Kreidler Fahrräder

67
  • Fahrrad im Test: Vitality Eco 6 von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    1
    Sehr gut
    1,4
    4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    • Ausstattung: Gefederte Sattelstütze, Fahrradständer, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
    • Erhältliche Rahmengrößen: 46 / 50 / 55 cm
    weitere Daten
  • Kreidler Vitality Eco 6 (Rücktritt) (Modell 2016)
    Fahrrad im Test: Vitality Eco 6 (Rücktritt) (Modell 2016) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    2
    Gut
    1,6
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 24 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Kreidler Vitality Eco 10 Tiefeinsteiger (Modell 2018)
    Fahrrad im Test: Vitality Eco 10 Tiefeinsteiger (Modell 2018) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    3
    Gut
    1,8
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 26,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Vitality Eco 6 10-Gang Diamant (Modell 2018) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    4
    Gut
    2,2
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad, E-Bike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 25 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Player 3.0 Gates - Shimano Nexus 8 (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Gut
    1,6
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 15,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Vitality Eco 3 Freilauf (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 24,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Gut
    2,4
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 16,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Raise RT6 Trapez - Shimano Deore (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Gut
    2,3
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 16,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Vitality Eco 3 Freilauf (Modell 2016) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Gut
    2,5
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 24,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Raise RT5 - Shimano Acera (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Befriedigend
    2,7
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 16,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Raise RT8 Light - Shimano Deore XT (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 15,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Player 3.0 Gates - Shimano Alfine 8 (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 14,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Vitality Elite VE 3 - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2013) von Kreidler, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad, E-Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 26,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Kreidler Vitality Eco 3 Freilauf - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2017)
    Fahrrad im Test: Vitality Eco 3 Freilauf - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 24,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Cash 3.0 Shimano Nexus 7-Gang Freilauf (Modell 2017) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 17,8 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Vitality Big Blind (Modell 2016) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Gut
    1,7
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike, E-Bike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 21,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Vitality Eco 6 (Modell 2014) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Gut
    2,3
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 26,3 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Raise RT4 Nexus 8-Gang (Modell 2015) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 17,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Small Blind 1.0 (Modell 2016) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 12,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Raise RT 5 (Modell 2016) von Kreidler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 17,7 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Kreidler Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kreidler Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Kreidler Bicycles

  • Testsieger City
    aktiv Radfahren 4/2012 (April) Kreidler, bei Fahrrädern eher bescheiden im Markt vertreten, gelingt bei Elektrorädern der absolute Durchbruch. Das Modell ‚Vitality‘ räumte im Test unseres Schwestermagazins ElektroRad Bestnoten ab: ‚Überragend‘ und ‚Testsieger City‘!
  • aktiv Radfahren 6/2008 Ein teilbarer Kurzlieger mit einseitig geführtem (für optimale Kettenfreiheit), gefedertem 16“-Frontrad mit überzeugender Agilität – gekoppelt mit langer Hinterbau-Schwinge für Geradeauslauf – quasi als Ausgleich. Gesteuert wird das Speedster aus einer aerodynamisch-optimalen Tieflieger-Position (Handabstützen möglich ohne auszuklicken) mit einem u-förmigen Obenlenker – eine Rakete auf Asphalt, rasant und komfortabel auf Schotter.
  • Sieben auf einen Streich!
    RennRad 4/2009 Die sieben Mitglieder des RennRad-Jedermann-Team Nutrixxion stehen fest. Bevor es bei „Rund um Köln“ zum ersten Mal an den Start geht, stellen wir Ihnen die sieben im Einzelporträt vor. Wer sie sind, woher sie kommen, was sie zu ihrer Bewerbung für das RennRad-Jedermann-Team Nutrixxion bewogen hat und was sie sich für diese Saison vorgenommen haben. Zur Vorbereitung waren unsere Teammitglieder schon mal zur Leistungsdiagnostik bei Dr. Ernst Jakob in der Sportklinik Hellersen und haben sich auf ‚Herz und Nieren‘ durchchecken lassen. Unser Kollege Frank Baer war dabei und hat sich mit Dr. Jakob über die Hintergründe und die Bedeutung der Leistungsdiagnostik auch vor allem für Hobbysportler unterhalten.In diesem Report aus dem Rennrad Radsportmagazin (4/2009) wird das „Jedermann-Team“ der Zeitschrift vorgestellt und eine Interview zur Bedeutung der Leistungsdiagnostik geführt.
  • Bike Culture Region Graz
    bikesport E-MTB 11-12/2007 Herzlicher, unverdorben und weniger überlaufen: die Steiermark. Sie zählt zu den schönsten Flecken Österreichs, verbindet mediterranes Flair mit alpenländischer Gemütlichkeit, bietet Kultur wie Natur – drei 'bike sport news'-Leser durften sich selbst überzeugen.bike sport news berichtet in Ausgabe 11-12/2007 über dire Radreise von drei Lesern drch
  • Die Bleichen Berge
    RennRad 9-10/2008 Bëgnodüs liest man allerorts, wenn man in die ladinischen Alpentäler Norditaliens hineinfährt - willkommen! L‘crëp, Berg, l‘pré, wiese, und l‘ciüf, Blume, sind auch Wörter, die man parat haben sollte, denn davon gibt es in den Dolomiten reichlich.Das Rennrad Radsportmagazin stellt Ihnen in Ausgabe 9-10/2008 mit vielen schönen Bildern auf insgesamt acht Seiten die Dolomiten als Radreise-Gebiet vor. Außerdem wird über die Maratona dles Dolomites berichtet.
  • Benediktweg
    aktiv Radfahren 3/2008 Der ‚Benediktweg‘ verbindet die Stätten der Kindheit und Jugend Joseph Ratzingers, des amtierenden Papstes Benedikt XVI., in den Ferienregionen Chiemgau, Chiemsee, Inn-Salzach und Rosenheimer Land. Ausgangspunkt des 248 Kilometer langen Radrundwegs ist die von Johannes Paul II. im Jahr 1980 gepflanzte ‚Papstlinde‘ in der Wallfahrtsstadt Altötting …aktiv Radfahren berichtet in Ausgabe 3/2008 von dem nach dem amtierenden Papst benannten „Benediktweg“ in der Region, wo Ratzinger seine Kindheit und seine Jugend verbracht hat.