Panasonic DVD-Player

52

Top-Filter: Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Test­sie­ger anzei­gen
  • 1

    DVD-Player im Test: DVD-S 99 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Panasonic DVD-S 99

    • Gut 1,8
    • 9 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • 2

    DVD-Player im Test: DVD-S500 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Panasonic DVD-S500

    • Gut 1,9
    •  
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Composite-Video, Scart, Audio-Ausgang Stereo, USB
    • Features: CD-Ripping
    • Multimedia-Formate: MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Stationär
  • 3

    DVD-Player im Test: DVD-S68 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Panasonic DVD-S68

    • Befriedigend 3,0
    •  
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Scart, Koaxialer Digitalausgang, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: DivX
    • Anwendung: Stationär
  • 4

    DVD-Player im Test: DVD-S58 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Panasonic DVD-S58

    • Befriedigend 3,0
    •  
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Scart, Koaxialer Digitalausgang
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: DivX
    • Anwendung: Stationär
  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Panasonic DVD-Player nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • DVD-Player im Test: DMP-BDT180 von Panasonic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Panasonic DMP-BDT180

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, USB, LAN
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: FLAC, AAC, WMA, WAV, MP3, AVCHD, MKV, XviD
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 97 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Panasonic DVD-S 97

    • Sehr gut 1,3
    • 12 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-LS80EG-K von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Panasonic DVD-LS80EG-K

    • Gut 2,1
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Portabel
  • DVD-Player im Test: DVD-S 52EG von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Panasonic DVD-S 52EG

    • Sehr gut 1,4
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 75 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Panasonic DVD-S 75

    • Gut 1,6
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 49 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Panasonic DVD-S 49

    • Sehr gut 1,4
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 100 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Panasonic DVD-S 100

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 42 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Panasonic DVD-S 42

    • Gut 2,1
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-LS92 von Panasonic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Panasonic DVD-LS92

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Portabel
  • DVD-Player im Test: DVD-RV 32 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Panasonic DVD-RV 32

    • Sehr gut 1,5
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 35 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Panasonic DVD-S 35

    • Gut 1,8
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 27 EG von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Panasonic DVD-S 27 EG

    • Gut 1,9
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-LS91 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Panasonic DVD-LS91

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Portabel
  • DVD-Player im Test: DVD-S 47 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Panasonic DVD-S 47

    • Gut 1,9
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 54 von Panasonic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Panasonic DVD-S 54

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Features: Divx
    • Anwendung: Stationär
  • DVD-Player im Test: DVD-S 53EG von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Panasonic DVD-S 53EG

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Panasonic DVD-Player Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Panasonic DVD-Geräte.

Weitere Tests und Ratgeber zu Panasonic DVD Abspieler

  • Was nun?
    Heimkino 4/2008 So mancher Schnäppchenjäger spekuliert jetzt bereits auf einen rapiden Preisverfall, doch nach offiziellen Angaben sind nach den erst kürzlich erfolgten Preissenkungen keine weiteren Reduzierungen geplant. Doch auch so sind HD-DVD-Player im Vergleich zur blauen Ex-Konkurrenz ja eher günstig, zumal auch – solange der Vorrat an Geräten reicht – die aktuellen Bundle-Aktionen mit bis zu sechs Filmen erst einmal weiterlaufen. Das Filmangebot wird natürlich sehr schnell schrumpfen.
  • audiovision 3/2008 2. Die sehr langen Disc-Einlesezeiten von teils über 30 Sekunden. Toshiba HD-EP 30: Sogar Toshibas günstigstes Gerät der zweiten Generation beherrscht die 24p-Bildausgabe. Für wenig Geld bekommt man ein HD-Bild (24p) der Oberklasse. Bei der DVD-Wiedergabe und beim Ton schwächelt der Player jedoch. Wer 300 statt 200 Euro investiert, bekommt von Toshiba das nächstgrößere Modell. Für den Mehrpreis gibt‘s eine coolere Fernbedienung (siehe Bild), einen 5.1-Analog-Ausgang und mehr Ton.
  • News
    HiFi Test 1/2008 DVD-Player mit 1080p Mit dem T535 präsentiert NAD den ersten hauseigenen DVD-Player, der per HDMI auf bis zu 1080p skalieren kann. Der T535 spielt alle gängigen Formate inklusive DVD-Audio und SACD und bietet separate 2-Kanal- und Mehrkanalausgänge. Der HDMI-1.3-Ausgang kann natürlich auch zur Tonübertragung genutzt werden. Der T 535 mit RS-232-Schnittstelle ist in Graphit und Titan ab sofort für etwa 600 Euro erhältlich.
  • Stiftung Warentest (test) 1/2008 Viele Displays wirken zudem recht detailarm oder neigen bei hellen Filmszenen zum Überstrahlen, während dunkle Sequenzen gar nicht mehr zu erkennen sind. Besonders schlecht ist die Bildqualität ausgerechnet beim teuersten Prüfkandidaten: Der Sony liefert viel zu dunkle Bilder und hat eine lästig spiegelnde Plexiglasscheibe vor dem Display. Da hilft es auch nicht viel, dass sich der Sony-Bildschirm als Einziger auch horizontal um die eigene Achse drehen lässt.
  • audiovision 1/2007 Das Bildschirmmenü ist logisch aufgebaut, wirkt mit seiner großen Schrift aber etwas unübersichtlich und weniger ansprechend als beispielsweise die aufgeräumten Einstellseiten des Panasonic. Der Harman/Kardon erfüllt seine Aufgaben gut, auch messtechnisch gibt es an dem Player für 500 Euro kaum etwas auszusetzen. Bei einem Preis/Leistungsvergleich hat er gegenüber günstigeren und dabei zudem besseren Universaltalenten wie dem Denon (360 Euro) aber das Nachsehen.
  • AUDIO 7/2005 Er erzielte respektable Ergebnisse in allen drei Kriterien, die für die AUDIO-Einstufung maßgeblich sind: CD-Klang, Digital-Surround-Klang und Bildqualität. Den Klassensieg heimste jedoch der etwas teurere, zwar punktgleiche, aber besser verarbeitete und bedienungsfreundlichere LG DV 8700 H ein. Die 20 Euro Mehrpreis für den Koreaner wird man spätestens dann gerne rausrücken, wenn man einmal die Fernbedienungen verglichen hat: intuitiv, griffig, mit perfekt geformten Tasten der LG-Drücker;
  • AUDIO 7/2005 Was taugen DVD-Player für 89, 69 oder gar 44 Euro? Gibt es Geheimtipps? AUDIO schaute sich im Media-Markt um - und kaufte groß ein. Testumfeld: Im Test waren 4 DVD-PLayer mit den Bewertungen 4 x „gut“.
  • Silvercrest DP-5400x
    Computer Bild 25/2007 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Bildfehler am S-Video-Ausgang, Bildfehler am RGB-Ausgang ...), Tonqualität (Tonfehler bei Musik-CD-Wiedergabe, Tonfehler bei DVD-Audio ...) und Ausstattung/Funktionen (Bild- und Tonausgänge, Nicht abspielbare Videoformate ...).
  • „Voll digital“ - DVD-Player
    audiovision 1/2005 HDMI macht´s möglich: Mit Panasonics Kombi aus Receiver und DVD-Player wird erstmals die volle digitale 'Ein Kabel'-Kette Wirklichkeit. Im Einzeltest war der Panasonic DVD-S 97, der in Verbindung mit dem Panasonic SA-XR 70 getestet wurde.
  • Die HD-DVD-Referenz
    HomeVision 4/2007 Toshibas neues HD-DVD-Top-Modell HD-XE1 überrascht neben einem erheblich edleren Äußeren mit einigen spannenden Verbesserungen. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Klangqualität und Ausstattung.
  • video 5/2004 Testumfeld: Im Vergleichstest wurden vier portable DVD-Player beurteilt: 3 x „gut“ sowie 1 x „befriedigend“.