Zurück

Fahrräder im Vergleich:

Damit alles rund läuft
Seite 1 von 10

Was wurde getestet? Im Gemeinschaftstest der Stiftung Warentest mit dem ADAC befanden sich 20 Trekkingräder für Damen und Herren, darunter 10 Modelle mit Trapez- und 10 mit Diamantrahmen. Die Räder erhielten Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“. Als Testkriterien wurden Fahren (Fahrstabilität mit / ohne Gepäck, Komfort / Schalten / Wendigkeit), Handhabung (Gebrauchsanleitung, Kindersitz- und Anhängertauglichkeit, Einstellen und Anpassen, Tragen / Reparieren), Sicherheit und Haltbarkeit (Bruchfestigkeit und Haltbarkeit, Schäden nach dem Dauertest, Bremsen / Licht, Verarbeitung / weitere Sicherheitsaspekte) sowie Schadstoffe in Griffen und Sattel herangezogen. Lautete das Urteil für Fahren „ausreichend“, konnte das Gesamturteil nur eine halbe Note besser ausfallen. Wurden Sicherheit und Haltbarkeit mit „ausreichend“ bewertet, konnte das Gesamturteil nicht besser sein. Die Fahrräder wurden im Zeitraum Dezember 2016 bis März 2017 eingekauft.

Ergebnisse dieses Tests:

10 Trekkingräder mit Trapezrahmen im Test

zuletzt angesehen
Kalkhoff Endeavour 27 Trapez - Shimano Deore (Modell 2017)
1

„gut“ (2,0)

„Fährt sich am besten. Sehr gute Fahrstabilität ohne Gepäck, gute mit Gepäck. Beste Note im Prüfpunkt Fahren. Keine Schwächen in den Sicherheits- und Haltbarkeitstests. Keine Angabe des zulässigen Gesamtgewichts am Fahrrad. Verstellbarer Seitenständer. ... Solides, laufruhiges und sportliches Fahrrad mit angenehmer Sitzposition.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Kreidler Raise RT6 Trapez - Shimano Deore (Modell 2017)
2

„gut“ (2,1)

„Gut bei wenig Gepäck. Fahrrad mit sehr guter Bruchfestigkeit und Haltbarkeit. Leichte Schwächen in der Fahrstabilität mit beladenem Gepäckträger. Nicht für hohes Gesamtgewicht geeignet. Seitenständer wegen unzureichender Schraubverbindung nur befriedigend. ... Sportliches, komfortabel zu fahrendes Trekkingrad, sehr haltbar.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Life Space Trapez - Shimano Deore XT (Modell 2017)
2

„gut“ (2,1)

„Betont komfortabel. Rad für eher aufrechte Fahrposition. Auch mit Gepäck fahr stabil. Beste Bremsen dieser Gruppe. Schwächliches Scheinwerferlicht. Nur in zwei Rahmengrößen zu haben. Kein Plus im Schaltkomfort trotz wertiger Shimano-Deore-XT-Schaltung. ... Eher für gemütliches Cruisen ausgelegtes, fahrstabiles Trekkingrad.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Pegasus Opero SL Disc Trapez - Shimano Alivio (Modell 2017)
2

„gut“ (2,1)

„Das günstigste Gute. Sehr gute Fahrstabilität ohne Gepäck, gute mit Gepäck. Mit der gefederten Sattelstütze eher komfortabel. Sehr gute Bruchsicherheit und Haltbarkeit. Vergleichsweise preiswert. In vier Rahmengrößen erhältlich, darunter eine besonders hohe. ... Preisbrecher mit guter Qualität. Fahrstabil und sehr haltbar.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Raleigh Rushhour 3.0 Disc Trapez - Shimano Alivio (Modell 2017)
2

„gut“ (2,1)

„Bruchfest. Sehr gute Bruchfestigkeit und Haltbarkeit. Fahrstabil, auch mit Gepäck. Griffige Pedale. Leichte Schwächen in der Verarbeitung. Klappert leicht beim Fahren. Wenig stabiler Gepäckträger. Verstellbarer Seitenständer. ... Fahrstabiles, komfortabel zu fahrendes Rad, das sehr haltbar ist.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Stevens Bikes Savoie Lady - Shimano Deore (Modell 2017)
6

„gut“ (2,3)

„Flott. Sportlich abgestimmtes, mit hohem Rahmen lieferbares Trekkingrad. Trotz Einstellmöglichkeit bleibt die Feder gabel immer stark gedämpft. Das Rad fährt stabil, mit Gepäck jedoch weniger. Scheinwerferlicht wegen seiner schwachen Ausleuchtung nur ausreichend. ... Straff abgestimmtes, angenehm sportlich zu fahrendes Rad.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Victoria Trekking 6.7 Trapez - Shimano Deore XT (Modell 2017)
6

„gut“ (2,3)

„Aufrecht. Rad mit aufrechter Sitzposition. Agil in der Ebene, am Berg eher schwergängig. Leichte Schwächen beim Fahren mit Gepäck. Vorbau neigbar. Seitenständer bei beladenem Fahrrad etwas instabil. Kein Plus im Schaltkomfort trotz wertiger Shimano-Deore-XT-Schaltung. ... Eher für Fahrten mit wenig Gepäck geeignetes Fahrrad.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Elan Deluxe Trapez - Shimano Deore (Modell 2017)
8

„ausreichend“ (3,7)

Fahren (40%): „ausreichend“ (4,2);
Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
Sicherheit und Haltbarkeit (30%): „gut“ (1,8);
Schadstoffe in Griffen und Sattel (5%): „gut“ (1,7).

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Hercules Avanos Sport Trapez - Shimano Deore (Modell 2017)
9

„ausreichend“ (4,3)

Fahren (40%): „gut“ (2,0);
Handhabung (25%):“befriedigend“ (2,8);
Sicherheit und Haltbarkeit (30%): „ausreichend“ (4,3);
Schadstoffe in Griffen und Sattel (5%): „gut“ (1,8).

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Gudereit LC-45 Trapez - Shimano Alivio (Modell 2017)
10

„ausreichend“ (4,5)

Fahren (40%): „gut“ (2,3);
Handhabung (25%): “gut„ (2,2);
Sicherheit und Haltbarkeit (30%): „ausreichend“ (4,5);
Schadstoffe in Griffen und Sattel (5%): „gut“ (1,9).

Vergleichen
Merken
 

10 Trekkingräder mit Diamantrahmen im Test

zuletzt angesehen
Kalkhoff Endeavour 27 Diamant - Shimano Deore (Modell 2017)
1

„gut“ (2,0)

„Einer der Sieger. Sehr fahrstabil ohne und mit Gepäck. Bruchfest und haltbar. Top-Bremsen. Keine Gewichtsangabe am Fahrrad. Verstellbarer Seitenständer. ... Solides, laufruhiges und sportliches Fahrrad mit angenehmer Sitzposition.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Raleigh Rushhour 3.0 Disc Diamant - Shimano Alivio (Modell 2017)
1

„gut“ (2,0)

„Der andere Sieger. Sehr fahrstabil, sehr bruchfest und haltbar. Griffige Pedale. Schwächen in der Verarbeitung. Klappert leicht beim Fahren. Gepäckträger wenig stabil. ... Sehr stabiles Rad, komfortabel zu fahrend und besonders reisetauglich.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
3

„gut“ (2,2)

„Günstigster Guter. Bei längeren Strecken wird der Sattel unkomfortabel. Nicht für hohes Gesamtgewicht. Der Seitenständer wegen dessen Befestigung nur befriedigend. ... Sportliches, gut zu fahrendes Rad, aber nur geringe Zuladung möglich.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Savoie Herren - Shimano Deore (Modell 2017)
3

„gut“ (2,2)

„Flott. Sportlich, straff gefedert. Fahrstabil mit Gepäck. In sechs Größen erhältlich. Scheinwerferlicht wegen seiner schwachen Ausleuchtung nur ausreichend. ... Straff abgestimmtes, angenehm sportlich zu fahrendes Rad.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Trekking 6.7 Diamant - Shimano Deore XT (Modell 2017)
3

„gut“ (2,2)

„Aufrechte Sitzposition. Agil in der Ebene, am Berg eher mühsam. Vorbau neigbar. Kein Plus im Schaltkomfort trotz wertiger Shimano-Deore-XT-Schaltung. ... Fahrrad für leichtgewichtige Fahrer mit aufrechter Sitzposition.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Elan Deluxe Diamant - Shimano Deore (Modell 2017)
6

„befriedigend“ (2,7)

„Besser ohne Gepäck. Sportlich, leicht, mit gut einstellbarer und gut wirksamer Gabelfederung. Fährt mit Gepäck instabil. Mäßige Bremse. Werkzeuglos verstellbarer Seitenständer. ... Angenehm leichtgängig zu fahrendes Trekkingrad.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
7

„ausreichend“ (4,0)

Fahren (40%): „gut“ (1,9);
Handhabung (25%): „gut“ (2,3);
Sicherheit und Haltbarkeit (30%): „ausreichend“ (4,0);
Schadstoffe in Griffen und Sattel (5%): „gut“ (2,1).

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Hercules Avanos Sport Diamant - Shimano Deore (Modell 2017)
8

„ausreichend“ (4,5)

Fahren (40%): „gut“ (2,0);
Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,7);
Sicherheit und Haltbarkeit (30%): „ausreichend“ (4,5);
Schadstoffe in Griffen und Sattel (5%): „gut“ (1,8).

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
9

„mangelhaft“ (4,8)

Fahren (40%): „gut“ (2,1);
Handhabung (25%): „gut“ (2,1);
Sicherheit und Haltbarkeit (30%): „mangelhaft“ (4,8);
Schadstoffe in Griffen und Sattel (5%): „gut“ (1,9).

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Pegasus Opero SL Disc Diamant - Shimano Alivio (Modell 2017)
10

„mangelhaft“ (5,0)

Fahren (40%): „gut“ (2,0);
Handhabung (25%): „gut“ (2,4);
Sicherheit und Haltbarkeit (30%): „mangelhaft“ (5,0);
Schadstoffe in Griffen und Sattel (5%): „gut“ (2,1).

Vergleichen
Merken