CS 410 Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
Gut (1,8)
44 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Voll­au­to­ma­tisch
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Digi­ta­li­sie­rung: Nein
78 U/min: Nein
Pho­no­vor­stufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dual CS 410 im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    15 Produkte im Test

    „Der 36 Zentimeter schmale Plattenspieler hat einen Vorverstärker an Bord, so funktioniert er an jeder Anlage mit Stereo-Eingang.“

Testalarm zu Dual CS 410

Kundenmeinungen (44) zu Dual CS 410

4,2 Sterne

44 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
25 (57%)
4 Sterne
10 (23%)
3 Sterne
6 (14%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
2 (5%)

4,2 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

9 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Dual CS 410

Technik
Betriebsart Vollautomatischinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Kassettendeck fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 34,9 cm
Höhe 9,8 cm
Gewicht 2,88 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CS410S

Weiterführende Informationen zum Thema Dual CS410 können Sie direkt beim Hersteller unter sintron.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Duales System

HIFI-STARS - Der Verkauf von Schallplatten steigt jedenfalls seit Jahren wieder kontinuierlich an und scheint sich zumindest in der Gunst der Musikliebhaber einen festen Platz in der digitalisierten Welt erobern zu können. Warum auch nicht, denn sogar in der Physik ist der Dualismus von Welle und Teilchen längst anerkannt. Es können also offenbar sowohl eine wellenmechanische analoge Wechselwirkung als auch eine quantenmechanische quasi-digitale Welt nebeneinander koexistieren. …weiterlesen