Biketec Flyer C8.1 (Modell 2015) Test

(26"-Damenfahrrad)
  • Sehr gut (1,1)
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: E-Bike, Citybike
  • Gewicht: 28 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Biketec Flyer C8.1 (Modell 2015)

  • Ausgabe: 2/2015
    Erschienen: 04/2015
    Produkt: Platz 1 von 6
    Seiten: 10

    „sehr gut“ (1,2)

    „Tipp: Komfort“

    „Dieses Rad hat der Fahrer dank des stabilen Rahmens super im Griff. Sicherheit zu jeder Zeit.“

  • Ausgabe: 1/2015
    Erschienen: 03/2015
    Produkt: Platz 2 von 12
    Seiten: 56

    „sehr gut“

    „Plus: entspannte Sitzposition, hoher Fahrkomfort; hohe Reichweite.
    Plus/Minus: eher ruhiger, dafür gleichmäßiger Antrieb.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Biketec Flyer C8.1 (Modell 2015)

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Biketec Flyer C8.1 (Modell 2015)

Akkuleistung 648Wh
Anzahl der Gänge 8
Ausstattung Rahmenschloss, Gefederte Sattelstütze, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmenformen Tiefeinsteiger
Erhältliche Rahmengrößen XS, S, M, L
Federung Vorne
Felgengröße 26 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 28 kg
Modelljahr 2015
Motor-Typ Mittel-Motor
Motorleistung 250 W
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Schaltung Nabenschaltung
Sitz des Akkus Sitzrohr
Typ Citybike, E-Bike
Zulässiges Gesamtgewicht 149 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Vorzeigestädter ElektroRad 2/2015 - Während der Fahrt schaltet das System dann automatisch. Das B4 fährt sich agil und wendig, aber trotzdem stabil. Wer ausschließlich Pedelecs baut, der hat das Know-how klar auf seiner Seite. Das merkt man auch beim C 8.1 von Flyer, ausgestattet mit der Shimano "Nexus" 8 Gang und der Magura "HS33R", die von langen Bremsgriffen bedient wird. Optisch fällt der weite Radstand auf, wodurch der Einstieg sehr komfortabel ist. …weiterlesen