2Räder prüft Motorräder (6/2009): „Easy Rider“ - bis 5000 Euro

2Räder

Inhalt

Die Freiheit auf zwei Rädern lässt sich angeblich nirgends so gut erleben wie auf einem Chopper/Cruiser. Aber welcher ist am coolsten?

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Motorräder, darunter Chopper und Cruiser, bis 5000 Euro. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Kawasaki VN 800 (41 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 805 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Ordentliche Fahrleistungen; Drehfreudiger, haltbarer V2; Gutes, straffes Fahrwerk; Gelungener Look.
    Schwächen: Absolut nicht standesgemäßes Säuseln aus Serien-Schalldämpfern; Kein Leichtgewicht.“

  • Kymco Zing II Dark Side (9 kW) [09]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bewährter, x-tausendfach gebauter Einzylinder; Preislich kaum zu schlagen; Cooler Auftritt; Hauptständer erleichtert Wartung.
    Schwächen: Ziemlich klein geraten; Nix für Beifahrer oder Gepäck.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Zing II Dark Side (9 kW) [09]
  • Suzuki GN 125/250 (13 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Was nicht dran ist, kann nicht kaputt gehen; Superleicht zu fahren; Extrem günstig und sparsam; Immerhin mit E-Starter.
    Schwächen: Keine Schönheit; Schwache Federelemente.“

    GN 125/250 (13 kW)
  • Suzuki Intruder C 800 (39 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 805 cm³

    ohne Endnote

    „Stärken: Braver Cruiser ...
    Schwächen: Schlappe Motorleistung; Ziemlich schwer ...“

    Intruder C 800 (39 kW)
  • Suzuki Intruder M 800 (39 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 805 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: ... Pflegeleichter Kardanantrieb; Moderne Upside-down-Gabel.
    Schwächen: ... Null beifahrertauglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Intruder M 800 (39 kW)
  • Suzuki LS 650 (23 kW)

    • Typ: Gebrauchtmotorrad, Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Uriger Einzylinder mit Charakter; Sehr tiefe Sitzposition; Hat schon Kultstatus; Wartungsarmer Riemenantrieb.
    Schwächen: Rahmen und Auspuff rostanfällig; Kaum Leistung, nix für Beifahrer; In gutem Zustand teuer.“

    LS 650 (23 kW)
  • WMI Motorcycles Dragtail 125 (8 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Gelungener Show-Auftritt; Ernsthafte Dimensionen; Auffälliges Softail-Heck; Was nach Metall aussieht ist es meist auch.
    Schwächen: Motor vibriert und will Drehzahlen; Schafft keine 100 km/h.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Yamaha XV 535 DX Virago (32 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 535 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Ausgereifter V2-Motor; Äußerst einsteigerfreundlich; Wartungsarmer Kardan; Riesiges Gebrauchtangebot; Großes Zubehörangebot.
    Schwächen: Null tourentauglich; Nix für Beifahrer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 10/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XV 535 DX Virago (32 kW)
  • Yamaha XVS 650 Drag Star (29 kW)

    • Typ: Gebrauchtmotorrad, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 649 cm³

    ohne Endnote

    „Stärken: Cooler Auftritt seriemäßig; Zuverlässiger V2-Motor; Pflegearmer Kardanantrieb; Tiefe Sitzposition.
    Schwächen: Wenig Leistung; Nicht besonders handlich; Müde Einscheibenbremse.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2010 Gebrauchtmarkt erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder