DR 125 SM (8,5 kW) Produktbild
ohne Note
8 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Enduro / Moto­cross
Hub­raum: 124 cm³
Zylin­deran­zahl: 1
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki DR 125 SM (8,5 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Preis: sehr günstig; Verarbeitung: guter Japan-Standard; Fahrwerk: stabil, gut abgestimmt.
    Minus: Motor: wenig drehfreudig.“

  • ohne Endnote

    29 Produkte im Test

    „Stärken: Bewährter Einzylinder; Gleichmäßige Leistungsentfaltung; Äußerst sparsam; Extrem handlich; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Dürftige Ausstattung; Teilweise kernige Vibrationen.“

  • ohne Endnote

    126 Produkte im Test

    „Eine schicke Supermoto zum günstigen Preis - damit sollte es Suzuki eigentlich gelingen, Jugendliche und jung Gebliebene fürs Motorrad zu begeistern. Die DR 125 SM rollt auf 17 Zoll großen Drahtspeichenrädern, ihr niedriges Gewicht verspricht federleichtes Handling. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Stärken: Ausgereifter Einzylinder; Angenehme Leistungsentfaltung; Echt sparsam; Enorm handlich, stabil; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Fahrleistungen nur Durchschnitt; Magere Ausstattung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit der wendigen DR 125 SM hat Suzuki für Einsteiger ein attraktives Paket zu einem interessanten Preis geschnürt. Unter dem feschen Plastikkleid stecken grundsolide Technik und praktische Detaillösungen. Niedrige Unterhaltskosten und ordentliche Verarbeitungsqualität ...“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Ausgereifter Motor; Saubere, gleichmäßige Leistungsentfaltung; Geringer Verbrauch; Sehr handlich; Ordentliche Verarbeitung; Gutes Fahrwerk, gute Bremsen.
    Minus: Motor vibriert teilweise kernig; Sparsam ausgestattet; Fahrleistungen ordentlich, aber nicht berauschend.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Stärken: Bewährter, robuster Motor, komfortables Fahrwerk, aufrecht-aktive Sitzposition, geringes Gewicht, günstiger Preis.
    Schwächen: Der luftgekühlte Einzylinder ist kein Ausbund an Temperament.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Alter Wein in neuen Schläuchen? Zumindest der luftgekühlte Zweiventilmotor ist ein alter Bekannter ... Sechs statt nur fünf Gängen hätten es allerdings schon sein dürfen. Die Ausstattung ist nicht üppig ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Suzuki DR 125 SM (8,5 kW)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 2 Jahre Selbsttest

    von Johann Wagner
    • Vorteile: gute Beschleunigung, gute Endgeschwindigkeit
    • Nachteile: Fahrersitz nicht optimal bei Langstrecke
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, enge Kurven, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Autobahnfahrten
    • Ich bin: Allround

    Da Ich das Motorrad besitze und über 2 Jahre gefahren bin, kann ich einen ausgereiften Testbericht angeben.
    Vorteile:
    -Optimales Handling
    -extreme Beschleunigung (mit Drossel.!)
    -hervorragende Endgeschwindigkeit (115 Km/h mit Drossel.!)
    -sehr sparsamer Spritverbrauch ( 7 liter für 220 Km)
    -geringe Wartungsarbeiten
    -Motor (fast) unzerstörbar

    Nachteile:
    -Sitzbezug nach 15.000 km an der Naht aufgelöst
    -Sitz wird nach langer fahrt ungemütlich
    -Standard Blinker zu dunkel

    Am Anfang denkt man, Naja Suzuki und 125'er, aber das ist nur ein Vorurteil.
    Ich habe zuerst auch nichts davon gehalten, aber Ich finde das dieses Motorrad ein einwandfreier Begleiter für Fahranfänger ist.
    Passend für jede Wetterlage.
    Ich bin auch im Winter gefahren und da hab ich öfter mal einen kleineren Unfall gebaut, denoch funktioniert der Motor auch nach über 27.000 Km einwandfrei.
    Und wenn man die Verkleidung erneuern will, ist das auch bezahlbar und ersatzteile sind Erschwinglich.

    Top Fahrzeug und empfehle es jedem Weiter. (:

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki DR 125 SM (8,5 kW)

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 124 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Zylinderanzahl 1
Gewicht vollgetankt 130 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki DR 125 SM (8,5 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schick gemacht

2Räder - Suzuki steckt den altbewährten Einzylinder in ein modernes Supermoto-Kleid. Nur was für 16-Jährige? …weiterlesen

Kleiner Feger

MOTORRAD - Japanische 125er waren lange Mangelware. Nun will auch Suzuki etwas für den Nachwuchs tun. Mit der DR 125 SM sorgt die Marke für einen sauberen Aufschlag. …weiterlesen