Suzuki GS 500 E (34 kW) 8 Tests

GS 500 E (34 kW) Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Suzuki GS 500 E (34 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Die Mechanik gilt als langlebig und robust, bei der Probefahrt sollte man aber auf ein heulendes Getriebe achten, das von einem defekten Getrieberad kündet. ...“

    • Erschienen: 20.07.2006 | Ausgabe: 8/2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit der Leistung der GS 500 E lässt sich gut leben - solange keine Autobahnjagden anstehen.“

  • ohne Endnote

    29 Produkte im Test

    „Stärken: Agiler Zweizylinder; Völlig easy zu fahren; Ordentliche Bremsen; Wartungsfreundlich und sparsam.
    Schwächen: Mäßige Federelemente; Dünn gepolsterte, harte Sitzbank ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Die GS 500 - bis Jahrgang 2000 noch GS 500 E genannt - ist der ideale Begleiter für Anfänger, die ein handliches, leichtes und sehr preisgünstiges Motorrad suchen. Eines, das mit niedriger Sitzhöhe, geringem Gewicht, beherrschbarer Motorleistung und unkapriziösem Fahrwerk sofort Vertrauen einflößt. ...“

    • Erschienen: 04.01.2010 | Ausgabe: 2/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Munterer Motor; Geringer Verbrauch; Zierlich und handlich, spielerisch zu fahren ...
    Minus: Teils maue Verarbeitung; Mäßige Federelemente; Mikrig gepolsterte, harte Sitzbank ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    33 Produkte im Test

    „Stärken: Robuster Zweizylinder; Prima handlich; Geringer Spritverbrauch; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Bei schlechter Pflege rostanfällig; Mäßige Federelemente.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Wer ein billiges und einfach zu fahrendes Bike für alle Tage und ohne Schnickschnack sucht und über die teils rustikale Lackqualität hinwegsehen kann, der ist hier richtig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 20/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Klein, handlich, quirlig, alltagstauglich und zuverlässig. Die Suzuki ist in dieser Preisklasse eine echte Empfehlung. Draufsitzen, losfahren, wohlfühlen - dafür reichen 46 beziehungsweise 34 PS allemal. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 8/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Suzuki GS 500 E (34 kW)

Datenblatt zu Suzuki GS 500 E (34 kW)

Hubraum 500 cm³

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf