• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Kamera-​Anschluss: Canon R
Brenn­weite: 100mm-​500mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Das RF 4,5-7,1/100-500 mm L IS USM von Canon erfüllt die hohen Erwartungen an ein L-Telezoom für das spiegellose System. Nur im Endbereich sollte es abgeblendet werden, um das volle Potenzial auszuschöpfen.“

zu Canon RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM

  • Canon RF 100-500mm f4,5-7,1L IS USM
  • Canon 100-500mm f/4.5-7.1L IS USM Canon RF
  • Canon RF 100-500MM F4.5-7.1 L IS USM Objektiv
  • Canon RF 4,5-7,1/100-500 mm L IS USM Objektiv
  • Canon Objektiv RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM - Supertele-
  • CANON RF 100-500mm 1:4.5-7.1L IS USM
  • Canon RF 100-500mm/4,5-7,1 L IS USM

Kundenmeinungen (12) zu Canon RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM

5,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
12 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM

Tele­ob­jek­tiv für spie­gel­lose Voll­for­mat­ka­me­ras mit Canon-​RF-​Mount

Stärken
  1. gute Bildqualität
  2. Stativschelle abnehmbar
  3. schneller Autofokus
Schwächen
  1. teuer

Das RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM von Canon ist ein Teleobjektiv mit hoher Brennweite. Diese kann durch den Einsatz eines 2x-RF-Extenders sogar auf bis zu 1.000 Millimeter erhöht werden, wobei dann nur noch der Blendenbereich f/11 bis f/14 wählbar ist. Bei einem Gewicht von 1.530 Gramm müssen Fotografen einiges tragen. Eine abnehmbare Stativschelle ermöglicht zur Erleichterung die Befestigung auf einem Stativ. Das Objektiv ist für den Einsatz mit spiegellosen Vollformatkameras mit RF-Mount gedacht. Tester eines Magazins für digitale Fotografie haben es im Februar 2021 einem Labortest zusammen mit der Canon EOS R5 unterzogen und freuen sich über das Fehlen von Farbsäumen und Abdunkelungen zu den Rändern hin. Mit geringer Verzeichnung muss eventuell bei mittlerer bis langer Brennweite gerechnet werden. Kunden loben den schnellen Autofokus und die hervorragende Bildqualität. Alles in allem hält dieses Zoomobjektiv jedoch das, was der hohe Preis verspricht, so auch die Meinung von Testern des Magazins foto.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Canon RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Canon R
Verfügbar für Canon R
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 100mm-500mm
Maximale Blende f/4,5-7,1
Minimale Blende F32
Zoomfaktor 5-fach
Naheinstellgrenze 0,9 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:3,03
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Weiß
Abmessungen & Gewicht
Länge 207,6 mm
Durchmesser 93,8 mm
Gewicht 1530 g
Filtergröße 77 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4112C005

Weitere Tests & Produktwissen

Die Q für das D

camera - Alle Objektive wurden per Adapter auf eine Pentax Q-Kamera geschraubt, sämtliche Digitalfotos mit 12,4 Megapixeln raw, als unbearbeitete Sensor-Rohdaten, aufgezeichnet und in Apples Aperture-Software mit einem Weißabgleich von 5500K entwickelt. Resultate Die Spitzenobjektive von Kern, Schneider und Taylor Hobson sowie das vom legendären japanischen Objektivbauer Zunow konstruierte Yashica Cine Yashinon 1:1,4/38 mm Tele schlagen sich ausgezeichnet. …weiterlesen

Standardzooms (Vollformat)

FOTOTEST - DETAILS BILDRAND 70 mm: Abblenden um zwei Stufen verbessert sichtbar die Detailauflösung SIGMA AF 2,8/24-70 mm EX DG HSM Platz 2: Lichtstarkes Zoom mit sehr guten optischen und mechanischen Eigenschaften. Das Sigma-Zoom ist eine Stufe lichtstärker als das Canon-Zoom. Daher haben wir es bei Blende 2,8 und 5,6 gemessen, beim Canon erfolgten die Messungen bei Blende 4 und 8. Kein Wunder, dass die Leistung bei Blende 2,8 etwas schwächer als beim Canon ausfällt. …weiterlesen

Besser knipsen

bikesport E-MTB - Ihr werdet sehen wie das Licht ein Gesicht modelliert. Verändert immer wieder die Perspektiven und die Distanz des Reflektors zum Model. Es ist großartig zu sehen, welchen Einfluss Licht auf euer Bild hat und wie man es steuern kann. Objekt und Objektiv Ein wichtiger Faktor im Sinne der Perspektive ist die Wahl des Objektivs. Zum einen ist es wichtig, die Verzerrung des Gesichts durch ein Weitwinkel zu vermeiden, zum anderen kann eine lange Brennweite das Objekt vom Hintergrund abheben. …weiterlesen

Über 40 Digitalkameras & Zubehör

fotoMAGAZIN - Highlights: Der Weißabgleichs-Vorsatz verhindert Farbstiche und Farbverfälschungen und ermöglicht eine natürliche Wiedergabe von Hauttönen. Einfache Handhabung - einfach bei manueller Weißabgleichs-Messung vor das Objektiv halten. Geeignet für den Einsatz im Studio und Outdoor, mit und ohne Blitz. Mit dem Weißabgleichs-Messvorsatz von Dörr treffen Sie immer den richtigen Farbton, egal ob bei Reportagen oder im Studio. Hauttöne werden natürlich wiedergegeben - ideal für die Portraitfotografie. …weiterlesen

Bildfehler vermeiden

DigitalPHOTO - NERVIGE REFLEXION Ein Bild durch ein Schaufenster oder ein Bild einer Person hinter einer Glasfläche ist eine fotografische Herausforderung. Schnell stören zahlreiche Reflexionen den Gesamteindruck Ihrer Aufnahme. LÖSUNG Versuchen Sie es mit unterschiedlichen Blickrichtungen. Hier gilt: Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel. Schon ein Schritt zur Seite kann die Spiegelungen minimieren. Noch effektiver sind zirkulare Polfilter. …weiterlesen

15 Standardzooms

COLOR FOTO - Im Weitwinkel fallen die Ecken offen deutlich ab, abblenden hilft jedoch. Im Tele fallen die Ecken zwar ebenfalls ab, doch Abblenden auf Blende 11 senkt hier den Kontrast in der Bildmitte, ohne die Eckabbildung zu verbessern. Die Verzeichnung ist erfreulich niedrig. …weiterlesen

Flexible Ansichten

DigitalPHOTO - Tipp: 2 Stufen abblenden. VERZEICHNUNG: 97,78% Über den Brennweitenbereich wechselt das Canon von einer leichten tonnen- in eine leicht kissenförmige Verzeichnung. VIGNETTIERUNG: 99,93% Bei gewählter Offenblende macht sich bloß im Telebereich eine minimale Abdunklung der Ränder bemerkbar. HAPTIK: 67,78% Der annehmbar verarbeitete Telezoomer verfügt sowohl über einen Bildstabilisator wie auch über einen Ultraschallmotor. …weiterlesen

Der richtige Durchblick

DigitalPHOTO - Das 28-75 Millimeter Zoomobjektiv gehört zur Di-Serie und hat asphärisch geschliffene Linsen. Minolta AF APO Tele Zoom 70-200 f1:2,8 G (D) SSM Durch seine Farbe sticht das reinrassige Telezoom von Minolta aus unserm Testpool heraus und ist schon äußerlich als Profilinse erkennbar. …weiterlesen

155 scharfe OBJEKTIVE

DigitalPHOTO - Denn nur eine entsprechend angepasste Optik kann das Maximum aus Ihren Aufnahmen herausholen. Achten Sie daher bei den unterschiedlichen Herstellern auf die Bezeichnungen auf dem Objektiv. Tamron verwendet beispielsweise das Kürzel Di II für APS-C optimierte Linsensysteme, Canon EF-S und Pentax DA. Eine komplette Auflistung aller Codes finden Sie in den Tabellen am Anfang dieses Technik-Spezials. Übrigens, meist gibt auch der Preis Aufschluss über das unterstützte Kameraformat. …weiterlesen

Das große fotoMagazin-Objektiv-Lexikon

fotoMAGAZIN - Die Ultraschall-Technik wird in drei Motorvarianten bei den EF-Objektiven angeboten. UV-Filter UV-Filter sperren ultraviolette Strahlung aus, da diese die Bildqualität mindert. Der vernachlässigbare Effekt von UV-Strahlen auf die Bildqualität rechtfertigt eine Anschaffung jedoch weniger, als der gebotene mechanische Schutz für die Frontlinse. Vario Zoomobjektive von Panasonic für Lumix-G-Kameras, die sowohl für Foto- als auch für Videografie geeignet sind. …weiterlesen

Objektive Samsung

Das große Systemkamera Handbuch - Die Lichtstärke F1.8 bietet nicht nur Spielraum bei der Gestaltung mit der Schärfentiefe, sondern ermöglicht auch Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Das Objektiv verfügt über ein Metallgehäuse und wiegt bei einer Länge von 62 mm 115 Gramm. Der Autofokus wird durch einen Schrittmotor angetrieben, der jederzeit ausgesetzt werden kann, so dass der Fotograf die Schärfeneinstellung manuell übernehmen kann. …weiterlesen

Qualität für jedermann

fotoMAGAZIN - Schade nur, dass Panasonic zu seinem 20er keine Streulichtblende anbietet. Wer für seine MFT-Kamera eine lichtstarke und preiswerte Normalbrennweite sucht, hat zu diesem Objektiv keine Alternative. Mit einer Baulänge von etwas mehr als acht Zentimetern und einem Gewicht von nur 190 Gramm ist dieses Olympus-Objektiv, das einem KB-Telezoom 80-300 mm entspricht, ein Winzling. Alles andere als winzig ist seine optische Leistung. …weiterlesen

Besser fotografieren mit Canon und Nikon

fotoMAGAZIN - Um nicht nachträglich böse Überraschungen zu erleben, sollten Sie Ihre Kamera-Objektivkombination nach dem Kauf und vor dem ersten Einsatz überprüfen. Dies ist mit einfachen Hausmitteln, wie der Aufnahme eines Zollstocks möglich. Besser sind spezielle Testcharts, deren Vorlagen es kostenlos im Internet gibt (z. B. www. traumflieger.de/desktop/fokusdetektor/ fokusdetektor.php), oder Komplettlösungen wie SpyderLenscal von Datacolor. …weiterlesen