Olympia Janus Test

(Klapphandy)
  • Sehr gut (1,3)
  • 1 Test
  • 08/2018
1 Meinung
Produktdaten:
  • Besondere Eignung: Für Senioren
  • Displaygröße: 2,4"
  • Kamera: Ja
  • Bauform: Klapphandy
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Olympia Janus

  • Ausgabe: 3/2018
    Erschienen: 08/2018
    Mehr Details

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Olympia Janus kann im Alter oder bei anderen Gebrechen dazu beitragen, dass man sich einen gewissen Aktionsradius erhält. Ein Notruf ist schnell abgesetzt, auch zum einfachen Telefonieren gibt das Janus keine Rätsel auf, und sorgt so für ein klein wenig mehr Selbstständigkeit.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Olympia Janus

  • Olympia Mobiltelefon Janus mit extra großen Wähltasten und integrierter Kamera

    Dual Farb - LC - Display (2, 4“ und 1, 44“) mit Hintergrundbeleuchtung und Bildkurzwahl * Extra große Wähltasten mit ,...

  • Olympia 2216 Janus Mobiltelefon-/ Seniorenhandy (Große Tasten, Notruf-Taste,

    Olympia Janus black

  • Olympia Janus

    Mobilität. Immer und Überall. Die meisten Mobiltelefone sind heutzutage mit ihrer Vielzahl an Funktionen so nützlich, ,...

  • Olympia 2216 Janus Mobiltelefon-/ Seniorenhandy (Große Tasten, Notruf-Taste,

    Olympia Janus black

  • Olympia DG 350

    Diktiergeräte: Olympia DG 350

  • OLYMPIA Janus Senioren Mobiltelefon, große Tasten und Farbdisplay, Schwarz

    GSM Standard Quad Band Dual Farb - LC - Display (2, 4“ + 1, 44“) mit Hintergrundbeleuchtung Komfortable Bildkurzwahl ,...

Kundenmeinung (1) zu Olympia Janus

1 Meinung
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Janus

Hilft beim Erinnern

Stärken

  1. gutes Außendisplay mit informativer Anzeige
  2. große, separiert stehende Tasten
  3. Schnellwahl über Bildanzeige
  4. erinnert den Nutzer per SMS ans Aufladen

Schwächen

  1. recht niedrige Ausdauer
  2. Kamera keiner Rede wert

Große Tasten und gut ablesbare Displays sind bei einfachen Handys längst Pflicht. Das Olympia Janus geht aber noch einen Schritt weiter und erleichtert die Bedienung weiter mit einer Bildwahl: Anstatt eine Rufnummer eingeben oder im Menü des Telefonbuchs ausfindig machen zu müssen, kann man ganz einfach durch eine Galerie von Fotos durchgehen und damit seinen Gesprächspartner auswählen – ideal, wenn einem das Erinnern an Nummern oder Namen zunehmend schwerfallen. Der Erinnerung hilft auch eine extra SMS auf die Sprünge, die immer dann an einen selbst versandt wird, wenn das Handy wieder geladen werden muss.

Datenblatt zu Olympia Janus

Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität vorhanden
Optische Anrufsignalisierung vorhanden
Ausdauer
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation
vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Direktwahltasten
vorhanden
Kamera-Taste
vorhanden
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Blitzlicht vorhanden
Zusätzliche Frontkamera
fehlt
Sicherheit
Notruftaste
vorhanden
GPS-Ortung im Notfall
fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 101 mm
Breite 51 mm
Tiefe 20 mm
Gewicht 90 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Ericsson will Fastport neben Micro-USB beibehalten Der Handy-Hersteller Sony Ericsson plant offensichtlich, bei vielen seiner künftigen Handy-Modelle neben dem neuen Universal-Ladeport auch seinen eigenen Fastport beizubehalten. Dies ist einem Insiderbericht zu entnehmen, den AreaMobile zitiert. Demnach werde das japanisch-schwedische Joint-Venture nicht nur den nunmehr beschlossenen Micro-USB-Port in seine Handys einbauen, sondern auch weiterhin den proprietären Fastport-Anschluss. Hintergrund soll sein, dass Sony Ericsson auf diese Weise sein altes Zubehör weiter im Angebot behalten könnte.


Tipps & Tricks: Mobile PC-WELT 3/2013 - Android Mobile Geräte mit Windows-Netzwerk verbinden Ihre Videos, Fotos und Dokumente tragen Sie meist nicht auf dem Smartphone oder Tablet mit sich herum. Eventuell haben Sie sie bei einem Cloud-Anbieter gelagert. Das ist aber aus Sicherheitserwägungen nicht jedermanns Sache - und auch nicht für alle Dateien zu empfehlen. Meist liegen diese Dateien auf einem PC oder Notebook. Wenn Sie diese Windows-Geräte mit dem Android-Smartphone vernetzen, können Sie darauf zugreifen. …weiterlesen


Phonefashion connect 3/2006 - SONY ERICSSON J220i/J230i DIE BEIDEN BASIC-PHONES IM RIEGELFORMAT KOMMEN OHNE KAMERA DAHER, BRINGEN ABER VIEL SPEICHER FÜR SMS-NACHRICHTEN MIT. Die beiden Newcomer J220i und J230i von Sony Ericsson sind klassische Telefone, die auf die sonst so angesagte Kamera verzichten. Dafür bietet das ähnlich gestrickte Duo ordentlich Speicher für 500 Rufnummern sowie 200 Nachrichten. …weiterlesen