Audio Video Foto Bild: Die 50 besten Kopfhörer (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

10 Bügelkophörer mit Kabel im Vergleichstest

  • Focal Listen

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 273 g

    „gut“ (2,12) – Test-Sieger

    Klang: „Der Focal Listen glänzt mit einer sehr präzisen und kräftigen Klangwiedergabe mit tiefreichenden und knackigen Bässen.“ (2,02);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber keine Lautstärkeregelung.“ (2,73);
    Mobilität: „Mit 305 Gramm recht schwer für unterwegs.“ (2,12);
    Tragekomfort: „Sitzt gut, auf Dauer eventuell minimal zu stramm.“ (1,96);
    Zubehör: „Tasche.“ (3,50).

    Listen

    1

  • Sennheiser HD 471

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating

    „gut“ (2,25)

    Klang: „Der Klang des Sennheiser ist angenehm, aber etwas detailarm. Stimmen wirken leicht verhangen und verfärbt.“ (2,48);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,21);
    Mobilität: „Er ist groß, aber mit 195 Gramm noch gut tragbar.“ (1,81);
    Tragekomfort: „Etwas billiges Material, sitzt aber gut auf den Ohren.“ (1,96);
    Zubehör: „Stoffbeutel.“ (3,50).

    HD 471

    2

  • Bowers & Wilkins P3 Series 2

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Faltbar;
    • Gewicht: 130 g

    „gut“ (2,27)

    Klang: „Nicht gut aufgelegt: Im Vergleich zum Vorgänger gibt's etwas weniger Details, dafür jedoch einen recht aufdringlichen Bass.“ (2,43);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,29);
    Mobilität: „133 Gramm leicht, das Kabel ist etwas kurz (115 cm).“ (2,04);
    Tragekomfort: „Sitzt, wie der Vorgänger, sehr gut auf den Lauschern.“ (2,18);
    Zubehör: „Hardcase.“ (3,50).

    P3 Series 2

    3

  • Beyerdynamic DTX 350 m

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 130 g

    „gut“ (2,29)

    Klang: „Der schlanke DTX 350 M klingt insgesamt sauber und nur wenig verfärbt. Kräftige Bässe und schöne Höhen runden das Paket ab.“ (2,33);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber keine Lautstärkeregelung.“ (2,81);
    Mobilität: „Klein, 136 Gramm, und das Kabel ist lang genug.“ (1,50);
    Tragekomfort: „Der DTX 350 M sitzt auch auf Dauer ganz bequem.“ (2,01);
    Zubehör: „Transportbeutel.“ (3,50).

    DTX 350 m

    4

  • Urbanears Plattan 2

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 130 g

    „gut“ (2,30)

    Klang: „Für den Preis geht der neue Plattan 2 absolut in Ordnung: Untenrum leicht wummernd, Höhen dafür sehr direkt und dominant.“ (2,28);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber keine Lautstärkeregelung.“ (2,64);
    Mobilität: „Schlappe 129 Gramm wiegt der gut biegbare Plattan 2.“ (1,52);
    Tragekomfort: „Sitzt aufgrund des geringen Gewichts ganz ordentlich.“ (2,12);
    Zubehör: „Kein Zubehör.“ (6,00).

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Plattan 2

    5

  • Beats Electronics EP

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating

    „gut“ (2,32)

    Klang: „Der für Beats-Verhältnisse sehr preiswerte EP war im Test unauffällig: Er klingt ausgewogen und nur etwas zu weich.“ (2,48);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,19);
    Mobilität: „203 Gramm bringt der Beats auf die Waage.“ (2,02);
    Tragekomfort: „Der EP sitzt sehr stramm auf den Ohren.“ (2,40);
    Zubehör: „Stoffbeutel.“ (3,50).

    EP

    6

  • Philips SHX50

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 263 g

    „gut“ (2,41)

    Klang: „Die LEDs an den Ohrmuscheln sind was Neues, der Klang ist aber nur Durchschnitt. Insgesamt dumpf und wenig differenziert.“ (2,33);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber keine Lautstärkeregelung.“ (2,77);
    Mobilität: „Der SHX50 wiegt 263 Gramm – das geht noch gut.“ (2,28);
    Tragekomfort: „Trotz seiner Größe sitzt der Philips gut.“ (1,96);
    Zubehör: „Kein Zubehör, aber zuschaltbare Leuchteffekte.“ (6,00).

    SHX50

    7

  • Philips SHL4805

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 128 g

    „befriedigend“ (2,54)

    Klang: „Der Flite ist ein Schnäppchen mit warmem Klang und etwas zu leisen Höhen. Sonst ist er recht ausgewogen.“ (2,45);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber keine Lautstärkeregelung.“ (3,40);
    Mobilität: „Mit 128 Gramm ist dieser Philips extrem leicht.“ (1,95);
    Tragekomfort: „So leicht, dass er auf dem Kopf kaum zu spüren ist.“ (2,15);
    Zubehör: „Kein Zubehör.“ (6,00).

    SHL4805

    8

  • Sennheiser HD 200 Pro

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 184 g

    „befriedigend“ (2,72)

    Klang: „Der neue Sennheiser klingt eigentlich gut, lediglich die Bässe reichen nicht sonderlich tief, und die Höhen könnten knackiger sein.“ (2,48);
    Smartphone-Eignung: „Kein Mikro, aber ein über 2 Meter langes Kabel.“ (5,50);
    Mobilität: „Mit 203 Gramm fällt der große Sennheiser leicht aus.“ (1,88);
    Tragekomfort: „Der Tragekomfort ist auch auf längere Zeit angenehm.“ (2,25);
    Zubehör: „6,3-Millimeter-Adapter für Stereoanlagen.“ (3,50).

    HD 200 Pro

    9

  • Sony MDR-ZX310

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 125 g

    „befriedigend“ (2,84) – Preis-Leistungs-Sieger

    Klang: „Der Sony klingt zwar etwas muffig, und die Höhen sind etwas zu leise – allerdings kostet der Bügelkopfhörer auch nur 25 Euro.“ (3,01);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber keine Lautstärkeregelung.“ (3,48);
    Mobilität: „135 Gramm – eines der Leichtgewichte im Test.“ (1,62);
    Tragekomfort: „Er sitzt sehr angenehm – auch auf längere Zeit.“ (1,62);
    Zubehör: „Kein Zubehör.“ (6,00).

    MDR-ZX310

    10

10 Bügelkopfhörer kabellos im Vergleichstest

  • Magnat LZR 588 BT

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 239 g;
    • Akkulaufzeit: 19 h

    „gut“ (2,04) – Test-Sieger

    Klang: „Der Magnat LZR 588 liefert sehr kräftige Bässe sowie schön detailreiche Mitten und Höhen – für den Preis klasse.“ (2,19);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,22);
    Mobilität: „236 Gramm und 20 Stunden Akkulaufzeit – passt.“ (2,08);
    Tragekomfort: „Der Magnat sitzt gut, ist aber nichts für den Sport.“ (1,96);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Lederbeutel.“ (1,00).

    LZR 588 BT

    1

  • Audio-Technica ATH-SR5BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 185 g;
    • Akkulaufzeit: 38 h

    „gut“ (2,15)

    Klang: „Erstaunlich, was der kleine Bügelkopfhörer aus den Tiefen rausholt. Dafür sind aber die Höhen etwas zu scharf.“ (2,48);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,95);
    Mobilität: „Top, 182 Gramm und fast 50 Stunden Musik.“ (1,24);
    Tragekomfort: „Sitzt etwas locker und verrutscht dadurch leicht.“ (2,22);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Kunstlederbeutel.“ (1,00).

    ATH-SR5BT

    2

  • JBL E55BT

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 231,6 g;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    „gut“ (2,24)

    Klang: „Der JBL punktet mit einem kräftigen Bass, der auch die Mitten etwas überstrahlt. Stimmen kommen sauber rüber.“ (2,32);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,92);
    Mobilität: „Gut – 226 Gramm, aber auch fast 34 Stunden Musik.“ (2,04);
    Tragekomfort: „Der JBL E55BT sitzt sehr angenehm.“ (1,92);
    Zubehör: „Transportbox.“ (3,50).

    E55BT

    3

  • Sony MDR-ZX330BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 280 g;
    • Akkulaufzeit: 30 h

    „gut“ (2,25)

    Klang: „Unaufgeregt und ordentlich: Der Sony MDR-ZX330BT macht vieles richtig. Lediglich die Höhen sind etwas zu spitz.“ (2,37);
    Smartphone-Eignung: „Gut – Mikro und Lautstärkeregler, kein Kabelanschluss.“ (2,07);
    Mobilität: „Super, 142 Gramm und Saft für 40 Stunden Musik.“ (1,38);
    Tragekomfort: „Der ZX330BT sitzt recht stramm auf den Lauschern.“ (2,20);
    Zubehör: „Transportbox.“ (3,50).

    MDR-ZX330BT

    4

  • Beats Electronics Solo³ wireless

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 215 g;
    • Akkulaufzeit: 40 h

    „gut“ (2,27)

    Klang: „An der Klangabstimmung hat Beats im Vergleich zum Solo2 wenig geändert: warm, mit unverfärbten Stimmen.“ (2,39);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (2,20);
    Mobilität: „Gut – 192 Gramm schwer, 34 Stunden Wiedergabe.“ (1,74);
    Tragekomfort: „Gut, Bügel drückt oben leicht auf den Kopf.“ (2,29);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Tasche.“ (1,00).

    Solo³ wireless

    5

  • 1More MK802

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 244 g;
    • Akkulaufzeit: 15 h

    „gut“ (2,32)

    Klang: „Der Klang geht gerade noch in Ordnung. Der Bass lässt sich in drei Stufen einstellen. Empfehlung: die mittlere Position des Reglers.“ (2,62);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,21);
    Mobilität: „244 Gramm, Akkulaufzeit von knapp 25,5 Stunden.“ (1,85);
    Tragekomfort: „Der 1More sitzt angenehm auf den Ohren.“ (2,15);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Stoffbeutel.“ (1,00).

    MK802

    6

  • Sennheiser Urbanite XL Wireless

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: aptX, NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 300 g;
    • Akkulaufzeit: 25 h

    „gut“ (2,33)

    Klang: „Der wuchtige Sennheiser gefällt mit klarem und detailreichem Klang, Stimmen sind etwas kühl und zurückhaltend.“ (2,43);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,94);
    Mobilität: „Der Akku hält 24 Stunden, mit 308 g recht schwer.“ (2,52);
    Tragekomfort: „Er sitzt sehr bequem, auch über längere Zeit.“ (2,12);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Textiltasche.“ (1,00).

    Urbanite XL Wireless

    7

  • Plantronics BackBeat SENSE

    • Kopfbügel: Ja;
    • Muschel: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy;
    • Gesprächszeit: 18 h

    „gut“ (2,35)

    Klang: „Trotz schlankem Gehäuse liefert der Sense einen ansprechenden Tieftonbereich. Es fehlt jedoch etwas an Brillanz.“ (2,62);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,85);
    Mobilität: „143 Gramm leicht und rund 18,5 Stunden Akku-Power.“ (1,78);
    Tragekomfort: „Sehr komfortabel, aber etwas locker.“ (1,85);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Stoffbeutel.“ (1,00).

    BackBeat SENSE

    8

  • Jabra Move Wireless

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel;
    • Gewicht: 150 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „gut“ (2,49) – Preis-Leistungs-Sieger

    Klang: „Der Klang des Jabra Move Wireless ist angenehm und unaufdringlich, Stimmen kommen aber etwas verfärbt rüber.“ (2,56);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, dank Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,75);
    Mobilität: „Nur 7,5 Stunden Musik, aber 163 Gramm leicht.“ (2,19);
    Tragekomfort: „Trotz dünner Ohrpolster sitzt er noch bequem.“ (2,32);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel.“ (3,50).

    Move Wireless

    9

  • Skullcandy Crusher Wireless

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Faltbar, Sound-Isolating;
    • Akkulaufzeit: 40 h

    „befriedigend“ (2,93)

    Klang: „Hoppla – klopft man gegen den Bügel, dröhnt's in den Ohren. Bässe wummernd (je nach Stellung des Bassreglers), Höhen etwas scharf.“ (3,40);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, dank Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,59);
    Mobilität: „292 Gramm schwer, aber Saft für fast 57 Stunden.“ (1,92);
    Tragekomfort: „Auf längere Zeit etwas unbequem auf dem Kopf.“ (2,44);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Transportbeutel.“ (1,00).

    Crusher Wireless

    10

10 In-Ear mit Kabel im Vergleichstest

  • Beyerdynamic Xelento Remote

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel;
    • Gewicht: 19 g

    „gut“ (1,85) – Test-Sieger

    Klang: „Der Xelento klingt unauffällig und gut: kräftig auch bei niedriger Lautstärke, die Bässe reichen tief, die Höhen sind sehr sauber.“ (2,05);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,07);
    Mobilität: „19 Gramm, recht leicht und nach außen sehr leise.“ (1,32);
    Tragekomfort: „Im Ohr sitzen die teuren Stöpsel sehr bequem.“ (1,48);
    Zubehör: „Ledertasche.“ (3,50).

    Xelento Remote

    1

  • AKG N40

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel;
    • Gewicht: 22 g

    „gut“ (1,88)

    Klang: „Der AKG gefällt mit detailreichem Sound, die Bässe untermauern die kristallklaren Höhen. Das Kabel ist austauschbar.“ (1,94);
    Smartphone-Eignung: „Mit Mikrofon und Lautstärkeregler, nicht sehr laut.“ (2,00);
    Mobilität: „15 Gramm, das Kabel ist mit 115 cm etwas kurz.“ (1,56);
    Tragekomfort: „Der In-Ear sitzt auch in kleinen Ohren sehr angenehm.“ (1,36);
    Zubehör: „Hardcase.“ (3,50).

    N40

    2

  • Beyerdynamic DX 160 iE

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Stecker vergoldet, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 32 g

    „gut“ (1,93)

    Klang: „Der Beyerdynamic lieferte im Test einen warmen, aber auch etwas dumpfen Klang ab. Trotzdem waren noch einige Details hörbar.“ (2,16);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,50);
    Mobilität: „16 Gramm bringt der Beyerdynamic auf die Waage.“ (1,02);
    Tragekomfort: „Schlichtes Design mit hohem Tragekomfort – passt.“ (1,42);
    Zubehör: „Transportetui.“ (3,50).

    DX 160 iE

    3

  • Teufel Move Pro

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 10 g

    „gut“ (2,07)

    Klang: „Typisch Teufel: Der Move Pro ist laut und hat ordentlich Druck aus dem Tieftonbereich. Nur die Mitten sind etwas zu leise.“ (2,21);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,19);
    Mobilität: „Mit 15 Gramm sehr leicht, das Kabel ist etwas kurz.“ (1,49);
    Tragekomfort: „Das klassische Patronen-Design sitzt gut im Ohr.“ (2,26);
    Zubehör: „Hardcase.“ (3,50).

    Move Pro

    4

  • 1More C1002

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet;
    • Gewicht: 13 g

    „gut“ (2,43)

    Klang: „Bässe kommen beim C1002 erst bei höherer Lautstärke zur Geltung. Die Mitten klingen gut, die Höhen sind etwas zischelig.“ (2,76);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,84);
    Mobilität: „Nur 13 Gramm wiegen die pillenförmigen In-Ears.“ (1,38);
    Tragekomfort: „Der C1002 ist klein und sitzt kaum spürbar im Ohr.“ (1,62);
    Zubehör: „Transportbeutel.“ (3,50).

    C1002

    5

  • JBL Grip 200

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 20 g

    „befriedigend“ (2,57)

    Klang: „Je nachdem wie gut der Grip 200 sitzt, gibt's mehr oder weniger Bass. Die Mitten sind etwas zu leise, Stimmen leicht gedämpft.“ (2,66);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber kein Lautstärkeregler.“ (2,40);
    Mobilität: „Recht schwer: Der Grip 200 wiegt immerhin 20 Gramm.“ (1,45);
    Tragekomfort: „Sitzt sehr fest im Ohr – Geschmackssache.“ (2,36);
    Zubehör: „Kein Zubehör.“ (6,00).

    Grip 200

    6

  • Panasonic RP-HJE125

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Sound-Isolating;
    • Gewicht: 4 g

    „befriedigend“ (2,81) – Preis-Leistungs-Sieger

    Klang: „Guter Klang muss nicht teuer sein: Der In-Ear-Kopfhörer Panasonic RP-HJ120 bietet ordentlichen Klang für sehr wenig Geld.“ (2,71);
    Smartphone-Eignung: „Kein Freisprechmikro oder Lautstärkeregler.“ (4,55);
    Mobilität: „Mit 10 Gramm schön leicht und nach außen leise.“ (1,70);
    Tragekomfort: „Ohne Komplikationen – der Panasonic sitzt gut.“ (2,20);
    Zubehör: „Kein Zubehör.“ (6,00).

    RP-HJE125

    7

  • iProtect IP-80130

    • Typ: Ohrhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 10 g

    „befriedigend“ (3,79)

    Klang: „Ohne Worte: Die iProtect sehen zwar aus wie Apples Earpods, klingen aber wesentlich schlechter. Da sind selbst 10 Euro zu viel.“ (4,52);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,64);
    Mobilität: „10 Gramm leicht, aber nach außen recht laut.“ (2,27);
    Tragekomfort: „Sitzt wie das Original sehr angenehm im Ohr.“ (2,08);
    Zubehör: „Kein Zubehör.“ (6,00).

    IP-80130

    8

  • AmazonBasics Premium In-Ear-Kopfhörer (E200)

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet

    „befriedigend“ (3,84)

    Klang: „Eine Enttäuschung nach einigen guten Erfahrungen mit Amazon-Basics-Produkten: Der In-Ear nervte mit hellem, zischeligem Klang.“ (4,45);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber kein Lautstärkeregler.“ (3,11);
    Mobilität: „Der Amazon-In-Ear wiegt angenehme 12 Gramm.“ (1,46);
    Tragekomfort: „Im Ohr sind sie nicht die bequemsten In-Ears.“ (2,89);
    Zubehör: „Transportbeutel.“ (3,50).

    Premium In-Ear-Kopfhörer (E200)

    9

  • Langsdom JM26

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 25 g

    „ausreichend“ (4,42)

    Klang: „Autsch: Nicht nur das scharfkantige Gehäuse schmerzt im Ohr, auch der metallische Klang ist kaum auszuhalten.“ (5,10);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, aber kein Lautstärkeregler.“ (3,40);
    Mobilität: „14 Gramm bringt der Billig- In-Ear auf die Waage.“ (1,55);
    Tragekomfort: „Scharfkantiges Gehäuse – einmal im Ohr, geht's aber.“ (3,36);
    Zubehör: „Kein Zubehör.“ (6,00).

    JM26

    10

10 In-Ear kabellos im Vergleichstest

  • Bose SoundSport Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 23 g;
    • Akkulaufzeit: 6 h

    „gut“ (2,23) – Test-Sieger

    Klang: „Der Bose ist am Smartphone etwas leise und klingt weich, aber detailreich. Auch auf Dauer ist der Sound angenehm.“ (2,29);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut – dank Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,60);
    Mobilität: „Fast 7 Stunden hält der 23 Gramm schwere Bose durch.“ (2,31);
    Tragekomfort: „Der Bose sitzt trotz großer Gehäuse gut im Ohr.“ (2,12);
    Zubehör: „Stofftasche.“ (3,50).

    SoundSport Wireless

    1

  • NuForce BE6i

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: aptX, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 16 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „gut“ (2,24)

    Klang: „Der NuForce BE6i klingt im ersten Moment sehr unspektakulär. Wer genau hinhört, genießt die saubere und detaillierte Wiedergabe.“ (2,20);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „Gut 7 Stunden schaffte er im Test, 17 Gramm wiegt er.“ (2,37);
    Tragekomfort: „Die Gehäuse sind lang, deshalb sitzt er nicht so gut.“ (2,12);
    Zubehör: „Hardcase.“ (3,50).

    BE6i

    2

  • Beats Electronics Powerbeats³ wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Akkulaufzeit: 12 h

    „gut“ (2,32)

    Klang: „Druckvoll, ja – aber nicht überzogen: Der Klang der neuen Sportler-Beats kommt detailreich mit tiefreichenden Bässen.“ (2,49);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut – dank Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,67);
    Mobilität: „Top – mehr als 11,5 Stunden Musik, 26 Gramm.“ (1,85);
    Tragekomfort: „Sehr komfortabel auch über längere Zeiträume.“ (2,04);
    Zubehör: „Gummitasche.“ (3,50).

    Powerbeats³ wireless

    3

  • Teufel Move BT

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: aptX, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    „gut“ (2,34)

    Klang: „Der Teufel lieferte gute Bässe im Test, Stimmen gibt er etwas zurückhaltend wieder. Auch an leisen Smartphones ist er laut genug.“ (2,44);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „Fast 9,5 Stunden Musik bei einem Gewicht von 16 g.“ (1,98);
    Tragekomfort: „Sitzt gut, bei kleinen Ohren könnte es eng werden.“ (1,94);
    Zubehör: „Nylonbox.“ (3,50).

    Move BT

    4

  • Beyerdynamic Byron BT

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 13 g;
    • Akkulaufzeit: 7,5 h

    „gut“ (2,35)

    Klang: „Die Höhen bringt der Byron sehr gut zur Geltung, allerdings fehlt etwas der Druck aus untersten Tiefen. Sonst ausgewogen.“ (2,40);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „Rund 7,5 Stunden spielt der 12 g schwere Byron BT.“ (2,07);
    Tragekomfort: „Sehr klein und sehr bequem im Ohr – kaum zu spüren.“ (2,17);
    Zubehör: „Kunstledertasche.“ (3,50).

    Byron BT

    5

  • JBL Under Armour Sport Wireless Heart Rate

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 22 g;
    • Akkulaufzeit: 5 h

    „gut“ (2,36)

    Klang: „Der In-Ear klingt etwas dumpf und treibt damit nicht wirklich an. Bässe sind sauber, Stimmen okay. Mit Pulsmesser.“ (2,60);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut – dank Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,66);
    Mobilität: „Nach rund 5 Stunden war schon Schluss; 22 Gramm.“ (2,17);
    Tragekomfort: „Dank Twist-Lock-System sitzt er sicher im Ohr.“ (1,84);
    Zubehör: „Gummitasche.“ (3,50).

    Under Armour Sport Wireless Heart Rate

    6

  • Beats Electronics BeatsX

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Lightning-Anschluss, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „gut“ (2,43)

    Klang: „Der winzige Beats X klingt warm und ausgewogen mit unverfälschten Stimmen. Etwas mehr Details dürften es aber sein.“ (2,56);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „Fast 8 Stunden schafft der X bei 20 Gramm Gewicht.“ (2,04);
    Tragekomfort: „Flexibles Nackenband, sehr kleine Stöpsel – passt.“ (1,92);
    Zubehör: „Gummicase.“ (3,50).

    BeatsX

    7

  • Jabra Halo Fusion

    • Nackenbügel: Ja;
    • In-Ear: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy;
    • Gesprächszeit: 6,5 h

    „befriedigend“ (2,51) – Preis-Leistungs-Sieger

    Klang: „Der Halo Fusion mit Nackenband klingt ausgewogen, ist aber etwas leise; leichtes Hintergrundrauschen ist hörbar.“ (2,64);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut – dank Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (2,12);
    Mobilität: „Knapp 6,5 Stunden bei einem Gewicht von 20 g.“ (2,19);
    Tragekomfort: „Sehr bequem in Ohr und Nacken.“ (1,67);
    Zubehör: „USB-Ladekabel.“ (6,00).

    Halo Fusion

    8

  • JBL Reflect Contour

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „befriedigend“ (2,65)

    Klang: „Der Sport-In-Ear klingt etwas müde und flach. Zudem sind die Tiefen etwas zu leise. Großes Plus: das reflektierende Kabel.“ (2,86);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut – dank Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,82);
    Mobilität: „Saft für 8,5 Stunden Musik hat der 18 g schwere JBL.“ (2,00);
    Tragekomfort: „Der In-Ear sitzt knackig im Ohr, hält aber auch gut.“ (2,04);
    Zubehör: „USB-Ladekabel.“ (6,00).

    Reflect Contour

    9

  • Anker SoundBuds Sport NB10

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 20 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „befriedigend“ (2,66)

    Klang: „Beim Klang des günstigen Bluetooth-In-Ears ist noch etwas Luft nach oben: Der Anker tönt recht hell und etwas unpräzise.“ (2,89);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut – dank Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,90);
    Mobilität: „Rund 5 Stunden schaffte er im Test; 20 Gramm.“ (2,27);
    Tragekomfort: „Nackenband und Stöpsel sitzen gut und sicher.“ (2,04);
    Zubehör: „Netzbeutel.“ (3,50).

    SoundBuds Sport NB10

    10

10 Noise-Cancelling-Kopfhörer im Vergleichstest

  • Bang & Olufsen BeoPlay H3 ANC

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 40 g

    „gut“ (1,86) – Test-Sieger

    Klang: „Der kabelgebundene H3 ANC klingt ausgewogen mit klaren Stimmen und Bässen. Sie reichen nicht sehr tief, sind aber druckvoll.“ (2,08);
    Smartphone-Eignung: „Top: Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,10);
    Mobilität: „Akku und NC-Technik sorgen für satte 42 Gramm.“ (1,64);
    Tragekomfort: „Die schicken Stöpsel stören kaum im Ohr.“ (2,06);
    Zubehör: „Tasche.“ (3,50).

    BeoPlay H3 ANC

    1

  • Plantronics Backbeat Pro 2

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 289 g;
    • Akkulaufzeit: 24 h

    „gut“ (1,93)

    Klang: „Der Plantronics wirkt etwas billig, klingt aber ausgewogen mit tiefreichenden Bässen – mit abgeschaltetem Noise-Cancelling besser.“ (2,17);
    Smartphone-Eignung: „Top: Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,26);
    Mobilität: „294 Gramm und über 25 Stunden Akku-Power – passt.“ (2,09);
    Tragekomfort: „Er bleibt auch über längere Zeit sehr angenehm.“ (1,96);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Stofftasche.“ (1,00).

    Backbeat Pro 2

    2

  • Bose QuietComfort 35 Wireless

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 310 g;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    „gut“ (1,97)

    Klang: „Gegenüber dem Vorgänger QC 25 klingt das aktuelle Modell etwas frischer und transparenter. Das Noise-Cancelling ist spitze.“ (2,16);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,63);
    Mobilität: „310 g schwer, aber faltbar und 30 Stunden Musik.“ (1,96);
    Tragekomfort: „Der QC 35 trägt sich super, macht aber warme Ohren.“ (2,22);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Hardcase.“ (1,00).

    QuietComfort 35 Wireless

    3

  • Sony MDR-1000X

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 275 g;
    • Akkulaufzeit: 22 h

    „gut“ (1,97)

    Klang: „Das Flaggschiff von Sony klingt hervorragend und hat ein gutes Noise-Cancelling, das bei Bedarf schnell abschaltbar ist.“ (2,09);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „278 Gramm, faltbar, und der Akku hält 18,5 Stunden.“ (2,39);
    Tragekomfort: „Der MDR-1000X sitzt sehr angenehm auf den Ohren.“ (1,72);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Stoffbeutel.“ (1,00).

    MDR-1000X

    3

  • Sennheiser PXC550 Wireless

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 277 g;
    • Akkulaufzeit: 30 h

    „gut“ (2,03)

    Klang: „Der PXC 550 überzeugt mit einem feinen und sehr sauberen Klang, der praktisch ohne Verfärbungen auskommt.“ (2,23);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „230 Gramm und Power für fast 26 Stunden Musik.“ (1,74);
    Tragekomfort: „Der PXC 550 sitzt gut, macht aber warme Ohren.“ (1,96);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Hardcase.“ (1,00).

    PXC550 Wireless

    5

  • Teufel Mute BT

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: aptX, Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 240 g;
    • Akkulaufzeit: 28 h

    „gut“ (2,03)

    Klang: „Der Mute BT liefert klare Höhen und ist insgesamt recht ausgeglichen. Bässe sind gut, reichen aber nicht sonderlich tief.“ (2,20);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „Stolze 259 Gramm und 28 Stunden Akkulaufzeit.“ (1,69);
    Tragekomfort: „Sitzt stramm, hat aber eine gute Polsterung.“ (2,22);
    Zubehör: „Hardcase, USB-Ladekabel, Flugzeugadapter.“ (1,00).

    Mute BT

    5

  • Bose QuietControl 30

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 22,7 g;
    • Akkulaufzeit: 10 h

    „gut“ (2,08)

    Klang: „Der QC30 bringt viele Details in der Musik hervor. Er klingt insgesamt warm, die Bässe sind recht sauber und gut dosiert.“ (2,19);
    Smartphone-Eignung: „Top: Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,55);
    Mobilität: „63 Gramm schwer, fast 11 Stunden Akkulaufzeit.“ (1,90);
    Tragekomfort: „Der Nackenbügel und die Stöpsel tragen sich super.“ (1,74);
    Zubehör: „Hardcase.“ (3,50).

    QuietControl 30

    7

  • AKG N60 NC

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 150 g

    „gut“ (2,16)

    Klang: „Der kabelgebundene N60 NC klingt ausgewogen und übertreibt bei Bässen und Höhen nicht. Das ist bei langen Strecken angenehm.“ (2,44);
    Smartphone-Eignung: „Top: Freisprechmikro und Lautstärkeregler.“ (1,57);
    Mobilität: „Für ein Bügel-Modell mit 177 Gramm sehr leicht.“ (1,78);
    Tragekomfort: „Sitzt ohne großen Druck – angenehm auch auf Dauer.“ (1,96);
    Zubehör: „Stoffbeutel.“ (3,50).

    N60 NC

    8

  • Teufel Mute

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Sound-Isolating, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 240 g

    „gut“ (2,26) – Preis-Leistungs-Sieger

    Klang: „Stimmen gibt der Teufel warm und etwas zurückhaltend wieder, sonst ausgewogener und angenehmer Klang.“ (2,08);
    Smartphone-Eignung: „Kein Freisprechmikro oder Lautstärkeregler, mit Kabel.“ (4,85);
    Mobilität: „Mit 253 Gramm nicht leicht, 32 Stunden Laufzeit.“ (1,92);
    Tragekomfort: „Der Teufel trägt sich sehr angenehm – top.“ (1,96);
    Zubehör: „Hardcase.“ (3,50).

    Mute

    9

  • Libratone Q Adapt On-Ear

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 200 g;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    „gut“ (2,42)

    Klang: „Der Libratone liefert für seine Größe einen sehr kräftigen Sound, etwas scharfe Stimmen, sonst ist er ausgewogen. Nicht sehr laut.“ (2,65);
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.“ (2,20);
    Mobilität: „212 Gramm wiegt er und spielt 12,5 Stunden Musik.“ (2,21);
    Tragekomfort: „Leicht punktueller Druck auf den Ohren.“ (2,55);
    Zubehör: „Transporthülle.“ (1,00).

    Q Adapt On-Ear

    10

Tests

Mehr zum Thema Kopfhörer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf