Biketec Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016) im Test

(Fully-E-Bike)
Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016) Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: E-​Moun­tain­bike
Gewicht: 21,8 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Biketec Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 14

    Note:1,4

    „Plus: DT Swiss Laufräder; breiter Lenker; sehr starke Bremsen.
    Minus: keine Flaschenhalterösen, keine absenkbare Sattelstütze.“  Mehr Details

zu Biketec Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Biketec Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 21,8 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Hinterbaudämpfung vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W

Weiterführende Informationen zum Thema Biketec Flyer Uproc3 8.70 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter flyer-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Offroad-Spaß

ElektroRad 2/2016 - Ebenso hochwertig ist die 11 fach "XT"- Schaltung mit Reserve für sehr steile Anstiege. Der breite Lenker des Uproc3, zusammen mit der komfortablen und aufrechten Sitzposition, verschaffen dem Testfahrer sofort ein sicheres Gefühl. Am langen ersten Anstieg kann das Rad von Flyer seine Stärken ausspielen. Der Bosch Antrieb reagiert auf den Vortriebswunsch im Turbomodus mit viel Zug auf der Kette. Gerade bei rutschigen Kurven und Kehren spielt das Fahrwerk seine Qualität aus. …weiterlesen