Motorräder im Vergleich: „Hoch zu Ross“ - Enduros & Supermotos bis 8000 Euro

2Räder

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Motorräder, die keine Endnoten erhielten.

  • Aprilia Pegaso 650 Trail (35 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Angenehme Sitzposition; Reise- und schottertauglich; Einstellbarer Windschutz; Gute Verarbeitung; Staufach im Tank.
    Schwächen: Nicht besonders sparsam; Kein ABS, kein Gepäckträger.“

    Pegaso 650 Trail (35 kW)
  • BMW Motorrad R 1150 GS (63 kW) [99]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1130 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Autobahn- und geländetauglich; Auch auf Langstrecke bequem; Sehr solide verarbeitet; Motor und ABS-Bremse top; Großes Gebrauchtangebot.
    Schwächen: Hoch, breit, schwer; Auch gebraucht noch teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R 1150 GS (63 kW) [99]
  • Triumph Tiger (85 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter, starker Dreizylinder; Bissige Bremse (ABS optional); Sehr komfortabel; Erstaunlich handlich; Langstreckentauglich.
    Schwächen: Nicht mehr geländetauglich; Windschutz und Soziusplatz mau.“

  • Yamaha WR 250 R (23 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr lebendiger Motor; Sehr leicht und handlich; Sehr verbrauchsarm ...
    Schwächen: Sehr kleiner Tank; Hoher Preis, hohe Sitzbank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 10/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    WR 250 R (23 kW)
  • Yamaha WR 250 X (23 kW)

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 250 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die X-Version kommt als 200 Euro teurere, ultrahandliche Supermoto mit 17-Zoll-Rädern und bissiger Bremse ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    WR 250 X (23 kW)
  • Yamaha XT 660 R (35 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „... Der Vierventiler hängt wunderbar am Gas, dreht willig hoch, ist aber nach heutigen Maßstäben kein Leistungswunder. Seine Vorteile liegen eher in zäher Zuverlässigkeit. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT 660 R (35 kW)
  • Yamaha XT 660 X (35,3 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Bewährte Technik; Knackige Bremse (Supermoto); Angenehme Sitzposition ...
    Schwächen: Charme der Ur-XT fehlt völlig; Supermoto ist 500 Euro teurer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT 660 X (35,3 kW)
  • Yamaha XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Einzylinder; Voll reisetauglich; Sehr große Reichweite; Durchdachte Details; Gelungenes Styling.
    Schwächen: Sehr hoch, kein ABS; Nur 48 PS.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder