Einbaukühlschränke

524
  • Kühlschrank im Test: KI81RAD30 von Siemens, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    1
    Sehr gut
    1,1
    2 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 128 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 37 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 235 l
    • Tiefe: 55 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KRIE 2124 A+++ von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    2
    Sehr gut
    1,3
    2 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 69 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 35 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 210 l
    • Tiefe: 55 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: K 34473 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    3
    Sehr gut
    1,5
    2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 80 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 34 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 196 l
    • Tiefe: 54,5 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KIR21AD40 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    4
    Gut
    1,6
    2 Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 65 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 33 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 144 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KI21RAD40 von Siemens, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    5
    Gut
    1,6
    2 Tests
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 65 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 33 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 144 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KI1213D40 von Neff, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    6
    Gut
    1,6
    2 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 65 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 33 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 144 l
    • Tiefe: 54,5 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: GTMI10130 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    7
    Gut
    1,8
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 65 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 26 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 150 l
    • Tiefe: 54,5 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: ICBP 3266 von Liebherr, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    8
    Gut
    1,9
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 162 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 34 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 261 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: K 37222 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    9
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 117 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 34 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 325 l
    • Tiefe: 54,4 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KIS86HD40 von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    10
    Gut
    2,2
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 151 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 38 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 260 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: iQ500 KI86SHD40 von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    11
    Gut
    2,2
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 151 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 38 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 260 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: Santo SCE81864TC von AEG, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    12
    Gut
    2,2
    1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 120 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 39 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 247 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: Svalna von Ikea, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    13
    Gut
    2,3
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 122 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+
    • Lautstärke: 38 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 142 l
    • Tiefe: 55 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: Avkyld von Ikea, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    14
    Gut
    2,4
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 132 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+
    • Lautstärke: 35 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 208 l
    • Tiefe: 54,5 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: ARG727/A von Whirlpool, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    15
    Gut
    2,5
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 131 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+
    • Lautstärke: 35 dB
    • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
    • Gesamtnutzvolumen: 128 l
    • Tiefe: 54 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KSE337 von Bomann, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    16
    Gut
    2,5
    1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 173 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 39 dB
    • Typ: Kühlschrank mit Gefrierfach
    • Gesamtnutzvolumen: 198 l
    • Tiefe: 54,5 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KI 39FP60 von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    17
    Gut
    2,5
    2 Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 236 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 40 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 251 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: K8345X0 von Neff, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    18
    Gut
    2,5
    2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 236 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 39 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 265 l
    • Tiefe: 54,5 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: ICP 3324 Comfort von Liebherr, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    19
    Befriedigend
    2,6
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 156 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 34 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 274 l
    • Tiefe: 622 cm
    weitere Daten
  • Kühlschrank im Test: KF 37233 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    20
    Befriedigend
    2,6
    1 Test
    Produktdaten:
    • Stromverbrauch pro Jahr: 156 kWh
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Lautstärke: 34 dB
    • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
    • Gesamtnutzvolumen: 274 l
    • Frischezone: Ja
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Einbaukühlschränke Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 3/2018
    Erschienen: 02/2018
    Seiten: 7

    Lieber frei als eingebaut

    Testbericht über 35 Kühl-Gefrier-Kombis

    zum Test

  • Ausgabe: 5/2017
    Erschienen: 04/2017
    Seiten: 5

    Die besten Kleinen und Großen

    Testbericht über 36 Kühlschränke mit verschiedenen Höhen

    Testumfeld: Top-Testergebnisse für alle großen Modelle, gute Noten für kleine Kühlschränke für Singles & Co: Bei der Stiftung Warentest leistet sich kein Gerät böse Schnitzer.

    zum Test

  • Ausgabe: 7/2016
    Erschienen: 06/2016
    Seiten: 9

    Wo Türöffnen Spaß macht

    Testbericht über 30 Kühl-Gefrier-Kombis mit und ohne Kaltlagerfach

    Kühl-Gefrier-Kombis: Flexible Ablagen, praktische Einschübe, starke Kühlleistung, schnelles Frosten: Viele Kombis sind gut, vier aber nur ausreichend. Sogar bei derselben Marke offenbart der Test große Qualitätsunterschiede. Testumfeld: Im internationalen Gemeinschaftstest standen 30 Kühl-Gefrier-Kombinationen auf dem Prüfstand, darunter 18 Geräte ohne Kaltlagerfach

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Einbaukühlschränke.

Ratgeber zu Einbaukühlschränke

Was beim Kauf zu berücksichtigen ist

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. verschwinden komplett hinter einer Verkleidung
  2. Türanschlag und Nischengröße bei der Anschaffung beachten

Verschiedene EinbaukühlschränkeEinbaukühlschränke können praktischerweise in Küchenmöbeln untergebracht und mit passenden Sockelleisten und Möbeltüren verkleidet werden. Sie verschwinden somit komplett hinter einer schicken Front, die zudem mit den anderen Möbeln der Einbauküche im Einklang steht. Das Gesamtbild wird also nicht durch ein separat stehendes Einzelgerät gestört. Das bedeutet aber auch, dass Einbaugeräte einige zusätzliche Ansprüche erfüllen müssen, die bei einem einzeln stehenden Gerät keine Rolle spielen.

Größe der Nische bestimmt die Dimensionen des Kühlschranks

Da wäre vor allem die Größe der Einbaunische zu berücksichtigen. Kühlschränke für den Einbau werden daher in fixen Größen angeboten, die jeweils 10 bis 20 Zentimeter auseinander liegen. Man sollte daher unbedingt die Abmessungen der Nische kennen, ehe man den Kühlschrank kauft. Denn umgekehrt lässt sich diese kaum noch an den Kühlschrank anpassen. Für kleinere Geräte kann ein Zwischenboden eingezogen werden, doch selbst das erfordert einige handwerkliche Kunst. Ferner muss bei einem Einbaugerät noch stärker als beim Standgerät der Türanschlag berücksichtigt werden.

Türanschlag und die Kopplung an die Möbeltür

Denn wenn die Möbeltür nach rechts aufgeht, dann sollte auch beim Kühlschrank der Türanschlag entsprechend montiert sein. Ansonsten ist eine Kopplung der beiden Türen logischerweise nicht möglich. Diese erfolgt heute meist über ein schlichtes Gleitelement, welches innen an der Paneeltür und außen an der Kühlschranktür festgeschraubt wird. Dadurch wird die Kühlschranktür automatisch mitgezogen, wenn die äußere Möbeltür aufgemacht wird. Moderne Geräte bieten erfreulicherweise eine wechselbaren Türanschlag. Und damit der Kühlschrank nicht durch die ständigen Bewegungen nach vorne gezogen wird, wird er in der Regel auch mit dem oberen Innenboden verschraubt. Das macht auch die Verwendung kleinerer Geräte in einer großen Nische so schwierig.

Bei der Größe ruhig etwas großzügiger planen

Bei der Planung einer ersten Einbauküche lohnt es sich zudem, einen etwas größeren Kühlschrank einzuplanen als es bisher bei einem etwaigen Standgerät der Fall war. Denn damit sich Einbaugeräte in eine Standard-60-Zentimeter-Nische schieben lassen, müssen sie natürlich etwas schmaler sein als normale Geräte. Daraus folgt auch ein kleinerer Innenraum. Häufig merkt man das am deutlichsten am Gefrierabteil einer Kühl-Gefrier-Kombination, erst recht bei einem Modell mit moderner NoFrost-Abtauautomatik, denn da nimmt die Ventilatortechnik zusätzlich Platz weg. Bei reinen Vollraumkühlschränken ohne Eisfach ist das Problem weniger deutlich zu spüren, da der Unterschied weniger groß ausfällt als beim ohnehin kleinen Gefrierfach einer Kombination.

Einbaukühlschränke mit NoFrost-Technologie

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Bosch Serie 2 KIL18V60 Gut(2,0)
2 AEG Santo SCE81864TC Gut(2,2)
3 Neff K8345X0 Gut(2,5)

Modelle mit geringem Jahresstromverbrauch

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 AEG SKS98800C4 Sehr gut(1,5)
2 AEG SKS98800S2 Sehr gut(1,5)
3 AEG SKB58831AS

Zur Einbaukühlschrank Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Einbau-Kühlschränke

  • Bosch KIR21AF30
    kuehlschrank.com 9/2013 Getestet wurde ein Kühlschrank, der als abschließende Benotung 4,5 von 5 Sternen erhielt. Leistung, Ausstattung und Preis-Leistungs-Verhältnis dienten als Bewertungsgrundlage.