Under Armour Laufschuhe

39
  • Gefiltert nach:
  • Under Armour
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter: Geeignet für

  • Herren Herren
  • Damen Damen
  • Laufschuhe im Test: Charged Bandit 3 von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Textil
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: HOVR Phantom von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    09/2018
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Sprengung: 8 mm
    • Gewicht: 248 g
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: HOVR Sonic von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Sprengung: 8 mm
    • Gewicht: 272 g
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Rapid von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Textil
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Speedform Gemini 2 von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    4 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Atmungsaktiv
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Threadborne Fortis 3 von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Textil
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Speedform Gemini 3 von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Charged Bandit 2 von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Micro G Speed Swift von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Speedform Gemini von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    6 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: SpeedForm Slingshot von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Antibakteriell
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: SpeedForm Europa von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Überpronierer
    • Typ: Stabilitätsschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Reflektierend, Atmungsaktiv
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Speedform Fortis von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    5 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Reflektierend, Schnelltrocknend, Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Speed Tire Ascent Mid von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren
    • Einsatzbereich: Trailrunning
    • Sprengung: 5 mm
    • Gewicht: 298 g
    • Obermaterial: Synthetik
    • Verschluss: Schnellschnürsystem
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Charged Bandit von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: SpeedForm XC von Under Armour, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    Ausreichend
    4,0
    2 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Trailrunning
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik
    • Material Innenschuh: Synthetik
    weitere Daten
  • Under Armour Threadborne Slingflex
    Laufschuhe im Test: Threadborne Slingflex von Under Armour, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
    Befriedigend
    3,5
    1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Nylon
    • Material Innenschuh: Synthetik
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: SpeedForm Gemini 2 Record-Equipped von Under Armour, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Atmungsaktiv
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Micro G Velocity Storm von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Mesh
    • Material Innenschuh: Synthetik
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Fat Tire Low von Under Armour, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Trailrunning
    • Eigenschaften: Geruchshemmend, Antibakteriell , Wasserabweisend, Atmungsaktiv
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
Neuester Test: 14.09.2018
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 10/2018
    Erschienen: 09/2018

    Herbst-Laufschuh-Test

    Testbericht über 22 Laufschuhe

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2018
    Erschienen: 05/2018
    Seiten: 6

    Leichter & schneller laufen

    Testbericht über 13 Lightweight-Laufschuhe

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2018
    Erschienen: 03/2018
    Seiten: 6

    Die Qual der Wahl?

    Testbericht über 16 Laufschuhe

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Under Armour Lauf-Schuhe.

Weitere Tests und Ratgeber zu Under Armour Joggingschuhe

  • Mit weniger Kilometern zur neuen Bestzeit
    aktiv laufen Nr. 5 (September/Oktober 2013) Planen Sie hierbei ruhig Wettkämpfe über die 10-Kilometer- oder die Halbmarathondistanz ein. So können Sie die Wettkampfbedingungen sowie Kleidung und Schuhe für Ihr Marathonrennen testen. Halten Sie sich an Ihre eigene Planung! Spontanes Umorientieren hat sich auch schon bei manchem Spitzenläufer deutlich negativ ausgewirkt. Eine Orientierung für die angestrebte Marathonzeit ist, die aktuelle 10-Kilometer-Bestzeit mit dem Faktor 4,7 zu multiplizieren.
  • Schneller den Berg hoch!
    TRAIL 5/2013 (Juli/August) Geht das? Das geht schon, aber leicht hat man es dennoch nicht. Ein gutes Beispiel ist sicher Florian Reichert aus Göttingen. Auch er hat keine Berge vor der Tür, aber steigt dieses Jahr voll in die Sky-Running-Serie ein, und das mit Erfolg. Das Trainieren fürs Bergauflaufen ohne hohe Berge ist sicherlich nicht so das Problem. Mit Bergintervallen und Fahrtenspiel kann man viel improvisieren und dennoch gut trainieren für die Herausforderung Berglauf. Anders sehe ich das Bergablaufen.
  • TRAIL 5/2013 (Juli/August) Ein Selbstversuch muss her! Ich schnappe mir einen Vertreter besagter leicht-und-niedrig Schuhe, den Salomon Sense Ultra. Und den Klassiker von HOKA, den Stinson Evo. Und dann renne ich dieselbe Testrunde mit beiden. Über den ULTRA ist schon viel gesagt worden - er steht flach auf dem Trail, bietet viel Stabilität, ist sehr leicht und luftig. Auf hartem Schotter muss der Läufer elastisch laufen, denn der Schuh gibt die Energie ungefiltert weiter.
  • Grüße aus Absurdistan!
    LAUFSPORT Marathon 4/2012 B. "Raupengang" im Sand, ) die vielen kleinen, aber wichtigen Fußmuskeln und v. a. die Wadenmuskulatur auf diese eigentlich ursprüngliche Bewegungsform wieder vorbereiten. Dann kann ein Natural Running-Schuh tatsächlich vor allem Verletzungen vermeiden helfen und auch die Lauftechnik verbessern. Das gilt natürlich auch für den Einsatz von Wettkampfschuhen, die bei einem langsamen Dauerlauf (noch dazu vielleicht in Kombination mit etwas Übergewicht) komplett fehl am Platz sind.
  • IM HÄRTETEST: ONE WAY SCHUH TRAIL MORA MID XC DRY
    soq.de 1/2010 Explosives Design und Wohlbefinden pur – so könnte man kurz und schmerzlos den Mora von One Way beschreiben. Die finnischen Nordic Sports Spezialisten, die sich im Stocksegment in diesem Winter vom Geheimtipp zur heiß begehrten Marke entwickelt haben, bringen mit dem Mora ein Schuh auf den Markt, der seinesgleichen sucht. Wenn deutsche Top-Athleten wie Tobias Angerer, Katrin Zeller, Jens Filbrich, Nicole Fessel und Thomas Freimuth nach dem Wettkampf in den Mora steigen, muss dieser Schuh etwas Besonderes sein. ...
  • LAUFZEIT & CONDITION 3/2009 Sybille ist eine echte Freizeitläuferin. Ausgleich für den Arbeitsalltag, frische Ideen an frischer Luft - was einen eben so antreibt, wenn man regelmäßig die Laufschuhe schnürt. Etwas schwieriger wird's, wenn neue Schuhe gebraucht werden. Klar, als Frau schaut Sibylle zuerst auf das Design, und da bietet die Laufschuhindustrie Allerfeinstes fürs Auge. Und das Innenleben? ...Testumfeld:Im Test waren 16 Laufschuhe, die keine Endnoten erhielten. Jedoch wurde für jeden Schuh eine Lauftyp-Empfehlung gegeben.
  • RUNNER'S WORLD 4/2009 Testumfeld:Im Test waren vier Laufschuhe. Es wurden keine Endnoten vergeben.