Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Dual Schallplattenspieler am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

58 Tests 8.400 Meinungen

Die besten Dual Schallplattenspieler

  • Gefiltert nach:
  • Dual
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 28 Ergebnissen
  • Dual DT 250

    • Sehr gut 1,2
    • 0 Tests
    • 1324 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DT 250 von Dual, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Dual DT 500

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 1348 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DT 500 von Dual, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Dual DT 230 BT

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 812 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DT 230 BT von Dual, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Dual DT 450

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 1323 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DT 450 von Dual, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Dual CS 526

    • Gut 2,4
    • 4 Tests
    • 1 Meinung
    Plattenspieler im Test: CS 526 von Dual, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    5

  • Unter unseren Top 5 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Dual Plattenspieler nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Dual CS 465

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 2 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 465 von Dual, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Dual CS 800

    • Sehr gut 1,2
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 800 von Dual, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Dual DT 400 USB

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 2 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DT 400 USB von Dual, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Dual CS 458

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 458 von Dual, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Dual CS 550

    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 550 von Dual, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Dual CS 458 EV

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 458 EV von Dual, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Dual CS435-1

    • ohne Endnote
    • 5 Tests
    • 0 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS435-1 von Dual, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Dual CS 505-4 Final Edition

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 2 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 505-4 Final Edition von Dual, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Dual DT 210 USB

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 772 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DT 210 USB von Dual, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Dual DTJ 301.1 USB

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 1329 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DTJ 301.1 USB von Dual, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Dual CS 460

    • Befriedigend 2,9
    • 5 Tests
    • 6 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 460 von Dual, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Dual CS 460 EV

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 460 EV von Dual, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Dual DTJ 301 USB

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    • 1325 Meinungen
    Plattenspieler im Test: DTJ 301 USB von Dual, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Dual CS 440

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 7 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS 440 von Dual, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Dual CS-600

    • Gut 2,3
    • 9 Tests
    • 3 Meinungen
    Plattenspieler im Test: CS-600 von Dual, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
Neuester Test: 13.09.2020
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Dual Schallplattenspieler.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Dual Plattenspieler Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Dual Schallplattenspieler

  • An entscheidenden Stellen
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 6/2014 Und wieder einmal war die LP-Redaktion ihrer Zeit um Meilen voraus: Bereits vor sieben Jahren haben wir den Prototypen eines Dual-Spitzenmodells vorgestellt, der so niemals auf dem Markt erscheinen sollte. Nun, gut Ding will Weile haben – aber jetzt gibt es ihn wirklich, den CS-600. Geprüft wurde ein Plattenspieler. Das Gerät blieb ohne Endnote.
  • Schwarzwälder Kirsch
    STEREO 9/2014 Dual - da werden Erinnerungen wach, war doch in den 60er-Jahren in fast jedem Haushalt des Wirtschaftswunderlandes ein Plattenspieler aus dem Schwarzwald zu finden. Nun gibt es das neue Spitzenmodell CS 600. Im Praxistest befand sich ein Plattenspieler, dessen Klang-Niveau mit 78% bewertet wurde.
  • Schwingend im Fluß
    AUDIO 7/2017 Warum sollte die Redaktion sonst vier volle Seiten für ein in der Summe immerhin 11 830 Euro teures Abspielgerät investieren? Wie sehr es sich lohnt, erfuhr der Autor nach durchaus überschaubarer Mühe. Dennoch der Tipp an LP-Freunde mit überschaubarer Erfahrung: Lassen Sie sich den Avid Sequel - solo in Schwarz oder Schwarz/Silber immerhin auch schon 8900 Euro teuer - vom Händler Ihres Vertrauens zusammenbauen und aufstellen.
  • Drehmoment
    HIFI-STARS Nr. 30 (März-Mai 2016) Kid Thomas Valentine, auch "Kid Thomas" (* 3. Februar 1896 in Reserve (Louisiana); 18. Juni 1987 in New Orleans) genannt, war ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Bandleader des New-Orleans-Jazz. Beim "Kid Thomas" wird großer Wert auf die Resonanzarmut der gesamten Konstruktion gelegt. Alle verwendeten Teile und Materialien werden nach bestimmten Kriterien so ausgesucht, daß ein stimmiges Gesamtergebnis sichergestellt wird.
  • Mehr Sein als Schein
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2016 Sie besteht derzeit aus vier Plattenspielern und zwei Tonarmen, die bis unters Dach mit Fletchers Gedankengut realisiert worden sind. Jedes Produkt der Reihe wird bei Mezek in Slowenien per Hand von einem kleinen Team gebaut und auf die Reise gebracht. Der Pear Audio Blue "Kid Thomas" nebst Tonarm "Cornet 2" ist das größte Besteck, das Mezek im Angebot hat. Das Laufwerk ist bei uns für 6.500 Euro zu haben, der Arm für 2.500.
  • Der Aufsteiger
    hifi & records 3/2010 Scheu Analog wagt den Schritt in den Fachhandel und realisiert mit dem aktuellen Laufwerk No. 1 ein neues Antriebskonzept.
  • Aus eigenem Antrieb
    HIFI-STARS Nr. 25 (Dezember 2014-Februar 2015) Ein Plattenspieler wurde in Augenschein genommen. Er erhielt jedoch keine Endnote.
  • Alle Vögel fliegen hoch! ... Alle Plattenspieler fliegen hoch!
    image hifi 4/2012 (Juli/August) Nach den Regeln des Spiels aus dem Kindergarten muss ein Pfand abgeben, wer jetzt die Hände hebt. Obwohl, zumindest ein Plattenspieler sät Zweifel, er könnte ein analoger Überflieger werden. Betrachtet wurde ein Plattenspieler, der keine Endnote erhielt.
  • Fast so berühmt wie die Kirschtorte
    Fono Forum 2/2015 Ein riemengetriebener Plattenspieler wurde ausprobiert, jedoch nicht benotet.
  • Fabelhafter Einstieg
    STEREO 8/2011 Sie suchen einen nicht zu teuren Plattenspieler, der Sie direkt zum Kern der Musik führt? Hier ist er: Auftritt für Avids Diva II.
  • Turnaround
    trenddokument 3/2011 Die Welt ist eine Scheibe - davon waren nicht nur diverse Forscher in ferner Vergangeheit überzeugt, es gibt auch heute noch Menschen, die dieses Credo vertreten, allerdings nicht hinsichtlich unseres Planeten. Regas RP1 ist die ideale Einstiegsdroge für Vinyl-Liebhaber.
  • Nicht berühren!
    hifi & records 4/2009 Dreht sich der Plattenteller wie von Geisterhand? Aber nein, auch Transrotor ist es nicht gelungen, ein Perpetuum Mobile zu konstruieren.
  • Bauer Audio dps 3 - nah dran an der Musik
    Willibald Bauer nennt seinen Plattenspieler schlicht dps: „Der Plattenspieler“. Vor acht Jahren kam der erste dps auf den Markt, mittlerweile darf sich der audiophile Kunde über die dritte Generation des analogen Schallgebers freuen. Der Erfolg des High-End-Gerätes spricht für sich – doch was ist sein Geheimnis? Das Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur „LP“ hat sich eingehend mit dieser Frage auseinandergesetzt.
  • Reisebegleiter
    STEREO 6/2013 Für günstige Vinyl-Trips bringt VPI das neue Einstiegsmodell ‚Traveler‘. Ein geeigneter Transporter ins Reich der Musik, oder hört man auf diesem Spar-Ticket in der Holzklasse? Ein Plattenspieler wurde unter die Lupe genommen. Er erzielte in der Klangprüfung das Ergebnis von 76%.
  • Zen oder die Kunst einen Plattenspieler zu bauen
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 5/2007 Der Mann betreibt eine Webseite unter der wohl passendsten denkbaren Domain: recordplayer.com. Auch sonst hat Simon Yorke eine Menge interessanter Dinge zu bieten.
  • Dual CS 460
    HiFi Test 1/2012 (Januar/Februar) Wenn es um Plattenspieler geht, hatte die Marke Dual schon immer ein Wörtchen mitzureden. Neuester Spross vom Schwarzwälder Vinylspezialisten ist der CS 460, ein Vollautomat mit hochglanzschwarzer Holzkonsole. ...
  • Fast wie damals
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 5/2007 Wenn Sie beim Nennen der Marke ‚Dual‘ einen leicht verklärten Blick bekommen, gehören Sie vermutlich noch zu der Generation, die mit den HiFi-Preziosen aus dem Schwarzwald aufgewachsen sind. Jetzt will der Hersteller an die großen Zeiten anknüpfen.
  • Fast wie damals
    HiFi Test 5/2007 Wenn Sie beim Nennen der Marke ‚Dual‘ einen leicht verklärten Blick bekommen, gehören Sie vermutlich noch zu der Generation, die mit den HiFi-Preziosen aus dem Schwarzwald aufgewachsen ist. Jetzt will der Hersteller an die großen Zeiten anknüpfen. , bei dem die Kriterien Klang, Labor sowie Praxis überprüft wurden.
  • VPI Scoutmaster und JMW-9
    image hifi 6/2006 Groß, stark und schwarz - eine amerikanische Analog-Herausforderung.
  • Analog-Sandwich
    Fono Forum 11/2007 Man gönnt sie sich wieder, die wohligzelebrierte Haptik der Schallplatte, bei der schon das Auflegen einen geradezu rituellen Charakter hat. Und der wird durch einen schönen Spieler wie Music Halls mmf-9.1 garantiert nicht vermindert.
  • Nomen est Omen
    STEREO 6/2007 Der „Enya“ ist Transrotors neueste Plattenspielerkreation. In Vollausstattung, etwa mit dem fantastischen Tonarm SME 5009, präsentiert er Musik in der Tat mit Geist, Leidenschaft und Seele.
  • Black Beauty
    fairaudio - klare worte. guter ton 6/2014 Ein Plattenspieler wurde getestet, blieb aber ohne Endnote.
  • Brinkmann LaGrange, 10.5 und EMT ti
    image hifi 1/2006 Die Sache ist nämlich die, dass einfach nur genügend Mut da sein müsste seitens der Tonträgerindustrie, Mut für einen so einfachen Satz wie „Das probieren wir einfach mal aus“.
  • Das dreieckige Sandwich
    fairaudio - klare worte. guter ton 10/2012 Getestet, aber nicht abschließend bewertet, wurde ein Plattenspieler.
  • „Wünsch dir was!“ - Plattendreher
    AUDIO 10/2007 Der Plattendreher wurde nach Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung getestet.
  • Passionierter Dreher
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2007 Ein seltsamer Titel? Nun, ich habe mir einfach in Internet-Vokabel-Datenbanken alle möglichen Übersetzungen des englischen ‚Avid‘ und des spanischen ‚Volvere‘ anzeigen lassen. Irgendwie habend die beiden Begriffe in dieser Kombination aber etwas für sich ...
  • Liebe, Lust & Leidenschaft
    STEREO 8/2005 Liebe zur Musik, Lust an Feinmechanik und Leidenschaft für den sinnlichen Hörgenuss erlebt man mit dem Black Knight von VPI - ein Plattenspieler-Paket, das kaum zu schlagen ist.
  • Minimalist
    AUDIO 8/2007 Für den neuen 350-Euro-Spieler P1 hat Rega die Kunst des Weglassens auf die Spitze getrieben. Testkriterien waren Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Der Volks-Transrotor
    STEREO 4/2005 Ein echter Transrotor für 1280 Euro komplett mit Arm und MM-Tonabnehmer ist der neue Insigne. Kein Alibi-Gerät, sondern ein technisch anspruchsvoller Dreher mit dem Klangbild der Vorbilder.
  • Aus dem Schwarzwald kommen nicht nur Kuckucksuhren
    FIDELITY 5/2016 Kann man heute noch guten Gewissens einen Dual kaufen? Oder ist der einst klangvolle Name nur noch das Echo einer verwirkten, besseren Zeit? Wir haben es einfach mal ausprobiert. Auf dem Prüfstand befand sich ein HiFi-Plattenspieler, der keine Endnote erhielt.
  • Neues von der Stringtheorie
    image hifi 1/2013 (Januar/Februar) Stars kommen und verglühen, der wahre Künstler entwickelt sich weiter. Im Check war ein Plattenspieler, der jedoch keine Endnote erhielt.
  • Das Edel-Trio
    hifi & records 3/2011 Brinkmann Audio verhilft dem Direktantrieb im Oasis-Laufwerk zu neuen Ehren. Zusammen mit dem Tonarm 9.6 und dem System Pi im Test.
  • Duales System
    HIFI-STARS Nr. 29 (Dezember 2015-Februar 2016) Ein HiFi-Plattenspieler befand sich im Einzeltest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Technics SL-1210MK5
    Amazona.de 5/2009 Im Grunde genommen ist die Aufgabe eines Plattenspielers sehr einfach: Die abgespielte Platte soll möglichst störungsfrei und in einer konstanten Geschwindigkeit wiedergegeben werden. Turntables, die genau das versprechen, gibt es wie Sand am Meer. Ein Produkt sticht jedoch heraus: Technics setzt mit seinen ‚1210ern‘ Standards. DJs und Clubs schwören seit bald 3 Jahrzenten auf diese Turntables. Im Guiness Buch der Rekorde wird der Technics SL-1210MK2 sogar als das am längsten produzierte Consumer Electronic-Gut geführt. Das Nachfolgemodell Technics SL-1210MK5 (erhältlich in silber oder schwarz) steht nun auf dem Prüfstand.