Aktivlautsprecher

1.243
Top-Filter: Typ
  • Standlautsprecher Stand­laut­spre­cher
  • Regallautsprecher Regal­laut­spre­cher
  • Computer-Lautsprecher Compu­ter-​Lautspre­cher
  • Outdoor-Lautsprecher Outdoor-​Lautspre­cher
  • Lautsprecher im Test: nuPro X-3000 von Nubert, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 10 Tests
    • 01/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Breeze Blue XL von Quadral, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    • 12/2018
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: nuPro X-6000 von Nubert, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    • 09/2018
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    • Features: aptX
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Smart Vento 9 von Canton, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Callisto 2C  von Dali, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: T 8 Subwoofer von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Chrono 5.1-Set (90 DC / 30 / 50 / Sub 12.4) von Canton, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    • 11/2018
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: HW-N950 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,1)
    • 7 Tests
    • 12/2018
    Produktdaten:
    • System: 7.1.4-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Debut 2.0 SUB3010 von Elac, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    • 08/2018
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Kube 10b von KEF, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,1)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Magnasphere 55 von Magnat, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,1)
    • 5 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher, Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    • Features: aptX
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: nuPro X-8000 von Nubert, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,2)
    • 8 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    • Features: aptX
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: nuPro X-4000 von Nubert, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,2)
    • 6 Tests
    • 02/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    • Features: aptX
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: nuPro A-600 von Nubert, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,2)
    • 14 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: MSS-90.usb von Auvisio, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Kube 8b von KEF, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    16
    • Sehr gut (1,2)
    • 5 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-SW1000 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    17
    • Sehr gut (1,2)
    • 4 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Ultima 40 Aktiv von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    18
    • Sehr gut (1,3)
    • 13 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Breeze Blue L von Quadral, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    19
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    • 10/2018
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Callisto 6C von Dali, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    20
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Aktivlautsprecher nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 20.02.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 33
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Aktivlautsprecher Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Aktivlautsprecher.

Ratgeber zu Aktivlautsprecher

Aktive Boxen

Aktivlautsprecher Nubert nuPro A-20Ist die Rede von Aktivlautsprechern, handelt es sich um Boxen mit aktiver Frequenzweiche und eingebautem Verstärker. Parallel werden Aktivboxen angeboten, die zwar einen Verstärker, allerdings keine elektronische Frequenzweiche an Bord haben. Einen externen Verstärker spart man in beiden Fällen, wobei „echte“ Aktivlautsprecher weitere Vorteile bieten.

Funktionsweise

Nach wie vor fristen Aktivlautsprecher, ob nun mit oder ohne aktive Weiche, ein Nischendasein. Zumindest im HiFi-Bereich, denn hier dominieren passive Lautsprecher, die mit externen Verstärkern angesteuert werden. Das Signal des externen Verstärkers gelangt zur passiven Frequenzweiche, die aus Kondensatoren, Spulen, Widerständen und anderen Bauteilen besteht. Die Weiche teilt das breitbandige Signal in verschiedene Frequenzbereiche und schickt es zu den Treibern. Um das verstärkte Signal überhaupt trennen zu können, braucht man starke Widerstände. Diese Widerstände verschlechtern das Signal, denn sie verursachen Phasenverschiebungen und verringern den Dämpfungsfaktor, der besagt, wie exakt der Verstärker die Bewegung der Membran, also das Ein- und Ausschwingen, kontrollieren kann. Ist der Dämpfungsfaktor zu niedrig, sind Verzerrungen vorprogrammiert. Bei Aktivlautsprechern, wohlgemerkt bei Aktivlautsprechern mit elektronischer Frequenzweiche, läuft es umgekehrt, hier wird das Signal erst aufgeteilt und dann verstärkt.

Vor- und Nachteile aktiver Boxen

Weil echte Aktivlautsprecher einen höheren Dämpfungsfaktor haben als Boxen mit passiven Weichen hinter dem Leistungsverstärker, können die Bewegungen der Membrane präziser gesteuert werden. Der Dämpfungsfaktor ist auch deshalb höher, weil jedes Chassis an einen eigenen Verstärker gekoppelt ist. Filterungen, darunter zeitliche Korrekturen, Pegelanpassungen zwischen den Chassis oder gezielte Anhebungen im Frequenzgang, lassen sich mit aktiven Frequenzweichen viel einfacher realisieren. Recht verbreitet sind sogenannte Ortsfilter zum Ausgleich raum- und aufstellungsbedingter Klangveränderungen, seltener findet man Lautsprecher mit PC-gesteuerten Equalizerfunktionen. Hat der Hersteller zwar einen Verstärker, allerdings keine aktive Weiche verbaut, wie es vor allem bei Mini-Lautsprechern der Fall ist, profitiert man nicht von den genannten Vorteilen. Größter Nachteil, vor allem bei Varianten mit aktiver Frequenzweiche: Aktivlautsprecher sind teurer als passive Boxen. Dafür spart man einen separaten Verstärker, was die Kosten oftmals relativiert.

Zur Aktivlautsprecher Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Aktiv-Lautsprecher

  • Audio Video Foto Bild 2/2016 Jetzt kommt der Kino-Ton nicht mehr nur von vorne und hinten – DOLBY ATMOS tönt auch von oben. TEUFEL liefert die passenden Boxen dazu.Testumfeld:Ein AV-Receiver und ein Lautsprecherset befanden sich auf dem Prüfstand. Ein Produkt wurde für „sehr gut“ befunden und das andere erhielt eine „gute“ Bewertung. Die Testkriterien für das Lautsprecherset waren Ausstattung und Verarbeitung sowie Klang und Klang Stereo.
  • Alles Gute kommt von oben
    Heimkino 12/2015-1/2016 Die Heimkino-Szene hat lange darauf gewartet – doch jetzt ist es da: das erste Dolby-Atmos-lizenzierte Lautsprecher-Set von Teufel. Basierend auf dem bewährten Alu-Säulen-Set LT 5 haben die Berliner nun eine extrem praktische, aktive Dolby Atmos-Lösung im Programm.Ein Atmos-Lautsprecher-Set wurde näher untersucht. Das System erhielt eine „überragende“ Bewertung. Geprüft wurden die Kriterien Klang, Labor und Praxis.
  • Zukunftsmusik
    HomeElectronics 12/2015 The future is Grimm – so lautet der Slogan des niederländischen Audiospezialisten aus Eindhoven. Keineswegs zu hoch gegriffen, ist doch das aktive Lautsprechersystem Grimm LS1 technisch ebenso richtungsweisend wie in klanglicher Hinsicht.Ein Aktivlautsprecher befand sich auf dem Prüfstand. Eine Benotung blieb aus.
  • Frischzellenkur für Ihre Anlage
    image hifi 3/2015 Sie haben wirklich keine Ostereier gefunden? Dann hätte ich da ein echtes Überraschungsei für Sie.Im Praxistest befand sich ein Subwoofer, der keine Endnote erhielt.
  • Nubert nuPro A-300
    OKEY Nr. 119 (Juli/August 2014) Boxen für die Bühne sind das Eine, aber so mancher sucht eigentlich eher was für daheim. Wohnzimmertauglich sollen die Speaker sein, mit denen man seinem Instrumentarium auf die klanglichen Sprünge helfen will. Schließlich spricht die bessere Hälfte hier ja in vielen Fällen auch noch ein Wörtchen mit. Aber warum auch nicht: Unsere Testkandidaten, um die es hier geht, meistern diesen Anspruch schon mal mit Bravour. Und alles andere erfahren Sie im Test.Geprüft wurde ein Lautsprecherpaar. Da Produkt blieb ohne Endnote.
  • Stählernes Ensemble
    SFT-Magazin 11/2014 Surround-Anlage: Mit dem neuen LT4-Set wollen die Berliner Audioexperten von Teufel beste Verarbeitung, moderne Optik und exzellenten Surround-Klang miteinander verbinden. Ob das gelingen kann, prüfen wir im Heimkino-Test.Im Check befand sich ein Surround-System, das mir „sehr gut“ bewertet wurde.
  • Teufel im Schafspelz?
    SFT-Magazin 8/2014 PC-Lautsprecher-Set: Sanft tönender Engel oder klanglicher Teufel im Mini-Format? SFT schickt das neue Motiv B zum Soundcheck.Ein PC-Lautsprecher-Set wurde in einem Praxistest genauer unter die Lupe genommen und für „sehr gut“ befunden.
  • Teufel Consono 35: 5.1-Heimkinoset
    AV-Magazin.de 10/2010 299 Euro für ein vollwertiges Heimkinoset. Das ist doch mal eine echte Kampfansage. Und die kommt direkt aus Berlin. Europas größter Lautsprecher-Versender schickt sich an, die Einstiegsklasse auf den Kopf zu stellen. Ob das neue 5.1-Surroundset hält, was es verspricht, hat AV-Magazin getestet.
  • Objekt der Begierde
    digital home 2/2012 (Juni-August) Manchmal soll das Surroundset im Wohnraum versteckt und manchmal offensiv präsentiert werden. Teufels brandneues Cubycon 2 bietet beide Möglichkeiten, ist exzellent bestückt und vielseitig einsetzbar. Doch wie ist es um die klanglichen Eigenschaften des neuen Mehrkanalpaketes aus Berlin bestellt?Die Zeitschrift digital home testete einen 5.1-Lautsprecher-Set und bewertete dieses mit der Note 1,1. Bewertungskriterien waren Klang, Labor und Praxis.
  • Spielgefährte
    HiFi einsnull 5/2011 Bose ist immer ein Garant für klanglich wunderbare und in ihrer Gesamtheit perfekt durchdachte Produkte. Ganz aktuell stellt der amerikanische Audio-Spezialist den, im direkten Vergleich nicht ganz so kompakten, PC-Speaker Companion 20 vor. Wir haben das 2.0-System zum Härtetest eingeladen.
  • Das andere Hören
    HIFI-STARS Nr. 13 (Dezember 2011-Februar 2012) Profihersteller geht aktiv ins heimische Wohnzimmer - so könnte man kurz zusammengefaßt die neueste Konstruktion von Daniela Manger beschreiben. ...
  • Aktivisten beim Verhör...
    HIFI-STARS Nr. 11 (6-8/2011) Allzu bekannt dürfte die Firma KS Digital unter High-End-Freaks wohl nicht sein, was aber nicht weiter verwundert, denn die Mannschaft aus Eppelborn stellt hauptsächlich Studiomonitore für den Profibereich her. Seit einiger Zeit gibt es jedoch zwei Modelle, die speziell für die heimische Anwendung entwickelt wurden. Die etwas teurere KSD 2030 ist eine davon und wurde bereits bei uns vorgestellt. Diesmal geht es um die etwas günstigere KSD 2020, die sich in einigen Punkten von der 2030 unterscheidet. ...
  • Baukasten für große Kinder
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2009 Passend zur Edelmöbel-Serie gibt's bei Finite Elemente nun den passenden Lautsprecher: den Modul LS. Pfiffige Technik und tolle Optik machten uns neugierig - wir hakten nach.
  • David ist Goliath
    avguide.ch 2/2016 Ein Regallautsprecherset mit Hub wurde getestet, jedoch nicht benotet.
  • Parrot Zikmu
    Macwelt 2/2010 Diese von Philippe Starck entworfenen und von Parrot hergestellten Lautsprecher bestechen durch ihre elegante kegelförmige Linie und ihre Hochglanzoberfläche. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.
  • Papagei mit Biss
    SFT-Magazin 6/2010 Drahtlos-Soundsystem: Parrot verpackt iPod-Dock mit WLAN-Player im eleganten Ton-Turm.
  • BayAMP Pro/KroCraft
    PC Praxis 10/2009 Scythe, eigentlich bekannt für CPU-Kühler und PC-Lüfter, versucht, im Lautsprecher-Segment Fuß zu fassen. Dafür schickt es seinen BayAMP Pro-Verstärker samt zwei passiven Kro-Craft-Lautsprechern ins Feld. Wir haben uns das günstige Set (knapp 100 Euro) für Sie in der Praxis angeschaut und angehört. ...
  • Ravon Hornet
    PC Praxis 12/2009 Wer auf der Suche nach einem etwas extravaganteren Lautsprecher-Set ist, sollte einen Blick auf Ravons 2-Wege-Lautsprechersystem Hornets werfen. ...
  • Musiktransporter
    digital home 3/2007 Musik ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens und - den MP3-Playern sei Dank - begleitet einen inzwischen fast überall hin. Das sollte in den eigenen vier Wänden nicht anders sein, doch wer hat schon Lust, sich die ganze Wohnung mit Stereoanlagen vollzustellen? Es geht auch anders. Getestet wurden die Kriterien Nutzwert, Qualität und Bedienung.
  • Teufel Concept C 100
    Computer Bild 12/2009 Kriterien im Test waren unter anderem Klangqualität, Bedienung und Service.
  • Brits und Bytes
    HomeVision 7/2007 Niemand besitzt mehr Erfahrung mit Digital-Boxen als Meridian. Mit der DSP3100 bieten die Briten einen kompakten Aktivlautsprecher voller Bits und Bytes. Getestet wurden die Kriterien Konzept und Praxis.