Bei Fitnessschuhen finden Sie die passenden Trainingsschuhe für Kurse im Fitnessstudio oder Schuhe für Crossfit sowie spezielle Gewichtheberschuhe.
Das Ranking der Fitnessschuhe beruht auf zwei Säulen: den Testergebnissen der Fachmagazine und den Meinungen der Kundschaft. Daraus ergibt sich ein vollständiger und objektiver Überblick über die Qualität der Produkte.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 3 weitere Magazine

Fitnessschuhe Bestenliste

Beliebte Filter: Geeignet für

170 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Fitnessschuh im Test: Powerlift 4 von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Adidas Powerlift 4

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ober­ma­te­rial: Tex­til
    • Ein­satz­be­reich: Gewicht­he­ben
    Gewicht­he­ber­schuh der die Sport­ler begeis­tert
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Fitnessschuh im Test: Metcon 6 von Nike, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Nike Metcon 6

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Mesh
    Guter Cross­fit­schuh, aber wenig Ver­bes­se­run­gen
  • 3
    Fitnessschuh im Test: Legacy Lifter von Reebok, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Reebok Legacy Lifter

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ein­satz­be­reich: Gewicht­he­ben
    • Gewicht: 241 g
    Guter Trai­nings­schuh spe­zi­ell fürs Gewicht­he­ben
  • 4
    Fitnessschuh im Test: CrossFit Nano 8 Flexweave von Reebok, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Reebok CrossFit Nano 8 Flexweave

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ein­satz­be­reich: Fit­ness­stu­dio, Cross­trai­ning
    Trai­nings­schuh für viel­fäl­tige Übun­gen
  • 5
    Fitnessschuh im Test: Adipower 2 von Adidas, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Adidas Adipower 2

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ober­ma­te­rial: Tex­til
    • Ein­satz­be­reich: Gewicht­he­ben
    Soli­der Lif­ter für leichte bis mitt­lere Gewichte
  • 6
    Fitnessschuh im Test: Nano X1 von Reebok, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Reebok Nano X1

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Tex­til
    Cross­fit­schuh mit Lauf­schuh-​Dämp­fung
  • 7
    Fitnessschuh im Test: F-Lite 235 V3 von Inov-8, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Inov-8 F-Lite 235 V3

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ein­satz­be­reich: Cross­trai­ning
    Der Cross­fit­schuh macht alles rich­tig
  • 8
    Fitnessschuh im Test: Flex Appeal 3.0 von Skechers, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Skechers Flex Appeal 3.0

    • Geeig­net für: Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Syn­the­tik, Mesh
    Leich­ter Fit­ness­schuh mit wei­cher Dämp­fung
  • 9
    Fitnessschuh im Test: 624v5 von New Balance, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    New Balance 624v5

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ober­ma­te­rial: Leder
    • Ein­satz­be­reich: Cross­trai­ning
    Stra­pa­zier­fä­hi­ger Cross­fit­schuh
  • 10
    Fitnessschuh im Test: HOVR Rise von Under Armour, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Under Armour HOVR Rise

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Syn­the­tik, Mesh
    Erschwing­li­cher, viel­fäl­tig ein­setz­ba­rer Trai­nings­schuh
  • 11
    Fitnessschuh im Test: Free Metcon 3 von Nike, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Nike Free Metcon 3

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Mesh
    Mix aus Sta­bi­li­tät und Fle­xi­bi­li­tät
  • 12
    Fitnessschuh im Test: F-Lite G 300 von Inov-8, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Inov-8 F-Lite G 300

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ein­satz­be­reich: Gewicht­he­ben, Fit­ness­stu­dio, Cross­trai­ning
    Viel­fäl­tig ein­setz­ba­rer Trai­nings­schuh
  • 13
    Fitnessschuh im Test: Air Zoom SuperRep von Nike, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Nike Air Zoom SuperRep

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Mesh
    Fit­ness­schuh, der spe­zi­ell für HIIT ent­wi­ckelt wurde
  • 14
    Fitnessschuh im Test: TriBase Reign von Under Armour, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Under Armour TriBase Reign

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Mesh
    Viel­fäl­tig ein­setz­ba­rer Fit­ness­schuh
  • 15
    Fitnessschuh im Test: Romaleos 4 von Nike, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Nike Romaleos 4

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ein­satz­be­reich: Gewicht­he­ben
    Gelun­ge­nes Update eines belieb­ten Gewicht­he­ber­schuhs
  • 16
    Fitnessschuh im Test: Solstice XT 2 von Altra, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Altra Solstice XT 2

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Mesh
    Ober­ma­te­rial und Zehen­box wur­den über­ar­bei­tet
  • 17
    Fitnessschuh im Test: Metcon 5 von Nike, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Nike Metcon 5

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ober­ma­te­rial: Mesh
    • Ein­satz­be­reich: Gewicht­he­ben, Cross­trai­ning
    Kom­fort und Sta­bi­li­tät beim Lif­ting
  • 18
    Fitnessschuh im Test: Jaab XT von Puma, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Puma Jaab XT

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Ober­ma­te­rial: Tex­til
    • Ein­satz­be­reich: Fit­ness­stu­dio
    Erschwing­li­cher Sport­schuh fürs Stu­dio oder die Halle
  • 19
    Fitnessschuh im Test: SuperRep Go von Nike, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Nike SuperRep Go

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Mesh
    Opti­mal für Trai­ning zu Hause oder im Stu­dio
  • 20
    Fitnessschuh im Test: Legend Essential 2 von Nike, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Nike Legend Essential 2

    • Geeig­net für: Her­ren, Damen
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Ober­ma­te­rial: Syn­the­tik, Mesh
    Güns­ti­ger Trai­nings­schuh fürs Fit­ness­stu­dio und All­tag
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Fitnessschuhe nach Beliebtheit sortiert. 

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Fitnessschuhe

Gerin­ges Gewicht, hohe Fle­xi­bi­li­tät

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Unterschiedliche Schuhe für Studio, Crossfit oder Gewichte
  • Fitnessstudio: Schuh sollte flexibel und leicht sein
  • Crossfit: Schuh muss robust sein
  • Gewichtheben: stabiler Stand ist wichtig

Fitnessschuhe Für optimale Bedingungen im Fitnessstudio, sollten Fitnessschuhe flexibel und leicht sein (Bildquelle: nike.com)

Was sollten Sie vor dem Kauf von Fitnessschuhen wissen?

Wenn Sie regelmäßig im Fitnessstudio trainieren oder ein anspruchsvolles Zirkeltraining im Freien absolvieren, benötigen Sie passende Sportschuhe, um optimale Trainingsergebnisse zu erzielen. Mittlerweile entwickeln und vertreiben die meisten Sportartikelhersteller unterschiedliche Schuhe für die verschiedensten Sportarten. Oft sind es nur kleine Unterschiede zwischen den Modellen. Doch wenn Sie anspruchsvolle Workouts durchführen und sich auf ideale Trainingsbedingungen verlassen möchten, sollten Sie für ambitioniertes Training zu einem speziellen Fitnessschuh greifen. Um zu wissen, welcher Schuh für welche Disziplin geeignet ist, sollten Sie die Typen und die wichtigsten Merkmale kennen. Zu den besten Marken für Trainingsschuhe zählen vor allem Reebok, Nike und Under Armour. Gelegenheitssportler schauen sich bei den günstigen Schuhen von Skechers und New Balance um.

Dämpfungssystem Bei Sprüngen bieten Crossfitschuhe eine gute Dämpfung (Bildquelle: nike.com)

Vergleich: Unterschiede zwischen Fitnessschuhen und Crossfitschuhen?

Wofür eignen sich Fitnessschuhe am besten?

Grundsätzlich können Sie für ein Einsteiger-Workout im Fitnessstudio, bei dem es hauptsächlich um Ausdauer und Cardio-Einheiten auf dem Laufband, Ergometer oder Crosstrainer geht, auch einen gewöhnlichen, leichten Laufschuh verwenden. Wenn Sie jedoch ein sehr bewegungsintensives Training, wie Aerobic, Zumba oder Kickboxen absolvieren, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Fitnessschuhe sehr flexibel und leicht sind sowie über eine griffige Außensohle verfügen. Die Sohle muss vor allem einen sicheren Halt bei dynamischen Bewegungen in jede Richtung gewährleisten. Wenn Sie sich eher auf Sprünge und forderndes Krafttraining konzentrieren, benötigen Sie zudem einen Sportschuh mit ausgeprägter Dämpfung und stabilisierendem Halt. Besonders beim Gewichtheben ist ein stabiler Stand sehr wichtig.

Die besten Fitnessschuhe mit geringem Gewicht

  Gewicht Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Breathe Trainer

Gut

1,6

200 g Erschwing­li­cher Fit­ness­schuh für inten­sive Wor­k­outs

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

488 Meinungen

0 Tests

CrossFit Nano 8 Flexweave

Sehr gut

1,4

226 g Trai­nings­schuh für viel­fäl­tige Übun­gen

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.104 Meinungen

0 Tests

Nike Free TR8

ab 59,99 €

Free TR8

Sehr gut

1,5

227 g Damen­fit­ness­schuh mit viel Halt und Beweg­lich­keit

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

409 Meinungen

0 Tests


Wofür eignen sich Crossfitschuhe am besten?

Crossfitschuhe sind robuster und etwas steifer als zum Beispiel Laufschuhe oder einfache Fitnessschuhe fürs Studio. Im Fersen- und Mittelfußbereich haben diese Trainingsschuhe Verstärkungen aus Gummi. Meist wird dabei das Gummi der Außensohle an stark beanspruchten Stellen nach oben gezogen und mit Noppen versehen. Diese Elemente dienen nicht nur der Stabilität, sondern machen den Schuh auch langlebiger, wenn der Träger oder die Trägerin beispielsweise an einem Seil hochklettert. Derartige Disziplinen werden immer beliebter und werden mittlerweile von vielen Crosstraining-Enthusiasten betrieben. Beim sogenannten Crossfit handelt es sich um ein intensives Workout, das aus einem Mix aus verschiedensten Fitness-Disziplinen besteht. Dazu zählen vor allem Krafttraining, Eigengewichtsübungen, Turneinheiten und Sprints, die innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums möglichst häufig wiederholt werden. Crossfitschuhe heben sich etwas von anderen Fitnessschuhen ab, denn Sie müssen einen Kompromiss aus unterschiedlichen Eigenschaften bilden. Sie sollten zum einen sehr robust und enganliegend sein, um den Sportlerinnen und Sportlern ausreichend Stabilität bei anstrengenden Kraftübungen zu verleihen und müssen zum anderen ausreichend Flexibilität gewährleisten, damit Sie in den Schuhen auch ein extrem dynamisches Training betreiben können.

Sohle eines Crossfitschuhs Die Sohle von Fitnessschuhen sorgt für guten Grip auf unterschiedlichen Böden (Bildquelle: Reebok)

Was ist besser: Fitness im Studio oder Outdoor-Training?

Besonders in der warmen Jahreszeit wird Crosstraining gern im Freien durchgeführt. Ein Vorteil vom Fitnessstudio ist, dass sich dort mehr Geräte befinden, um das Training abwechslungsreicher zu gestalten, sodass besonders in den kühleren Monaten durchaus auch im Studio trainiert wird. Crossfitschuhe sind daher meist mit einer vielseitigen Sohle ausgestattet, die sowohl auf Hallenboden als auch auf Asphalt oder Gras und Schotter einen sicheren Grip bietet. Wenn Sie Indoortraining bevorzugen und auch bei Tanz- und Aerobic-Kursen oder anderen dynamischen Übungen mitwirken möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Außensohle kein starkes Profil besitzt und flexibel ist. Für optimale Beweglichkeit und eine dennoch stabilisierende Passform sind Fitnessschuhe vergleichsweise enganliegend. Damit Sie auch bei schweißtreibenden Aktivitäten ein trockenes Klima im Schuhinneren genießen können, sind nahezu alle Fitnessschuhe mit einem sehr atmungsaktiven Mesh-Gitter im Obermaterial versehen. Da die meisten Trainingsschuhe für das Workout im Studio oder bei trockenem Wetter im Freien konzipiert sind, verfügen nur sehr wenige über wasserdichtes Material, wie zum Beispiel bei wasserfesten Laufschuhen. Wer selbst bei unangenehmen Witterungsbedingungen nicht auf Crosstraining im Freien verzichten möchte, schaut sich wohl lieber bei strapazierfähigen, wetterfesten Trailrunningschuhen um.

von Kai Frömel

"Wenn Sie regelmäßig im Fitnessstudio sind, sollten Sie über einen Trainingsschuh nachdenken. Fitnessschuhe sind flexibel, Crossfitschuhe sind sehr robust."

Zur Fitnessschuh Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fitnessschuhe

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Fitnessschuhe sind die besten?

Die besten Fitnessschuhe laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Was sollten Sie vor dem Kauf von Fitnessschuhen wissen?
  2. Vergleich: Unterschiede zwischen Fitnessschuhen und Crossfitschuhen?
  3. Wofür eignen sich Fitnessschuhe am besten?
  4. Die besten Fitnessschuhe mit geringem Gewicht
  5. ...

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf