Epson Drucker

418
  • Epson
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter Drucktechnik

  • Drucker im Test: WorkForce Pro WF-C5710DWF von Epson, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF

    Bürodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: EcoTank ET-4750 von Epson, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Epson EcoTank ET-4750

    Bürodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: WorkForce Pro WF-4720DWF von Epson, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Epson WorkForce Pro WF-4720DWF

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Premium XP-830 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Epson Expression Premium XP-830

    Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: WorkForce Pro WF-3720DWF von Epson, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Epson WorkForce Pro WF-3720DWF

    Bürodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: EcoTank ET-3700 von Epson, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Epson EcoTank ET-3700

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: WorkForce Pro WF-C5790DWF von Epson, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Epson WorkForce Pro WF-C5790DWF

    Bürodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: EcoTank ET-4550 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Epson EcoTank ET-4550

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: EcoTank ET-2750 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Epson EcoTank ET-2750

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: WorkForce WF-3620DWF von Epson, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Epson WorkForce WF-3620DWF

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: EcoTank ET-3600 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Epson EcoTank ET-3600

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Home XP-442 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Epson Expression Home XP-442

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: EcoTank ET-7700 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Epson EcoTank ET-7700

    Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Home XP-435 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Epson Expression Home XP-435

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Photo XP-55 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Epson Expression Photo XP-55

    Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Home XP-452 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Epson Expression Home XP-452

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Premium XP-6000 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Epson Expression Premium XP-6000

    Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Premium XP-900 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Epson Expression Premium XP-900

    Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Workforce WF-2660DWF von Epson, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Epson Workforce WF-2660DWF

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

  • Drucker im Test: Expression Home XP-432 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Epson Expression Home XP-432

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker; WLAN

Neuester Test: 08.12.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Epson Drucker Testsieger

Tests

Produktwissen

Infos zur Kategorie

Hohe Druckqualität und günstige EcoTanks

Stärken

  1. Druckqualität im Marktvergleich auf sehr hohem Niveau
  2. EcoTank-Reihe mit sehr geringen Folgekosten
  3. großes Produktportfolio mit Geräten für Office und Fotodruck

Schwächen

  1. kleine Papierfächer
  2. teils hohe Kosten beim Fotodruck

Wie bewerten Fachmagazine Drucker von Epson in ihren Testberichten?

Epson Eco-Tank-Funktion Bei EcoTank-Modellen wird die Tinte direkt in kleine Tanks nachgefüllt. (Bildquelle: epson.de)

Epson bietet ein großes Spektrum an Druckern an. Über alle Druckerserien hinweg gibt es dabei eine Konstante in den Testberichten: Eine hohe Druckqualität. Die Tester bewerten die Druckqualität bei Modellen des Herstellers durchschnittlich besser als der Marktschnitt. Verantwortlich für diesen Unterschied ist sicher auch der Umstand, dass der Hersteller auf Druckwerke mit besonders hoher Auflösung setzt, was Tester mit einer guten Note honorieren. Den größten Vorsprung hat Epson beim Farbdruck, aber auch bei Schwarzweiß und hinsichtlich der Scan- und Kopierqualität reiht sich der Hersteller über dem Durchschnitt ein. In Hinblick auf den Farbdruck empfehlen wir den Einsatz von Original-Epson-Fotopapier, da die Druckwerke auf diese Papierstärken optimiert worden sind. Modelle der büroorientierten Reihe WorkForce sind eher auf Tempo ausgelegt und von daher weniger gründlich beim Fotodruck.

In Hinblick auf die Druckkosten zeigen die meisten Epson-Drucker durchschnittliche Leistungen. Die Office-Reihe WorkForce zeigt sich generell günstiger als die Fotospezialisten der Expression-Serie. In beiden Reihen setzt Epson auf die verbraucherfreundlichen Einzelfarbpatronen anstatt Kombipatronen für die Farben zu nutzen. Epson hat aber ein Ass im Ärmel: die EcoTank-Drucker. Statt Patronen gibt es bei ihnen feste Behälter, die vom Nutzer selber mit Tinte gefüllt werden können. Die Ersatztinte ist im Vergleich zu Patronensystemen spottbillig und die Kapazität der Behälter reicht für tausende Ausdrucke. Diese Kombination sorgt für so niedrige Seitenkosten, dass nicht einmal die besten Laserdrucker mithalten können. Man muss sich nur mit dem nicht unkomplizierten und potenziell schmutzigen Auffüllprozess arrangieren.

Papiertechnisch sind Drucker von Epson nicht ganz auf der Höhe der Zeit:

Bei der Druck- und Scanausstattung sowie bei den Schnittstellen fallen Bewertungen aufgrund des sehr diversifizierten Produktportfolios sehr unterschiedlich aus. Im Durchschnitt bewegt sich Epson bei der Ausstattung aber etwas unterhalb des Marktschnitts. Verantwortlich dafür sind vor allem die etwas klein geratenen Papierfächer, die zudem bei vielen Modellen keinen optimalen Staubschutz bieten. Ein zu kleines Papierfach kann vor allem in Büros mit hohem Druckaufkommen schnell nerven. Lob verdient Epson aber immerhin für die allgemein zuverlässigen Druckwerke und den guten Duplexdruck bei den WorkForce-Modellen.

Die besten Epson-Drucker mit Duplex-Funktion:

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Epson EcoTank ET-4750 Gut(1,7)
2 Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Gut(2,2)
3 Epson Expression Premium XP-830 Gut(2,3)

Die Bedienung geht bei einem Epson-Drucker erst richtig gut mit einem Touchscreen

Epson hat im Laufe vieler Produktiterationen über die Jahre den Installationsprozess stetig vereinfacht. Inzwischen zeichnet sich die grundlegende Einrichtung der Drucker durch Simplizität und Schnelligkeit sowie gute Bedienungsanleitungen aus. Damit kann sich Epson allerdings nicht sehr stark vom Marktschnitt abheben – die meisten Hersteller haben mittlerweile die Installationsprozesse gut im Griff. Die Bedienung am Gerät erfolgt bei aktuellen Epson-Modellen fast ausschließlich per Touchscreen, da sich diese als die komfortabelste Steuermethode unter den Druckern etabliert haben. Die Menüführung wird von den meisten Käufern als intuitiv verständlich empfunden. In Rezensionen finden wir zudem auch immer wieder Lob für die schnelle Einsatzbereitschaft von Epsons WorkForce-Geräten.

Die Top-Drucker von Epson mit Touchscreen:

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Epson EcoTank ET-4750 Gut(1,7)
2 Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Gut(2,2)
3 Epson Expression Premium XP-830 Gut(2,3)

Zur Epson Drucker Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests

  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Epson Drucker.

Infos zur Kategorie

Mit den Farbtintenstrahldruckern der "Stylus"-Reihe profiliert sich das Unternehmen derzeit auf dem Markt für Einsteiger und im Home-Office-Bereich. Die Serie umfasst auch die aufgrund einer speziellen Düsentechnologie qualitativ hochwertigen Fotodrucker. Die Multifunktions- und Laserdrucker aus dem oberen Preissegment runden das Profil ab. Mit der Marke Epson ist vor allem die Produktion hochwertiger Tintenstrahldrucker für den Einsteiger und den Home-Office-Bereich verknüpft. Die Farbtintenstrahldrucker und Multifunktionsdrucker der hochwertigen "Stylus-DX"- wie auch der "Stylus-Photo-RX"-Reihe bieten für den Einsteiger oder Home-Office-Bereich attraktive Modelle an. Speziell für den Einsatz im Fotobereich wurden hier noch zusätzlich die auf der Tintenstrahltechnik basierenden Serien "Stylus Photo" und "PictureMate" für qualitativ hochwertige Foto-Abzüge entwickelt. Die preislich und in der Ausstattung unterschiedlichen Modelle richten sich sowohl an Einsteiger wie an Profis, für die Epson noch zusätzlich spezielle Großformatdrucker im Programm führt. Bei den Laserdruckern führt Epson unter der Bezeichnung "EPL" mehrere S/W-Laserdrucker, zumeist jedoch im oberen Preissegment. Die Farblaserdrucker firmieren unter der Bezeichnung "AcuLaser" und sind zum Teil auch als Multifunktionsgeräte mit zusätzlichen Funktionen wie Scannen, Kopieren oder Faxen erhältlich; man erkennt sie an dem Zusatz "DX". Preislich und qualitativ richten sich diese netzwerkfähigen Drucker an den Einsatz in Unternehmen oder an den professionellen Home-Office-Bereich. Für den Bereich Draft-Druck und Massendatenverarbeitung mit hohen Druckaufkommen stellt Epson noch spezifische Nadeldrucker her. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung hat Epson typische Schwachstellen der Tintenstrahltechnik verbessert. So wurde gegen die nach längeren Druckpausen zum Austrocknen neigenden Düsen ein verschleißfreier Druckkopf entwickelt; mit der eigens entwickelten Druckertinte garantiert Epson sogar lichtechte, wasser- und wischfeste Druckergebnisse. Auch in puncto Geschwindigkeit lassen die Tintenstrahldrucker von Epson aufhorchen.