Strong Fernseher

16
  • Fernseher im Test: SRT 43UA6203 von Strong, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    • 02/2019
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Nein
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 40FZ4003N von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    23 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Full HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 3
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 49UA6203 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 49"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • DVB-T: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 32HZ4003N von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    22 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 32"
    • Auflösung: HD ready
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 2
    • TV-Aufnahme: Nein
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 55UA6203 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 55"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • DVB-T: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 65UA6203 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 65"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • DVB-T: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 32HY4003 von Strong, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 32"
    • Auflösung: HD ready
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 2
    • TV-Aufnahme: Nein
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 24HY4003 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 24"
    • Auflösung: Full HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 2
    • TV-Aufnahme: Nein
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 49UZ6103 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 49"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Nein
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 55UZ6103 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 55"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Nein
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 40FX4003 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Full HD
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 1
    • TV-Aufnahme: Ja
    • Bildformat: 16:9
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 32HX4003 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 32"
    • Auflösung: HD ready
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 2
    • TV-Aufnahme: Ja
    • Bildformat: 16:9
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 32HX1001 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 32"
    • Auflösung: HD ready
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    • Bildformat: 16:9
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 39HX1003 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 39"
    • Auflösung: HD ready
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 3
    • Bildformat: 16:9
    • DVB-T: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 43FX4003 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Full HD
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    • Bildformat: 16:9
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: SRT 49UX6103W von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 49"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    • Bildformat: 16:9
    weitere Daten
Neuester Test: 22.02.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 3/2019
    Erschienen: 02/2019

    Sony and Cher

    Testbericht über 1 UHD-Fernseher und 1 Soundbar-Subwoofer-System

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 02/2019
    Seiten: 3

    UHD-Medienzentrale

    Testbericht über 1 UHD-Fernseher

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 02/2019
    Seiten: 2

    UHD-Medienzentrale

    Testbericht über 1 Ultra-HD-Fernseher

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Strong Fernseher.

Weitere Tests und Ratgeber

  • video 12/2017 Mit knapp 500 Nits in HDR und 370 in SDR ist die Brillanz vorzeigbar, der Schwarzwert von vorn betrachtet führend im Testfeld. Sony hat sich zwei Aspekte der TV-Technik auf die Fahne geschrieben: Beste Bildverarbeitung und Android als Betriebssystem. Diese klassischen und modernen Maximen miteinander zu vereinen, fällt nicht immer leicht. So hat Sony über Jahre an der Stabilität und TV-Plugins für Android gearbeitet, sodass mittlerweile eine hohe Zuverlässigkeit erreicht ist.
  • video 8/2017 Die Ausstattung, was Senderempfang, -handling und -streaming betrifft, ist bei Panasonic ja legendär, die Einstellungsmenüs sehr anspruchsvoll. Philips brachte neue Inspirationen ins OLED-Geschäft, kombioniert der 55POS901F doch erstmals die Paneltechnik mit dem smarten Betriebssystem Android und Philips' Alleinstellungsmerkmal Ambilight.
  • audiovision 5/2015 Sonys 55 X 8505 B unterscheidet sich grundlegend von seinen Verwandten der übergeordneten X9-Familie sowie der Full-HD-Spitzenserie W 95: Zum einen kommt er im klassischen Flachgehäuse statt im klangverbessernden Wedge-Design daher, zum anderen muss man bei der Bildverarbeitung ein paar Abstriche hinnehmen - das betrifft insbesondere die geringere Motionflow-Frequenz von 200 Hertz und die fehlende "Xtended Dynamic Range"-Schaltung (mehr dazu in audiovision 6-2014).
  • audiovision 2/2014 Zwar erscheint es auf den ersten Blick brillant und hell, doch wirken Objekte im Vordergrund oft wie Pappaufsteller. Außerdem stört das Polfilter-bedingte Zeilenraster. TECHNISAT TECHNIPLUS ISIO 47 Das soll schwarz sein? Der Technisat hellt insbesondere die oberen Bildecken sehr stark auf, was sich negativ auf die gesamte dunkle Filmszene auswirkt: Sie erscheint vergleichsweise flau und kontrastarm. Auch Details sind gelegentlich ein wenig unscharf.
  • SFT-Magazin 12/2013 Ohne ins Detail zu gehen, hat Toshiba für die M9363-Serie ein Update auf HDMI 2.0 angekündigt, zu HDCP sagt der Hersteller nichts. Panasonic Viera TX-L65WT600E Als einziger derzeit verfügbarer UHD-Fernseher bringt der TX-L65WT600E einen HDMI-2.0-Anschluss mit, der Signale mit 60 Bildern pro Sekunde akzeptiert. Obendrein hat Panasonic (ebenfalls als einziger Hersteller) seinem UHD-TV einen Display-Port spendiert.
  • test (Stiftung Warentest) Spezial Fernseher (11/2012) Das Gerät reagiert verzögert auf Eingaben. Anschlüsse Der Philips ist mit drei USB- und vier HDMI-Buchsen gut ausgestattet. Die Lautstärke des Kopfhörerausgangs kann separat geregelt werden. Er muss auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. Familienmodell Philips 46PFL5507K Das größere Modell (117 cm, 755 Euro) ist bis auf das kontrastärmere Bild vergleichbar. Jahresstromverbrauch 96 kWh. In Betrieb: 65 Watt, im Standby 0,1 Watt.
  • So klappt der Digital-Umstieg
    SAT+KABEL 5-6/2012 14V steht für vertikale und 18V für die horizontale Ebene, 22kHz off für das Lowband, 22kHz on für das Highband. Die korrekte Verkabelung muss also sein: Der Fernseher bleibt dunkel, die Signalqualität niedrig Digitale Receiver empfangen entweder ein Bild oder keins. Ein Dazwischen gibt es kaum. Bei Ihrem analogen Empfang waren Sie es gewohnt, dass das Bild bei mangelndem Signal immer schlechter wurde, bis hin zum Totalausfall. Das ist bei digitalem Empfang anders.
  • Wechselnde Auswahl
    tennisMAGAZIN Nr. 3 (März 2012) Geht es nach den Zukunftsplänen der TV-Gerätehersteller sind solche Szenarien bald passé. Sie erhoffen sich mit dem neuen Standard HbbTV (steht für Hybrid Broadcast Broadband TV) die endgültige und elegante Verschmelzung von TV und Web. Spezielle Online-Anwendungen für internetfähige Fernseher sollen die Webwelt auf die Mattscheibe bringen. Einen Laptop auf den Knien braucht dann niemand mehr, der neben dem normalen Fernsehprogramm auch den Anschluss ans Netz nicht missen möchte.
  • test (Stiftung Warentest) 10/2004 Im Sehtest schneiden die herkömmlichen Röhrenfernsehgeräte nach wie vor besser ab als die LCD-Modelle. Der „gute“ (2,1) Loewe Aconda 9281 HD für 1 930 Euro liegt bei den Röhrengeräten mit den besten Ergebnissen bei Bild und Ton vorn. Eine halbe Note schlechter, „befriedigend“ (2,6), aber immerhin 630 Euro billiger ist der Sony KV 32 FQ 86. Bei den LCD-Geräten ist Sony KLV-21 SG 2 (2 200 Euro) der beste, dicht gefolgt vom deutlich billigeren Sharp LC-20 B 5 EE (1 630 Euro).
  • 3D ohne Brille
    PC Magazin 6/2012 Die dreidimensionale Darstellung erobert die Displays der IT- und Unterhaltungswelt. Ob LCD-TV, PC-Monitor oder Smartphone – 3D ist nicht mehr wegzudenken. Der jüngste Trend ist 3D ohne Brille für einen und für mehrere Betrachter.
  • Der große Produkt-Navigator
    Audio Video Foto Bild 12/2011 Überfordert vom riesigen Angebot im Elektronikmarkt? AUDIO VIDEO FOTO BILD schafft Durchblick und führt Sie in wenigen Schritten zum optimalen Gerät.Auf zehn Seiten hilft Audio Video Foto Bild (12/2011) in dieser Kaufberatung bei der Produktauswahl in den Bereichen Fernseher, Hifi-Anlagen, TV-Aufnahme und Fotografie.
  • Im Märchenwald
    SAT+KABEL 3-4/2011 Elektrofachmärkte verwirren Kunden mit Werbelügen und scheinbar genialen technischen Werten. Wir verraten, worauf Sie in der Werbung achten müssen.In diesem Ratgeber aus der Ausgabe 3-4/2011 deckt SAT+KABEL auf vier Seiten die Werbelügen von Elektrofachmärkten auf und verrät, worauf man als Käufer achten muss.
  • 40 Fragen zu ... HDTV
    audiovision 11/2008 HDTV ist Realität, doch noch herrscht große Verwirrung beim Thema hochauflösendes Fernsehen. Damit sich das ändert, beantworten wir die 40 wichtigsten Fragen.Die Zeitschrift Audiovision beantwortet in Ausgabe 11/2008 auf sechs Seiten 40 Fragen rund um das Thema HDTV.
  • Die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union haben sich auf neue Regeln zur Senkung des Energieverbrauchs von TV-Geräten geeinigt. In Zukunft darf der Stromverbrauch eine vereinbarte Höchstgrenze nicht mehr überschreiten. Um die neuen Richtlinien für den Verbraucher transparent zu machen, werden die Fernseher mit einem Energieetikett versehen, das über die tatsächliche Leistung des Gerätes informiert.
  • Philips 40PFK6300
    Stiftung Warentest Online 9/2015 Ein Fernseher wurde einem Praxischeck unterzogen, er bestand diesen mit „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Philips 22PFL3507H
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Getestet wurde ein LCD-Fernseher, der als Note ein „befriedigend“ erhielt. Als Kriterien dienten den Prüfern Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Riesen-TV für höchste Ansprüche
    SFT-Magazin 7/2006 Neue Technologien sorgen im Flat-TV-Flaggschiff von Philips für noch bessere Bilder und ein entspannteres Fernseherlebnis. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Bedienung und Praxis.
  • Toshiba 37ZV635D-Sat
    Stiftung Warentest Online 4/2010 Testkriterien waren Bild, Ton, Handhabung, Videotext, Vielseitigkeit, Stromverbrauch sowie Umwelteigenschaften.
  • Loewe Connect 26
    Stiftung Warentest Online 4/2010 Testkriterien waren Bild, Ton, Handhabung, Videotext, Vielseitigkeit, Stromverbrauch sowie Umwelteigenschaften.
  • In der Not
    Digital.World 4/2006 Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Bedienung, Ausstattung, Tonqualität und Stromverbrauch.
  • Samsung LE-19R86BD
    Stiftung Warentest Online 9/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Sharp LC-42WD1E
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • LG 42PC51
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Sony KDL-40V2500
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.