Panasonic DVD-S68 Test

(DVD-Player)
DVD-S68 Produktbild
  • keine Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
  • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Scart, Koaxialer Digitalausgang, USB
  • Features: Upscaling
  • Multimedia-Formate: DivX
  • Anwendung: Stationär
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic DVDS68

Verbessertes Preis-Leistungsverhältnis

Panasonic baut sein umfangreiches Angebot an DVD-Playern weiter aus. Der DVD-S68 ergänzt die Ausstattung seines Vorgängers S58 um einen zusätzlichen USB-Anschluss – bei gleichen Anschaffungskosten. Für interessierte Kunden ein durchaus attraktiver Deal.

Videos in gewohnter Standardauflösung werden auf bis zu 1080p skaliert, danach überträgt der Player die Dateien über eine digitale HDMI-Verbindung an den Flachbildschirm. Für betagte Röhrenfernseher findet sich eine Scart-Buchse, sonstige Modelle ohne HDMI kann man über Komponente (YUV) anschließen. Wie beim Vorgänger sorgt das sogenannte „Progressive Scan“ samt Video D/A-Wandler (108 Mhz/12 bit) für die entsprechende Bildqualität. Der multifunktionale Player unterstützt alle gängigen DVDs und CDs (DVD-R/RW, DVD+/- R/RW DL, CD-R/RW, VCD, SVCD) und gibt neben JPEG-Fotos und MP3-Files auch DivX- und DivX HD-Videos wieder. Ferner findet sich ein analoger Audio-Ausgang sowie, anders als beim Vorgänger, ein USB-Port zur Verbindung mit weiteren externen Speicherquellen. Wer den möglichen Datenverlust und damit Einbußen beim Klang akzeptiert, kann hier seine Audio-Files mittels „Ripping“ ins praktische MP3-Format konvertieren. Ansonsten bleibt weiterhin die etwas zeitraubende Umwandlung via PC. Ausgeliefert wird der 430 Millimeter breite, 38 Millimeter hohe und 209 Millimeter tiefe DVD-Player im alltäglichen Schwarz, der Energieverbrauch entspricht laut Herstellerangaben dem normalen HiFi-Standard: zwölf Watt im Betrieb, ein Watt im sparsamen Standby-Modus.

Mit dem DVD-S68 hat Panasonic die Kinderkrankheiten des Vorgängers ausgemerzt und einen ordentlich ausgestatteten Allround-Player samt Upscaler und UBS-Anschluss auf den Markt gebracht. Derzeit ist das Modell bei amazon für 70 Euro zu haben.

zu Panasonic DVD-S68

  • Panasonic DMP-BDT180 DVD-Player

    Sistema: PAL / NTSC Tipo:  Blu - Ray 3D REPRODUCCIÓN Formatos de reproducción:  BluRay 3D, BD - RE, BD - RE DL, DVD, ,...

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinungen (10) zu Panasonic DVD-S68

10 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
3

Datenblatt zu Panasonic DVD-S68

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Kopfhörerausgänge 1
Anzeige
LED-Anzeigen vorhanden
Stromversorgungs-LED vorhanden
Audio
Eingebaute Audio-Decoder Dolby Digital
MP3-Bit-Raten 24Kbit/s
Dateiformate
Unterstützte Audioformate MP3
Unterstützte Bildformate JPG
Energie
Stromverbrauch (Standby) 1W
Stromverbrauch (typisch) 12W
Farbe
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Breite 430mm
Gewicht 1600g
Höhe 38mm
Tiefe 209mm
Management-Funktionen
Fernbedienung vorhanden
Technische Details
Audioausgang 12
Full-HD vorhanden
Videokompressionsformate DivX
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC
Weitere Spezifikationen
Unterstützte Medien CD,CD-R,CD-RW,DVD,DVD+R,DVD+R DL,DVD+RW,DVD-R,DVD-R DL,DVD-RW
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DVD-S68EG-K
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Heimkinos 2007 Heimkino 2/2008 - Diesen Aufwand belohnen wir mit dem HEIMKINO-Award 2007. HEIMKINO-Award „Beste Detaillösung“ Zunächst wurde das heute bewohnte Haus nur danach ausgesucht, ob hier auch ein Heimkino entstehen konnte. Anschließend plante der 33-jährige Filmfan sein Kino bis ins kleinste Detail. Besonders gut gefiel uns das durchdachte Ab- und Zuluftsystem, das für eine perfekte Luftzirkulation im Filmbetrieb sorgt. Dank der intelligenten Konstruktion wird selbst die Heizungswärme perfekt im Raum verteilt. …weiterlesen