Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Dual Schallplattenspieler am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

56 Tests 3.100 Meinungen

Die besten Dual Schallplattenspieler

  • Gefiltert nach:
  • Dual
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 29 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Dual Schallplattenspieler.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Dual Plattenspieler Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Dual Schallplattenspieler

  • An entscheidenden Stellen
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 6/2014 Und wieder einmal war die LP-Redaktion ihrer Zeit um Meilen voraus: Bereits vor sieben Jahren haben wir den Prototypen eines Dual-Spitzenmodells vorgestellt, der so niemals auf dem Markt erscheinen sollte. Nun, gut Ding will Weile haben – aber jetzt gibt es ihn wirklich, den CS-600. Geprüft wurde ein Plattenspieler. Das Gerät blieb ohne Endnote.
  • Schwarzwälder Kirsch
    STEREO 9/2014 Dual - da werden Erinnerungen wach, war doch in den 60er-Jahren in fast jedem Haushalt des Wirtschaftswunderlandes ein Plattenspieler aus dem Schwarzwald zu finden. Nun gibt es das neue Spitzenmodell CS 600. Im Praxistest befand sich ein Plattenspieler, dessen Klang-Niveau mit 78% bewertet wurde.
  • Alle Jahre wieder
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2008 Von daher entwickelt sich die Messe immer mehr von einer klassischen Publikumsmesse zu einer Profi-Show, was weniger im Interesse des gemeinen Besuchers liegen dürfte, die Verantstaltung wirtschaftlich aber eindeutig stärkt und in ihrer internationalen Bedeutung stetig steigen lässt. Vom Ende der Analogtechnik war wiederum nichts zu sehen, es gab so viele Plattenspieler und Phonovorstufen zu sehen wie noch nie, und kaum eine Vorführung kam ohne analoge Zuspieler aus.
  • AUDIO 4/2007 Sie haben die Wahl: Für den Anschluss des Ion-Audio-Spielers stehen Phono-, Hochpegel- und USB-Ausgang bereit. NUMARK TT-500 Dass Numark auch anders kann, zeigt die Firma mit dem TT-500, einem wahrhaft konsequenten DJ-Werkzeug. Hochlauf- und Bremsmoment seines mächtigen Motors sind getrennt und stufenlos einstellbar.
  • Der Aufsteiger
    hifi & records 3/2010 Scheu Analog wagt den Schritt in den Fachhandel und realisiert mit dem aktuellen Laufwerk No. 1 ein neues Antriebskonzept.
  • Aus eigenem Antrieb
    HIFI-STARS Nr. 25 (Dezember 2014-Februar 2015) Ein Plattenspieler wurde in Augenschein genommen. Er erhielt jedoch keine Endnote.
  • Alle Vögel fliegen hoch! ... Alle Plattenspieler fliegen hoch!
    image hifi 4/2012 (Juli/August) Nach den Regeln des Spiels aus dem Kindergarten muss ein Pfand abgeben, wer jetzt die Hände hebt. Obwohl, zumindest ein Plattenspieler sät Zweifel, er könnte ein analoger Überflieger werden. Betrachtet wurde ein Plattenspieler, der keine Endnote erhielt.
  • Fast so berühmt wie die Kirschtorte
    Fono Forum 2/2015 Ein riemengetriebener Plattenspieler wurde ausprobiert, jedoch nicht benotet.
  • Bauer Audio dps 3 - nah dran an der Musik
    Willibald Bauer nennt seinen Plattenspieler schlicht dps: „Der Plattenspieler“. Vor acht Jahren kam der erste dps auf den Markt, mittlerweile darf sich der audiophile Kunde über die dritte Generation des analogen Schallgebers freuen. Der Erfolg des High-End-Gerätes spricht für sich – doch was ist sein Geheimnis? Das Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur „LP“ hat sich eingehend mit dieser Frage auseinandergesetzt.
  • Der Retro-Sumo
    stereoplay 11/2012 Wumm: Über Jahrzehnte hat Luxman die Vinyl-Fans darben lassen. Nun kommt der PD-171 als stattlicher, schwerer japanischer Analog-Vorkämpfer in den Ring der Premiumlaufwerke. Viel Kraft, viel Retro, viel Ehrlichkeit? Gegenstand des Produktchecks war ein Plattenspieler. Das Urteil: „gut - sehr gut“. Testkriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.
  • Reisebegleiter
    STEREO 6/2013 Für günstige Vinyl-Trips bringt VPI das neue Einstiegsmodell ‚Traveler‘. Ein geeigneter Transporter ins Reich der Musik, oder hört man auf diesem Spar-Ticket in der Holzklasse? Ein Plattenspieler wurde unter die Lupe genommen. Er erzielte in der Klangprüfung das Ergebnis von 76%.
  • Dual CS 460
    HiFi Test 1/2012 (Januar/Februar) Wenn es um Plattenspieler geht, hatte die Marke Dual schon immer ein Wörtchen mitzureden. Neuester Spross vom Schwarzwälder Vinylspezialisten ist der CS 460, ein Vollautomat mit hochglanzschwarzer Holzkonsole. ...
  • Fast wie damals
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 5/2007 Wenn Sie beim Nennen der Marke ‚Dual‘ einen leicht verklärten Blick bekommen, gehören Sie vermutlich noch zu der Generation, die mit den HiFi-Preziosen aus dem Schwarzwald aufgewachsen sind. Jetzt will der Hersteller an die großen Zeiten anknüpfen.
  • Fast wie damals
    HiFi Test 5/2007 Wenn Sie beim Nennen der Marke ‚Dual‘ einen leicht verklärten Blick bekommen, gehören Sie vermutlich noch zu der Generation, die mit den HiFi-Preziosen aus dem Schwarzwald aufgewachsen ist. Jetzt will der Hersteller an die großen Zeiten anknüpfen. , bei dem die Kriterien Klang, Labor sowie Praxis überprüft wurden.
  • Transrotor Zet 3
    AUDIO 6/2007 Der Preis eines Transrotor-Plattenspielers entspricht dem edler Automobile: nie niedrig, doch immer angemessen. Und abhängig von der gewählten Ausstattung.
  • Black Beauty
    fairaudio - klare worte. guter ton 6/2014 Ein Plattenspieler wurde getestet, blieb aber ohne Endnote.
  • Reiselustig
    fairaudio - klare worte. guter ton 5/2013 Ein Plattenspieler wurde im Einzeltest näher betrachtet, blieb aber ohne Endnote.
  • Das dreieckige Sandwich
    fairaudio - klare worte. guter ton 10/2012 Getestet, aber nicht abschließend bewertet, wurde ein Plattenspieler.
  • Lagerhaltung
    stereoplay 5/2005 Plattenspieler-Papst Jochen Räke hat das Prinzip des Magnetlagers neu interpretiert. Und es klingt so viel besser als bekannte Konstruktionen, dass wir unseren Ohren kaum glauben wollen.
  • „Wünsch dir was!“ - Plattendreher
    AUDIO 10/2007 Der Plattendreher wurde nach Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung getestet.
  • Passionierter Dreher
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2007 Ein seltsamer Titel? Nun, ich habe mir einfach in Internet-Vokabel-Datenbanken alle möglichen Übersetzungen des englischen ‚Avid‘ und des spanischen ‚Volvere‘ anzeigen lassen. Irgendwie habend die beiden Begriffe in dieser Kombination aber etwas für sich ...
  • Freischwinger
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2006 Sie erinnern sich an LP 4/2006? Dort schickte sich ein reichlich extremer Subchassis-Plattenspieler an, unseren Glauben in das ‚Allheilmittel Masselaufwerk‘ zu erschüttern. Diejenigen, die keine 9.000 Euro für den ‚Avid Acutus‘ aufbringen können oder wollen gibt's jetzt Hoffnung.
  • Aus dem Schwarzwald kommen nicht nur Kuckucksuhren
    FIDELITY 5/2016 Kann man heute noch guten Gewissens einen Dual kaufen? Oder ist der einst klangvolle Name nur noch das Echo einer verwirkten, besseren Zeit? Wir haben es einfach mal ausprobiert. Auf dem Prüfstand befand sich ein HiFi-Plattenspieler, der keine Endnote erhielt.
  • PRAT ohne Ende - und doch kein Leichtgewicht
    image hifi 4/2013 (Juli/ August) Im Rückblick waren ausgerechnet die Achtziger, als die Analog-Schallplatte von der breiten Öffentlichkeit schon totgesagt war, geprägt von grundlegenden Innovationen im Laufwerksbau, die sich bis heute auswirken. Was also spräche gegen den Test eines seit über zwanzig Jahren stetig verbesserten Laufwerks? Getestet wurde ein Plattenspieler. Er blieb ohne Endnote.
  • TW-Acustic Raven.5
    image hifi 5/2009 Die Entscheidung, diesen Plattenspieler vorzustellen, ist mir wirklich nicht leicht gefallen. Das liegt keinesfalls daran, dass er aus dem Hause TW-Acustic stammt, sondern an Thomas Woschnicks erstem spontanem Angebot eines Laufwerks für den Test in ‚image hifi‘.
  • Roksan TMS 3
    image hifi 4/2008 Überall nur Masselaufwerke? Nein! Ein unbeugsamer Entwickler hört nicht auf, Widerstand zu leisten.
  • Stanton T.90 USB-Plattenspieler
    Beat 1/2008 Der Stanton T.90 ist ein direkt angetriebener Plattenspieler, der als Besonderheit über zwei digitale Schnittstellen verfügt.
  • Duales System
    HIFI-STARS Nr. 29 (Dezember 2015-Februar 2016) Ein HiFi-Plattenspieler befand sich im Einzeltest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.