Gionee Smartphones

16
  • Gefiltert nach:
  • Gionee
  • Alle Filter aufheben
  • Smartphone im Test: Marathon M5 von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 6020 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Elife E7 mini von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Akkukapazität: 2100 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: P5W von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 2000 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: S6 von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 3150 mAh
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Elife S7 von Gionee, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,2"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 2750 mAh
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: GN5001S von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 4000 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Marathon M5 Plus von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Elife S Plus von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 3150 mAh
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Elife E8 von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • Akkukapazität: 3520 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Elife S5.5 von Gionee, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Akkukapazität: 2300 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Elife S5.1 von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,8"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Akkukapazität: 2100 mAh
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,8"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Akkukapazität: 2050 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Elife E7L von Gionee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Akkukapazität: 2500 mAh
    weitere Daten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Gionee Handys Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Dreifachsieg für Samsung

    Testbericht über 21 Handys
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?

    Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Mehr Lithium!

    Testbericht über 6 Smartphones

    Der Endlos-Akku ist der heilige Gral der Smartphone-Welt. Eine Reihe viel versprechender Technologien sind in Entwicklung, bis zu deren Marktreife hilft aber nur eines: größere Zellen. Testumfeld: Das Android Magazin testete sechs Smartphones, vergab jedoch keine Noten. Besonderen Wert legte man bei der Überprüfung auf die Akkuleistung der Geräte.

    zum Test

    • Smartphone

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Kaufberatung Spezial

    Testbericht über 18 Smartphones

    In der Spezial-Kaufberatung gehen wir diesmal ins Extreme: Die dünnsten Smartphones, die exotischsten Geräte und die Könige unter den Riesen-Handys. Testumfeld: Im Vergleichstest waren insgesamt 17 Smartphones, darunter 6 besonders dünne, 6 exotische und 5 große Modelle. Die Produkte erhielten Bewertungen, die von „sehr gut“ bis „befriedigend“ reichten.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gionee Smartphones.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Smartphones: Keine Frage des Alters
    E-MEDIA 25/2014 Klassische Senioren-Handys sind einfach zu bedienen und mittlerweile auch ziemlich schick. Wer sich aber dafür noch zu jung fühlt, darf sich nun auch auf Smartphones freuen. Ein Smartphone wurde geprüft. Die Endnote lautete „gut“. Außerdem wurden neun Seniorenhandys vorgestellt.
  • Ausdauernder Begleiter
    SFT-Magazin 12/2014 Phablet: Auch Huawei versucht sich an einem neuen Riesenhandy und lässt dafür seine Ascend-Mate-Serie wieder aufleben. Ob der 6-Zoll-Gigant überzeugen kann, muss unser SFT-Test klären. Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen. Das Produkt erhielt die Endnote „sehr gut“.
  • Baumeister
    Smartphone 2/2015 Das neueste Modell des Herstellers CAT trägt die Bezeichnung S50 und ist das beste Gerät bisher. Im Check befand sich ein Outdoor-Handy, das die Benotung „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten dabei Leistung, Display, Verarbeitung, Akku sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • Samsung Note 4: Vollgepackt bis zum Rand
    E-MEDIA 23/2014 Das Samsung Note 4 zielt in Richtung Business-Käufer. Die Ausstattung wirkt bisweilen aber schon ein wenig überladen. Getestet wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt eine „sehr gute“ Bewertung.
  • Klein, aber oho!
    SFT-Magazin 8/2014 Smartphone: Kurz nach dem One (M8) veröffentlicht HTC auch wieder eine kompakte Version seines Spitzenhandys. Was leistet die zweite Ausgabe des One Mini? Begutachtet wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt die Endnote „gut“.
  • Scharf serviert
    Telecom Handel 1/2012 Das neue Smartphone trägt den Namen eines Mobilfunk-Klassikers - Schickes Design und hochwertige Materialien - Viel Ausstattungen, aber auch einige kleinere Fehler der Software.
  • Schick und preiswert
    connect 9/2013 Ein Design-Smartphone für ganz wenig Geld? Das geht durchaus, wie das Alcatel One Touch Idol Dual SIM beweist. Ein Smartphone war im Einzeltest und wurde mit der Note „gut“ bewertet. Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen Senden/Empfangen sowie Sende- und Empfangsqualität GSM/UMTS) dienten dabei als Teskriterien.
  • connect 5/2018 Ungeachtet der Größenunterschiede setzen die Japaner hier wie dort auf Full-HD-Auflösung, was der kleineren Anzeige eine höhere Pixeldichte und mehr Schärfe beschert. Die Mediatek-Systemchips der XA1-Vorgänger haben ausgedient. Die XA2-Reihe bringt stattdessen ein Mittelklasse-SoC von Qualcomm ins Rollen. In dem Snapdragon 630 stecken unter anderem acht bis zu 2,2 GHz schnelle ARM-Prozessoren vom Typ Cortex A-53. Die Bedienung läuft schön flüssig, gängige Anwendungen starten zügig.
  • Computer Bild 3/2018 Die Kamera im Galaxy Note 8 ist die mit Abstand beste aller Galaxy-Modelle. Vor allem bei wenig Licht schießt das Note 8 sehr detailreiche und ansehnliche Fotos, die deutlich besser sind als beim bauähnlichen Galaxy S8. Die Doppel-Linse (Dual-Kamera) erlaubt nicht nur ein Zoomen mit besserer Qualität, sondern ermöglicht auch ein Spiel mit der Tiefenschärfe. Das Display zeigt anders als das S8 sogar Spielfilme im kontraststarken HDR-Standard, etwa von Netflix.
  • Stiftung Warentest (test) 5/2016 Neben Promi-Handys sind interessante Modelle weniger bekannter Anbieter wie Huawei, Wiko und ZTE dabei. Riesenhandys treten gegen handliche an, Oberklassegeräte gegen Einsteiger- und Mittelklasse. Dass Größe nicht nur Vorteile hat, zeigt das teurere der beiden Samsung-Flaggschiffe, das Galaxy S7 Edge für fast 800 Euro. In den meisten Disziplinen schneidet es ähnlich gut oder sogar etwas besser ab als sein fast 100 Euro günstigeres Schwestermodell, das Galaxy S7.
  • Computer Bild 11/2015 Wer ein Android-Smartphone mit Top-Design und feinster Technik sucht, landet schnell beim Samsung Galaxy S6 Edge (siehe COMPUTER BILD 9/2015), beim HTC One M9 mit gebürsteter Vollmetall-Optik oder beim etwas älteren Sony Z3. Doch jetzt kommen zwei neue Superphones mit größeren Displays, ähnlich hochwertigen Metallgehäusen und Preisen um 450 Euro: das Samsung Galaxy A7 (5,5 Zoll) und Huaweis neues Flaggschiff P8 (5,2 Zoll).
  • connect 10/2010 Als Android-Smartphone kann es zudem aus einigen Navigationsprogrammen wählen. Der taiwanesische Hersteller HTC mischt seit geraumer Zeit den Smartphone-Markt mit starken und oftmals auch großformatigen Modellen mächtig auf. Das Android-Smartphone Desire bildet da keine Ausnahme: Das hochwertig verarbeitete UMTS-Modell trägt ein üppig dimensioniertes 3,7 Zoll großes OLED-Display zur Schau, das mit 480 x 800 Pixeln hoch auflöst.
  • Ein Monat mit dem Samsung Galaxy S4 Zoom
    Audio Video Foto Bild 11/2013 Kompaktkamera und Smartphone in einem Gerät: Tester Jan Becker hat das Samsung Galaxy S4 Zoom vier Wochen lang ausprobiert und auf der IFA einem Härtetest unterzogen. Im Check befand sich ein Smartphone. Es erhielt die Endnote „befriedigend“.
  • Desire 500: Handy für beschränkte Ansprüche
    E-MEDIA 22/2013 Die Smartphone-Einsteigerklasse steht preislich unter starkem Druck. HTC versucht aus einem beschränkten Budget das Beste zu machen. Geprüft wurde ein Smartphone, das in eine „befriedigende“ Bewertung erhielt.
  • Galaxy Xcover 2
    Galaxy Life 5/2013 (September/Oktober) Naturfreunde oder Outdoor-Arbeiter haben andere Ansprüche an ihr Smartphone. Hier sind Schutz vor Dreck und Wasser sowie die Akku-Laufzeit wichtig. Im Check befand sich ein Outdoor-Smartphone, das man abschließend mit der Note 2,5 bewertete.
  • Zu wenig Leistung für den Preis
    Basic Tutorials 7/2016 Es wurde ein Smartphone anhand der Kriterien Verarbeitung, Hardware, Multimedia, Performance, Akku sowie Empfang geprüft. Das Testurteil lautete „gut“.
  • Eins für die Oberliga
    connect android 3/2013 LG hat im Jazz at Lincoln Center in New York City das G2 und damit sein wichtigstes Smartphone für dieses Jahr vorgestellt. Wir waren dabei und fühlten dem High-Ender im ersten Check auf den Zahn. Näher betrachtet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Bewertung 5 von 5 Punkten. Kriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Nexus 5X im Dauertest - richtig gut, aber die Konkurrenz ist stark
    mobi-test.de 4/2016 Im Check befand sich ein Smartphone, das die Gesamtwertung 7,6 von 10 Punkten erhielt. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Ausstattung, Betriebssystem, Performance, Display, Kamera sowie Akku, Konnektivität, Klang und Preis/Leistung.
  • Motorola Motoluxe
    PCgo 8/2012 Luxus mag zwar anders aussehen, aber Motorolas Motoluxe ist ein echter Handschmeichler und liegt unverschämt gut in der Hand. ... Begutachtet wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt die Note „gut“.
  • Nokia Lumia 925: Kamera im Check
    PC Praxis 8/2013 Das Windows-Phone Lumia 925 stellt das neue Flaggschiff von Nokia dar. Die Finnen versprechen tolle Bilder selbst bei wenig Licht. Aber stimmen die Versprechungen auch? Wir haben die Kamera des Lumia 925 für Sie getestet. Die Kamerafunktion eines Handys wurde getestet, jedoch nicht benotet.
  • HTC One A9 Testbericht
    mobiFlip.de 10/2015 Im Check befand sich ein Smartphone, das mit 3,7 von 5 Punkten bewertet wurde.
  • Huawei startet Honor
    connect 12/2014 Im Einzeltest war ein Smartphone, das mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde. Ausstattung und Handhabung zählten zu den Testkriterien.
  • Gut und günstig war gestern
    Caschys Blog 8/2015 Es wurde ein Smartphone näher betrachtet, jedoch nicht abschließend benotet.
  • Galaxy S3 - Der iPhone-Killer?
    Audio Video Foto Bild 7/2012 Lange machte Samsung aus seinem GALAXY S3 ein Geheimnis, jetzt wird es gelüftet. Geprüft wurde ein Smartphone. Es erhielt keine Endnote. Ein weiteres Smartphone wurde zum Technik-Vergleich herangezogen.
  • Wie viel Kante braucht ein Smartphone?
    Caschys Blog 4/2015 Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen. Eine Notenvergabe fand nicht statt.
  • Huawei Honor 6 im Dauertest
    mobi-test.de 1/2015 Überprüft wurde ein Smartphone, das keine abschießende Benotung erhielt.
  • Neues Smartphone-Flaggschiff
    HomeElectronics 11-12/2014 Näher untersucht wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt abschließend keine Endnote.
  • Sony ohne Ericsson
    E-MEDIA 3/2012 Handy-Biz. Ericsson gibt auf, Sony macht alleine weiter: mit neuem Konzept und einem Smartphone der Superlative.
  • Akte Xperia X
    E-MEDIA 7/2016 Die Smartphone-Oberklasse von Sony rangiert jetzt unter dem Zusatz ‚X‘. Den EInstand der Reihe macht ein Phone mit Edel-Optik & Top-Leistung. Das Xperia X im Test! Ein Android-Smartphone befand sich im Einzeltest. Man vergab 4 von 5 Punkten.
  • Rhyme dich oder ich kauf dich
    Focus Online 2/2012 Endlich mal ein Smartphone, das optisch aus der Masse der schwarzen Einheits-Handys heraussticht: Zumindest die beigefarbene und violette Hüllenvariante dürfte primär das weibliche Geschlecht ansprechen. Und genau das ist auch die Zielgruppe des HTC Rhyme.
  • Bahn frei für die ‚Powerphones‘
    mobile next 6/2011 Sind Smartphones etwa Schnee von gestern? Neue Powerphones verwandeln sich dank raffiniertem Zubehör in ein Notebook oder einen richtigen PC. Der erste ‚Transformer‘ ist das Motorola Atrix.
  • Apple iPhone 4S Testbilder
    LetsGoMobile 10/2011 Anhand der Außenseite des Apple iPhone 4S lassen sich auf Anhieb kaum Änderungen im Vergleich zum Vorgängermodell, dem iPhone 4, feststellen. Aber der Schein trügt. Das Apple iPhone 4S verfügt über das neue Betriebssystem iOS 5, einen Dual-Core Prozessor, den intelligenten Assistenten Siri und eine stark verbesserte 8-Megapixel-Digitalkamera. Der Dual-Core Bildprozessor mit A5-Chip macht das Apple iPhone 4S zu einem äußerst schnellen Smartphone. Das Apple iPhone 4S bringt wirklich starke Leistungen auf Multimedia-Gebiet, es erreicht eine doppelt so hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und bietet bis zu sieben Mal schnellere graphische Anwendungen als das Apple iPhone 4, während die Nutzungsdauer des Akkus immer noch außergewöhnlich lang ist. Dem intelligenten Assistenten Siri kann man immer und überall Fragen stellen. Siri ist schlau genug zu verstehen, was gemeint ist. So kann man beispielsweise fragen: ‚wie stark ist hier das Verkehrsaufkommen?‘. Siri bestimmt dann auf der Grundlage der aktuellen Position, was man mit ‚hier‘ genau meint.
  • Samsung Galaxy S2 i9100: Der Apfel ist gegessen!
    Notebookjournal.de 5/2011 Mit dem Galaxy S2 schickt Samsung sein neues Smartphone-Flaggschiff ins Rennen. Schlank, schnell und mit einem extrem großen Display versucht uns der Android-Wurf zu überzeugen.
  • Simvalley SPX-5 UMTS
    SFT-Magazin 5/2012 Privathandy, Geschäftshandy, Zweithandy: Einige Zeitgenossen brauchen heutzutage schon einmal mehr als ein mobiles Kommunikationsgerät. Meistens benutzt man für jedes Gerät eine eigene Sim-Karte. Mit dem Dual-Sim-Handy von Simvalley lassen sich zwei Sim-Karten im Gerät nutzen. Ob das zweite Handy damit zu Hause bleiben kann, wurde im Kurztest untersucht. Im Endergebnis wurde die Note „befriedigend“ vergeben.
  • Samsung Wave Test
    LetsGoMobile 12/2010 Da eine Vielzahl von Spezifikationen bei Mobiltelefon inzwischen zum Standard geworden ist, geht die Entwicklung einen Schritt weiter und das Interesse an einem guten Betriebssystem tritt immer mehr in den Vordergrund. Einerseits geht es dabei um den Wiedererkennungswert und die Benutzer-freundlichkeit sowie andrerseits um die Funktionalität und die verfügbaren Inhalte. Mit der Einführung des iPhone wurden auch die mobilen Anwendungen auf die Tagesordnung gesetzt. Ohne die Möglichkeit zum Herunterladen und Installieren von Anwendungen, ist ein Smartphone heutzutage kaum noch attraktiv. Der riesige Erfolg des Betriebssystems Android hat auch dazu beigetragen, sowohl bei Googles Android als auch beim OS von Apple ist der dazugehörige Anwendungsmarkt gut bestückt. Jetzt bringt Samsung auch ein eigenes Standard-Betriebssystem, Samsung Bada, auf den Markt. Für die Corporate Identity des Unternehmens mag das interessant sein, es ist aber die Frage, ob es überhaupt noch möglich ist, sich gegen die etablierten Systeme durchzu-setzen. Besonders im Hinblick auf den Aufbau von Inhalten und die Attraktivität des Betriebssystems für Entwickler.
  • Flinker Smartphone-Gigant mit guten Genen
    Focus Online 11/2013 Getestet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Endnote „sehr gut“. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung und Handhabung. Die Qualität von Fotos, Videos und Musik wurde ebenfalls betrachtet.
  • HTC Magic
    connect 10/2009 Beim HTC Magic verzichtet Vodafone auf eine Tastatur. Das trägt zur guten Handlichkeit des 530 Euro teuren Androiden bei.
  • LG G4
    Stiftung Warentest Online 7/2015 Ein Smartphone wurde näher betrachtet und für „gut“ befunden. Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku zählten zu den Testkriterien.
  • Auf ein Neues!
    mobile zeit 1/2010 Der einstige Organizer-Primus versucht einen kompletten Neustart: Der Pre kommt mit Touchscreen, QWERTZ-Tastatur und völlig neuer Bedienoberfläche. Bewertungskriterien waren unter anderem Ergonomie, Handhabung und Sprachqualität.
  • Nokia Lumia 830
    Stiftung Warentest Online 2/2015 Im Einzeltest war ein Smartphone. Das Produkt wurde mit der Note „gut“ ausgezeichnet. Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität und Akku waren die Testkriterien.
  • Samsung Omnia II I8000 - großer Zwilling
    TarifAgent 12/2009 Lang erwartet, endlich verfügbar – das Omnia geht in die zweite Runde. Ausgestattet mit dem neuen Windows Mobile 6.5 als Betriebssystem und jeder Menge Software an Board. Hat sich das Warten gelohnt? Vor etwas mehr als einem Jahr kam das Omnia auf den Markt und wir blicken etwas sentimental in die Vergangenheit, war es doch das erste Gerät, welches wir damals in unserer Redaktion getestet hatten. Ach, wie waren wir begeistert! Aber beiseite mit den Sentimentalitäten und ran an das neue Gerät. Wir sind gespannt, ob auch das Folgemodell bei uns derartige Begeisterungsstürme auslösen wird können. Getestet wurden Design/Verarbeitung, Ausstattung sowie Handhabung.
  • Nokias Smartphone mit der Superkamera
    Focus Online 12/2012 Geprüft wurde ein Smartphone mit der Bewertung „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Fotoqualität, Videoqualität, Musikqualität und Handhabung.