch für Analyse-, Monitoring-, Editing- oder Mixingaufgaben. Der A73 vom chinesischen Hersteller Fidue wartet mit einem Zweiwege-Hybrid-Treiber-System auf. Der Hoch/Mittelton-Kanal wird von einem Balanced-Armature-Treiber, der Tiefton-Kanal von einem dynamischen 10 mm-Treiber wiedergegeben. Durch diese Bauweise ist der A73 größer als In-Ears mit breitbandigen dynamischen Treibern - bleibt dabei aber sehr leicht.
  • professional audio 4/2015 Beim geschlossenen Kopfhörer werden die Ohren von der Außenwelt akustisch weitgehend isoliert. Bei solchen Kopfhörern arbeiten die Membranen der beiden elektrodynamisch, also per Schwingspule angetriebenen Systeme quasi mit einem geschlossenen Luftvolumen, was besondere Maßnahmen bei der Konstruktion zur Folge hat. Wer beispielsweise Live-Konzerte mischt oder einen Monitor-Mix beim Spielen eines akustischen Instruments abhört, braucht einen geschlossenen Kopfhörer.
  • MP3 flash 1/2013 Freilich kommt es zu Unterschieden, und die haben wir in unserem Test von sechs hochwertigen Bügelkopfhörern mit aktiver Noise Reduction ermittelt. Im Test ist diesmal die Topklasse an der Reihe, mit dabei sind der K490 NC von AKG für 249 Euro, der ATH-ANC9 von Audio Technica für 332 Euro, der Quiet Comfort 3 von Bose für 349 Euro, der Inspiration von Monster für 329 Euro, der PXC 310 von Sennheiser für 239 Euro und der Sony MDR-R1NC für 399 Euro.
  • Head Monster
    trenddokument 3/2015 Ein Noise-Cancelling-Kopfhörer wurde geprüft. Die Endnote lautete 4,5 von 5 möglichen Sternen.
  • MAC LIFE 9/2013 Desktop-Lautsprecher- und Kopfhörerempfehlungen für besten Sound. Testumfeld: Es wurden drei Kopfhörer und drei Lautsprecher näher betrachtet. Eine Benotung blieb aus.
  • Metall-Heads
    connect 9/2015 Auf dem Prüfstand befand sich ein Bluetooth-Kopfhörer, der mit 5 von 5 Sternen bewertet wurde. Die geprüften Kriterien waren Ausstattung, Handhabung und Klang.
  • Koss Porta Pro KTC
    Tablet und Smartphone 1/2012 (März-Mai) Der legendäre Klang des Porta Pro aus der amerikanischen Traditionsschmiede Koss wurde schon oft kopiert, mit wenig Erfolg. Zum Glück gibt es jetzt eine Variante, die für iPhone und iPad optimiert wurde.
  • Listen with the Stars
    digital home 2/2013 (März-Mai) Heutzutage sind Kopfhörer mehr als HiFi-Zubehör, denn neben ihrer Eigenschaft als kompakter Schallwandler gelten sie inzwischen auch als oft unverzichtbares Modeaccessoire. Doch wie wäre es, wenn demnächst ein echter Star zu Ihrem täglichen Begleiter wird? Im Check befand sich ein Kopfhörer, welcher jedoch nicht mit einer Endnote versehen wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung und Funktionalität.
  • That's what Frends are for
    ear in 2-3/2015 Der Kopfhörer als reiner Schallwandler? Klang und Tragekomfort als einzig entscheidende Kriterien? Das war mal! Heute heißen die Dinger Headphones oder On-Ears, sie verbinden Technologie und Design, sind stylisches Accessoire. Die Optik? Gehört zum guten Ton. Der ‚Taylor‘ aus der Frends Women’s Line liegt voll auf dieser Wellenlänge. Ein On-Ear-Kopfhörer wurde ausprobiert. Die Endnote lautete 1,6. Die Bewertungskriterien waren Klang, Passform, Ausstattung und Design.
  • BeoPlay H6
    iPad Life 1/2014 (Januar/Februar) Im Check war ein Over-Ear-Kopfhörer, der mit 1,7 benotet wurde.
  • Vier DJ-Modelle, zwei mal volle Punktzahl
    Ein Kopfhörer, der sich beim Auflegen und Mischen von Vinyl behaupten will, muss einige Voraussetzungen erfüllen: Er sollte gut gegen Außengeräusche abgeschirmt sein und ein breites Frequenzspektrum abdecken. Hoher Schalldruck und niedriger Wechselstromwiderstand sind ebenfalls hilfreich. Und natürlich darf auch der Tragekomfort nicht zu kurz kommen. Die Zeitschrift „Beat“ hat vier beliebte Modelle getestet und vergibt zweimal die volle Punktzahl.
  • Fidelio
    HiFi Test 4/2012 (Juli/August) Es wurde ein Kopfhörer näher betrachtet und mit der Note 1,3 bewertet. Als Testkriterien dienten Klang, Tragekomfort und Ausstattung.
  • Klipsch Image One Kopfhörer im Test - Schlichte Eleganz....
    sempre audio.at 2/2011 Auch wenn die Klipsch Group Inc. inzwischen Teil eines internationalen Konzerns ist, die Basis für den Erfolg legte Paul Klipsch im Jahr 1946, dessen Unternehmen seinerzeit eine gesamte Branche begründete und das als ältester Lautsprecher-Produzent gilt. Schon seit geraumer Zeit fertigt man in Indianapolis aber nicht nur Lautsprecher, sondern zudem ebenso Kopfhörer, wobei man auch hier inzwischen zu den renommiertesten Herstellern überhaupt zählt.
  • Eleganz aus Dänemark
    sempre audio.at 3/2014 Getestet wurde ein Kopfhörer, der die Endnote „sehr gut“ erhielt.
  • Bose On-Ear Headphone
    digital home 5/2006 Wenn man unterwegs viel Musik hört, empfehlen sich Boses On-Ear Headphones als ideale Reisebegleiter.
  • Xiaomi Piston 3 Reddot In-Ear Headset
    mobi-test.de 9/2015 Ein Headset wurde getestet, jedoch nicht abschließend benotet.
  • August EP615
    kopfhoerer.com 8/2015 Ein Sport-Kopfhörer befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete 4 von 5 Sternen. Ton-Qualität, Tragekomfort und Verarbeitung sowie Ausstattung und Preis-Leistung dienten als Testkriterien.
  • Pearl urban 2 in 1 Ohrhörer
    kopfhoerer.com 2/2014 kopfhoerer.com prüfte eine Mütze mit integrierten Kopfhörern und beurteilte diese mit 3,5 von 5 Sternen. Zur Bewertung wurden die Kriterien Tonqualität, Tragekomfort und Verarbeitung, Ausstattung sowie Preis-Leistung herangezogen.
  • Adagio
    ear in 1/2014 (Januar/Februar) Getestet und mit 1,2 beurteilt wurde ein In-Ear-Kopfhörer. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Klang, Passform, Ausstattung und Design.
  • In-Ear der Premiumklasse im Test
    CNET.de 3/2014 Ein In-Ear-Kopfhörer wurde getestet und mit der Bestnote „exzellent“ bewertet.