Biketec E-Bikes

76
  • E-Bike im Test: Flyer C5R Deluxe - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2012) von Biketec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Biketec Flyer C5R Deluxe - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2012)

    • ohne Endnote
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 28 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 432 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer C8.1 (Modell 2015) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Biketec Flyer C8.1 (Modell 2015)

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 28 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 648 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer T5 Deluxe (Modell 2014) von Biketec, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Biketec Flyer T5 Deluxe (Modell 2014)

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 28,5 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 432 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer Goroc 8.70 (Modell 2015) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Biketec Flyer Goroc 8.70 (Modell 2015)

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Mountainbike
    • Gewicht: 19,7 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 400 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer T8.1 (Modell 2015) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Biketec Flyer T8.1 (Modell 2015)

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Trekkingrad
    • Gewicht: 28,3 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 540 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer TS 7.30 (Modell 2015) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Biketec Flyer TS 7.30 (Modell 2015)

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 23,1 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 400 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Biketec Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016)

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Mountainbike
    • Gewicht: 21,8 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
  • E-Bike im Test: Flyer X-Serie 29" XT Deluxe (Modell 2012) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Biketec Flyer X-Serie 29" XT Deluxe (Modell 2012)

    • Sehr gut 1,1
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Mountainbike
    • Gewicht: 23,8 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 432 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer T10.1 HS (Modell 2014) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Biketec Flyer T10.1 HS (Modell 2014)

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 27,7 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
  • E-Bike im Test: Flyer Vollblut 250 - Shimano SLX (Modell 2013) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Biketec Flyer Vollblut 250 - Shimano SLX (Modell 2013)

    • Gut 1,7
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 26,5 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 422 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer R-Serie (Modell 2011) von Biketec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Biketec Flyer R-Serie (Modell 2011)

    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Rennrad, E-Crossrad
  • E-Bike im Test: Flyer i:SY-Serie von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Biketec Flyer i:SY-Serie

    • Sehr gut 1,2
    • 4 Tests
  • E-Bike im Test: Flyer R XT Deluxe - Shimano Deore XT (Modell 2012) von Biketec, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Biketec Flyer R XT Deluxe - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Trekkingrad
    • Gewicht: 23,4 kg
  • E-Bike im Test: C-Serie C7R Deluxe (Modell 2013) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Biketec C-Serie C7R Deluxe (Modell 2013)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 28,6 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 475 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer C8 Premium von Biketec, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Biketec Flyer C8 Premium

    • Gut 2,4
    • 6 Tests
  • E-Bike im Test: Flyer i:SY Urban von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Biketec Flyer i:SY Urban

    • Gut 1,6
    • 5 Tests
  • E-Bike im Test: Flyer T11 (Modell 2014) von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Biketec Flyer T11 (Modell 2014)

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Citybike
    • Gewicht: 28,9 kg
    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 540 Wh
  • E-Bike im Test: Flyer S Street von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Biketec Flyer S Street

    • Sehr gut 1,1
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Trekkingrad
  • E-Bike im Test: Flyer L9 Premium von Biketec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Biketec Flyer L9 Premium

    • Gut 1,7
    • 4 Tests
  • E-Bike im Test: Flyer Vollblut - Shimano Deore XT (Modell 2013) von Biketec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Biketec Flyer Vollblut - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Rennrad
    • Gewicht: 25 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 412 Wh
  • Seite 1 von 4
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Biketec E-Bikes Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Biketec Elektro-Fahrräder.

Weitere Tests und Ratgeber zu Biketec Elektrobikes

  • ElektroRad 2/2014 Ob über Feld- und Waldwege fegen oder durchs Unterholz wühlen, Mountainbiken mit E-Unterstützung bringt einen riesen Spaß und liegt voll im Trend. Sechs aktuelle Hardtails und zwei neue Fullys fanden den Weg zu uns ins Testzentrum. Testumfeld: Acht E-Mountainbikes wurden betrachtet, darunter sechs E-Hardtrails und zwei E-Fullys. Sie erhielten Benotungen von 1,4 bis 1,9. Antrieb und Fahrrad waren die Testkriterien. Zusätzlich wurde der Einsatzbereich eingeschätzt.
  • velojournal Spezial 2014 Velojournal testet zusammen mit Kassensturz und dem welschen Konsumentenmagazin ABE zwölf Elektrovelos in Preiskategorien zwischen 1500 und gut 3800 Franken. Beim Labortest und vor allem bei den Fahrten am Jura-Südfuss zeigten sich deutliche Unterschiede. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich zwölf Elektrofahrräder. Sechs Modelle wurden für „gut“ befunden, die übrigen sechs Fahrräder erhielten „genügende“ Testurteile. Man prüfte alle Elektrovelos anhand der Kriterien Unterstützungs-Kraft, Reichweite und Sensorik, Bedienung, Display. Zudem untersuchte man die Kriterien Fahrverhalten und Velo-Technik.
  • ElektroRad 1/2014 Die kurze Sitzposition ermöglicht dem Piloten eine gute Balance beim Ritt durchs Gelände. Durch die relativ kompakte Rahmengeometrie lässt sich des AVE spielend durch Kurvenkombination steuern. MTB - REMSDALE MTB 26" 2014 Race Leg den Hebel um ... Seit drei Jahren ist das Unternehmen Remsdale aus der Nähe von Stuttgart am Start. Die cleveren Schwaben spezialisieren sich auf außergewöhnliche E-Bikes und Pedelecs.
  • ElektroRad 1/2014 Schnell zischt es um Ecken, ist in jeder Un terstützungsstufe hellwach, bleibt stoisch ruhig bei Abfahrten, meistert im Eilzug tempo steilste Anstiege, besser geht´s nicht. Hier macht sogar Bremsen richtig Spaß! Stadt - KETTLER Twin Plus e-comfort Entspannt fahren Gemütlich - das erste Wort, das einem bei der Fahrt mit dem Kett ler Twin Plus e-comfort auf den Lippen liegt.
  • Elektro-Tourer
    ElektroRad Nr. 4 (September-Dezember 2012) Stadt- und Land Cube kündigt das neue knapp 23 Kilo schwere EPO Travel zwar als City-Rad an, jedoch lassen der bekannt-kräftige Bosch-Antrieb als auch die Rahmengeometrie darauf schließen, dass mit dem EPO Travel auch längere Touren machbar sind. Der neue 2013er Bosch-Antrieb mit übersichtlichem Display und bedienungsfreundlicher Schalteinheit hat jetzt vier Modi. Die bewährte Nexus 7-Nabenschaltung von Shimano verspricht wenig Wartung und viel Fahrfreude.
  • ElektroRad 3/2011 Auffällig, wie stringent das Rad auch aus mittlerem Tempo beschleunigt, was für ein seidenweicher Zug. Schnelles Überland-Gleiten für Ausflügler und Pendler ist die Paradedisziplin des Koga. Beim Anfahren am Berg könnte der Motor stärker sein. Fazit Grandios. Das Koga bereitet königliches Fahrvergnügen, es ist der Souverän der Landstraße. Sein Antriebsystem gehört zu den besten auf dem Markt. Wir sind begeistert. Toller Tourer!
  • ElektroRad 3/2011 ‚Mensch, das gibt ja richtig Gas!‘ Begeistert von den leichten E-Crossrädern pesten unsere Testfahrer den Berg hinauf und ließen andere Mountainbiker links liegen. Das schnelle Pedelec von Flyer sorgte ebenfalls für viel Spaß in der Ebene, es unterstützt weit über die üblichen 25 km/h hinaus! Testumfeld: Im Test befanden sich vier Sporträder. Die Testkriterien waren Stärke Unterstützungsfaktor, Fahreigenschaften mit Motor und Fahreigenschaften ohne Motor.
  • Weiterbringer
    RADtouren 3/2012 (Mai/Juni) E-Bikes lassen das Radfahren zu einer entspannten Angelegenheit werden. Selbst mit Gepäck ist durch die Unterstützung eines Elektromotors eine längere Reise kein Problem. Das Flyer L9 Deluxe in der Rahmengröße von 28 Zoll will dem Tourenradler einen zuverlässigen und kräftigen Begleiter zur Seite stellen. Ob dies gelungen ist, wurde im Einzeltest überprüft. Dabei erhielt das Fahrrad von den Testern die Note „sehr gut“ und das Prädikat „Top-Produkt“. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung und Verarbeitung. Zudem wurde eine Einschätzung der Eignung für die Einsatzbereiche Radreise, City, Fitness und Gelände abgegeben sowie Sitzposition und Fahrverhalten beurteilt.
  • Turbo Rosso
    aktiv Radfahren 9-10/2009 ‚Watt geht ab‘?! Ständig 30 km/h auf Tacho - und das bei aufrechter Sitzposition. Kompakt gebaut, bärenstarkes Motormanagement, sensationell wendig & souverän - alles easy mit dem Flyer I:sy!