Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten NetGear Router auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 67 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten NetGear Router

  • Gefiltert nach:
  • NetGear
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 114 Ergebnissen
  • NetGear Orbi Pro (SRK60)

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    Router im Test: Orbi Pro (SRK60) von NetGear, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    1

  • NetGear Nighthawk X6S (R8000P)

    • Gut 1,8
    • 4 Tests
    Router im Test: Nighthawk X6S (R8000P) von NetGear, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    2

  • NetGear Nighthawk Pro Gaming XR700

    • Gut 2,0
    • 4 Tests
    Router im Test: Nighthawk Pro Gaming XR700 von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    3

  • NetGear Nighthawk Pro Gaming XR500

    • Gut 2,1
    • 11 Tests
    Router im Test: Nighthawk Pro Gaming XR500 von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    4

  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere NetGear Router nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • NetGear R6400 AC1750

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    Router im Test: R6400 AC1750 von NetGear, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • NetGear Nighthawk X4S (R7800)

    • Gut 1,7
    • 6 Tests
    Router im Test: Nighthawk X4S (R7800) von NetGear, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • NetGear Add-on Orbi Outdoor Satellite (RBS50Y)

    • Gut 1,8
    • 8 Tests
    Router im Test: Add-on Orbi Outdoor Satellite (RBS50Y) von NetGear, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • NetGear Nighthawk AC1900 Smart WLAN Router (R7000)

    • Gut 1,9
    • 17 Tests
    Router im Test: Nighthawk AC1900 Smart WLAN Router (R7000) von NetGear, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • NetGear Nighthawk Mesh WiFi 6 System

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Router im Test: Nighthawk Mesh WiFi 6 System von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NetGear Orbi WiFi-6-System AX6000 (RBK852)

    • Gut 2,0
    • 5 Tests
    Router im Test: Orbi WiFi-6-System AX6000 (RBK852) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NetGear Orbi (RBK13)

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    Router im Test: Orbi (RBK13) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NetGear Nighthawk RAX120

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    Router im Test: Nighthawk RAX120 von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NetGear Nighthawk RAX80

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Router im Test: Nighthawk RAX80 von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NetGear Orbi (RBK23)

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Router im Test: Orbi (RBK23) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NetGear Nighthawk X10 (R9000)

    • Gut 2,0
    • 8 Tests
    Router im Test: Nighthawk X10 (R9000) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NetGear Orbi (RBK50)

    • Gut 2,1
    • 23 Tests
    Router im Test: Orbi (RBK50) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • NetGear Nighthawk X6 (R8000)

    • Gut 2,1
    • 13 Tests
    Router im Test: Nighthawk X6 (R8000) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • NetGear Orbi (RBK30)

    • Gut 2,4
    • 4 Tests
    Router im Test: Orbi (RBK30) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • NetGear Nighthawk RS400

    • Gut 2,5
    • 3 Tests
    Router im Test: Nighthawk RS400 von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • NetGear Orbi Mesh-WLAN-System (RBK50V)

    • Befriedigend 2,6
    • 11 Tests
    Router im Test: Orbi Mesh-WLAN-System (RBK50V) von NetGear, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
Neuester Test: 22.09.2020
  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Infos zur Kategorie

Die Spitze der Leis­tungs­kette, der es an Benut­zer­freund­lich­keit man­gelt

Stärken
  1. extrem leistungsstarke Gaming-Router
  2. viele Anschlüsse
  3. Orbi als zuverlässiges Mesh-System
  4. faire Preise
Schwächen
  1. ausschließlich Router ohne DSL-Modem
  2. komplizierte Bedienung

Wie bewerten Fachmagazine NetGear-Router in ihren Testberichten?

Für alle Testmagazine steht die Leistung eines Routers im Vordergrund. Dadurch ist es wenig verwunderlich, dass die leistungsstärksten NetGear-Router die Bestenlisten anführen. Vor allem die Gaming-Router der Nighthawk-Serie wissen im Testlabor zu überzeugen. Große externe Antennen und starke Funkmodule sorgen für maximalen Datendurchsatz, der jede heimische Internetleitung gänzlich ausschöpft. Allerdings schaffen es selbst die starken Nighthawk-Router selten ganz an die Spitze einer Bestenliste, da es ihnen an anderer Stelle mangelt. Der größte Kritikpunkt in Vergleichstests ist das Fehlen eines integrierten Modems, denn NetGear setzt ausschließlich auf Router ohne DSL-Modem. Das führt dazu, dass man entweder einen alten Modemrouter benötigt, den man in den sogenannten Bridge-Modus schalten muss. Dies sorgt dafür, dass dessen Routing-Funktion deaktiviert wird und man den Router als reines Modem nutzen kann. Oder man muss sich zur Verwendung eines NetGear-Routers ein separates DSL-Modem kaufen.

Die besten NetGear-Router mit flottem AC-WLAN:



Ein weiterer Kritikpunkt unter Testern ist die hin und wieder kompliziert gestaltete Ersteinrichtung. Das liegt vor allem an der Nutzeroberfläche: Sie wirkt auf den ersten Blick etwas überladen und es werden nicht alle Netzwerk-Fachbegriffe erklärt. Dadurch kann es Laien schwerfallen, bestimmte Menüpunkte zu verstehen. Auch die weitere Bedienung ist von einem komplex strukturierten Menü betroffen, denn gewisse Netzwerkeinstellungen müssen zur korrekten Verwendung ordnungsgemäß eingerichtet werden, was einem bei NetGear erschwert wird. Hier haben Konkurrenten wie AVM oder Asus klar die Nase vorn – ihre Bedienung gilt gemeinhin als leicht verständlich. Das kann für NetGear-Router problematisch werden, denn besonders die Nighthawk-Modelle sind durchaus üppig ausgestattet. Auch anschlusstechnisch sind die Router des Herstellers gut bestückt. Tester finden vor allem Gefallen daran, dass oftmals mehrere USB-Ports vorhanden sind – der Nighthawk X4S (R7800) besitzt sogar einen eSATA-Anschluss für entsprechende Festplatten. Ein weiterer Kritikpunkt, der sich durch viele Tests zieht, sind Probleme bei den Sicherheitsfeatures. NetGear vergibt für den WLAN-Betrieb lediglich ein Standardpasswort, das man unbedingt direkt nach der Ersteinrichtung ändern sollte. Das sorgt für Unmut in Testberichten und ist ein weiterer Punkt, der Bestnoten verhindert. Andere Hersteller setzen hier auf individuell generierte bis zu zwölfstellige Ziffernfolgen, die sich auf der Rückseite des Geräts befinden.

Der NetGear Orbi ist ein Mesh-System aus mehreren Nodes für ein besonders großes WLAN-Netz. Mit dem Orbi hat NetGear ein Mesh-System auf den Markt gebracht, das so einfach wie möglich ein möglichst großes WLAN-Netz aufbaut. (Bildquelle: amazon.de)

Was hat es mit NetGear-Routern, die als Mesh-Systeme bezeichnet werden, auf sich?

Mit der Orbi-Serie hat NetGear in die Sparte der Mesh-Router geschlagen. Solche meist im Doppel- oder Dreierpack erhältlichen Pakete unterscheiden sich optisch stark von herkömmlichen Routern. Sie sind oft weiß und nicht direkt als Router zu erkennen, wodurch sie sich optisch ansprechender an sichtbaren Plätzen im Haus machen. Der Clou: Dank WLAN-Roaming verbinden sich die einzelnen Nodes (Stationen) automatisch miteinander und bilden ein gemeinsames, großes WLAN-Netzwerk. So kann man ideal ein großes Haus über mehrere Etagen mit einem einzigen WLAN-Signal abdecken, ohne dabei die teils komplizierte Einrichtung eines WLAN-Repeaters durchgehen zu müssen. Mesh-Systeme sind dafür dürftig ausgestattet und bieten nur wenige Profifunktionen. Sie sind deutlich auf Einfachheit und leichte Bedienung in Kombination mit hoher Netzabdeckung ausgelegt.

Benötige ich einen NetGear-Router mit AD-WLAN?

NetGear ist einer der ersten Hersteller, der einen Gaming-Router mit neuestem WLAN-Standard nach 802.11ad auf den Markt gebracht hat. Der Nighthawk X10 (R9000) ist ein absolutes Highend-Produkt, dessen Leistung kein gewöhnlicher Haushalt ausreizen kann. Das hochfrequente AD-WLAN, das auf 60 GHz funkt, findet im herkömmlichen DSL-Datenverkehr keine Verwendung, da aktuell kein Endgerät diesen WLAN-Standard unterstützt. Zudem ist die Reichweite so gering, dass wenige Meter bereits das Maximum darstellen. Asus nutzt die Technik bei seinem ROG Phone beispielsweise nur zur Übertragung von Videosignalen aus nächster Nähe.

Zur NetGear Router Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema NetGear Router.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle NetGear Router Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)