NetGear Nighthawk X10 (R9000) 7 Tests

(AC-Router)
  • Gut 2,2
  • 7 Tests
602 Meinungen
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netzwerkanschlüsse: 6
Mehr Daten zum Produkt

NetGear Nighthawk X10 (R9000) im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 22/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,40)

    „Netgears Nighthawk X10 hat gleich zwei Besonderheiten: einen 10-Gigabit-LAN-Anschluss und ein 60-Gigahertz-Funkmodul, mit dem aber bislang kein Endgerät zurechtkommt. Er funkt ebenfalls rasant, auch wenn er als einziger Testkandidat kein Band Steering kann. Klasse ist das hohe Tempo beim Anschluss von Festplatten.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 04/2017

    ohne Endnote

    „Mit der Hardware des R9000 zeigt Netgear, wie sich aus dem Konzept WLAN-Router noch Leistungspotenzial schöpfen lässt. Einen Teil davon kann man aber erst mit kommenden Clients nutzen ... die Firmware lässt bei diesem mit 400 Euro alles andere als billigen Gerät noch einige Wünsche offen.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 08/2017

    „gut“ (1,99)

    Preis/Leistung: „teuer“

     Mehr Details

    • Hardware-Journal

    • Erschienen: 06/2017

    ohne Endnote

    „Gold Award“

     Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 02/2017

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Positiv: schnelle WLAN-Übertragungsraten; 6x Gigabit-Ethernet; 1x 10-Gigabit-Ethernet; Link Aggregation möglich; WLAN nach 802.11ad; Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten.
    Negativ: hoher Preis.“  Mehr Details

    • IT PRO

    • Erschienen: 03/2019

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: exzellente Geschwindigkeiten; tolle Freigabe- und Speicherfunktionen; gutes Schnittstellenangebot.
    Contra: wenig Funktionen für die Kindersicherung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 05/2017

    4 von 5 Sternen

    Stärken: unglaublich schnell; genug Power, um Plex-Server allein zu betreiben; Sechs Gigabit Ethernet-Anschlüsse.
    Schwächen: extrem teuer; kein ADSL-Modem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu NetGear Nighthawk X10 (R9000)

  • NETGEAR Nighthawk R9000-100EUS X10-AD7200 Tri-Band Gigabit WLAN Router (MU-

    60 GHz 802. 11ad WLAN - Die schnellste WLAN - Schnittstelle für Sofort - Downloads und Backups sowie 10G LAN SFP + ,...

  • NETGEAR Nighthawk X10 (R9000-100EUS)
  • NETGEAR Nighthawk R9000-100EUS X10-AD7200 Tri-Band Gigabit WLAN Router (MU-

    60 GHz 802. 11ad WLAN - Die schnellste WLAN - Schnittstelle für Sofort - Downloads und Backups sowie 10G LAN SFP + ,...

  • NETGEAR Nighthawk R9000-100EUS X10-AD7200 Tri-Band Gigabit WLAN Router (MU-

    60 GHz 802. 11ad WLAN - Die schnellste WLAN - Schnittstelle für Sofort - Downloads und Backups sowie 10G LAN SFP + ,...

  • NETGEAR Nighthawk AD7200 X10 Smart-WLAN Router (R9000) [WLAN AD,

    Geschwindigkeit: 4600 Mbit / sWLAN: 802. 11ac plus 802. 11adLAN: 7x 10 / 100 / 1000 Mbit / s Gigabit EthernetSicherheit: ,...

  • Netgear R9000 Nighthawk X10

    (Art # 5991400)

Kundenmeinungen (602) zu NetGear Nighthawk X10 (R9000)

602 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
391
4 Sterne
72
3 Sterne
30
2 Sterne
42
1 Stern
66
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Extrem leistungsstarker, hochmoderner Triband-Router ohne echte Schwächen

Stärken

  1. rasanter WLAN-Durchsatz
  2. kinderleichte Einrichtung
  3. toll organsiertes Nutzermenü
  4. neuestes AD-WLAN, SFP+, 10Gb-LAN

Schwächen

  1. kein integriertes Modem
  2. hoher Preis

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

Der Nighthawk X10 ist topaktuell ausgestattet und bietet neben dem schnellen AC-WLAN sogar den neuesten, zukunftsorientierten Standard nach 802.11ad, obwohl bislang wenig Endgeräte diesen Standard unterstützen. Dank Triband-Funktion baut der Router drei parallele Netze auf und liefern eine mit 7.200 MBit/s enorm hohe Bandbreite.

WLAN-Qualität

Mit vier internen und vier externen Antennen ist der NetGear extrem leistungsstark in Sachen WLAN-Reichweite und -Stabilität. Nutzer und Tester berichten gleichermaßen von einem starken Signal - selbst mehrere Räume oder ein Stockwerk vom Router entfernt. Dank MU-MIMO richtet der Nighthawk X10 seine Datenströme optimal zu Deinen Geräten aus.

Bedienung

Inbetriebnahme

Mithilfe eines automatischen Einrichtungsassistenten gelingt Dir die erste Installation des Nighthawk X10 weitestgehend schnell und problemlos. Tester haben allerdings Probleme mit der Einrichtung an einem VDSL-Anschluss, was ein manuelles Installieren zur Folge haben würde.

Benutzerfreundlichkeit

Das Nutzermenü ist NetGear-üblich übersichtlich, wenn auch äußerlich etwas betagt. Nutzern zufolge kannst Du darüber alle Funktionen komfortabel bedienen. Dabei steht Dir entweder ein vereinfachter oder ein entsprechend umfangreicher Expertenmodus zur Auswahl.

Ausstattung

Software-Funktionen

In Sachen Funktionalität trumpft der NetGear schamlos auf und lässt keinerlei Wünsche offen. Neben grundlegenden Funktionen wie einer Zeitschaltung und einer Inhaltskontrolle für Eltern oder Gastnetzwerke kannst Du Drucker oder USB-Festplatte anschließen. Auf die Geräte kannst Du dann bequem über das WLAN zugreifen.

Sicherheit & Verschlüsselung

NetGear verwendet beim Nighthawk X10 erfreulicherweise kein standardisiertes Passwort, sondern klebt den Zugangsschlüssel auf die Unterseite des Geräts. Für Deine Gastnetzwerke kannst Du separate Sicherheitseinstellungen vornehmen und per WPA2-Enterprise wird jeder WLAN-Client separat authentifiziert.

Anschlüsse

Eine weitere Besonderheit hat der X10 auf seiner Rückseite: Von stattlichen sechs Gigabit-Ethernet-Buchsen kannst Du die ersten beiden zusammenschalten, um eine Übertragungsrate von 2 GBit/s zu erhalten. Ein 10G-LAN-Port für Glasfaseranschlüsse zeigt, dass NetGear hier in die Zukunft blickt. Schnelles USB 3.0 ist auch an Bord.

Der NetGear Nighthawk X10 (R9000) wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Nighthawk X10 (R9000)

Nighthawk X10 (R9000)

Für wen eignet sich das Produkt?

Für die Anwendung im Heimnetzwerk konzipiert, soll der Router Nighthawk X10 (R9000) zum Zeitpunkt seines Erscheinens im Herbst 2016 nach Angaben des Herstellers das schnellste Modell unter Seinesgleichen sein. Der Router koordiniert den Empfang von Daten aus dem Internet und die drahtlose und lokale Weitergabe der Signale an unterschiedliche Geräte im lokalen Netzwerk, wobei höchst performante Verbindungsstandards zum Einsatz kommen. Die integrierte Rechnerplattform ermöglicht darüber hinaus die Verwaltung einer Medienbibliothek. Die erweiterte Funktionalität eignet sich für alle Anwender, die über ein zentrales System von jedem Endgerät aus auf multimediale Inhalte in beliebigem Format zugreifen möchten.

Stärken und Schwächen

Für die Installation und Konfiguration des Routers stellt Netgear eine App zur Verfügung, sodass ein Smartphone sämtliche administrativen Aufgaben erledigen kann. Für die kabelgebundene Datenübertragung in der Einsatzumgebung stehen sieben Gigabit Ethernet LAN-Ports und zwei USB-3.0-Anschlüsse zur Verfügung. Für die ultraschnelle kabellose Kommunikation beherrscht der Router die 60 GHz WLAN-802.11ad Technologie und tauscht Funksignale über vier aktive Antennen aus, sodass bei hoher Geschwindigkeit die simultane Versorgung von mehreren – der Hersteller spricht von mehr als 20 – Endgeräten möglich ist. Der Router integriert einen Vierkern-Prozessor mit einer Taktrate von 1,7 Gigahertz, der die Verwaltung eines PLEX Media Servers ermöglicht. Die Medienbibliothek speichert, aktualisiert und katalogisiert multimediale Inhalte und konvertiert die Mediandateien in unterschiedliche, für die beteiligten Endgeräte jeweils optimale Formate.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der aufwendig ausgestattete Router der Marke Netgear ist seit Oktober 2016 bestellbar und der Handel berechnet für die Auslieferung Beträge zwischen gut 430 und knapp über 480 Euro. Die Anschaffung lohnt sich, wenn die multimediale Ausstattung im Haushalt eine hohe Komplexität erreicht und eine größere Zahl von Endgeräten gleichzeitig hohe Ansprüche an die Datenversorgung stellt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NetGear Nighthawk X10 (R9000)

60-GHz-Band vorhanden
802.11a vorhanden
802.11ad vorhanden
DLNA vorhanden
Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
DSL-Unterstützung
ADSL fehlt
VDSL fehlt
VDSL-Supervectoring fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 7200 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO vorhanden
Software-Funktionen
FTP-Server vorhanden
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
Netzwerkanschlüsse 6
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 22,4 cm
Tiefe 16,8 cm
Höhe 7,4 cm

Weiterführende Informationen zum Thema NetGear Nighthawk X10 (R9000) können Sie direkt beim Hersteller unter netgear.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Turris Omnia 1GBLancom 1781VAW EU, over POTS (62045)NetGear Orbi (RBK50)tplink Archer C 5400Linksys WRT3200ACMAVM FRITZ!Box 7590AVM FRITZ!Box 6590 CableD-Link DSL-3682/ETP-Link Archer C25Synology RT2600ac