Canon EOS M50 Test

(Spiegellose Systemkamera mit 4K)
  • Sehr gut (1,5)
  • 33 Tests
  • 12/2018
44 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Spiegellose Systemkamera
  • Auflösung: 24,1 MP
  • Sensorformat: APS-C
  • Touchscreen: Ja
  • Suchertyp: Elektronisch
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • EOS M50 (mit EF-M 15-45 F3.5-6.3 IS STM)
  • EOS M50 (mit EF-M 15-45mm F3.5-6.3 IS STM + EF-EOS M Adapter + EF 50mm F1.8 STM)
  • EOS M50 (mit EF-M 18-150 F3.5-6.3 IS STM)

Tests (33) zu Canon EOS M50

  • Ausgabe: 13/2018
    Erschienen: 12/2018
    Seiten: 1
    Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die EOS M50 hat derzeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller Kameras im M-System. Sie ist günstig, hat einen breiten Funktionsumfang und ist mit ihren Features auf dem neuesten Stand. Auch den Vergleich zu spiegellosen Kameras der Konkurrenz muss die EOS M50 nicht fürchten. Menschen mit großen Händen sollten ... prüfen, ob sie mit den kleinen Bedienelementen auf der Rückseite zurecht kommen.“

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 4 von 10
    Seiten: 3

    „gut“ (72%)

    Getestet wurde: EOS M50 (mit EF-M 15-45 F3.5-6.3 IS STM)

    Bildqualität im Automatikmodus (50%): „gut“;
    RAW-Bildqualität, manueller Modus (0%): „gut“;
    Videoqualität Bild + Ton (10%): „gut“;
    Monitor und Sucher (10%): „sehr gut“;
    Handhabung (30%): „gut“.

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 3 von 3
    Seiten: 4

    „gut“ (1,9)

    „Preisgünstig, mit Superzoom ...“

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 3 von 6
    Seiten: 8

    „gut“ (2,20)

    „Plus: Hohe Bildqualität, einfa­che Bedienung.
    Minus: Autofokus bei 4K­-Videos langsamer.“

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    Stärken: Gute Schärfeleistung; überzeugender AF im Foto-Modus; sehr gut ausgestattet.
    Schwächen: Bei wenig Licht tritt Bildrauschen auf; eingeschränkter Bildwinkel bei 4K-Videos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 21/2018
    Erschienen: 09/2018
    2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die Canon EOS M50 bietet geführte Menüs und leicht zugängliche Szenen- und Kreativprogramme. Solche Anreize locken Einsteiger ... Dazu ist sie durch ihr geringes Gewicht von 380 Gramm geeignet, längere Zeit um den Hals getragen zu werden. ...“

  • Ausgabe: 3/2018
    Erschienen: 08/2018
    Mehr Details

    „hervorragend plus“

    „... Belichtungsmessung und -steuerung sowie der Weißabgleich sind hervorragend. Vom erweiterten ISO-Bereich sind die Werte bis ISO 800 praktisch rauschfrei und bis ISO 6400 kann man gut fotografieren, wenn es darauf ankommt. ... Alles in allem ist die EOS M50 die spiegellose Systemkamera von Canon, die man sich schon 2012 gewünscht hätte. Sie empfiehlt sich als ständige Begleitung.“

  • Ausgabe: 15/2018
    Erschienen: 07/2018
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 8

    „gut“ (2,20)

    „Testsieger“

    „Lange hat es gedauert, jetzt geht Canon mit der EOS M50 in die Vollen: Die Systemkamera ist vergleichsweise günstig, überzeugt dennoch mit hohem Tempo, toller Bildqualität sowie guter Ausstattung. Luft nach oben bleibt wenig: Der Sucher fällt – wie in dieser Preisklasse üblich – etwas kleiner aus. Und der schnelle Autofokus ist bei 4K-Videos langsamer. Hier arbeitet er ohne Dual-Pixel-Technik.“

  • Ausgabe: 4/2018
    Erschienen: 06/2018
    Mehr Details

    „sehr gut“ (88,7 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Die Bildqualität ist insgesamt sehr gut. Der CMOS-Sensor mit 24,1 Megapixeln und der neue DIGIC 8-Bildprozessor sind die Top-Bausteine des Hauses im APS-C-Format. Bis ISO 1.600 ist die Auflösung sehr hoch und konstant bei allen ISO-Stufen. Die feinen Details und Strukturen werden sauber aufgelöst, die Artefakte erkennt nur das geschulte Auge. ...“

  • Ausgabe: 7/2018
    Erschienen: 06/2018
    4 Produkte im Test
    Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Dreh- und schwenkbares Display; Guter Griff trotz der kompakten Bauart; Natürliche Farben und guter Autofokus.
    Minus: Autofokus bei 4K-Aufnahmen.“

  • Ausgabe: 7-8/2018
    Erschienen: 06/2018
    2 Produkte im Test
    Seiten: 8

    53,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „... Mit zeitgemäßem Sensor, aktuellem Prozessor und einer vernünftigen Ausstattung ist sie für rund 600 Euro eine attraktive Zweitkamera. Der fehlende Spiegelkasten spart Volumen, klassische EOS-Objektive passen mit Adapter aber trotzdem. Lediglich ihre Signalverarbeitung wirkt etwas zu aggressiv, aber im RAW-Format lässt sich das vermeiden. Damit erhält die EOS M50 unseren Kauftipp Preis/Leistung.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2018
    Mehr Details

    „gut“ (1,8)

  • Ausgabe: 7/2018
    Erschienen: 06/2018
    Mehr Details

    „gut“ (81%)

    Preis/Leistung: 83%

    Stärken: sehr gute Schärfeleistung; verlässlicher Autofokus im Fotomodus; hohe Anzahl an Features.
    Schwächen: ausbaufähiger 4K-Videomodus; spürbares Bildrauschen bei Dunkelheit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 7/2018
    Erschienen: 06/2018
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „sehr gut“ (91,2%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Der Kamerasensor im APS-C-Format sowie das Dual-Pixel-CMOS-Autofokussystem überzeugen auf voller Linie. Zudem ist die kleine und leichte Kamera perfekt für Reisen oder eine Tour durch die Stadt konzipiert. Es macht Spaß, mit dem kompakten System zu fotografieren – wäre da nicht das magere Objektivportfolio. Nach wie vor bremst sich Canon hier selbst aus ...“

  • Ausgabe: 4/2018
    Erschienen: 05/2018
    2 Produkte im Test
    Seiten: 4

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Canon EOS M50 ist durchaus gelungen. Dank flottem Autofokus und unkomplizierten Einstellmöglichkeiten gehen auch Aufnahmen, die nicht komplett auf die Automatik setzen, flott von der Hand. Richtig gut sehen die allerdings nur aus, wenn in heller Umgebung gefilmt wird. Das stark flimmernde Bildrauschen ist in anderen Situationen doch sehr störend.“

zu Canon EOS M50

  • Canon EOS M50 Gehäuse schwarz

    Stil: Gehäuse | Farbe: Schwarz Produktbeschreibung Diese außergewöhnliche spiegellose Systemkamera ist ein perfektes ,...

  • Canon »EOS-M50 Body« Systemkamera-Body (24,1 MP, NFC, WLAN (Wi-Fi), Bluetooth),

    Kamerafunktionen Auflösung Foto , 24, 1 MP, |Empfindlichkeit ISO - Einstellung , 100 - 25600, |Anzahl Serienbilder pro ,...

  • Canon EOS M50 schwarz Gehäuse

    Das Beste für deine Geschichten Kompakt und beeindruckend leicht in der Hand dieses kleine Kraftpaket ist randvoll mit ,...

  • CANON EOS M50 15-45 SCHWARZ

    Allgemeines Produkt typ spiegellose Systemkamera, Vlog Kamera Kamera - Ausführungmit Objektiv Zielgruppefür ,...

  • Canon EOS M50 schwarz + EF-M 18-150 IS STM

    Das kompakte Kraftpaket Kompakt und beeindruckend leicht in der Hand – dieses kleine Kraftpaket ist randvoll mit der ,...

  • Canon EOS M50 Gehäuse schwarz

    Stil: Gehäuse | Farbe: Schwarz Produktbeschreibung Diese außergewöhnliche spiegellose Systemkamera ist ein perfektes ,...

Kundenmeinungen (44) zu Canon EOS M50

44 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
28
4 Sterne
10
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

EOS M50

Umfangreiches Gesamtpaket zum moderaten Preis

Stärken

  1. überzeugende Bildqualität bei gutem Licht
  2. 4K-Videos mit 30 fps
  3. elektronischer Sucher
  4. klapp- und schwenkbarer Touchscreen

Schwächen

  1. schwacher Akku
  2. 4K-Videos im Winkel beschnitten

Wer nach einer Einstiegskamera in das spiegellose System von Canon sucht, auf eine umfangreiche Ausstattung mit flexiblen Tpouchscreen und einem Sucher nicht verzichten will, der wird bei der Eos M50 fündig. Im Vergleich zum Schwestermodell EOS M100 wurde der Autofokus deutlich verbessert. Videografen bietet die M50 einen Mikrofon-Eingang, Vlogger freuen sich zudem über die 4K-Video-Aufnahme mit 30 fps. Ein nicht ganz unwesentliches Manko weist sie aber auf: Einen schwachen Akku. Durch den elektronischen Sucher steigt der Akkuverbrauch nochmals deutlich an. So kommt man mit einer Akkuladung nur auf etwa 235 Aufnahmen.

EOS M50

Der Konkurrenz auf den Fersen

Wie schlägt sich die Canon Eos M50 in Tests?

In Testmagazinen wird die Bildqualität überwiegend als sehr gut bewertet, insbesondere in ISO-Bereichen unter 1.600. Spätestens ab ISO 3.600 geht die Bildqualität jedoch deutlich zurück. Hervorgehoben werden außerdem das flinke Dual-Pixel Autofokussystem und die hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Schnell ist auch die Serienbildfunktion mit rund 10 Bildern pro Sekunde, das hilft allerdings wenig, da der Pufferspeicher bereits nach einer Sekunde nachladen muss und die Serienbildaufnahme dadurch ins Stocken gerät. Ebenfalls zweischneidig: die Videofunktion. Zum einen stellt die M50 in Tests eine tolle Videoqualität unter Beweis – sogar die Experten vom Fachmagazin "Videoaktiv" bescheinigen ihr diese –, allerdings nur bei guten Lichtverhältnissen. Zum anderen wird bei 4K-Auflösung das Videobild stark beschnitten, da nur ein Teil des Sensors genutzt wird. Weitwinklige Videoaufnahmen in 4K sind damit kaum möglich.

Kann die Spiegellose mit Spiegelreflexkameras mithalten?

In Sachen Bildqualität und Geschwindigkeit ist sie aktuellen Einsteiger-DSLRs von Canon ebenbürtig, teilweise sogar besser. Außerdem fällt sie handlicher aus und kann auf kompaktere Objektive zurückgreifen. Apropos Objektive, mit dem von Canon angebotenen Adapter lassen sich auch alle Canon-Spiegelreflex-Optiken problemlos nutzen. Bei der Akkulaufzeit zieht die M 50 gegenüber Spiegelreflexkameras im Allgemeinen jedoch klar den Kürzeren.

Schafft Canon mit diesem Modell den Anschluss an andere Hersteller spiegelloser Systemkameras?

Weiße Canon EOS M50 Canon bietet die EOS M50 auch in Weiß an. (Bildquelle: canon.de)

Durch ihren relativ niedrigen Preis und mit einer umfangreichen Ausstattung bietet die M50 ein attraktives Gesamtangebot, das mit Systemkameras anderer Hersteller in diesem Preissegment durchaus mithalten kann. Ein Nachteil bleibt weiterhin die relativ geringe Objektiv-Auswahl, die sowohl bei den MFT-Systemen von Panasonic und Olympus als auch bei den Modellen von Sony und Fujifilm größer ist. Dass sich vorhandene EOS-Objektive per Adapter nutzen lassen, ist zwar gut und schön, der Größenvorteil von für spiegellose Kameras konzipierten Objektiven geht dadurch allerdings verloren.

Welche spiegellosen Alternativen bieten sich an?

Kommt es rein auf die Bildqualität an, ist der Griff zu den Fujifilm-Modellen X-A5 oder X-T100 eine gute Wahl. Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen liefern diese beiden Kameras deutlich bessere Ergebnisse. In Sachen Geschwindigkeit und AF hinken sie allerdings etwas hinterher. Wer vor allem auf die Kompaktheit Wert legt, der bekommt mit der Panasonic GX80 eine flinke Kamera mit guter Ausstattung und spart im Vergleich zur M50 noch etwas.

Datenblatt zu Canon EOS M50

Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Kamera-Anschluss Canon M
Empfohlen für Einsteiger
Sensor
Auflösung 24,1 MP
Sensorformat
APS-C
ISO-Empfindlichkeit
100 - 25.600
Gehäuse
Breite 116,3 mm
Tiefe 58,7 mm
Höhe 88,1 mm
Gewicht 390 g
Staub-/Spritzwasserschutz fehlt
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA)
235 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus
vorhanden
Panorama-Modus fehlt
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC
vorhanden
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzschuh
vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 10 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch)
1/4.000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1040000 px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display vorhanden
Suchertyp
Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 25 B/s
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate MP4
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen