29 Motorräder unterschiedlicher Preisklassen: Geiz ist geil?

2Räder

Inhalt

Schon beim Kauf des Bikes kann man mächtig sparen. Welche sind besonders günstig?

Was wurde getestet?

Im Test waren 29 Neu- und Gebraucht-Motorräder unterschiedlicher Preisklassen, 11 für bis zu 2500 Euro, 9 für bis zu 4000 Euro und 9 für bis zu 6000 Euro.

Im Vergleichstest:

Mehr...

11 Motorräder bis 2500 Euro im Vergleichstest

  • Benelli Velvet 125 (8 kW) [08]

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Scheibenbremsen vorn und hinten; Einfache Technik; Serienmäßiger Windschild.
    Schwächen: Mäßig starker Motor; Topspeed nicht gerade hoch; Altbackenes Design; Vergaser nicht mehr zeitgemäß.“

    Velvet 125 (8 kW) [08]
  • Honda CBF 125 (8 kW) [08]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Quirliger, vibrationsarmer Motor; Ordentlicher Durchzug; Geringer Verbrauch; Sehr leicht und handlich ...
    Schwächen: Bremsen dürften bissiger sein; Ausstattung nicht gerade hochwertig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBF 125 (8 kW) [08]
  • Kawasaki GPZ 500 S

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 498 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Lebendiger Reihen-Twin; Gute Fahrleistungen; Knackige Bremsen; Handliches Fahrwerk; Sogar zu zweit bequem.
    Schwächen: Spiegelausleger zu kurz; Zuladung nicht gerade üppig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GPZ 500 S
  • Kreidler Supermoto 125 DD (8,4 kW)

    • Typ: Supermoto;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Ordentliche Ausstattung; Stabiles Fahrwerk, sehr handlich; Bremsen packen gut zu ...
    Schwächen: Mickrige Zuladung; Teils mäßige Verarbeitung; Motor nicht sehr kräftig.“

    Supermoto 125 DD (8,4 kW)
  • Kymco Like 125 (7 kW) [09]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Ausstattung; Handlich und zielgenau; Sehr bissige Bremsen; Ordentlicher Antritt aus dem Stand.
    Schwächen: Eher winziger Tank; Mäßige Motorleistung; Nicht übermäßig sparsam.“

    Like 125 (7 kW) [09]
  • Piaggio Skipper 125 (9,4 kW)

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 101 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Bewährte Zweitakt-Technik; Kräftig antretender Motor; Gutes Licht.; Großes Helmfach.
    Schwächen: Sound ist laut und ungehobelt; Recht geringer Komfort, Schluckt fast fünf Liter auf 100 Km.“

  • Piaggio Vespa ET4 (8 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Motor tritt kräftig an; Gutes Platzangebot; Prima Licht; Schön leicht und handlich; Zeitlos hübsches Design.
    Schwächen: Auspuff rostanfällig; Etwas kippelig.“

  • Suzuki GS 500 E (34 kW)

    ohne Endnote

    „Stärken: Agiler Zweizylinder; Völlig easy zu fahren; Ordentliche Bremsen; Wartungsfreundlich und sparsam.
    Schwächen: Mäßige Federelemente; Dünn gepolsterte, harte Sitzbank ...“

    GS 500 E (34 kW)
  • SYM Fiddle II 125 (5,9 kW)

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 91 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Viel Platz, auch für zwei Personen; Gute Ausstattung und Verarbeitung; Kräftiger Antritt aus dem Stand ...
    Schwächen: Kleiner Tank, geringe Reichweite; Wenig wirkungsvolle Bremsen ...“

    Fiddle II 125 (5,9 kW)
  • Yamaha XJ 600 S Diversion

    • Typ: Sporttourer / Tourer

    ohne Endnote

    „Stärken: Einfacher, standfester Motor; Sanfte Leistungsentfaltung; Bequem für Fahrer und Beifahrer ...
    Schwächen: Bei Topspeed nicht wirklich stabil; Hoher Verbrauch bei zügiger Fahrt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XJ 600 S Diversion
  • Yamaha YBR125 (8 kW) [05]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Motor mit Einspritzung und Kat; Vollwertiges Cockpit; Ordentliches Fahrwerk; Serienmäßiger Gepäcktrager.
    Schwächen: Nicht sehr kräftiger Motor; Recht knorrige Schaltung ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2010 Naked Bikes erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    YBR125 (8 kW) [05]

9 Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • Honda CBF 600 (57 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Laufruhiger Vierzylinder; Komfortable Sitzposition; Einfachste Handhabung; Prima verarbeitet; Ausgewogenes Fahrwerk.
    Schwächen: Mäßig temperamentvoll; Unbequemer Soziusplatz.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2011 Saisonstarter erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBF 600 (57 kW) [08]
  • Kawasaki ZRX 1200 S

    • Typ: Gebrauchtmotorrad;
    • Hubraum: 1164 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Laufruhiger, bäriger Motor; Tadellose Bremsen; Prima Windschutz; Toller Fahrer-Komfort; Gute Ausstattung.
    Schwächen: Sozius sitzt unbequem; Hoher Verbrauch bei flotter Fahrt.“

    ZRX 1200 S
  • Rieju Tango 250 (12 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 223 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Munterer kleiner Motor; Sehr leicht und handlich; Aufrechte Sitzpostion ...
    Schwächen: Etwas (nach)lässig verarbeitet; Mäßige Federelemente; Schlecht dosierbare Bremse.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2010 Spaßmacher erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Tango 250 (12 kW)
  • Suzuki Bandit 650

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 656 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Klasse Motor; Gutmütiges Fahrwerk; ABS serienmäßig (ab 2007); Reichhaltige Ausstattung; Viel Platz, hohe Zuladung.
    Schwächen: Bisschen schwer geraten; Hakendes Getriebe.“

    Bandit 650
  • Suzuki DR 125 SM (8,5 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Bewährter Einzylinder; Gleichmäßige Leistungsentfaltung; Äußerst sparsam; Extrem handlich; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Dürftige Ausstattung; Teilweise kernige Vibrationen.“

    DR 125 SM (8,5 kW)
  • Triumph Speed Four

    • Typ: Naked Bike

    ohne Endnote

    „Stärken: Top Bremsen; Tolles Fahrwerk; Eigenständiges Streetfighter-Design; Kaum Lastwechselreaktionen.
    Schwächen: Spartanisches Cockpit; Ölkontrolle per Peilstab; Unbequemer Soziusplatz.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Speed Four
  • WMI Motorcycles Repco 250 (13 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 234 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr geringe Sitzhöhe; Echt preisgünstig; Cooles Chopper-Outfit; Fettes Fahrersitzkissen.
    Schwächen: Nicht besonders agil; Wenig soziustauglich; Mäßige Bremsen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2010 Spaßmacher erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Repco 250 (13 kW)
  • WMI Motorcycles Streetbike 250 (14 kW)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 234 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Echt preisgünstig; Große Reichweite; Munteres Motörchen; Krasse Wave-Bremsscheiben.
    Schwächen: Unbequeme Mitfahrgelegenheit; Dürftiges Licht.; Lasches Fahrwerk.“

    Streetbike 250 (14 kW)
  • Yamaha XT660R

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bewährt zuverlässiger Einzylinder; Angenehme Sitzposition; Kernige Bremsen; Handliches, stabiles Fahrwerk; Geringe Unterhaltskosten.
    Schwächen: Große Sitzhöhe; Mager ausgestattet.“

    XT660R

9 Motorräder bis 6000 Euro im Vergleichstest

  • Derbi Mulhacén 659 (35 kW) [06]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Ausgereifter Motor von Yamaha; Ordentliche Bremsen; Handliches, stabiles Fahrwerk ...
    Schwächen: Kleiner Tank; Hohe, recht harte Sitzbank; Motorabstimmung nicht optimal.“

    Mulhacén 659 (35 kW) [06]
  • Gas Gas Halley 450 Supermotard (11 kW)

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Moderner Einzylindermotor; Hochwertige Fahrwerkselemente; Geringes Gewicht; Gelungene Sitzposition.
    Schwächen: Geringe Motorleistung; Sehr kleiner Tank; Dünnes Händlernetz.“

    Halley 450 Supermotard (11 kW)
  • Harley-Davidson Sportster 883

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 883 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Kerniger V2-Motor; Wartungsfreundlicher Aufbau; Guter Werterhalt; Niedrige Unterhaltskosten; Unproblematisches Fahrverhalten.
    Schwächen: Spartanische Ausstattung; Mäßige Fahrleistungen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sportster 883
  • Hyosung GT 650i Naked (60 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 647 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bequem, auch für große Fahrer; Tauglicher Soziusplatz; Wirksame, gut dosierbare Bremse; Günstiger Preis.
    Schwächen: Motor braucht hohe Drehzahlen; Etwas unsensibel ansprechende Gabel ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2010 Naked Bikes erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Hyosung GV 250i Classic (18 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Sparsamer V2-Motor; Angenehm niedrige Sitzbank; Guter Sitzkomfort; Üppige Cruiser-Ausstattung.
    Schwächen: Braucht hohe Drehzahlen; Knapper Sozius-Sitzplatz; Mäßige Bremsen.“

    GV 250i Classic (18 kW)
  • Kawasaki KLX 250 (16 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sparsamer Motor; Sehr leicht und handlich; Hochwertige Verarbeitung; Knackige Bremse; Ausgereifte Technik.
    Schwächen: Motor braucht hohe Drehzahlen; Kleiner Tank, enorme Sitzhöhe.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    KLX 250 (16 kW) [10]
  • Kawasaki Ninja 250R (24 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Motor; Sparsam, riesige Reichweite; Bequemer Fahrerplatz; Gutes Handling, stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Ausstattung dürfte moderner sein; Wenig soziustauglich ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ninja 250R (24 kW) [08]
  • Suzuki GSX 1400

    • Typ: Naked Bike

    ohne Endnote

    „Stärken: Bulliger Motor; Lobenswerte Laufkultur; Üppiges Platzangebot; Relativ handlich; Gute Ausstattung.
    Schwächen: Recht hohes Gewicht; Anfällige Federbeine.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Suzuki SV1000 (91 kW) [03]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, drehfreudiger Motor; Sehr zuverlässig; Stabiles Fahrwerk; Unterschätzter Geheimtipp.
    Schwächen: Unbequeme Sitzposition bei S-Version Modell 2003 (wurde 2004 geändert) ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2011 Saisonstarter erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SV1000 (91 kW) [03]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder