• Gut

    1,9

  • 4 Tests

522 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: aptX, True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 5,8 g
Akku­lauf­zeit: 7 h
Mehr Daten zum Produkt

Bang & Olufsen Beoplay E8 3.0 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    connect-check: 4 von 5 Sternen

    „... Eine aktive Geräuschunterdrückung bieten sie nicht, man kann aber die Durchlässigkeit der Umgebungsgeräusche einstellen. Im Ohr sitzen die aus gebürstetem Alu gefertigten, sechs Gramm schweren Lauscher angenehm und sicher. An Bluetooth-Codecs unterstützen sie AAC und aptX. ... B&O verspricht 7 Stunden Laufzeit, mit vollgetanktem Case bis zu 35 Stunden. Klanglich arbeiten die B&O Feinheiten sauber heraus ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    83%

    Pro: gute Klangqualität; kraftvoller Bass; ordentlicher Transparency-Modus; aptX-Unterstützung; starker Akku; Viscoschaum-Aufsätze mitgeliefert; angenehmes Tragegefühl; hübsche Ladebox.
    Contra: fehlendes Noise-Cancelling; etwas wenig Brillanz bei Mitten und Höhen; aptX-HD, -Adaptive und LDAC nicht unterstützt; Design sticht nicht hervor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Ordentliche Passform; hochwertiges Design; großartiger Klang; lange Batterielebensdauer.
    Contra: Keine aktive Geräuschunterdrückung; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bang & Olufsen Beoplay E8 3.0

zu Bang & Olufsen Beoplay E8 (3. Gen)

  • Bang & Olufsen Beoplay E8 (3rd Gen) – In-Ear-Kopfhörer (100% kabellos), schwarz
  • Bang & Olufsen »Beoplay E8 3 . Generation« In-Ear-Kopfhörer (aptX Bluetooth),
  • B&O PLAY E8 3rd Gen, In-ear Kopfhörer Bluetooth Schwarz
  • B&O PLAY E8 3rd Gen, In-ear Kopfhörer Bluetooth Grey Mist
  • BANG AND OLUFSEN Bang & Olufsen E8 3rd. Gen. TWS Bluetooth Ohrhörer, schwarz
  • B&O Bang & Olufsen Beoplay E8 3.0 Kopfhörer
  • B&O PLAY BeoPlay E8 3rd Gen True-Wireless Kopfhörer, Noise Canceling schwarz
  • Bang - Olufsen Beoplay E8 BT 3rd Gener. Kopfhörer black
  • Bang & Olufsen B&O Beoplay E8 3.0, Kopfhörer, Schwarz
  • B&O BEOPLAY E8 3RD GEN schwarz In-Ear Kopfhörer 1648300
  • Bang & Olufsen Beoplay E8 (3rd Gen) – In-Ear-Kopfhörer (100% kabellos), schwarz
  • Bang & Olufsen Beoplay E8 (3. Gen) Kabellosse In-Ear-Kopfhörer - Grey Mist
  • B&O PLAY by Bang & Olufsen BeoPlay E8 3.0 Motion grey mist
  • B&O PLAY by Bang & Olufsen BeoPlay E8 3.0 Motion schwarz

Kundenmeinungen (522) zu Bang & Olufsen Beoplay E8 3.0

3,8 Sterne

522 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
281 (54%)
4 Sterne
68 (13%)
3 Sterne
57 (11%)
2 Sterne
36 (7%)
1 Stern
83 (16%)

3,8 Sterne

521 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von B. Ergesi

    Kopfhörer bei Kauf kaputt, Ärger mit dem Kundendienst.

    • Geeignet für: zu Hause, unterwegs
    • Ich bin: häufig unterwegs
    Ich habe die Kopfhörer Beoplay E8 3rd. Gen. auf der Website www.bang-olufsen.com als Weihnachtsgeschenk für meine Partnerin am 23.11.2020 für 350 Sfr in die Schweiz bestellt.
Aufgrund der Covid-19-Pandemie entschied ich mich für den Online-Kauf, was jedoch in einem Fiasko endete.

    
Nachdem die Kopfhörer an Weihnachten verschenkt und kurz danach erstmals getestet wurden, zeigte sich, dass diese, egal ob mit einem Samsung- Smartphone oder mit meinem iPhone probiert, sich partout nicht koppeln liessen.

Daraufhin kontaktierte ich am 30.12.2020 die Support-Hotline von B&O. Trotz diverser Manöver durch den Support-Mitarbeiter liessen sich die Kopfhörer nicht koppeln. Zudem schienen (obwohl wir mehrmals die Kopfhörer lange an der Steckdose aufluden) die Akkus der Kopfhörer kaputt zu sein, da ständig die Kontroll-Leuchten schnell wieder ausgingen.

    Der Support- Mitarbeiter zeigte 2 Optionen auf: Entweder die Kopfhörer zurückschicken und neue bestellen (was schneller ging) oder die kürzlich gekauften Kopfhörer in die Reparatur schicken, was ca. 2 Wochen dauern könnte. Wir entschieden und für die Rückgabe-Option. Online sollte der Rücksendevorgang ausgefüllt werden, jedoch wurde dies abgelehnt. 


    Nochmaliger Anruf beim Support bei B&O, diesmal mit einem anderen Mitarbeiter. Dieses Gespräch erwies sich als nicht kundenfreundlich: Trotz Protokoll des Vorgesprächs war der Mitarbeiter nicht orientiert, zweifelte an unserer Kompetenz („Haben Sie das Produkt überhaupt bei uns gekauft?“, „auf welcher B&O-Website haben Sie dies bestellt?“) und verbot u.a. meiner Partnerin, ihre Frustration über das mangelhafte Gespräch zu äussern. Ich musste das Gespräch abbrechen wegen drohender verbaler Eskalation.
Letztlich pochte B&O auf die 30-Tage-Rückgabefrist, welche verstrichen war um wenige Tage. Interessanterweise (jedoch nur mit dem PC auf der B&O-Homepage erscheinend, nicht per Smartphone) sei eine deutlich verlängerte Rückgabefrist bis 01.02.21 bei Bestellungen ab dem 24.11.2020 möglich.
    Meine Beschwerde, dass mir ein defektes Gerät verkauft wurde für einen hohen Preis, und die damit entstandene Enttäuschung beim Schenken blieben unerhört. Trotz mehrmaliger ausführlicher Beschwerde-Mails beharrt B&O weiterhin darauf, lediglich eine Reparatur eines offiziell deklarierten Neu-Geräts zu gewähren. Eine Rücktritt vom Kauf wird nicht gewährt. Auch mein Vorwurf, dass Geräte bei B&O offenbar ein Verfallsdatum 1 Monat nach Kauf haben dürfen, wurde ignoriert. Vertrauen in B&O-Produkte gewinne ich so jedenfalls nicht.

Dass ich als Kunde wenig Freude habe, ein neu gekauftes, nie funktionierendes Gerät (für mich quasi teurer Elektroschrott) direkt in Reparatur geben zu müssen, interessiert bei B&O niemand. Ich halte es nicht für gegeben, mir Geräte in die Ohren zu stecken, welche zuerst in Reparatur gebracht werden mussten, um überhaupt in Betrieb gebracht werden zu können. Mir ist unbegreiflich, warum B&O derart renitent auf den erfolgten Kauf beharrt und den Kauf nicht rückgängig machen möchte. Alternativ hätte m. M. nach sich das Unternehmen entschuldigen müssen und unkompliziert ein Ersatz-Gerät im Tausch gegen das defekte Gerät bieten müssen. Aber nein! Das Schicksal hatte uns dieses mangelhafte „Montags-Gerät“ beschert und mit diesem sollen wir nun gefälligst zurechtkommen. Was soll’s?


    Aus meiner Sicht verkauft B&O Geräte ohne sichere Qualitätsprüfung und hält sich nicht an die beim Kauf versprochene Qualitätsgarantie. Das Unternehmen zeigt sich uneinsichtig, dass an ihren Geräten etwas defekt sein könnte, sondern behandelt lieber die Kunden als dümmlich-inkompetent und sucht den Fehler beim Kunden. Ich bin mir nicht sicher, was B&O in Umlauf bringt, kann jedoch selbst keine Qualität erkennen. Was wir geboten bekamen, war höchstens luxuriöser Elektro-Schrott. Statt „magischer Momente“, „Genuss“ und „erstklassiger Geräte“ brachte uns dieser Fehlkauf lediglich Ärger und Frustration. während des Jahreswechsels. Arroganz und kaltblütige Ignoranz im Kunden-Management erhält man für 350 Schweizer Franken. Kulanz oder Empathie für Kundenbedürfnisse sind mir nicht erkennbar. Ich werde B&O nicht weiterempfehlen und kann andere Kunden nur davor warnen! Man sollte sich beim Kauf bereits bewusst machen, wo sich die nächste UPS-Filiale zur Rückgabe in der eigenen näheren Umgebung befindet, da man dort Stammkunde werden könnte.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bang & Olufsen Beoplay E8 (3te Generation)

Guter Klang und hohe Lauf­zeit, recht teuer

Stärken
  1. sauberer, transparenter Klang
  2. strammer Akku
  3. hochwertige Verarbeitung
  4. gebürstete Alu-Oberfläche, Case mit Lederbezug
Schwächen
  1. zackiger Preis
  2. induktives Laden: Ladepad nicht im Lieferumfang

Die Beoplay E8 3.0 katapultieren sich mit einer Betriebsdauer von 7 Stunden im Testumfeld recht weit nach vorn. Das darf man angesichts der hier aufgerufenen 350 Euro (Stand März 2020) aber auch erwarten. Weitere 35 Stunden Power spendiert das Ladecase, das wiederum über USB-C oder drahtlos (induktiv) mit neuem Strom versorgt wird. Wollen Sie von letzterer Option profitieren, müssen Sie das separate Ladepad dazukaufen, das derzeit mit weiteren 125 Euro zu Buche schlägt – zackig. Wie der Test bei Connect herausstellt, sind Case und Ohrhörer „hochwertig“ verarbeitet und punkten mit Lederbezug bzw. Oberfläche aus gebürstetem Aluminium. Die Earplugs sitzen angenehm im Ohr und liefern einen „sauberen“, feinen Sound, nicht zuletzt dank der Übertragungscodecs aptX und AAC. Das bestätigt Connect mit der Klangnote „gut“.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Bang & Olufsen Beoplay E8 3.0

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
  • aptX
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Schalldruck 107 dB
Gewicht 5,8 g
Akkulaufzeit 7 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 35 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1648300

Weiterführende Informationen zum Thema Bang & Olufsen Beoplay E8 (3. Gen) können Sie direkt beim Hersteller unter bang-olufsen.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .