EcoTank ET-M3180 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Druckauflösung: 1.200 x 2.400 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Epson EcoTank ET-M3180 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: erfreulich geringe Betriebskosten; praktische ADF-Funktion; beeindruckende Druckgeschwindigkeiten.
    Contra: Scangeschwindigkeit könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Epson EcoTank ET-M3180

  • EPSON EcoTank ET-M3180 Multifunction 4-in-
  • Multifunktionsdrucker Eco Tank »ET-M3180«, Epson, 37.5x34.6x34.7 cm
  • EPSON EcoTank ET-M3180 Multifunction 4-in-
  • EPSON EcoTank ET-M3180 Multifunction 4-in-
  • Epson EcoTank ET-M3180 Tintendrucker Multifunktion mit Fax - Einfarbig - Tinte
  • EPSON EcoTank ET-M3180 4 in 1 Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker weiß
  • Epson EcoTank ET-M3180
  • EcoTank ET-M3180 (WLAN, Tintentank, Schwarz-Weiss, Duplexdruck)
  • Epson Epson EcoTank ET-M3180
  • Epson EcoTank ET-M3180 - Multifunktionsdrucker - s/w - Tintenstrahl -

Einschätzung unserer Autoren

EcoTank ET-M3180

Büro-​Tin­ten­strah­ler mit mini­ma­len Sei­ten­kos­ten

Stärken
  1. sehr niedrige Seitenkosten
  2. komfortable Bedienung
  3. automatischer Dokumenteneinzug mit Duplexfunktion
  4. reichlich Tinte im Lieferumfang
Schwächen
  1. nur S/W-Druck möglich
  2. etwas teuer in der Anschaffung

Der ET-M31580 ist eine gute Wahl, wenn Sie einen Drucker mit niedrigen Seitenkosten für ein Büro mit einer kleinen bis mittleren Arbeitsgruppe suchen. Die recht hohen Anschaffungskosten werden durch das kostensparende Tintentanksystem bei hohem Druckaufkommen schnell ausgeglichen. Die mitgelieferte Tinte reicht bereits für eine große Menge Dokumente. Scan- und Kopierarbeiten erledigt der ET-M3150 mit seinem Duplex-Einzug ebenfalls zügig und effizient. Die Verbindung erfolgt per WLAN oder LAN, auch direkt vom Smartphone aus. Am Gerät selber fällt die Bedienung dank großem Touchscreen intuitiv aus.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson EcoTank ET-M3180

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Druckauflösung 1.200 x 2.400 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 20 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Tintentank
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 251 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 90 g/m²
Papierfach für Sonderformate vorhanden
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Legal, DIN A4
Abmessungen & Gewicht
Breite 37,5 cm
Tiefe 34,7 cm
Höhe 34,6 cm
Gewicht 7,2 kg
Stromverbrauch
Betrieb 14 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CG93402

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EcoTank ET-M3180 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Farbrenner zum Kampfpreis

Business & IT 11/2012 - Durch die Revolver-Druckwerke waren Geschwindigkeiten von vier bis fünf Seiten in der Minute ebenso normal wie die hohe Geräuschent- wicklung. Wer sich an diese Zeiten erinnert, der kommt beim neuen Samsung CLP-680DW aus dem Staunen kaum heraus. Ein Inline-Druckwerk mit 24 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß oder Farbe und das zu einem Straßenpreis von unter 500 Euro ist schon bemerkenswert. …weiterlesen

Druckfrisch zur Party

Stiftung Warentest 7/2006 - Mit ein paar Mausklicks machen fast alle aktuell geprüften und auch viele ältere Printer aus einer digitalen Vorlage ein Poster. Je nach Modell unterteilen sie dieVorlage in bis zu 16 Einzelseiten, die nach dem Ausdrucken nur noch zusammengeklebt werden müssen. Als kleine Hilfe schreibt der Drucker an den Rand der Seiten, an welcher Stelle etwas abgeschnitten oder angeklebt werden muss. Die Kinder hatten jedenfalls sichtlich Spaß dabei. …weiterlesen

A3-Tintendruck-Riese

PC Magazin 1/2017 - Das Papiermanagement ist umfangreich. Alle Vorlagen, wie die zwei Kassetten für je 250 Blatt, der MF-Einzug für 100 Blatt sowie das ADF für 50 Blatt lassen sich mit Druckmedien bis zum A3-Format bestücken. Umfangreiche Druck- und Kopieroptionen bieten die integrierte Duplexdruckeinheit sowie der Dual-Scan über die ADF-Zuführung. Im internen Speicher mit 256 MB lassen sich maximal 200 Faxblätter im Eingang oder für den Ausgang vorhalten. …weiterlesen

„Brillante Drucke unter 2 Cent“ - Tintenstrahldrucker

Stiftung Warentest 3/2010 - Brillante Drucke unter 2 Cent Vorbei ist die Zeit, als der Laserdruck einzig eine Drucktechnik für den Profieinsatz in Unternehmen war. Durch den massiven Preisverfall der vergangenen Jahre sind Laserdrucker längst auch für zuhause attraktiv. Hier stehen sie in direkter Konkurrenz zu den Tintenstrahldruckern. Wir haben Drucker beider Systeme zwischen 51 und 221 Euro geprüft. …weiterlesen