Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Digi­ta­li­sie­rung: Nein
78 U/min: Ja
Pho­no­vor­stufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dual CS 418 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    2 Produkte im Test

    Pro: ausgewogene und dynamische Wiedergabe; sehr gutes Preis-Klang-Verhältnis; keine Motorgeräusche; Phonovorverstärker integriert; kann auch 78rpm; Ortofon 2M Red und Schutzhaube im Lieferumfang; unkomplizierte Handhabung.
    Contra: keine verstellbare Füße; kein Pitch; kein USB-Ausgang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dual CS 418

zu Dual CS 418

  • Dual CS 418 schwarz Plattenspieler 101292
  • Dual Plattenspieler CS-418 CS-418 schwarz
  • DUAL CS 418 U76272
  • Dual CS 418 - Schwarz

Kundenmeinungen (2) zu Dual CS 418

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CS 418

Ton­arm ein­fach gela­gert, aber den­noch gut

Stärken
  1. Klingt souverän und sauber
  2. Sehr ruhiger Lauf dank kluger Motoranordnung
  3. Hochwertiger Tonabnehmer (Ortofon 2M Red) vormontiert
  4. Schafft auch 78 Umdrehungen, Austauschnadel separat erhältlich
Schwächen
  1. Keine verstellbaren Standfüße
  2. Kein USB-Anschluss zum Digitalisieren

Einziger Unterschied zum 100 Euro teureren CS 518: Beim CS 418 verbaut Dual keinen vollkardanisch aufgehängten Tonarm, sondern eine konventionelle Lösung mit Y-förmigem Lagerjoch. Laut „Audio Video Foto Bild“ schwenkt der Arm zwar „praktisch mit der gleichen Präzision“ über den Teller wie die Kardan-Anordnung, hören kann man die Abweichung trotzdem: Im Direktvergleich gelingt dem teureren Modell eine etwas weiter gefasste, noch akkurater gegliederte Raumabbildung. Womit nicht gesagt sein soll, dass der CS 418 schlecht klingt, im Gegenteil. Es sind nur Nuancen, die die beiden unterscheiden. Demnach verwöhnt auch das „kleinere“ Modell mit klaren, sauberen, ausgewogenen und dynamischen Klängen. Bonuspunkte kassieren beide Dreher für den eingebauten Vorverstärker, für den einfachen Aufbau und die unkomplizierte Bedienung.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Dual CS 418

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min vorhanden
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Verstellbare Füße fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Kassettendeck fehlt
Auto-Stopp fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,5 cm
Tiefe 36,7 cm
Höhe 14,5 cm
Gewicht 5,8 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .