30 Motorräder: Für alles

2Räder - Heft 4/2011

Inhalt

Wer nicht grade nach Zweck und Stimmung das passende Motorrad aus seinem Fuhrpark ziehen kann, braucht eben einen Allrounder.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich dreißig Motorräder. Darunter waren drei neue und sechs gebrauchte Motorräder der Preisklasse bis 4000 Euro, sieben neue und fünf gebrauchte Motorräder der Preisklasse bis 8000 Euro sowie fünf neue und vier gebrauchte Motorräder der Preisklasse über 8000 Euro.

Im Vergleichstest:

mehr...

3 neue Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • PCX (8 kW) [10]

    Honda PCX (8 kW) [10]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Gutes Licht; Start-Stopp-Automatik; Viel Stauraum; Niedriger Verbrauch.
    Schwächen: Wenig Wetterschutz; Weiches Fahrwerk; Nicht sehr fahrdynamisch.“

  • Karion 125 (10 kW) [11]

    Hyosung Karion 125 (10 kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Gutes Einsteigerbike; Schöner Sound; Niedrige Sitzhöhe; Gepäckträger serienmäßig.
    Schwächen: Kein Hauptständer; Spartanische Instrumente; Kein Kickstarter.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • YBR125 (8 kW) [11]

    Yamaha YBR125 (8 kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad, Naked Bike;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sparsamer Einzylinder; Sehr leicht und handlich; Serienmäßiger Gepäckträger; Relativ günstig.
    Schwächen: Etwas schlapper Motor; Fahrwerk soziusuntauglich; Mäßige Serienreifen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

6 gebrauchte Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad F 650 CS

    • Typ: Naked Bike

    ohne Endnote

    „Stärken: Geeignet für kleine Fahrer; Besonders wartungsarm; ABS-Bremse; Niedriger Verbrauch.
    Schwächen: Geringe Zuladung; Handhebel nicht einstellbar; Kleiner Tank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Monster 620 (46 kW) [06]

    Ducati Monster 620 (46 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 618 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Breites Leistungsband; Sehr handlich; Angenehme Sitzposition; Niedrige Sitzhöhe.
    Schwächen: Kleiner Tank; Mäßige Höchstgeschwindigkeit; Kein ABS.“

  • Hornet 600 (75 kW) [07]

    Honda Hornet 600 (75 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstarker Motor; Gute Bremsen; Schnittige Optik; Niedriges Gewicht.
    Schwächen: Knochige Schaltung; Geringe Zuladung; Gewöhnungsbedürftiger Schalthebel.“

  • KLE 500 [91]

    Kawasaki KLE 500 [91]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 498 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter Motor; Komfortabel; Pfiffiges Cockpit; Günstiger Preis.
    Schwächen: Mäßige Bremse; Magere Motorleistung; Schwammiges Fahrwerk.“

  • SV 650 (53 kW) [99]

    Suzuki SV 650 (53 kW) [99]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr handlich; Straffes Fahrwerk; Geringer Verbrauch; Kerniger Motor.
    Schwächen: Wenig Soziustauglich; Schwammige Gabel; Etwas klobiges Cockpit.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Triumph Trident 900 (72 kW) [91]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 885 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Verarbeitung; Echte Rarität; Klassisches Design; Hohe Reichweite.
    Schwächen: Bremse nicht sensibel dosierbar; Relativ hohe Sitzbank; Verhältnismäßig hoher Verbrauch.“

7 neue Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • SL 750 Shiver ABS (70 kW) [10]

    Aprilia SL 750 Shiver ABS (70 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 750 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Präzises Fahrwerk; Sehr handlich; Kerniger Motor; Gas gut dosierbar.
    Schwächen: Federbein im Soziusbetrieb zu weich; ABS regelt spät; Fahrmodus ‚Sport‘ ist ruppig.“

  • XL 700 V Transalp C-ABS (44 kW) [11]

    Honda XL 700 V Transalp C-ABS (44 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter Motor; Bequeme Sitzposition; Sehr robust; ABS erhältlich.
    Schwächen: Geringe Zuladung; Brave Optik; Zu weiches Federbein.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • ER-6n ABS (53 kW) [11]

    Kawasaki ER-6n ABS (53 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Harmonisches Fahrwerk; Kräftiger Zweizylinder; ABS serienmäßig; Sehr handlich.
    Schwächen: Gewöhnungsbedürftiges Cockpit; Mäßiges Federbein; Kleiner Tank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Beverly 500 Cruiser (29 kW) [11]

    Piaggio Beverly 500 Cruiser (29 kW) [11]

    • Hubraum: 493 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 155 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Tolle Sitzposition; Wertige Optik; Starker Motor; Auch für große Fahrer.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Träges Handling; Kleines Helmfach.“

  • GSF 650 Bandit ABS (63 kW) [11]

    Suzuki GSF 650 Bandit ABS (63 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 656 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Geringe Sitzhöhe; Harmonischer Motor; Niedriger Preis; Gute Ausstattung.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Harte Sitzbank; Strammer Kniewinkel.“

  • XJ6 Diversion (57 kW) [09]

    Yamaha XJ6 Diversion (57 kW) [09]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 600 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Harmonischer Vierzylinder; Angenehme Sitzposition; Geringer Verbrauch; Günstiger Preis; Niedrige Sitzhöhe.
    Schwächen: Nicht ultrahandlich; ABS kostet viel Aufpreis.“

  • XT660X (35 kW) [11]

    Yamaha XT660X (35 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Bremsen; Komfortable Sitzposition; Bewährte Technik; 21-Zoll-Vorderrad.
    Schwächen: Lange Schaltwege; Im oberen Drehzahlbereich zäh; Kleiner Tank.“

5 gebrauchte Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • F 800 S (63 kW) [06]

    BMW Motorrad F 800 S (63 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstarker Twin; Bequeme Sitzposition; Geringer Spritverbrauch; Wartungsarmer Antrieb; Passabler Windschutz.
    Schwächen: Zu weiche Gabel für Sportfahrer; Getriebe hakt etwas.“

  • R 1150 R

    BMW Motorrad R 1150 R

    • Typ: Gespann

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Boxer-Motor; ABS erhältlich; Sehr komfortabel; Kardanantrieb; Straffes Fahrwerk.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Relativ hoher Gebrauchtpreis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • ST3 [04]

    Ducati ST3 [04]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler

    ohne Endnote

    „Stärken: Bulliger Twin; Wertige Anbauteile; Sehr tourenfreundlich; Sportliche Optik.
    Schwächen: Gabel nicht einstellbar; Relativ hoher Gebrauchtpreis; Zu schwaches Fahrwerk.“

  • VFR 800 [02]

    Honda VFR 800 [02]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 782 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr komfortabel; Gute Integralbremse; Toller Sound; Langlebiger Motor; Saubere Verarbeitung.
    Schwächen: ABS nicht serienmäßig; Relativ schwer.“

  • Scrambler [06]

    Triumph Scrambler [06]

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr entspannte Sitzposition; Klassisches Design; Recht handlich; Geringer Minimalverbrauch.
    Schwächen: Durchschnittliche Bremsen; Setzt in Schräglage früh auf; Harte Federbeine.“

5 neue Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • CBF1000F ABS (79 kW) [10]

    Honda CBF1000F ABS (79 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Leistung setzt sanft ein; Klasse Bremsen und ABS; Entspannte Sitzposition; Gute Ausstattung und Verarbeitung; Kultivierter, druckvoller Motor.
    Schwächen: Spürbare Vibrationen; Scheibe nervt teils mit Turbulenzen.“

  • Z1000SX ABS (102 kW) [11]

    Kawasaki Z1000SX ABS (102 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1043 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger und drehfreudiger Motor; ABS serienmäßig; Komfortabel abgestimmtes Federbein; Tankvolumen tourentauglich; Ordentlicher Windschutz.
    Schwächen: Nicht gerade günstig; Knapp 10 Kilo schwerer als nackte Z.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • GSX 1250FA ABS (72 kW) [11]

    Suzuki GSX 1250FA ABS (72 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1255 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Grundausstattung; Straffes Fahrwerk mit Reserven; ABS ist Serie; Drehmomentstarker Motor; Gut Platz für Fahrer und Sozius.
    Schwächen: Lenkt etwas schwerfällig ein; Kurze Wartungsintervalle.“

  • FZ1 Fazer ABS (110 kW) [11]

    Yamaha FZ1 Fazer ABS (110 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Motor; Kräftige Bremsen mit ABS; Bequem für Fahrer und Sozius; Handlich und spurstabil.
    Schwächen: Schwacher Durchzug; Kein Hauptständer, kein Gepäckhaken; Geringe Schräglagenfreiheit.“

  • XJR 1300 (72 kW) [11]

    Yamaha XJR 1300 (72 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1251 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuste Technik; Tolle Leistungsentfaltung; Großer Tank; Klassisches, tourentaugliches Big Bike; Bissige Bremsen.
    Schwächen: Verbrauch nicht gerade gering; Leichte Fahrwerksschwächen.“

4 gebrauchte Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • K 1200 R Sport (120 kW) [07]

    BMW Motorrad K 1200 R Sport (120 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1157 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Hervorragende Fahrleistungen; Superstabiles Fahrwerk; Sehr langstreckentauglich; Tadellose Verarbeitung.
    Schwächen: Zu kurze Spiegelausleger; Kein Staufach; Dürftiges Bordwerkzeug.“

  • Multistrada 1200 ABS (110 kW) [10]

    Ducati Multistrada 1200 ABS (110 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1198 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Leistungsstarker Motor; Tolle Ausstattung und Ergonomie; Top Geradeauslauf; Hervorragendes Licht.
    Schwächen: Windschutz könnte besser sein; ABS regelt übereifrig; Sitzbank auf Dauer zu hart.“

  • VFR1200F ABS (127 kW) [10]

    Honda VFR1200F ABS (127 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1237 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Top Bremsen mit fein regelndem ABS; Richtig guter Windschutz; Brillante Lackqualität; Lange Wartungsintervalle.
    Schwächen: Unharmonische Leistungsentfaltung; Magere Ausstattung ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Sprint GT ABS (96 kW) [10]

    Triumph Sprint GT ABS (96 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1050 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Komfortables Fahrwerk; Gleichmäßige Leistungsentfaltung; Druckvoller Dreizylinder; Serienmäßig mit ABS und Koffern.
    Schwächen: Knochige Schaltung; Lenkeinschlag gering; Kippeliges Fahrverhalten.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder