Sehr gut

1,5

ohne Note

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 31.07.2023

Strom­hung­ri­ger, aber schi­cker und erschwing­li­cher 32-​Zoll-​Gamer

Spielerfreundliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Großes, gekrümmtes QHD-Display für Spieler mit solidem Bild, aber hohem Stromverbrauch und ohne eingebaute Lautsprecher.

Stärken

Schwächen

HP Omen 32c im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.08.2023 | Ausgabe: 9/2023
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (872 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Der HP Omen 32c ist ein reaktionsschnelles QHD-Gaming-Display mit sehr guter Bildqualität und solider Ausstattung. Einen USB-C-Port gibt es allerdings nicht.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HP Omen 32c

zu HP Omen 32c

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu HP Omen 32c

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich HPs Omen 32c in den wichtigsten Bewertungskriterien für Monitore, wie Bildqualität oder Ausstattung? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Bildqualität

Leistung

Ausstattung

Design

Ergonomie

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Insgesamt erhält der Monitor überwiegend positive Bewertungen in Bezug auf seine Bildqualität, Leistungsfähigkeit, Ausstattung sowie Design und Ergonomie. Besonders gelobt werden die Farbwerte, Helligkeit und hohe Wiederholrate des Monitors. Auch das schicke Design und die vielseitige Anpassbarkeit werden positiv hervorgehoben. Einige negative Punkte betreffen den Ein-Aus Schalter und die mögliche Einschränkung der Ergonomie bei der Höhenverstellung. Dennoch wird der Monitor als Top-Produkt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis empfohlen.

4,5 Sterne

400 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
299 (75%)
4 Sterne
51 (13%)
3 Sterne
23 (6%)
2 Sterne
11 (3%)
1 Stern
15 (4%)

4,5 Sterne

399 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Strom­hung­ri­ger, aber schi­cker und erschwing­li­cher 32-​Zoll-​Gamer

Stärken

Schwächen

Der HP Omen 32c ist ein großformatiger QHD-Monitor mit modischer Curved-Krümmung, der vor allem für den Spielegenuss konzipiert ist. Trotz seiner großen Diagonale und der soliden QHD-Auflösung ist er vergleichsweise günstig und im Onlinehandel schon für unter 350 Euro zu finden.

Das VA-Panel zeichnet sich durch eine solide Leuchtkraft und Schärfe aus und kann bis zu 165 Hz darstellen. Letzteres geht aber nur über den DisplayPort-Anschluss; via HDMI ist bei 144 Hz Schluss. HDR ist ebenfalls mit von der Partie, wenngleich auch nicht in einer Intensität wie bei HDR-Fernsehern. Für Spiele ist die Reaktionszeit ausreichend. Mit FreeSync Premium kommen vor allem AMD-Grafikkarten-Fans sowie PS5- und Xbox-Series-X-Gamer auf ihre Kosten.

Mangels Lautsprecher ist für den Genuss von Film, Spiel & Co. ein Kopfhörer oder per Line-Out-Anschluss angeschlossener externer Lautsprecher erforderlich. Der etwas unterdimensioniert wirkende Standfuß erlaubt die Verstellung von Höhe und Neigung in einem relativ kleinen Bereich.

Der Stromverbrauch ist auffallend hoch. Rund 76 W im typischen Betrieb ist deutlich mehr als bei anderen 32-Zoll-Displays. Zum Vergleich: MSIs Summit MS321UPDE braucht nur etwas mehr als die Hälfte, obwohl die Auflösung höher ist.

von Gregor Leichnitz

„Als PC-Enthusiast sind Monitore für mich eine Her(t)zensangelegenheit.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Omen 32c

Displayhelligkeit

400 cd/m²

Die Dis­play­hel­lig­keit liegt über dem Durch­schnitt von 300 cd/m², wodurch Bild­in­halte auch in hel­len Umge­bun­gen erkenn­bar blei­ben.

Pixeldichte des Displays

93 ppi

Die Pixel­dichte liegt unter dem Durch­schnitt von 103 ppi, was zu einer rela­tiv gerin­gen Bild­schärfe führt.

Stromverbrauch im Betrieb

76 W

Der Moni­tor ver­braucht im Nor­mal­be­trieb deut­lich mehr Strom als der Markt­durch­schnitt von 34 W.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VA
Mini-LED fehlt
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 400
Leistung
Reaktionszeit 1 ms GtG
Optimale Bildwiederholrate 165 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 76 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Energieeffizienz F
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 2x HDMI 2.0 (144Hz@2560x1440), 1x DisplayPort 1.4 (165Hz@2560x1440)
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
LAN-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
KVM-Switch fehlt
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 10 cm
Abmessungen mit Standfuß
Gewicht 10,4 kg
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt
Langlebig k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Schadstoffarm k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 780K6AA, 780K6E9

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf