Samsung C3050

Note der Testmagazine

Ø 2,8
Befriedigend
2 Testmagazine
Wertung der Käufer
349 Bewertungen
  • einhandy_kamera
    0,3 MP

Unsere Quellen

Technische Daten

Samsung
C3050

Audio
FM-Radio vorhanden
Klingeltontyp Polyphonic
Musikspieler vorhanden
Bildschirm
Anzeige TFT
Bildschirmauflösung 128 x 160pixels
Bildschirmdiagonale 2"
Touchscreen fehlt
Datenübertragung
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Version 2.0+EDR
Infrarotport fehlt
Energie
Batteriekapazität 800mAh
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Sprechzeit (2G) 8h
Standby-Zeit (2G) 340h
Gewicht & Abmessungen
Breite 97mm
Gewicht 86g
Höhe 14.9mm
Tiefe 47.3mm
Kamera
Digitaler Zoom 2x
Hauptkamera-Auflösung 640 x 480pixels
Integrierte Kamera vorhanden
Nachrichtenübermittlung
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) vorhanden
Netzwerk
Datennetzwerk EDGE, GPRS
Speicher
Flashkartenunterstützung vorhanden
RAM-Speicher 21MB
Technische Details
Produktfarbe White
Telefoneigenschaften
Formfaktor Slider
Java Technologie vorhanden
Persönliches Infomanagement Alarm clock, Calculator, Calendar, Countdown timer, Notes, Stopwatch, To-do list
Vibrationsalarm vorhanden
Video
Video-Capture Auflösung 176 x 144pixels
Videokompressionsformate H.263, MPEG4
Weitere Spezifikationen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Arbeitsfrequenz 850, 900, 1800, 1900MHz
Smartphone fehlt
Spielbare Formate MP3
Telefonkamera VGA
Videofunktionalität vorhanden

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Samsung

Testmagazine2

Durchschnittsnote aus 2 Tests

Ø 2,8
Befriedigend

  • 0,00 €

    „Lange im Dienst“ - Einfachhandys

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    „befriedigend“ (2,7)
    Platz: 5 von 5

    Telefon (30%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,1);
    Stabilität (10%): „befriedigend“ (3,5);
    Akku (30%): „gut“ (2,4).

  • Um keine Ausrede verlegen

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „befriedigend“ (2,8)

    „Handlich, leicht und gut verarbeitet bietet das C3050 eine gute Basisfunktionalität, die dem Nutzer auch bei der Handhabung keine Steine in den Weg legt. Nicht besonders hoch punkten konnte das C3050 im Bereich Multimedia ...“

Käufermeinungen349

Durchschnittswertung der Käufer
4,0 von 5
349 Bewertungen
5 Sterne
147
4 Sterne
115
3 Sterne
43
2 Sterne
21
1 Stern
22

  • Verfasst von: Ellie1712
    Datum:

    Also...naja;)

    ich habe mir dieses handy vor 2 jahren gekauft und konnte es am anfang gar nich mehr aus der hand legen und war einfach hellauf begeistert. doch das ist eigentlich immer so wenn man etwas neu hat. nach einem jahr kamen dann die handys mit hd kamera und touchscreen, die haben mich total fasziniert, woraufhin ich mein handy immer schlechter fand, aufgrund der mittelmäßigen fotoqualität. auch der bildschirm ist nich der beste aber sehr akzeptabel. wer noch zur schule geht sollte mit diesem handy voll zufrieden sein, auch wenn die mitschüler alle mit ihren touch- und multifunktionshandys beeindrucken.

  • Verfasst von: salizi99
    Datum:

    Speicherkarte? geht-geht nicht-geht?

    Also ich bzw. mein Sohn hat die Speicherkarte eingefügt, allerdings kann der Mediaplayer nicht auf die Lieder zugreifen. Woran kann das liegen? Wie kann ich überhaupt auf die Speicherkarte zugreifen? (Da lob ich mir mein Nokia-Handy)

    Eine Info wäre supernett! Vielen Dank!

  • Verfasst von: Barny-Uwe
    Datum:

    Problem mit meiner micro sd- karte

    das handy ist nun wirklich nicht schlecht; ABER Kann mir jemand sagen wie ich meine externe 4GB MicroSD-karte einsetzen kann, damit ich meine Musik/Bilder darauf speichern kann? Für hilfe wäre ich dankbar.

  • Verfasst von: wischnix
    Datum:

    find es eigentlich gar nicht so schlecht

    hi... ich hab heute das samsung c3050 gekauft, da ich mein letztes handy verloren habe und der finder leider nicht so ehrlich war und es abgegeben hat.
    naja, also hab ich mir das handy heute gekauft. ich find es gar nicht so schlecht. wollte es zwar in schwarz haben, aber es war nur noch in weiß da. find es aber auch ganz schick. von der bedienung ist es auch recht einfach. aber die bedienungsanleitung ist echt fürn a...! aber ich bin sowieso eher ein ausprobiertyp...*grins* ich kann das handy eigentlich nur empfehlen, wenn man nicht so große ansprüche auf video und bildfunktion legt. die qualität reicht für den ganz schnellen schnappschuss, ansonsten ist ein digicam empfehlenswert.

Alle 349 Käufermeinungen im Überblick
  • Samsung C3050 Handy (VGA-Kamera, MP3-Player, WAP, Quad Band) midnight-black
  • C3050
  • Samsung C3050 Handy (VGA-Kamera, MP3-Player, WAP, Quad Band) sweet-pink
  • Samsung C3050 snow-white Ohne Simlock Original Top Handy Gut

Hinweis: Der Preis kann seit Aktualisierung des Angebots gestiegen sein

Ältere Produkt-Einschätzung

C3050

Weihnachtsschnäppchen bei LIDL

Nachdem das Samsung C3050 im Sommer bereits bei ALDI günstig zu haben war, legt nun der Discounter LIDL nach. Und wie: Das C3050 ist in den Filialen der Kette noch einmal rund 20 Euro billiger und kostet nur noch 59,99 Euro. Damit unterbietet der Discounter auch die Angebote der Internetkonkurrenz deutlich: Hier ist der im klassischen Samsung-Design gehaltene Slider in der Regel nicht unter 65 bis 70 Euro inklusive Versandkosten zu haben. Zusätzlich muss man eine entsprechende Lieferzeit einkalkulieren.

Das Problem haben LIDL-Kunden ab dem heutigen 14. Dezember 2009 nicht: Sie können das Samsung C3050 einfach direkt beim Einkauf in ihrer Filiale mitnehmen, SIM-Lock-frei und daher mit jeder beliebigen SIM-Karte verwendbar. Es handelt sich also tatsächlich um ein praktisches Weihnachtsschnäppchen. Einziger Haken: Das Handy scheint es nicht überall zu geben. Wie mehrere Kunden im Internet berichten, ist das Samsung C3050 offensichtlich nur regional in den Märkten verfügbar. Ein Muster ist hierbei bislang nicht erkennbar.

Berichten Sie doch, ob Sie das Handy in ihrem Markt haben finden können!

C3050

Handy für Experimentierfreudige

Wer sich das Samsung C3050 zulegt, muss eine gewisse Experimentierfreudigkeit mit sich bringen. Denn die Bedienungsanleitung ist kaum die Bezeichnung wert, die sie trägt: Nutzerberichten zufolge handelt es sich dabei um ein gefaltetes DIN-A3-Blatt, das vollkommen ungenügend sei und die Funktionen des Handys kaum erläutere. Dadurch dürfte es insbesondere denjenigen anfangs etwas schwer fallen, sich in das C3050 einzuarbeiten, die zuvor noch kein Samsung-Handy besessen haben.

Denn die Menüführung beim Samsung C3050 wird von vielen Nutzern doch als ein wenig ungewöhnlich bezeichnet. Als Beispiel sei hier das Abschalten der vielfach als störend empfundenen Tastentöne genannt. So finde sich in der Gebrauchsanweisung kein Hinweis darauf, und auch ein Blick ins nahe liegende Menü „Tastentöne“ fördere keine hilfreichen Optionen zu Tage. Stattdessen müsse der Anwender diese einfach mit den Lautstärketasten außen am Mobiltelefon abschalten.

Auf solch eine Idee kommt man natürlich nur durch etwas Herumexperimentieren. Ähnliches gilt für viele Funktionen des Handys ebenso wie für das Installieren von Service-Software und andere nicht sofort verständliche Vorgänge. Wer also zum Samsung C3050 greift, sollte etwas Geduld und den Willen mitbringen, sich in die Bedienung des Handys erst einzuarbeiten. Dann jedoch soll es die meisten Nutzer zufrieden stellen - denn das C3050 bietet solide Allrounder-Fähigkeiten für wenig Geld.

C3050

Schnäppchen-Alarm bei ALDI

Der Discounter ALDI hat erneut ein günstiges Handy in sein Angebot aufgenommen. Wie Discountfan.de berichtet, ist bei ALDI Nord ab dem 18. Juni 2009 das Samsung C3050 zum Mitnahmepreis von 77,99 Euro zu haben. Das ist vergleichsweise günstig, denn wie so oft entpuppen sich vermeintlich günstigere Angebote im Internet meist als Stolperfalle. Denn zwar gibt es das Samsung C3050 bereits bei einigen Online-Händlern für Preise ab rund 74 Euro. Doch kommen hier jeweils noch teure 7 bis 8 Euro Versand hinzu.

Auch auf dem Online-Marktplatz Amazon, der für seine kostenlose Auslieferung der meisten Artikel bekannt ist, kostet das Handy derzeit noch zwischen knapp 80 und 90 Euro – je nach gewünschter Farbe. Wer also aktuell einen ausdauernden Slider mit einfacher Rundumausstattung sucht, der kann bei ALDI getrost zugreifen – günstiger wird man das Samsung C3050 momentan kaum bekommen.

C3050

Ausdauernder Slider mit uTrack-Sicherung

Das Samsung C3050 ist ein recht einfach ausgestatteter Slider, der aber durch eine hohe Ausdauer ideal für Vieltelefonierer ist. Denn laut Hersteller soll das Mobiltelefon nicht weniger als acht Stunden Dauergespräche ermöglichen. In Anbetracht der Tatsache, dass selbst aktuelle Einfach-Handys leider nicht selten nur drei bis vier Stunden bieten, ist das ein echtes Argument für den kompakten Slider.

Ebenfalls praktisch ist die Funktion uTrack. Dabei handelt es sich eine Diebstahlsicherung, welche ein Entwenden des Gerätes für Langfinger unrentabel machen soll. Sollte ein Gerät mit uTrack einmal abhanden kommen, schickt es daher eine Nachricht an eine vorab definierte Adresse, sobald eine neue SIM-Karte eingelegt wird. Durch die SMS verrät das Handy die Daten der neuen SIM-Karte und seine eigene Identität, was die Suche nach dem Telefon erheblich erleichtert.

Die Ausstattung des Handys wiederum kann sich für die Preisklasse durchaus sehen lassen. Ein MP3-Player, ein FM-Radio mit RDS, Bluetooth, ein microSD-Speicherkartensteckplatz und Features wie ein Kalender, eine Aufgabenliste, eine Stoppuhr, ein Währungsrechner und eine Weltuhr sind allesamt vorhanden. Lediglich die schlechte VGA-Kamera ist im Grunde keiner Erwähnung wert, die hätte Samsung auch problemlos einsparen können – dann wäre der Slider auch noch für Arbeitsplätze mit Kamera-Verbot interessant geworden.

Trotzdem ist das Samsung C3050 ein solider Allround-Slider für einen fairen Preis, der sich vor allem durch seine hohe Ausdauer empfiehlt.