Nicht nur als Grundausstattung für die erste Wohnung interessant, sondern auch für Preisbewusste: Sets sind meist günstiger als der Einzelkauf. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Topfsets am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

18 Tests 53.200 Meinungen

Die besten Topfsets

  • Gefiltert nach:
  • Topfset
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 200 Ergebnissen
  • Woll Concept Edelstahl-Kochtopfset

    • Sehr gut

      1,2

    • 1  Test

      44  Meinungen

    Kochtopf im Test: Concept Edelstahl-Kochtopfset von Woll, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Tefal L95691 Jamie Oliver Ingenio Topf- und Pfannenset, 9-teilig

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      1962  Meinungen

    Kochtopf im Test: L95691 Jamie Oliver Ingenio Topf- und Pfannenset, 9-teilig von Tefal, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Fissler Topfset Original Profi Collection 5-tlg.

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      575  Meinungen

    Kochtopf im Test: Topfset Original Profi Collection 5-tlg. von Fissler, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • Tefal Ingenio Preference L94915 Kasserollen-Set

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      4229  Meinungen

    Kochtopf im Test: Ingenio Preference L94915 Kasserollen-Set von Tefal, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Fissler Topfset Original-Profi Collection 4-tlg.

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      571  Meinungen

    Kochtopf im Test: Topfset Original-Profi Collection 4-tlg. von Fissler, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • Ballarini Livorno Topfset

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Kochtopf im Test: Livorno Topfset von Ballarini, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    6

  • WMF Provence Plus Topfset 5 tlg.

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      7310  Meinungen

    Kochtopf im Test: Provence Plus Topfset 5 tlg. von WMF, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    7

  • WMF Kochgeschirr-Set Function 4, 5-teilig

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      350  Meinungen

    Kochtopf im Test: Kochgeschirr-Set Function 4, 5-teilig von WMF, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    8

  • Silit Alicante Topfset, 4-teilig

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      1063  Meinungen

    Kochtopf im Test: Alicante Topfset, 4-teilig von Silit, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    9

  • Rösle Topfset Elegance 10-tlg.

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      1201  Meinungen

    Kochtopf im Test: Topfset Elegance 10-tlg. von Rösle, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    10

  • WMF Diadem Plus Topfset (4-teilig, mit Pfanne)

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      599  Meinungen

    Kochtopf im Test: Diadem Plus Topfset (4-teilig, mit Pfanne) von WMF, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    11

  • Ballarini Click & Cook Topfset

    • Sehr gut

      1,4

    • 2  Tests

      482  Meinungen

    Kochtopf im Test: Click & Cook Topfset von Ballarini, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    12

  • WMF Compact Cuisine Topf-Set (4-teilig)

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      836  Meinungen

    Kochtopf im Test: Compact Cuisine Topf-Set (4-teilig) von WMF, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    13

  • Tefal Nordica Topfset

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      70  Meinungen

    Kochtopf im Test: Nordica Topfset von Tefal, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    14

  • WMF Diadem Plus Kochgeschirr-Set 5 tlg.

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      1349  Meinungen

    Kochtopf im Test: Diadem Plus Kochgeschirr-Set 5 tlg. von WMF, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    15

  • Rösle Topfset Elegance 4-tlg.

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      1196  Meinungen

    Kochtopf im Test: Topfset Elegance 4-tlg. von Rösle, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    16

  • Zwilling Vitality Kochgeschirrset, 5-tlg

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      579  Meinungen

    Kochtopf im Test: Vitality Kochgeschirrset, 5-tlg von Zwilling, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    17

  • WMF Provence Plus Topfset 4-tlg.

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      881  Meinungen

    Kochtopf im Test: Provence Plus Topfset 4-tlg. von WMF, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    18

  • WMF Gala Plus Topfset, 7-teilig

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      546  Meinungen

    Kochtopf im Test: Gala Plus Topfset, 7-teilig von WMF, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    19

  • Silit Toskana Topfset 10-teilig

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      1106  Meinungen

    Kochtopf im Test: Toskana Topfset 10-teilig von Silit, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Topfsets nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Seite 1 von 7
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Topfsets

Spe­zia­lis­ten für jeden Koch­an­lass

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. meist günstiger als im Einzelkauf
  2. optimal auch als Grundausstattung für die erste Wohnung
  3. enthalten in der Regel Töpfe für jeden Einsatzzweck, manchmal eine passende Pfanne
  4. meist mindestens ein Deckel dabei
  5. oft auch Pfannensets als Ergänzung der Serie erhältlich

WMF Provence Plus Topfset 5 tlg. Klassisches Edelstahl-Topfset mit Stielkasserolle und Deckeln von WMF. (Bild: wmf.com)

Ein Topfset gehört einfach in jeden Haushalt. Wer nicht gerade am geerbten Töpfe-Mix von der Großmutter hängt oder überzeugter Freund eines bunten Chaos im Küchenkarussell ist, greift in der Regel irgendwann auf ein solch geordnetes Topfsystem zurück. Meist günstiger als im Einzelverkauf haben Topfsets nicht nur als Starter-Ausrüstung ihre Berechtigung, sondern auch als (erweiterbare) Grundausstattung für Hobbyköche und Familienhaushalte. Es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen - doch die meisten sind optimal auf alle denkbaren Koch-Anlässe abgestimmt.

Ein Fall für zwei: Drei- bis fünfteilige Topfsets sind optimal für Paare oder begeisterte Single-Köche

Kochtopfsets bestehen sehr häufig aus drei bis fünf Töpfen in verschiedenen Größen. Fast immer mit Deckel und ergänzt von einer Stielkasserolle, die für Soßen, das Anschwenken von Gemüsen oder Anbraten kleiner Fleischstücke gemacht ist, sind sie für Standard-Kochfelder von 16, 20 und 24 Zentimeter Durchmesser gefertigt und decken den Grundbedarf eines Single- oder Paarhaushaltes vollkommen ab. Die meisten Sets enthalten zwei bis drei Kochtöpfe, einen Braten- oder Fleischtopf und einen einhändig bedienbaren Stieltopf mit unterschiedlichen Bodendurchmessern. Testmagazine und Verbraucher favorisieren Sets mit Bratentopf in mittlerer Höhe, der zugleich als Pfannenersatz und Schmortopf dient. Besonders vielseitig sind Sets mit hohen Kochtöpfen zum Kochen von Pasta, Gemüsen, Suppen und Eintöpfen.

Topfsets im Vergleich: Viele Hersteller bieten Spezialtöpfe

Fast alle Hersteller haben sich auf die beliebten Topfsets eingestellt, viele legen sogar einen Schwerpunkt darauf. Doch auch wenn Sie besonders häufig Pasta-, Spaghetti- oder Spargelgerichte kochen oder Töpfe für eine bestimmte Speisenzubereitung suchen, machen Sie mit einem Topfset nichts falsch. Denn viele namhafte Hersteller führen ein Ergänzungsprogramm im Sortiment, das mit speziellen Bau- und Deckelformen auch auf Spezialgerichte abgestimmt ist. Einige Sets liefern nicht nur die gängigen Koch- und Bratentöpfe mit, sondern sind mit Milchtöpfen, Bratpfannen oder Multidämpfern auf ein umfangreiches Einsatzspektrum vorbereitet. Sets mit großer Zusatzausstattung für viele Zubereitungsarten erhöhen allerdings nicht nur die Nutzungsvielfalt, sondern auch den Platzbedarf. Daher sollten Sie, wenn Sie eine kleine Küche Ihr Eigen nennen, beim Kauf eines Groß-Sets auf gute Stapelbarkeit der Töpfe achten.

Edelstahl-Topfsets sind beliebt - zu Recht?

Ob Sie zu einem Kochtopfset aus Edelstahl, Aluminiumguss oder Stahlemaille greifen, ist eine Frage der Kochgewohnheiten und persönlichen Vorlieben. Die meisten Käufer landen bei einem Topfset aus rostfreiem Edelstahl. Edelstahltöpfe sind langlebig, pflegeleicht und spülmaschinenfest - und machen so ziemlich alles mit. Zwecks besserer Wärmeleitfähigkeit besitzen sie meist einen Sandwichboden mit Aluminiumkern, der die Wärme außerdem gleichmäßig verteilt und lange im Topf hält. Etwas höherwertiger sind dagegen Sandwichböden mit Kupferkern, die sich durch ihre schnelle und kalkulierbare Reaktion auszeichnen. Wenn Sie bei einem Topfset vor allem Vielseitigkeit suchen, sollten Sie auf Materialien für alle Herd- und Zubereitungsarten achten. Kunststoffgriffe sind nichts für den Backofen und antihaftbeschichtete Töpfe haben ein Problem bei Hitze über 180 Grad Celsius – und wer induktionsgeeignete Töpfe sucht, sollte um Kupferkochgeschirr einen großen Bogen machen.

Zur Topfset Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Testalarm zum Thema Kochtöpfe

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Topfsets Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Topfsets sind die besten?

Die besten Topfsets laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen