Tintenstrahler-Druckqualität bei Laserdrucker-Seitenkosten – Epsons clevere Tintentank-Drucker vereinen die Stärken beider Welten. Damit Sie die besten Epson EcoTank Drucker finden, haben wir 72 Tests ausgewertet, den letzten am 16.07.2020. Unsere Quellen:

Die besten Epson EcoTank Drucker

  • Gefiltert nach:
  • Epson EcoTank
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 58 Ergebnissen
  • Epson EcoTank ET-7750

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-7750 von Epson, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    1

  • Epson EcoTank ET-4750

    • Gut 1,8
    • 10 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-4750 von Epson, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    2

  • Epson EcoTank ET-M2140

    • Gut 2,2
    • 5 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-M2140 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    3

  • Epson EcoTank ET-2750

    • Gut 2,3
    • 7 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-2750 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    4

  • Epson EcoTank ET-7700

    • Gut 2,4
    • 5 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-7700 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    5

  • Epson EcoTank ET-2720

    • Gut 2,5
    • 6 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-2720 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    6

  • Unter unseren Top 6 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Epson EcoTank Drucker nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Epson EcoTank ET-M3180

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Drucker im Test: EcoTank ET-M3180 von Epson, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Epson EcoTank ET-3700

    • Gut 1,6
    • 3 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-3700 von Epson, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Epson EcoTank ET-M2170

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Drucker im Test: EcoTank ET-M2170 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Epson EcoTank ET-4550

    • Gut 2,4
    • 7 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-4550 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Epson EcoTank ET-3600

    • Gut 2,5
    • 3 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-3600 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Epson EcoTank ET-2710

    • Befriedigend 2,8
    • 6 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-2710 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Epson EcoTank ET-2550

    • Befriedigend 2,9
    • 2 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-2550 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Epson EcoTank ET-4700

    • Befriedigend 3,5
    • 2 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-4700 von Epson, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
  • Epson EcoTank ET-4500

    • Befriedigend 3,5
    • 3 Tests
    Drucker im Test: EcoTank ET-4500 von Epson, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
  • Epson EcoTank ET-M1120

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    Drucker im Test: EcoTank ET-M1120 von Epson, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Epson EcoTank ET-3750

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Drucker im Test: EcoTank ET-3750 von Epson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Epson EcoTank L3110

    • keine Tests
    Drucker im Test: EcoTank L3110 von Epson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 16.07.2020
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Infos zur Kategorie

Sehr hohe Reich­weite dank Tin­ten­tanks, aber hoher Kauf­preis

Stärken

  1. extrem hohe Tintenreichweite
  2. geringe Folgekosten
  3. Modelle für unterschiedliche Anwendungsfälle erhältlich

Schwächen

  1. hoher Kaufpreis
  2. nur mittelmäßig ausgestattet

Wie bewerten Testmagazine Epson EcoTank Drucker in ihren Testberichten?

Die Front eines Epson EcoTank mit sichtbarem Füllstand der Tintentanks. Epson EcoTank Drucker besitzen eigene Tintentanks, in die die jeweilige Tinte gefüllt wird. (Bildquelle: epson.de)

Die EcoTank-Modelle von Epson sind ausschließlich Tintenstrahler, weshalb diese nur schwer mit Laserdruckern verglichen werden können. Das Kernkriterium einer Note ist in Testberichten immer die Druckqualität. Erstaunlicherweise schneiden EcoTank-Modelle hier oft relativ schlecht ab: Hauptsächlich kritisieren Tester die geringe Druckgeschwindigkeit, wobei allenfalls Textdruck überzeugen kann. Allerdings sind Epson EcoTank-Drucker ziemlich teuer in der Anschaffung, was eine gewisse Erwartungshaltung in Testredaktionen schüren kann – dadurch können Noten auch drastischer ausfallen, als bei vergleichbaren, günstigeren Druckern.
Auch in puncto Ausstattung und Bedienung zeigen sich EcoTanks nicht von der besten Seite, jedenfalls mit dem Preis im Hinterkopf. Für den geschäftlichen Betrieb im Büro sind sie nur selten geeignet – hierfür fehlen wichtige Features, etwa ein automatischer Dokumenteneinzug bei Multifunktionsdruckern wie dem Epson EcoTank ET-3600 oder ein flottes Druckwerk. Mittlerweile bietet Epson jedoch auch Geräte, die sich stärker in den Business-Bereich einordnen lassen. Die Druckgeschwindigkeiten wachsen von Generation zu Generation und auch Netzwerkfunktionen sind mittlerweile anzutreffen. Im Vergleich zu herkömmlichen Bürodruckern kommen EcoTanks aber nach wie vor nicht ganz an diese heran.

Im Gegensatz zu solchen herkömmlichen Tintenstrahlern erreichen die Tintentank-Modelle von Epson exzellente Ergebnisse in Sachen Tintenverbrauch und den dadurch entstehenden Folgekosten. Diese sind laut vieler Testmagazine außergewöhnlich niedrig. Das liegt vor allem daran, dass Epson hier nicht auf gewöhnliche Tintenpatronen setzt, sondern fest verbaute, große Tintentanks verwendet, die ein viel höheres Fassungsvermögen besitzen.

Rentiert sich der hohe Kaufpreis eines Epson EcoTank Druckers?

Viele günstige Tintenstrahler locken Käufer mit einem sehr niedrigen Kaufpreis. Allerdings besitzen die Farbpatronen eine meist nur geringe Reichweite und sind zudem teuer in der Anschaffung. So kommen bei höherem Druckaufkommen sehr schnell hohe Folgekosten zusammen. Die EcoTank-Modelle verbrauchen hingegen sehr wenig Tinte. Dazu kommt, dass Epson sogar Nachfülltinte in den Lieferumfang beilegt. Selbst bei täglichem Drucken fällt ein Nachfüllen der Tanks nur sehr selten an. Für Vieldrucker rentiert sich der Kauf eines teuren EcoTank-Modells also auf lange Sicht.

Was muss ich beim Nachfüllen der Tanks beachten?

Epson hat verschiedene praktische Sicherheitsmechanismen in den Nachfüllprozess integriert. Einerseits sind die Tintenfläschchen so gebaut, dass ein Tropfen oder Verschütten minimiert wird. Andererseits besitzen sie eine Art Schlüssel-Schloss-Prinzip. Dieses garantiert, dass die jeweilige Farbe nur in den dafür vorgesehenen Tintentank gefüllt werden kann, was einem versehentlichen Verwechseln der Farben entgegenwirkt.

Zur Epson EcoTank Drucker Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Epson EcoTank Drucker.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Epson EcoTank Drucker Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Epson EcoTank Drucker sind die besten?

Die besten Epson EcoTank Drucker laut Testern:

» Hier weiterlesen

Welche Epson EcoTank Drucker sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern