Nächster Test der Kategorie weiter

RUNNER'S WORLD prüft Laufschuhe (3/2020): „Frühjahr 2020 - Laufschuhtest“

RUNNER'S WORLD

Inhalt

Die Auswahl an Laufschuhen wird immer größer. Drei Trends sind in diesem Frühjahr zu beobachten. Erstens: Die 'Komfortklasse' wächst: Maximal gedämpfte Laufschuhe werden längst nicht mehr nur von den großen Laufschuhherstellern angeboten. Dabei hat jeder Hersteller seinen eigenen Spezial-Dämpfungsschaum. Zweitens: Es gibt mehr 'Rocker-Konstruktionen', und die Art der Sohlenbiegung wird vielfältiger. Dabei gibt es nicht nur Modelle für Fersenläufer. Drittens: Auch wenn der Preistrend insgesamt nach oben zeigt, was aufgrund aufwendiger Konstruktionen und hochwertiger Materialien auch gerechtfertigt ist: Es gibt zunehmend Modelle auch in den Einstiegspreislagen bis 120 Euro. Wir stellen hier mehrere vor.

Was wurde getestet?

Das Fachmagazin RUNNER'S WORLD hat 19 aktuelle Laufschuhe im großen Frühjahrstest unter die Lupe genommen und ist dabei besonders auf die neusten Trends bei Laufschuhen eingegangen. Es wurden keine Noten vergeben.

  • 361° Spire 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 232 g

    ohne Endnote

    „Allein das neue Dämpfungsmaterial ... um eine Klasse besser. Verarbeitet ist es in Mittel- und Einlegesohle. ‚Die Passform kam mir bekannt vor, das Laufgefühl ist sensationell verbessert‘, lobte ein Testläufer, ‚und zwar in Bezug auf Dämpfung und Abrollkomfort‘ Das werden vor allem Fersenläufer zu schätzen wissen. Gut: Entgegen dem Trend zu immer breiteren Schuhen eignet sich der Spire auch mal für schmale Füße.“

    Spire 4
  • Adidas SL20

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 230 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... ‚Mich störte das etwas zu deutlich spürbare Torsionssystem im Mittelfußbereich. Es gibt dem Schuh zwar eine gewisse Dynamik im Abstoß-Abrollvorgang, aber es schränkt das Abrollverhalten etwas ein.‘ Positiv: Das Obermaterial ist sehr atmungsaktiv. ... Einen Schuh wie den SL20 gab es lange nicht bei Adidas. Er ergänzt den Adizero, der auf dem gleichen Leisten gebaut ist, als formidablen Trainingsschuh. ...“

    SL20
  • Adidas Ultraboost PB

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 255 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Bei der 20. Auflage, auf der dieses Modell basiert, wurde mehr ‚Boost‘-Schaum (verspricht reaktionsfreudige Dämpfung) verwendet als beim Vorgänger. Dazu gab es kleine Anpassungen, durch die er ‚noch laufbarer geworden‘ ist, wie es ein Testläufer ausdrückte. Die PB-Version wurde nun mit einem spürbar leichteren und luftdurchlässigeren Obermaterial ausgestattet. ...“

    Ultraboost PB
  • Asics Gel-DS Trainer 25

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 255 g

    ohne Endnote

    „... Im Grundcharakter war der DS-Trainer ein Trainingsschuh mit Wettkampfambitionen. Trotz seiner Tempoqualitäten bietet er ausreichend Dämpfung, sogar Stabilität, sodass er sich für Läufer bis etwa 80 Kilo gut zum Trainingseinsatz eignet. Großes Lob erntet das neue gestrickte Obermaterial mit integriertem Support-System. Es hält den Schuh sehr sicher am Fuß und vermittelt das Gefühl guter Kontrolle. ...“

    Gel-DS Trainer 25
  • Asics GlideRide

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 235 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Außen- und Mittelsohle unterstützen die Abrollbewegung von der Ferse bis zu den Zehen. Das sorgt für mehr Effizienz und hilft laut Asics, den gleichen Abrollvorgang noch vielfach wiederholen zu können, auch wenn die Muskulatur bei längeren Läufen ermüdet. ‚Der GlideRide rollt noch leichter ab und ist spürbar komfortabler als der MetaRide‘, so ein Testläufer, ‚er erinnert vom Komfort her eher an den Asics Nimbus.‘“

    GlideRide
  • Asics GT-2000 8

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 240 g

    ohne Endnote

    „... sehr steife Mittelfußbrücke und die Mittelsohle mit härterem Material auf der Innenseite (medial) sogen für starken Halt des Fußes beim Abrollvorgang. Der Laufeindruck wird aber daurch nicht dominiert. ‚Die Schuhe haben einen guten Halt vermittelt und sich dem Fuß sehr gut angepasst, ganz ohne Druckgefühl‘, schrieb ein Testläufer, der reichlich Erfahrung mit Asics-Modellen hat. ... sogar etwas dynamisch geworden.“

    GT-2000 8
  • Brooks Adrenaline GTS 20

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 266 g

    ohne Endnote

    „... Er ist so gut wie nie zuvor. In der jährlichen Laufschuwahl belegte er Platz eins bei den ‚Bewegungskontrollen‘ und erhielt so viele Leserstimmen wie kein anderer Schuh. Das ‚GuideRail‘-System stabilisiert den Fuß progressiv - wer keine Stütze benötigt, merkt davon fast nichts. Spürbar sind aber der weiche Dämpfungsschaum der Sohle und das weiche, geschmeidige Obermaterial. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 5/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Adrenaline GTS 20
  • BÄR Light Impulsion

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 359 g;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... auffällig hohe Verarbeitugnsqualität. Markentypisch ist die breite Vorfußkonstruktion. ... ‚Bei höherem Tempo schlug mir der vorn breite Schuh gelegentlich an die Waden.‘ Die Zwischensohle aus Zwei-Komponenten-PU ‚bietet eine erstaunlich komfortable Dämpfung‘. Eher markenuntypisch: ist die Sprengung: 10 Millimeter. Fazit: Der Light Impulsion empfiehlt sich als Erholungsschuh für ruhigere Läufe.“

    Light Impulsion
  • Craft Engineered V150

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 270 g

    ohne Endnote

    „... An den sensiblen Bereichen des Fußes stören keine Nähte, und das weiche Material vereint gute Bewegungsfreiheit, Belüftung und sehr guten Halt. Das gute Schnürsystem ergänzt den Eindruck. Das Vibram-Außensohlenprofil unterstreicht ‚das recht dynamische Laufgefühl‘ schrieb eine Testläuferin und lobte: ‚Für diesen Schuh wurde der Begriff Neutralschuh erfunden.‘ ...“

    Engineered V150
  • Hoka One One Cavu 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 148 g

    ohne Endnote

    „... wiegt dabei nicht einmal 200 Gramm. Erreicht wird das zum einen durch einige Sparmaßnahmen, etwa reduzierte Besätze in der Außensohle oder das neu gestaltete Obermaterial. Hauptverantwortlich dafür ist jedoch das Mittelsohlenmaterial. Im Vergleich zum hochgelobten Vorgängermodell verlor der Cavu dadurch noch einmal an Gewicht. ... Beim Verhältnis Gewicht zu Dämpfung ist der Cavu kaum zu schlagen.“

    Cavu 3
  • Mizuno Wave Skyrise

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 240 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... die Revolution liegt in der konstruktionstechnischen Umsetzung: Statt einer starren Platikplatte wird die ‚Welle‘ beim Skyrise durch zwei dynamisch verbundene Mittelsohlenschäume geformt. Resultat: ‚Das Laufgefühl ist weicher und federnder‘, urteilte ein Tester. Insbesondere Fersenläufer werden den dynamischeren Abrollkomfort bemerken, der durch einen weichen Einsatz (‘XPOP‘-Schaum) unter der Ferse verstärkt wird. ...“

    Wave Skyrise
  • New Balance Fresh Foam 1080v10

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 238 g

    ohne Endnote

    „... Die neu gestaltete Zwischensohle aus verbessertem EVA-Schaum kann‘s noch besser. Sie ist voluminöser als beim Vorgänger, geht auch mehr in die Breite, ist dank gut platzierter Flexkerben aber dennoch flexibel. Trotzdem ist der Schuh etwas leichter geworden. Der beim Vorgängermodell bemängelte Fersensitz wurde durch eine neue Konstruktion verbessert. ... ‚Der 1080 kann Komfort - und er kann Tempo.‘“

    Fresh Foam 1080v10
  • On Cloudstratus

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 270 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Vor fünf Jahren hatte das Unternehmen die Läuferzielgruppe für dieses Modell noch gar nicht im Blick. Und so wirkt der Cloudstratus im Vergleich zu den eher filigranen Modellen im gewachsenen On-Sortiment wie ein Schrank ... von einem Schuh: Die doppelten ‚Cloud‘-Elemente, gepaart mit dem stabilisierenden ‚Speedboard‘ in der Mittelsohle stecken hohe Belastungen weg und bieten viel Halt, auch für schwere Läufer.“

    Cloudstratus
  • Puma Speed Sutamina

    • Geeignet für: Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Gewicht: 238 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Puma bietet mit dem Sutamina einen preislich interessanten Schuh an. Die Mittelsohle besteht aus einem leichten, agil rückfedernden Schaum, der den Fuß auch seitlich leicht einbettet. Dazu soll eine ‚Proplate‘ die Abrollbewegungen befördern - ein ähnliches Prinzip wie beim Adidas SL20, nur dass Puma die Proplate weiter vorn platziert. Der Schuh lässt dadurch mehr Verwindung zu. ... eher für breitere Füße geeignet.“

    Speed Sutamina
  • Reebok Forever Floatride Energy 2.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 255 g

    ohne Endnote

    „... Die 2.0-Version behält die gelobten neutralen Dämpfungs- und Abrolleigenschaften der Mittelsohle bei. ‚Dämpft komfortabel, kommt wie die simple, nur leicht profilierte Außensohle ohne weitere Elemente aus und ist daher auch recht dynamisch‘, so eine Testläuferin. Vereinzelte Kritik gab es von Mittelfußläufern: Der Fuß klatschte mit entprechendem Geräusch auf den Boden. ... Der Schuh passt auch breiteren Füßen.“

    Forever Floatride Energy 2.0
  • Salomon Sonic 3 Balance

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 216 g

    ohne Endnote

    „... auf technisch höchstem Niveau. Angesichts der doch recht hoch bauenden Mittelsohle überrascht der eher feste Auftritt. Der Rückfuß landet zwar weich, der Abrollkomfort und die Sohleneinheit sind jedoch eher steif. Das Obermaterial schmiegt sich am Schuhkragen sehr angenehm an den Fuß. Der Schuh ist eine Alternative zu sehr soften Dämpfungsschuhen und auch für beitere Füße geeignet.“

    Sonic 3 Balance
  • Saucony Hurricane 22

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 290 g

    ohne Endnote

    „..‘Sehr anschmiegsam. Passt sich dem Fuß richtig super an‘, schrieb eine Testerin. Beim Laufen offenbart sich sein Charakter: Der Schuh ist recht schwer und so stabil wie kaum ein anderes Modell in diesem Test. ‚Ich war zwar spontan begeistert‘, so ein beknnender Saucony-Triumph-Fan, ‚aber der Hurricane ist mir dann doch zu stabil.‘ Geeignet ist er für schwere Läufer, die Stabilität benötigen, oder für Laufeinsteiger ...“

    Hurricane 22
  • Skechers GOrun MaxRoad 4 Hyper

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 179 g

    ohne Endnote

    „... eine Mittelsohle aus einem modernen EVA-Schaum, der auch im Razor 3 oder Speed Elite verwendet wird. Doch bei diesem Modell stapeln sich fette 29 Millimeter unter der Ferse (Vorfuß 23 mm), das erinnert an den Hoka Clifton. Eine Testerin schwärmte von ‚komfortabelster Dämpfung trotz geringem Gewichts.‘ Lob gab es auch für die ‚Rocker‘-Konstruktion, Kritik bisweilen für das zu warme Obermaterial ...“

    GOrun MaxRoad 4 Hyper
  • Under Armour Hovr Machina

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 247 g

    ohne Endnote

    „... neutral ausgelegten Dämpfungsschuh. Der namensgebende ‚Hovr‘-Schaum in der Mittelsohle wird von einer Art Netz umhüllt, das für bessere Dämpfung und anschließende Energierückgabe sorgen soll. Im Mittelfußbereich ist eine Karbonverstärkung eingearbeitet, die den Vortrieb unterstützt: ‚Sie stabilisiert die MIttelsohle stark‘, so ein Läufer. ... ein sehr gut dämpfender Alltags-Trainingsschuh.“

    Hovr Machina

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe