Reisemobil International prüft E-Bikes (9/2009): „Unter Strom“

Reisemobil International

Inhalt

Endlich mühelos auf Tour gehen - mit E-Bikes kein Problem. Reisemobil International testete sechs aktuelle Modelle in der Praxis und im Labor.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs E-Bikes, die mit 3 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „ausreichend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Reichweite, Spurstabilität und Bremskraft.

  • Biketec Flyer Dahon

    „sehr gut“

    „Mit tollem Faltsystem und ausgewogenen Fahrleistungen empfiehlt sich das Flyer Dahon für Reisemobilisten mit kleinen Heckgaragen. Viel Leistung zum fairen Preis.“

    1

  • Biketec Flyer i:SY-Serie

    „sehr gut“

    „Das teure IS:Y bietet eine perfekte Synthese aus kompakten Lademaßen und erstklassigen Fahrleistungen. Ein Tipp für anspruchsvolle Reisemobilisten.“

    Flyer i:SY-Serie

    1

  • Riese und Müller Delite hybrid 500 HS

    • Typ: E-Mountainbike

    „sehr gut“

    „Schnell, kräftig, komfortabel und mit ausgewogenen Fahreigenschaften: Riese & Müller bietet mit dem Delite ein erstklassiges Pedelec mit hohem Spaßfaktor an.“

    Delite hybrid 500 HS

    1

  • Heinzmann Ciao

    „gut“

    „Das Ciao von Heinzmann ist ein kräftiger Kurzstreckenflitzer. Eine gute Wahl für Biker die mühelos, ganz ohne Muskelkraft radeln wollen oder müssen.“

    4

  • Vital-Bike Vitali Tour (mit Schachner-Motorensystem)

    • Typ: E-Klapprad;
    • Motor-Typ: Frontnabenmotor

    „gut“

    „Mit kräftigem Motor und leistungsfähigem Akku empfiehlt sich das Vitali für ausgedehnte Touren auf asphaltierten Radwegen. Top: Kompaktes Packmaß.“

    Vitali Tour (mit Schachner-Motorensystem)

    4

  • Vital-Bike Tour Y

    „ausreichend“

    „Das Tour Y hat das Zeug zu einem guten Tourenrad. Die mäßigen Bremsen und die filigrane Akku-Halterung muss Vital Bike aber unbedingt nachbessern.“

    Tour Y

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf