QHD-Monitore

227
  • Monitor im Test: ColorEdge CS2730 von Eizo, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 6 Tests
    • 01/2019
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Medienbearbeitung: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort
    weitere Daten
  • Monitor im Test: VX3211-2K-mhd von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    152 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 31,5"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Nein
    weitere Daten
  • Monitor im Test: ColorEdge CG2730 von Eizo, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,0)
    • 6 Tests
    • 10/2018
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Medienbearbeitung: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: VX3276-2K-mhd von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    • 10/2018
    47 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Multimedia: Ja
    • Displaygröße: 31,5"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 1x Mini DisplayPort 1.2
    weitere Daten
  • Monitor im Test: B7 B277Ubmiipprzx von Acer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    • 11/2018
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Multimedia: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
    weitere Daten
  • Monitor im Test: VP2768 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,3)
    • 7 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: UltraSharp UP2516D von Dell, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Medienbearbeitung: Ja
    • Displaygröße: 25"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: S27H850 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,4)
    • 5 Tests
    • 11/2018
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort, 1x USB-C mit DisplayPort (shared), 1x DisplayPort-Out
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: EX3203R von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,4)
    • 4 Tests
    • 01/2019
    326 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming: Ja
    • Displaygröße: 32"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: VA
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C mit DisplayPort (shared)
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: XF270HUA von Acer, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    • 03/2019
    280 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x DVI, 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: FlexScan EV2780 von Eizo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,5)
    • 9 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: UltraSharp U2717D von Dell, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x HDMI 1.4 (MHL), 1x DisplayPort 1.2, 1x Mini DisplayPort 1.2, 1x DisplayPort-Out
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: LC32JG50QQUX von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    • 02/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming: Ja
    • Displaygröße: 31,5"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: VA
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
    • Höhenverstellbar: Nein
    weitere Daten
  • Monitor im Test: C32H711 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 32"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: VA
    • Höhenverstellbar: Nein
    weitere Daten
  • Monitor im Test: Foris FS2735 von Eizo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,5)
    • 8 Tests
    23 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: C27HG70 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    16
    • Gut (1,6)
    • 7 Tests
    • 02/2019
    29 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming: Ja
    • Displaygröße: 26,9"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: VA
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: PD2700Q von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    17
    • Gut (1,6)
    • 4 Tests
    73 Meinungen
    Produktdaten:
    • Medienbearbeitung: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: UltraSharp U2719DC von Dell, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    18
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    • 03/2019
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C mit DisplayPort 1.4 (shared), 1x DisplayPort-Out 1.4
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: Predator Z271U von Acer, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    19
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    • 02/2019
    76 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: TN
    • Grafikschnittstellen: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: C32HG70 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    20
    • Gut (1,7)
    • 15 Tests
    • 03/2019
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming: Ja
    • Displaygröße: 32"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: VA
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere QHD-Monitore nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 18.03.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle QHD-Monitore Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema QHD-Monitore.

Infos zur Kategorie

Erschwingliche Schärfe für große Bildschirme

Stärken

  1. auch auf 27 Zoll und mehr noch scharfes Bild
  2. geringer Aufpreis gegenüber Full HD
  3. bei Spielen weniger anspruchsvoll als 4K

Schwächen

  1. meist etwas höherer Stromverbrauch als Full-HD-Monitore

QHD Full HD Vergleich Auf einem QHD-Monitor lassen sich deutlich mehr Bedienelemente darstellen. (Bildquelle: samsung.com)

Warum nicht gleich zum 4K-Monitor greifen?

4K bzw. UHD (3.840 x 2.160 Pixel) ist in aller Munde. Was bei den Fernsehern langsam zum Standard wird, kommt bei den Monitoren aber nur schleppend in Fahrt. Der vieljährige Goldstandard Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) wird stattdessen von QHD (2.560 x 1.440 Pixel) abgelöst. Im Direktvergleich der drei Auflösungen wirkt QHD bereits deutlich schärfer als Full HD. Die Vorteile von 4K gegenüber QHD sind bei den gängigen Displaygrößen von 24 bis 32 Zoll weniger deutlich sichtbar, während Full HD auf 27 Zoll schon etwas unscharf wirkt. Auf einem QHD-Monitor mit 27 Zoll können Sie problemlos mehrere Programmfenster unterbringen, ohne dass die Lesbarkeit der Bedienelemente darunter leidet. 4K/UHD bietet Ihnen in den gängigen Größen ein Minimum mehr an Schärfe und eine noch feinere Schriftdarstellung.

Welche Vorzüge hat QHD für Office-Arbeiten?

Das Bild wirkt in QHD nicht nur schärfer als in Full HD, sondern bringt auch weitere Vorteile mit sich. Die schärfere Schrift führt zu einer besseren Bildruhe und somit komfortablerer Lesbarkeit. Das Plus an Pixeln erlaubt zudem die Darstellung von mehr Bildschirminhalten ohne Abstriche beim Bedienkomfort. Die Darstellung einzelner Elemente ist in der Regel merklich kleiner, aber die meisten Büroprogramme bieten diverse Vergrößerungsmöglichkeiten an, falls Sie Probleme haben, die kleineren Elemente zu erkennen. Alle gängigen Betriebssysteme bieten Ihnen zudem Möglichkeiten, die Größe der Schriften systemweit anzupassen.

Asus ROG Swift QHD Monitor Gaming-Monitore mit QHD-Auflösung bieten einen guten Kompromiss aus Bildqualität und Performance-Anforderungen. (Bildquelle: amazon.de)

Wie gut eignen sich QHD-Monitore fürs Gaming?

Eine höhere Auflösung führt bei Spielen auch immer zu einer signifikanten Mehrbelastung für die Grafikkarte und auch den Prozessor. Wenn Sie einen älteren Gaming-PC Ihr Eigen nennen oder nur eine Mittelklasse-Grafikkarte im Rechner steckt, ist Full HD meistens die ideale Auflösung für maximale Performance bei angemessener Bildqualität. Wenn Sie auf einem 4K-Monitor in der nativen Auflösung spielen wollen, ist sehr viel Rechenleistung vonnöten. Nur teure Oberklasse-Komponenten liefern aktuell genug Leistung für hohe Bildraten und Detailstufen in 4K.

QHD ist ein idealer Kompromiss zwischen den beiden Extremen. Die Bildschärfe ist auch auf 27-30 Zoll Bildschirmdiagonale sehr hoch und der Leistungshunger ist weitaus geringer als bei einem Sprung von einem Full-HD-Monitor zu einem 4K-Modell. Somit ist QHD die beste Wahl, wenn Sie etwas höhere Ansprüche an die Bildqualität haben, aber gleichzeitig kein Vermögen für Ihren PC ausgeben möchten.

Wenn Sie eine Spielkonsole am Monitor betreiben wollen, profitieren Sie inzwischen ebenfalls von der höheren Auflösung: PS4 Pro und Xbox One X liefern bei allen Spielen höhere Auflösungen als Full HD.

QHD-Gaming-Monitore mit hoher Bildrate

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 AOC Agon AG271QG Gut(1,7)
2 ViewSonic XG2703-GS Gut(1,8)
3 AOC Agon AG273QCG Gut(1,8)

Zur QHD-Monitor Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber

  • FreeSync und jede Menge Pixel
    GameStar 6/2015 Der XG270HU muss im Test zeigen, ob er mit FreeSync, hoher 1440p-Auflösung und 144 Hertz genug bietet, um den Preis von 500 Euro zu rechtfertigen.Gegenstand des Testberichts war ein Monitor. Er erhielt 87 von möglichen 100 Punkten. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bildqualität, Spieleleistung, Technik, Ausstattung sowie Bedienung.
  • Brillante Wiedergabe
    HomeElectronics 9-10/2014 Gemessen an der Zeit, an der man vor dem Display des digitalen Arbeitsplatzes sitzt, sollte die Qualität des Bildschirms hohe Priorität haben. Dies gilt vor allem bei kreativen Aufgaben wie der Fotobearbeitung. Kompromisslos auf Ergonomie und Bildqualität fokussiert ist der neue 27"-Monitor FlexScan EV2736W-Photo von Eizo. ...Unter die Lupe genommen wurde ein Monitor. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Syncmaster S27B970D
    Macwelt 3/2013 Das erste Hardware-kalibrierbare Display mit dem Standardfarbraum sRGB für unter 1000 Euro eröffnet Hobby-Fotografen völlig neue Möglichkeiten - wären da nicht ein paar gemeine Stolpersteine.Ein Monitor wurde unter die Lupe genommen. Das Testurteil: „befriedigend“. Zur Bewertung wurden die Kriterien Leistung, Ausstattung, Handhabung sowie Ergonomie und Verbrauch herangezogen.
  • Der strahlt Sie immer an
    Computer Bild 23/2012 Full HD war gestern, jetzt kommen Bildschirme mit einer viel höheren Auflösung in den Handel. Eines der ersten Exemplare ist der Asus PB278Q. COMPUTER BILD hat ihn geprüft.Es wurde ein Monitor getestet, der keine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Bedienung.
  • Samsung S27D850T
    PCgo 3/2015 Im Einzeltest befand sich ein Monitor. Das Testurteil lautete „sehr gut“.
  • Acer G277HUsmidp
    PCgo 5/2015 Im Fokus des Testberichts stand ein Monitor. Das Testurteil lautete „gut“.
  • Viel Monitor fürs Geld
    CHIP 2/2013 Die Zeitschrift CHIP nahm einen Monitor in Augenschein und vergab die Endnote „sehr gut“.
  • Der Profi im Büro
    PC Magazin 2/2015 Ein Monitor stand im Fokus des Testberichts. Das Produkt erzielte eine „sehr gute“ Bewertung.
  • Der beste Allround-Monitor
    AllesBeste.de 5/2016 Getestet wurde ein Monitor. Das Modell erhielt 5 von 5 Sternen.
  • Dell UP2516D
    PCgo 6/2016 Im Check befand sich ein 25-Zoll-Monitor, der die Gesamtwertung „sehr gut“ erhielt.
  • Mit der Extraportion Bildschirmpixel
    PC Magazin 9/2016 Im Einzeltest wurde ein 27-Zoll-Monitor begutachtet. Er erhielt die Note „gut“.
  • TFT-Bildschirm: Test: Samsung Syncmaster S27A850D
    PC-WELT Online 4/2012 Im Blickfeld von PC-WELT Online stand ein Monitor, der mit „gut“ bewertet wurde. Zu den Testkriterien zählten Bild- und Bildschirmqualität, Ausstattung, Handhabung, Stromverbrauch und Service.
  • Dell U2715H
    PRAD 12/2014 Ein TFT-Monitor wurde ausprobiert und erhielt eine „sehr gute“ Bewertung. Zur Urteilsfindung dienten unter anderem die Kriterien Ergonomie, Bedienung/OSD, Energieverbrauch sowie Geräuschentwicklung, Kontrast und Bildwinkelabhängigkeit. Des Weiteren wurden Eignungen für die Bereiche Gelegenheits- und Hardcorespieler sowie für die Zuspielung von DVDs und Videos (PC, extern) angegeben.