Alles kinderleicht

2Räder

Inhalt

Ob schneller Sportler, leichte 125er oder auf stufenführerscheintaugliche 34 PS gedrosselter Allrounder - Einsteigerbikes gibt es in jeder Kategorie.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 34 Einsteiger-Bikes und Roller. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Aprilia RS 125 (11 kW) [05]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Tolles Sportler-Fahrwerk; Super Bremsen; Giftiger Zweitaktmotor; Großes Gebraucht-Angebot.
    Schwächen: Oft viele Vorbesitzer; Auch gebraucht noch teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RS 125 (11 kW) [05]
  • BMW Motorrad F 650 CS (25 kW)

    • Hubraum: 652 cm³

    ohne Endnote

    „Plus: ... Zahnriemenantrieb (CS); Geringer Verbrauch; Üppiges Zubehörangebot.
    Schwächen: ... Abschreckendes Design (CS).“

  • BMW Motorrad F 650 GS (25 kW) [08]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Moderner, dynamischer Motor; Handliches Fahrwerk ...
    Minus: Hohe Wartungskosten ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 650 GS (25 kW) [08]
  • BMW Motorrad F 650 GS (52 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter, kräftiger Motor; Gute Sitzposition; Leichtes Handling; Sehr sparsam; Echtes Allroundtalent.
    Schwächen: Magere Basisausstattung; Zweite Bremsscheibe täte gut.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 650 GS (52 kW) [08]
  • BMW Motorrad G 650 Xcountry (25 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Sehr sparsam; Leicht und handlich; Bequeme Sitzposition; Hohe Zuverlässigkeit.
    Schwächen: Magere Ausstattung.“

    G 650 Xcountry (25 kW)
  • Cagiva Mito SP525 (11 kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Mito SP525 (11 kW) [11]
  • Ducati Monster 696 (55 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 696 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger V2; Kerniger Sound; Sehr sparsam; Äußerst handlich.
    Schwächen: Kein ABS erhältlich; Ungünstige Lenkerform.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster 696 (55 kW)
  • Harley-Davidson Sportster 883 (24 kW)

    • Hubraum: 883 cm³

    ohne Endnote

    „Stärken: Urwüchsiger Motor; Wartungsfreundlicher Aufbau; Niedrige Unterhaltskosten; Hervorragende Umbaubasis; Guter Werterhalt.
    Schwächen: Spartanische Ausstattung; Mäßige Fahrleistungen.“

  • Honda CB 500 (25 kW)

    ohne Endnote

    „Stärken: Hohe Zuverlässigkeit; Sehr handlich; Gute Soziustauglichkeit; Geringer Verbrauch; Lange Wartungsintervalle.
    Schwächen: Mäßig faszinierender Motor; Biederes Design.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CB 500 (25 kW)
  • Honda CBF 125 (8 kW) [08]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr günstig und sparsam; Ausreichend kraftvoller Motor; Guter Durchzug; Sehr leicht und handlich; Sogar mit geregeltem Kat; Peppiger Look.
    Schwächen: Kein Gepäckträger.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBF 125 (8 kW) [08]
  • Honda CBF 600 (25 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter Motor; Problemloses Fahrwerk; Fein regelndes ABS (Extra); Bequemer Fahrerplatz; Ordentliche Verarbeitung.
    Schwächen: Begrenztes Temperament.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBF 600 (25 kW) [08]
  • Honda CBR 600 F (74 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Ausgereifter Motor; Gute Fahrleistungen; Mäßiger Verbrauch; Handlich und fahrstabil; Tolle Allroundqualitäten.
    Schwächen: Frühe Modelle mit kleinem Tank; Teils exotische Farben.“

    CBR 600 F (74 kW)
  • Honda Hornet 600 (75 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Spritziger Motor; Geringes Gewicht; Sehr handlich; Gute Bremsen; Pfiffiges Outfit.
    Schwächen: Geringe Zuladung; Knochige Schaltung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Hornet 600 (75 kW) [07]
  • Kawasaki ER-6n ABS (25 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Kerniger, starker Motor; Geringer Verbrauch; Sehr handlich; ABS serienmäßig; Bequeme Sitzposition.
    Schwächen: Überstyltes Cockpit; Federbein etwas unsensibel.“

    ER-6n ABS (25 kW) [06]
  • Kawasaki GPZ 500 S (25 kW)

    • Hubraum: 499 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr munterer Motor; Gute Fahrleistungen; Gute Bremsen (seit 1994); Komplette Ausstattung.
    Schwächen: Etwas zu hoher Verbrauch; Empfindlicher Bugspoiler.“

  • Kawasaki Ninja 250R (24 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Motor; Bequemer Fahrerplatz; Niedrige Sitzhöhe; Geringer Verbrauch; Günstiger Preis.
    Schwächen: Kaum soziustauglich; Hölzerne Serienbereifung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ninja 250R (24 kW) [08]
  • Kymco Agility MMC 125 (6,9 kW)

    • Höchstgeschwindigkeit: 92 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr solider Motor; Ausreichend kräftig; Fährt sich sehr handlich; Helles Halogenlicht; Voll alltagstauglich; Günstig und sparsam.
    Schwächen: Recht kleiner Tank.“

  • MZ 125 SM (11 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 125 cm³

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster, kräftiger Motor; Sehr handliches Fahrwerk; Erwachsenes Platzangebot; Gute Bremsen; Ziemlich sparsam.
    Schwächen: Einzylinder vibriert deutlich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 Gebrauchtmarkt erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    125 SM (11 kW)
  • Piaggio Skipper 125 (9,4 kW)

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 101 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, spurtstarker Motor; Bewährte Zweitakt-Technik; Gutes Licht, großes Helmfach.
    Schwächen: Tönt laut und ungehobelt; Kaum Komfort; Verbraucht knapp 5 l/100 km.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 Gebrauchtmarkt erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Piaggio Vespa LX 125 (7,6 kW)

    • Höchstgeschwindigkeit: 91 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Nicht irgendein Roller, sondern die Vespa; Moderner Motor; Kräftig, aber sparsam; Entspannte Sitzposition.
    Schwächen: Es gibt günstigere 125er.“

    Vespa LX 125 (7,6 kW)
  • Suzuki Bandit 600 S (57 kW)

    • Hubraum: 600 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Langlebiger Motor; Handliches Fahrwerk; Bequeme Sitzposition; Klassisches Design; Tolle Allroundqualitäten.
    Schwächen: Wenig durchzugsstark; Teilweise rostanfällig.“

    Bandit 600 S (57 kW)
  • Suzuki Bandit 650 (63 kW)

    • Hubraum: 656 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Vierzylinder; Bequeme Sitzposition; Gutmütiges Fahrwerk; Günstiger Preis; Sitzhöhe verstellbar.
    Schwächen: Relativ hohes Gewicht; Unübersichtliches Cockpit.“

  • Suzuki Burgman 400 ABS (25 kW)

    • Hubraum: 385 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 139 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr komfortabel; Hohe Zuverlässigkeit; Sehr gute Bremsen; Viel Platz; Gute Ausstattung.
    Schwächen: Verbrauch (Vergasermodelle); Etwas schwerfällig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Burgman 400 ABS (25 kW)
  • Suzuki GS 500 E (25 kW) (Baujahr 1989)

    • Hubraum: 487 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster Motor; Unkomplizierte Konstruktion; Ordentliches Platzangebot; Gutmütiges Fahrwerk; Kaufpreis und Unterhalt günstig.
    Schwächen: Nachlässige Verarbeitung; Bescheidene Fahrleistungen.“

    GS 500 E (25 kW) (Baujahr 1989)
  • Suzuki SV 650 (25 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Begeisternder Motor; Standfeste Technik; Stabiles Fahrwerk; Leicht und handlich; Gute Verarbeitung.
    Schwächen: Zu weiche Gabel (bis 2002); Mäßiger Beifahrerkomfort.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SV 650 (25 kW)
  • Triumph Street Triple (78 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 675 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr kräftiger Motor; Toller Dreizylindersound; Extrem handlich; Stabil und präzise; Knackige Bremse.
    Schwächen: Kein ABS lieferbar; Mäßige Ausstattung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Street Triple (78 kW) [07]
  • Yamaha FZS 600 Fazer (70 kW)

    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger Vierzylinder; Zuverlässiger Motor; Sehr handlich; Brillante Bremsen; Entspannte Sitzhaltung.
    Schwächen: Getriebe hart schaltbar; Mäßiger Beifahrerkomfort.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FZS 600 Fazer (70 kW)
  • Yamaha MT-03 (35 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kerniger Einzylinder; Sehr handlich; Knackige Bremsen.
    Schwächen: Dürftige Ausstattung; Kaum Komfort.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MT-03 (35 kW) [06]
  • Yamaha TDR 125 (11 kW)

    ohne Endnote

    „Stärken: Hochwertig verarbeitet; Gut ausgestattet; Gute Sitzposition; Erwachsener Look.
    Schwächen: Nicht eben sparsam; Zweitaktmotor vibriert stark.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2010 Alleskönner erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Yamaha X-Max 125 (10,4 kW)

    • Höchstgeschwindigkeit: 108 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftig und sehr fahrstabil; Gute, fein dosierbare Bremsen; Guter Wind- und Wetterschutz; Großes Staufach unter Sitzbank.
    Schwächen: Mitteltunnel kostet Fußraum; Ziemlich hohes Gewicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    X-Max 125 (10,4 kW)
  • Yamaha XJ 600 N/S (25 kW)

    • Hubraum: 598 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Überschaubare Technik; Hohe Zuverlässigkeit; Einfach zu fahren; Bequem für Fahrer und Beifahrer; Großes Gebraucht-Angebot.
    Schwächen: Blutleerer Motor; Hoher Verbrauch.“

  • Yamaha XJ6 (25 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 600 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Harmonischer Motor; Neutrales Fahrwerk; Bequeme Sitzposition; Geringer Verbrauch.
    Schwächen: Nicht übermäßig handlich; Hauptständer nicht serienmäßig.“

    XJ6 (25 kW) [09]
  • Yamaha XP 500 Tmax (33 kW)

    • Hubraum: 499 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, drehfreudiger Motor; Straffes, stabiles Fahrwerk; Geringer Verbrauch; Gute Fahrleistungen; Gute Bremse mit ABS (ab 2005).
    Schwächen: Platz und Ausstattung mager; Lärmender Windschild.“

  • Yamaha YBR 125 Custom (7,5 kw)

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Haltbarer Motor; Recht zielgenaues Fahrwerk; Sehr sparsam; Sieht cool nach Chopper aus.
    Schwächen: Packt keine 100 km/h; Keinerlei Windschutz.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    YBR 125 Custom (7,5 kw)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller