• Befriedigend 2,7
  • 3 Tests
33 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 5760 x 1400 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Epson Expression Photo XP-8600 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 1 von 8

    Drucken (20%): „gut“ (1,9);
    Scannen (10%): „gut“ (2,4);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,0);
    Tintenkosten (20%): „ausreichend“ (3,9);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,2);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,1).

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Pro: sehr guter Fotodruck; bedruckt beschichtete CDs bis zum Rand.
    Contra: nicht optimale Bedienung; mäßiger Fotodruck von SD-Karten.“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: tolles Design mit kompakten Abmessungen; hervorragende Fotodrucke im A4-Format; gelungene Touchscreen-Steuerung.
    Contra: nur mittelmäßige Geschwindigkeiten; recht teuer im Betrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Epson Expression Photo XP-8600

  • Epson Expression Home XP-860 »3-in-1 A4 photo printer«, schwarz

    Kompaktes 3 - in - 1 - System Präsentieren Sie Ihre Fotos in Bestform und drucken Sie gelegentlich Dokumente mit diesem ,...

  • EPSON Expression Photo XP-8605 Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker

    Tintenstrahl - Multifunktionsdrucker mit vielen Qualitäten – der EPSON Expression Photo XP - 8605 Dieses Multitalent von ,...

  • Epson Expression Home XP-8605 Tintendrucker Multifunktion - Farbe - Tinte

    (Art # 2803339)

  • EPSON XP 8605, 3in1, weiß, WLAN, Farbe:Weiß

    EPSON XP 8605, 3in1, weiß, WLAN, Farbe: Weiß

  • Epson Epson Expression Photo XP-8605 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät

    Epson Expression Photo XP - 8605 Tintenstrahl - Multifunktionsgerät

  • Epson XP-8605 Photo (WLAN, Tinte, Farbe, Duplexdruck)

    (Art # 11999822)

Kundenmeinungen (33) zu Epson Expression Photo XP-8600

4,4 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (67%)
4 Sterne
6 (18%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (6%)

4,4 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Epson Expression Photo XP-8605

Guter Fotodrucker, aber schwache Dokumentenschleuder

Stärken

  1. gute Fotodruck-Qualität
  2. großer, komfortabler Touchscreen
  3. braucht nicht viel Platz
  4. Zusatzfach für Fotopapier und Umschläge

Schwächen

  1. langsames Drucktempo
  2. unansehnlicher Entwurfsmodus
  3. teure Tinte

Wie der Name bereits andeutet, ist der Expression Photo XP-8600 auf den Fotodruck spezialisiert. Deshalb setzt Epson hier auch auf ein sehr präzises Druckwerk und gleich sechs unterschiedliche Tintenpatronen. Die zusätzlichen Farben verleihen den Bildern beim Fotodruck das gewisse Plus an Farbtiefe und Brillanz, sofern Sie auch das richtige Papier benutzen. A4-Fotopapier wird im normalen Papierfach untergebracht und für kleine Fotos und Umschläge steht ein Zusatzfach zur Verfügung.  Der Multifunktionsdrucker nimmt nicht viel Platz weg, bietet aber trotzdem einen großformatigen Touchscreen, mit dem die Bedienung direkt am Gerät leicht von der Hand geht. Zwar druckt der Epson schön und präzise, dafür aber auch ziemlich langsam. Wenns schneller gehen soll, können Sie den Entwurfsmodus nutzen, aber der wirkt alles andere als ansehnlich. Die sechs Tintenpatronen zu tauschen, ist eine kostspielige Angelegenheit. Die hohen Druckkosten disqualifizieren das Gerät für Vieldrucker und den Office-Einsatz.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Expression Photo XP-8600

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5760 x 1400 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 9,5 Seiten/min
Farbe 9 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 6
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 1200 x 4800 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Papierfach für Sonderformate vorhanden
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Legal, Letter, 16:9, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm, No. 10 (Umschlag), DL (Umschlag), DIN C6 (Umschlag), DIN B5, DIN A6, DIN A5, DIN A4, 9 x 13 cm, 13 x 20 cm, 20 x 25 cm
Abmessungen & Gewicht
Breite 34,9 cm
Tiefe 34 cm
Höhe 14,2 cm
Gewicht 6,7 kg
Stromverbrauch
Betrieb 19 W
Standby 7,2 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CH47402, C11CH47403

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Expression Photo XP-8605 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Glanzlose Allrounder

Konsument 10/2017 - allein die mitgelieferte Tinte reicht für 10.000 Seiten. Der in der Anschaffung billigste Drucker, Canon Pixma MG3052 (48 Euro), schluckt pro Textseite Tinte im Wert von 8 Cent. Beim Epson Ecotank sind es nur 0,2 Cent. Fotoseiten machen den Unterschied besonders deutlich: Eine A4-Seite kostet beim Ecotank nur 7,5 Cent, bei der Konkurrenz sind es zwischen 80 Cent und 2 Euro. …weiterlesen

HP Officejet Pro 8720

PC-WELT 8/2016 - In beiden Fällen liegen die Seitenpreise jedoch über den Ergebnissen des Vorgängermodells HP Officejet Pro 8620. Hier kamen wir auf 1,2 Cent für das schwarzweiße und 4,2 Cent für das farbige Blatt. Die neuen Tinten bringen nicht die großen Qualitätssprünge, verändern die Druckqualität jedoch in Details. Im Textdruck und Normalmodus gibt der HP Officejet Pro 8720 relativ viel Schwarztinte aufs Papier. Dabei bleiben die Buchstaben jedoch ordentlich scharf, die Lesbarkeit ist damit gut. …weiterlesen

Bürotauglich

FACTS 8/2014 - Der Grund: Profi-User griffen in den meisten Fällen auf tonerbasierende Systeme zurück. Doch Tinte ist auf dem Vormarsch und die Hersteller locken die Kunden mit neuen Technologien und sehr günstigen Verbrauchsmaterialpreisen. So auch der Druckerexperte Epson, der den neuen Profi-Tinten-MFP WF-5620DWF für kleine und mittelständische Unternehmen präsentiert. Nach Herstellerangaben ist das System für ein monatliches Einsatzvolumen von bis zu 35.000 Seiten gedacht. …weiterlesen

Allesdrucker

MAC LIFE 5/2013 - Ein Faxmodul haben nur die Geräte von Brother und HP. Das Gleiche gilt für einen automatischen Dokumenteneinzug. Bedruckbare CDs und DVDs akzeptieren hingegen nur die Geräte von Canon und Epson mittels mitgeliefertem Spezialeinzug. Alle Drucker sind mit Tinten für Textschwarz und drei Farben (Cyan, Magenta, Gelb) ausgestattet. Mit Ausnahme des Brother-Geräts nutzen alle anderen darüber hinaus eine zusätzliche Fotoschwarz-Tinte. …weiterlesen

Multifunktions-Geräte

DigitalPHOTO 9/2012 - CANON I-SENSYS MF8380CDW Der Farblaser I-Sensys kommt aus dem gehobenen Segment und stammt von Canon. Damit spielt er mit rund 500 Euro in einer deutlich höheren Preisklasse als etwa der günstige Samsung-Kontrahent. Der größte Vorteil gegenüber dem Samsung-Konkurrenten ist dabei die automatische Duplex-Einheit, die doppelseitige Ausdrucke erleichtert. Negativ fällt die lange Anlaufzeit von mehr als 40 Sekunden auf, die vor dem ersten Ausdruck ansteht. …weiterlesen

Maßgeschneidert statt von der Stange

FACTS 8/2011 - „Dafür haben wir beim Kunden ein zentrales Lager eingerichtet, von dem aus die jeweiligen Systeme durch uns an die Standorte gebracht werden.“ Von FACTS bereits getestet Einige der installierten Toshiba-Systeme, wie beispielsweise das Multifunktionssystem e-STUDIO263CS und der Drucker e-STUDIO382P, sind unter Laborbedingungen bereits von den FACTS-Redakteuren auf Herz und Nieren geprüft worden und haben den Test mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. …weiterlesen

Kleine Kraftpakete

FACTS 12/2010 - Auch die Bedienung der Systeme über das große Bedienfeld ist sehr einfach und benötigt kaum Erklärungen. In kleineren Unternehmen oder Arbeitsgruppen sind die neuen UTAX-Systeme ausreichend, um die täglich anfallenden Ausdrucke zu übernehmen. In großen Betrieben eignen sich die neuen MFPs bestens, um die größeren Etagengeräte zu unterstützen. Im FACTS-Test konnten die Farbsysteme die Redakteure besonders durch den hervorragenden Druck und die augezeichnete Kopie von Fotos überzeugen. …weiterlesen

Das Büro der Zukunft

Business & IT 7/2011 - Die Printerumfrage11 hat auch untersucht, wie sich das Smartphone auf das Druckverhalten auswirkt. Es ist allerdings immer noch kein Standard im beruflichen Umfeld. Nur 25 Prozent der Befragten nutzen ein Smartphone, um Dokumente für berufliche Zwecke zu lesen: vor allem E‐Mails (90 Prozent) und PDFs (63 Prozent). Auf die Frage, ob die Befragten „durch das Lesen von Dokumenten auf dem Smartphone weniger Dokumente ausdrucken“ antworteten aber 72 Prozent mit „Nein“. …weiterlesen

Office-Drucker ab 200 Euro

PCgo 5/2011 - Vorgelegte Dokumente lassen sich damit digitalisieren, archivieren sowie vervielfältigen. Bei der Scanfunktion sowohl über die Flachbettvorlage als auch über den automatischen Dokumenteneinzug schnitt das Modell von Epson knapp gefolgt von Lexmark und Brother am besten ab. Von uns wurden praxisnah die Scangeschwindigkeit und die Einstellmöglichkeiten für die Scanqualität beurteilt. Weiterhin gab es Punkte für die möglichen Ziele eines Scanvorgangs (Scan-to). …weiterlesen