EF 70-200mm 1:2.8L IS USM Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 16 Tests
339 Meinungen
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon EF 70-200mm 1:2.8L IS USM im Test der Fachmagazine

  • 96,21%

    Platz 1 von 16

    16 Tele-Zooms sind Gegenstand eines Vergleichs im Magazin „DigitalPHOTO“, darunter auch das Canon EF 70-200mm 1:2.8L IS USM. Es überzeugt mit einem relativ hohen Brennweitenbereich von 70 bis 200 Millimetern. Die Naheinstellgrenze liegt mit 1.200 Millimetern im guten Mittelfeld. Die Haptik und Bedienung des Geräts können als angenehm bezeichnet werden.
    Schwächen weist das Gerät allerdings im Bereich der Auflösung auf. Starke Leistungen bringt das Objektiv im Bereich der Verzeichnung und der Vignettierung – nur wenige der anderen Geräte im Test erreichen ähnlich gute oder noch bessere Werte. Insgesamt schafft es das Canon-Objektiv mit 92,02 Prozent der Gesamtwertung auf den achten Platz von 16.

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 4

    „Die zweite Generation des Canon EF 2,8/70-200 mm L IS USM bietet Spitzenleistungen insbesondere am kleinen Sensor.“

  • „super“ (90,5 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Das Canon EF 2,8/70-200mm L IS USM ist ein Profiobjektiv wie aus dem Bilderbuch. Die Metallfassung ist solide, die breiten, griffig armierten Einstellringe haben eine optimale Gängigkeit. ... Der Schwachpunkt des Zooms ist die lange Brennweite bei offener Blende: Zentrierung und Auflösung könnten besser sein.“

  • 66 von 100 Punkten

    Platz 6 von 7

    „Das schwächste der drei Telezooms für die EOS 5D Mk II stammt von Canon: Offen durchweg geringe Kontrastwerte am Rand. Bei 200 mm schwächelt offen auch die Bildmitte. Darüber hinaus trotz Stabilisator vergleichsweise teuer (1850 Euro).“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... die ideale Ergänzung zum 2,8/24-70 - nicht nur hinsichtlich der durchgehend hohen Lichtstärke und des Brennweitenbereichs, sondern auch hinsichtlich der Leistung. ... Schwachpunkt ist die kürzeste Einstellentfernung von 140 cm.“

  • „sehr gut“ (92,02%)

    Platz 2 von 2

    „... überzeugen auf ganzer Linie und sind neben den Profifotografen auch für jene Amateure erste Wahl, die Mehrkosten im Vergleich zu lichtschwächeren Modellen nicht scheuen. ...“

  • „sehr gut“ (96,21%)

    Platz 1 von 5

    „... Das Canon Zoom Lens EF 70-200mm 1:2,8 L IS USM strahlt auf ganzer Linie Professionalität aus und bestätigt diese eindrucksvoll im Test. Neben der optischen und haptischen Qualität setzt Canon mit dem Objektiv auch weithin sichtbar seine Ansprüche durch. ...“

  • 81 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 19 von 48

    „Erst beim Schließen der Blende kann die Canon-Optik voll überzeugen. Dafür sorgt der optische Stabilisator für den Spielraum. Angesichts des Preises ... entspricht das Canon nicht ganz unseren Erwartungen - trotzdem - digital empfohlen.“

  • 124 von 150 Punkten

    Platz 8 von 14

    „... gibt es üppige Lichtstärke und einen Bildstabilisator, allerdings nur durchschnittliche optische Leistungen, die vor allem bei kurzer Brennweite an den Rändern weiter absacken. ...“

  • 70,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 3 von 9

    „Mit hoher Lichtstärke und Bildstabilisator bietet das Canon-Zoom gute Möglichkeiten für Schnappschüsse bei wenig Licht. ...“

  • 99,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    9 Produkte im Test

    „Ein lichtstarkes Telezoom mit guter Abbildung über das gesamte Bildfeld. Abgeblendet werden sogar sehr gute Werte erreicht. ...“

  • 71 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 7

    „Das lichtstarke Telezoom mit Bildstabilisator glänzt mit guten Abbildungsleistungen schon bei offener Blende und bekommt eine klare Empfehlung. Nur der große Zentrierfehler führt zu einem Punkt Abzug, während Vignettierung und Verzeichnung kein Thema sind.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    5 Produkte im Test

    „Das Canon 2,8/70-200 mm liefert sehr gute Werte am kleinen Sensor, zeigt aber gewisse Schwächen am großen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 11/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „super“

    2 Produkte im Test

    Wertung im Leistungsprofil für die Optik 9,4 und für die Mechanik 9,8 von jeweils 10 Punkten. - „Preislich an der Schmerzgrenze.“

  • 81 von 100 Punkten

    Platz 3 von 9

    „Schärfe und Kontrast sind seine Stärken. ...fokussiert besonders leise und ist damit z.B. speziell für Tierfotos geeignet.“

zu Canon EF 70-200 mm F2.8L IS USM

  • CANON EF 70-200 mm f/2,8 L USM 70 mm-200 mm f/2.8 EF, L-Reihe,
  • Canon EF 4,0/70-200 L IS USM II + NEU (231056)
  • CANON SLR Teleobjektiv EF 70-200mm F2.8L IS II USM Canon EF Objektiv f/2,8 NEU
  • Canon EF 70-200 mm F2.8 IS L USM II 77 mm Filtergewinde (Canon EF Anschluss)
  • Canon EF 2,8/70-200 L IS USM + TOP (230024)
  • Canon EF 70-200mm F/2.8 L IS USM - geprüfte Händlerware
  • MIT GARANTIE* Canon EF 70-200mm F/2.8 L IS USM (#B525)
  • Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM Telezoomobjektiv
  • Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM Telezoomobjektiv - Gebraucht #839
  • Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM Telezoomobjektiv - Guter Zustand #406
  • Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM Telezoomobjektiv - Gebraucht #538
  • Canon Ef 70-200mm F2.8 L Is USM Zoomobjektiv Weiß Exzellent/Mint Aus Japan F/S
  • Canon EF 70-200mm f2.8 L IS USM II 1 Jahr Gewährleistung

Kundenmeinungen (339) zu Canon EF 70-200mm 1:2.8L IS USM

4,7 Sterne

339 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
285 (84%)
4 Sterne
27 (8%)
3 Sterne
10 (3%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
14 (4%)

4,7 Sterne

339 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF 70-200mm 1:2.8L IS USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Maximale Blende 2,81
Minimale Blende 32
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Weiß
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1570 g
Filtergröße 77 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 7042A009, 7042A009AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF 70-200mm f/2.8 L IS USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Der große Unterschied“ - Telezooms (Vollformat)

SPIEGELREFLEX digital 1/2010 - Das Canon EF 2,8/70-200 mm L IS USM ist ein Profiobjektiv wie aus dem Bilderbuch. Die Metallfassung ist solide, die breiten, griffig armierten Einstellringe haben eine optimale Gängigkeit. Die Baulänge verändert sich weder beim Zoomen noch beim Fokussieren. Bei der Stativschelle ist nur der zentrale Punkt schwach gerastet, die Hochformat-Rastungen fehlen. In der kurzen und mittleren Brennweite ist die Abbildungsleistung bei beiden gemessenen Blenden sehr hoch und konstant im Bildfeld. …weiterlesen

Lichtriesen für Profis

DigitalPHOTO 2/2009 - Selbst wenn Canon anteilig gegenüber Nikon verloren hat, fallen sie doch eher ins Auge als ihre schwarzen Pendants mit vergleichbaren Leistungsdaten. Zu diesen Blickfängern zählt zweifelsohne auch das von uns getestete Canon Zoom Lens EF 70-200mm 1:2,8 L IS USM. Der robust gefertigte Metalltubus nimmt zwei gummierte Ringe zum Variieren der Brennweite und des Fokus sowie eine Stativ-Gondel auf, die der Fotograf wahlweise abnehmen kann. …weiterlesen