Gut

1,7

Sehr gut (1,5)

Gut (1,8)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.08.2021

Flot­ter QHD-​Riese

Passt der M32Q zu mir? Hier unsere Einschätzung zum GigaByte Monitor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. scharfes QHD-Panel mit 165/170 Hz
  2. neutrale Farbdarstellung
  3. KVM-Switch für den Wechsel zwischen zwei PCs
  4. höhenverstellbarer Standfuß

Schwächen

  1. nutzlose Übertaktung auf 170 Hz
  2. schwache HDR-Implementierung

GigaByte M32Q im Test der Fachmagazine

  • Note:1,53

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 9

    „Der Gigabyte M32Q ... kann sich gegenüber der Konkurrenz behaupten. Mit einem IPS-Panel, das nicht nur eine sehr gute Reaktionszeit, eine gute Farbtreue und niedrigen Input Lag aufweist, sondern auch mit bis zu 170 Hertz betrieben werden kann. ... In Spielen bleibt das Bild in Bewegung schön scharf ... Mit 540 Euro ist der M32Q zwar kein Schnäppchen, bietet aber dafür auch eine gute Qualität.“

    • Erschienen: 25.07.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: gute Gaming-Bildqualität; neutrale Farbabstimmung; KVM-Switch integriert; sehr gute Bedienung.
    Negativ: Auflösung als Allround-Sicht zu niedrig; HDR nicht überzeugend.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu GigaByte M32Q

zu Giga Byte M32Q

  • Monitore Marke Gigabyte Modell Monitor Gaming M32Q-
  • Gigabyte M32Q-EK
  • Gigabyte M32Q Gaming-Monitor (80 cm/32 ", 2560 x 1440 px, QHD,
  • GIGABYTE M32Q Gaming Monitor - QHD, IPS, 170Hz, Höhenverstellung
  • Gigabyte M32Q 80cm (31,5") WQHD IPS Gaming-Monitor HDMI/DP/USB-C 165Hz 1ms HDR
  • GIGABYTE M32Q 80.0 cm (31.5") WQHD Monitor (EEK: G)
  • Gigabyte M32Q 80cm (31.5") WQHD IPS Gaming-Monitor HDMI/DP/USB-
  • Gigabyte M32Q Gaming-Monitor (80 cm/32 ", 2560 x 1440 px, QHD,
  • Gigabyte M32Q (2560 x 1440 Pixels, 31.50 "), Monitor, Schwarz
  • Gigabyte M32Q 80cm (31.5") WQHD IPS Gaming-Monitor HDMI/DP/USB-
  • Monitore Marke Gigabyte Modell Monitor Gaming M32Q-

Kundenmeinungen (65) zu GigaByte M32Q

4,2 Sterne

65 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
44 (68%)
4 Sterne
9 (14%)
3 Sterne
6 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (8%)

4,3 Sterne

64 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Flot­ter QHD-​Riese

Passt der M32Q zu mir? Hier unsere Einschätzung zum GigaByte Monitor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. scharfes QHD-Panel mit 165/170 Hz
  2. neutrale Farbdarstellung
  3. KVM-Switch für den Wechsel zwischen zwei PCs
  4. höhenverstellbarer Standfuß

Schwächen

  1. nutzlose Übertaktung auf 170 Hz
  2. schwache HDR-Implementierung

Der 32-Zöller aus dem Hause GigaByte richtet sich an ambitionierte Gamer mit starken PCs, die QHD und hohe Bildraten in Kombination wünschen. Das große 32-Zoll-Panel wirkt dank der Zwischenschritt-Auflösung zwischen Full HD und UHD (4K) angenehm scharf. Die Bildwiederholrate beträgt 165 Hz und kann auf 170 Hz übertaktet werden, was aber keinen spürbaren Unterschied macht. Farben stellt der Gigabyte-Monitor neutral dar, Kontrast und Leuchtkraft bewegen sich auf einem soliden Niveau. Einem Test zufolge lässt die HDR-Implementierung aber zu wünschen übrig.  Der Anschluss der Geräte erfolgt via HDMI, DisplayPort oder USB-C-Displayport. Der Clou dabei: Ein integrierter KVM-Switch kann dafür genutzt werden, nahtlos zwischen mehreren angeschlossenen Systemen, also zum Beispiel dem Gaming-PC und dem Arbeits-Notebook hin und her zu wechseln. Dank des USB-Hubs können Mäuse und Tastaturen dann gleich am Monitor bleiben. Ein höhenverstellbarer Standfuß ermöglicht Ihnen die individuelle Anpassung an Ihre ergonomischen Bedürfnisse.

von

Gregor Leichnitz

„Als PC-Enthusiast sind Monitore für mich eine Her(t)zensangelegenheit.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu GigaByte M32Q

Displayhelligkeit

350 cd/m²

Die Leucht­kraft bewegt sich auf Stan­dard­niveau.

Pixeldichte des Displays

93 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

40 W

Der Strom­ver­brauch im Betrieb liegt auf Durch­schnitts­ni­veau für Moni­tore.

Optimale Bildwiederholrate

170 Hz

Der Moni­tor bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Bild­wie­der­hol­rate, was gerade für kom­pe­ti­ti­ves Gaming von Vor­teil ist.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung vorhanden
LED-Backlight vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 400
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 170 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 40 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 4
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 13 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 71,53 cm
Tiefe 24,43 cm
Höhe 58,53 cm
Gewicht 10,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte M32Q können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf