• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 91 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
91 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Voll­au­to­ma­tisch
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Digi­ta­li­sie­rung: Nein
78 U/min: Nein
Pho­no­vor­stufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

DT 230 BT

Soli­der All­tags­plat­ten­spie­ler zum fai­ren Preis

Stärken
  1. vollautomatischer Tonarm
  2. kabellose Sound-Ausgabe via Bluetooth
  3. sehr günstiger Preis
Schwächen
  1. keine Digitalisierungsfunktion
  2. unterstützt keine Schellack-Platten (78 U/min)

Plattenspieler erleben seit Längerem ein kleines Revival. Beständig bringt der Markt frische Modelle heraus, auch in unteren Preisregionen. Ein aktuelles Beispiel: Der DT 230 BT aus dem Hause Dual, der einige interessante Tools in die Waagschale wirft. Als vollautomatischer Plattenspieler besitzt er beispielsweise eine Start-Stop-Funktion, die den Tonarm selbstständig auf die Platte setzt und am Ende wieder zurückführt. Darüber hinaus istein Phono-Vorverstärker an Bord. Sprich: Sie können den direkt an eine Stereoanlage anschließen, sofern sie einen Phono-Eingang besitzt. Auch das integrierte Bluetooth-Modul ist. Denn sie gibt Ihnen die Möglichkeit, den Sound direkt kabellos an passende Boxen oder einen Kopfhörer auszugeben. Schlucken müssen Sie dafür, dass Sie mit dem Dual Ihre Plattensammlung nicht auf USB digitalisieren können und keine traditionellen Schellack-Platten laufen. Den Otto-Normalverbraucher trifft das jedoch vermutlich kaum.

zu Dual DT 230 BT

  • Dual DT 230 BT
  • Dual DT 230 Plattenspieler Riemenantrieb Silber
  • Dual DT 230 Plattenspieler Riemenantrieb Silber
  • Dual Vollautomatik-Plattenspieler DT 230 BT
  • Dual DT 230 (Vollautomatisch)
  • Dual DT 230 BT Plattenspieler

Kundenmeinungen (91) zu Dual DT 230 BT

4,5 Sterne

91 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
68 (75%)
4 Sterne
12 (13%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
2 (2%)

4,5 Sterne

91 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dual DT 230 BT

Technik
Betriebsart Vollautomatischinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Kassettendeck fehlt
Auto-Stopp fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 35 cm
Tiefe 34,7 cm
Höhe 9,6 cm
Gewicht 2,7 kg

Weitere Tests & Produktwissen

My first Steinway

image hifi - Um dessen filigranes "busy sticking" auf den Cymbals aber überhaupt erkennen und verfolgen zu können, muss ein Plattenspieler reichlich Übersicht, Ordnungskraft und Detailgespür beweisen, er darf sich schlichtweg nicht verzetteln. Und der TT-2 Deluxe ist, bestückt mit dem hauseigenen IQ3-System, souverän genug, um den Song nicht nur richtig "fliegen" zu lassen, sondern als homogene, mit allen Details sauber gespickte Einheit, darzustellen. …weiterlesen

Sechser ohne Lotto

AUDIO - Dem Pflichtenheft folgten alle Mitglieder der neuen Rega-Generation. Und wie die erfolgreich in AUDIO getesteten P3 (8/16), P2 (11/16) und P1 (2/17) tritt auch der P6 als unprätentiöser Brettspieler auf. Wie beim P3 ist an ihm mit dem RB 330 ein hauseigener Radialtonarm (Einzelpreis 580 Euro) montiert, der mit spielfreien Lagern, geschickt sich zum Kopf hin verjüngenden Wandstärken und manierlicher Innenverkabelung zu den Shooting Stars der Szene zählt. …weiterlesen