• Sehr gut 1,1
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 75"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Panasonic TX-75HXW944 im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 10.10.20 verfügbar

    2 Produkte im Test

    „Plus: natürliches Bild, HD+ Op-App,kleine Standfläche, schwere Verarbeitung.
    Minus: nicht allzu leuchtstark, bassarmer Klang.“

zu Panasonic TX-75HXW944

  • PANASONIC TX-75HXW944 LED TV (Flat, 75 Zoll/189 cm, UHD 4K, SMART TV,
  • PANASONIC TX-75HXW944, LED TV, Schwarz
  • Panasonic TX-75HXW944 Black Hair PSV, 75"/189CM 4K HDR LED LCD DOLBY VISI
  • Panasonic TX-75HXW944 189 cm (75\) LCD-TV mit LED-Technik black hairline EEK: A+
  • Panasonic TX-75HXW944 191cm 75" 4K HDR Smart Fernseher
  • Panasonic TX-75HXW944 191cm 75 4K HDR Smart Fernseher

Einschätzung unserer Autoren

TX-75HXW944

Üppi­ges Aus­stat­tungs­pa­ket in kino­ar­ti­ger Dia­go­nale

Stärken

  1. großes kinoartiges Bild, scharfe Auflösung
  2. vollumfängliche HDR-Verarbeitung, Dolby Vision inklusive
  3. Smart-TV mit Netflix, Youtube und Amazon
  4. Doppeltuner und USB-Aufnahmen: zappen während laufender Aufnahme

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Panasonic spendiert dem TX-75HXW944 nicht nur eine großzügige Bildfläche, sondern auch die passende Auflösung (4K resp. Ultra-HD), die die Breitbilder mit höchsten Bildschärfen versieht. Scharf sehen sie vor allem dann aus, wenn das Quellmaterial, das Sie zum Beispiel über Youtube oder Netflix abrufen können, in entsprechender Auflösung vorliegt. Dank HDR-Unterstützung werden Filme mit erhöhten Kontrasten und intensiveren Farben dargestellt, sofern sie Sie in den Formaten HDR10, HLG, HDR10+ oder Dolby Vision abspielen (z.B. auf den genannten Streaming-Plattformen). Bei HDR10+- und Dolby Vision-Filmen erfolgt die HDR-Verarbeitung sogar szenen- bzw. bildweise. Weitere smarte Features: Mit dem Browser surfen Sie durchs Web, mit HbbTV greifen Sie auf die Online-Mediatheken zu und dank Sat-IP streamen Sie das TV-Programm ins Heimnetz (oder empfangen es). Der Panasonic unterstützt nicht nur USB-Aufnahmen, sondern ermöglicht dank des doppelten Empfangsteils (je 2x Kabel, Sat und Antenne) ein Umschalten während der laufenden Aufnahme, ohne dass es zu Unterbrechungen kommt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic TX-75HXW944

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 75"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2200 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Atmos
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem My Home Screen
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client vorhanden
SAT>IP Server vorhanden
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 60 kg
Vesa-Norm 600 x 300

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic TX-75HXW944 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic TX-55HZW1004Panasonic TX-65HZW1004Panasonic TX-55HZW2004Panasonic TX-65HZW2004TechniSat Technivista 75Thomson 40FE5606Grundig 65 VLX 7010Samsung QE65Q90RTelefunken XH24G101Telefunken XF22G101

Der neueste Test erschien am 04.09.2020.