Ein edler Tropfen

2Räder

Inhalt

Steigende Spritpreise rücken den knauserigen Umgang mit dem edlen Saft immer mehr in den Blickpunkt. Höchste Zeit, mal die sparsamsten Zweiräder beim Namen zu nennen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 26 Motorräder und fünf Motorroller unterschiedlicher Preisklassen und verschiedenen Alters. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Aprilia SL 750 Shiver (70 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 750 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Munterer Motor; Begeisternder Sound; Knackiges, gut gestuftes Getriebe; Ausgeprägte Handlichkeit; Ordentliche Verarbeitung.
    Schwächen: Harte, kantige Sitzbank; Etwas unsensible Gabel.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2010 Alleskönner erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SL 750 Shiver (70 kW) [07]
  • Aprilia SR 50 R Factory (4 kW)

    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Fetziger Motor; Prima Halogenlicht; Knackige Bremsen; Günstig zu bekommen.
    Schwächen: Ziemlich hohe Sitzposition; Wenig Platz für Beifahrer.“

    SR 50 R Factory (4 kW)
  • BMW Motorrad F 650 GS (37 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Standfester Motor; Zuverlässig; Stadt- und autobahntauglich; Hat meist schon ABS an Bord.
    Schwächen: Für Einzylinder relativ schwer; Wird ab 150 km/h etwas zäh.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 650 GS (37 kW) [05]
  • BMW Motorrad F 650 GS (52 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, kultivierter Motor; Einfach zu fahren; Sehr gut ausbalanciert; Aufrechte Sitzposition.
    Schwächen: Maue Ausstattung; Wartungsintensive Kette; Schlecht bedienbarer Ständer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 650 GS (52 kW) [08]
  • BMW Motorrad F 800 S (63 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, durchzugsstarker Twin; Sehr fahraktiv; Vielseitig einsetzbar; Bequeme Sitzposition.
    Schwächen: Für Sportfahrer zu weiche Gabel; ABS kostet 710 Euro Aufpreis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 800 S (63 kW) [06]
  • BMW Motorrad G 650 Xcountry (39 kW)

    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Quirliger Motor; Entspannte Sitzposition; Stabiles Fahrwerk; Sehr handlich.
    Schwächen: Dürftige Ausstattung; Magere Reichweite.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    G 650 Xcountry (39 kW)
  • Ducati Monster 696 (55 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 696 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Handlich und zielgenau; Große Schräglagenfreiheit; Muntere Leistungsabgabe; Gut berechenbare Bremsen; Relativ leicht.
    Schwächen: ABS nicht lieferbar; Handhebel nicht einstellbar.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster 696 (55 kW)
  • Harley-Davidson Sportster 883 (40 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Uriger, standfester Motor; Erstaunlich handlich; Amtliches Image; Üppiges Zubehör- und Umbauteile-Angebot; Sehr guter Werterhalt.
    Schwächen: Schwer und schwach.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sportster 883 (40 kW)
  • Honda CB 500 (42 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr zuverlässig und haltbar; Kräftiger, robuster Motor; Übersichtliche Abmessungen; Günstig zu bekommen.
    Schwächen: Etwas altbackenes Design; Altersbedingt teils rostanfällig.“

    CB 500 (42 kW)
  • Honda CBR125R (10 kW) [04]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr flott; Sportlicher Look; Wirkungsvolle Bremse; Sehr handlich; Ziemlich günstig.
    Schwächen: Für Große unbequem.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBR125R (10 kW) [04]
  • Honda Innova (7 kW) [08]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sensationell niedriger Verbrauch; Zielgenaues Fahrwerk; Äußerst pflegeleicht; Kinderleicht zu fahren; Günstig und Kfz-Steuerfrei.
    Schwächen: Kein Gepäckträger; Geringe Höchstgeschwindigkeit.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 10/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Innova (7 kW) [08]
  • Honda NT700V Deauville (48 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Extrem zuverlässig; Sehr vielseitig; Integriertes Koffersystem; Sehr guter Windschutz; Pfiffige Details.
    Schwächen: ABS kostet 600 Euro extra; Relativ geringe Leistung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    NT700V Deauville (48 kW) [06]
  • Honda Transalp 650 (39 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 647 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster, kultivierter Motor; Beifahrerfreundlich; Sehr komfortabel; Solides Fahrverhalten.
    Schwächen: Mäßig geländetauglich; Geringe Zuladung.“

    Transalp 650 (39 kW)
  • Kawasaki ER-5 (36 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Genügsamer, agiler Motor; Niedrige Sitzhöhe; Großes Gebrauchtangebot; Günstig zu bekommen.
    Schwächen: Sehr weiche Federelemente; Rostanfälliger Rahmen.“

    ER-5 (36 kW)
  • Kawasaki ER-6f ABS (53 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Spritziger Zweizylinder; Sportlich, aber bequem; Relativ handlich; Jetzt hochwertiger ausgestattet; Fetziges Outfit.
    Schwächen: Unübersichtliches Cockpit; Dürftig gepolsterte Sitzbank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ER-6f ABS (53 kW) [06]
  • Kawasaki W 650 (37 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Toller, klassischer Look; Fährt sich unaufgeregt; Technisch zuverlässig.
    Schwächen: Sehr hohe Gebrauchtpreise; Nicht besonders kräftig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    W 650 (37 kW)
  • KTM Sportmotorcycle 690 Supermoto (47 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 654 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Explosive Leistungsentfaltung; Extrem handlicher Kurvenräuber; Sehr leicht; Kerniges Männer-Image.
    Schwächen: Null Komfort; Motor verlangt hohe Drehzahlen; Deutlich spürbare Vibrationen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    690 Supermoto (47 kW)
  • Moto Guzzi V7 Classic (36 kW) [08]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 744 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Klassisch schön und individuell; Leicht und unkompliziert; Weich laufender Motor; Kardanantrieb.
    Schwächen: Wenig Leistung; Bremse könnte bissiger sein.“

    V7 Classic (36 kW) [08]
  • MZ Baghira (37 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Kultivierter Motorlauf; Hochwertige Federelemente; Echt geländetauglich.
    Schwächen: Rostanfällig; Verschleißfreudige Kette.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Baghira (37 kW)
  • Sommer Motorradtechnik Diesel 462 (8 kW)

    • Hubraum: 462 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster Dieselmotor; Extrem sparsam; Relativ leicht; Entspannte Sitzhaltung.
    Schwächen: Magere Fahrleistungen; Maue Bremsen; Mäßiges Fahrwerk.“

    Diesel 462 (8 kW)
  • Suzuki Address 125 (6,7 kW) [08]

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: 100% alltagstauglich; Günstig und sehr sparsam; Kinderleicht zu fahren; Solide, zuverlässige Bremse.
    Schwächen: Geringe Höchstgeschwindigkeit; Honda Innova ist noch sparsamer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Address 125 (6,7 kW) [08]
  • Suzuki Burgman 400 ABS (25 kW)

    • Hubraum: 385 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 139 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, sparsamer Einzylinder; Toller Fahrkomfort; Guter Windschutz; Viele Fächer, großer Stauraum; Üppige Ausstattung.
    Schwächen: Eher schwammig als sportlich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Burgman 400 ABS (25 kW)
  • Suzuki SV 650 (53 kW) [04]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger V2-Motor; Ziemlich handlich; Stabiles Fahrwerk; Gute Verarbeitung.
    Schwächen: Schwammige Gabel; Wenig beifahrertauglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SV 650 (53 kW) [04]
  • Suzuki V-Strom 650 ABS (49 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter und kräftiger Motor; Gutes ABS serienmäßig; Hoher Reisekomfort; Ausgeprägte Handlichkeit; Hervorragendes Licht.
    Schwächen: Verwachsenes Design; Etwas zu lang übersetzt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    V-Strom 650 ABS (49 kW) [07]
  • SYM CityCom 300i (17 kW) [09]

    • Hubraum: 264 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 128 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Flotte Fahrleistungen; Stabiles Fahrverhalten; Gute Ausstattung; Üppiges Platzangebot.
    Schwächen: Bremsen verlangen Handkraft.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CityCom 300i (17 kW) [09]
  • Yamaha FZ6 (57kW)

    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Stabiles Fahrwerk; Relativ leicht; Angenehme Sitzposition; Bissige Bremse.
    Schwächen: Mit 78 PS eher lustloser Motor; Grob regelndes ABS.“

    FZ6 (57kW)
  • Yamaha TDM 900 A (63 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 897 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter, sparsamer Motor; Zuverlässig; Gute Ausstattung mit ABS; Guter Windschutz; Hervorragende Bremse.
    Schwächen: Mäßig handlich; Deutliche Lastwechselreaktionen.“

    TDM 900 A (63 kW)
  • Yamaha WR 250 X (23 kW)

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 250 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Hightech-Motor; Spielerische Handlichkeit; Ultraleicht; Voll einstellbare Federelemente; Mächtig zupackende Bremsen.
    Schwächen: Geringer Tankinhalt; Für Stufenführerschein zu leicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    WR 250 X (23 kW)
  • Yamaha XT 660 X (35,3 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Ziemlich handlich; Knackige Bremse; Straffes, stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Nicht superleicht; Recht hohe Sitzbank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT 660 X (35,3 kW)
  • Yamaha XVS 650 Drag Star (29 kW)

    • Typ: Gebrauchtmotorrad, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 649 cm³

    ohne Endnote

    „Stärken: Wartungsarmer Kardanantrieb; Gute Verarbeitung; Cooles Cruiser-Outfit.
    Schwächen: Eher schlapper Motor; Bretthartes Fahrwerk; Anfällig für Vibrationsschäden.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Yamaha YZF-R125 (11 kW) [08]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Einzylindermotor; Gute Fahrleistungen; Sehr sparsam; Super handlich, sehr stabil; Gute Verarbeitung; Erwachsenes Erscheinungsbild.
    Schwächen: Wenig Platz für Beifahrer/Gepäck.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    YZF-R125 (11 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller