Sehr gut

1,5

Gut (1,6)

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 25.05.2021

Klingt dank Twin-​Trei­ber grö­ßer als er ist

Kompakte Kraft. Ein kompaktes Wunder der Leistung: Beeindruckender Tiefton trotz kleiner Größe, schnelle und klare Ansprache. Drahtlose Bedienung gegen Aufpreis.

Stärken

Schwächen

SVS 3000 Micro im Test der Fachmagazine

  • 81 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    3 Produkte im Test

    Messwerte: 6 von 10 Punkten;
    Praxis: 8 von 10 Punkten;
    Wertigkeit: 7 von 10 Punkten;
    Klang: 60 von 70 Punkten.

    • Erschienen: 29.06.2022 | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Ich bin wirklich dankbar für diese Subwoofer Challenge, denn so konnte ich mit dem SVS 3000 Micro noch einen superkompakten Subwoofer kennen lernen, der mich restlos begeistert. Das gilt sowohl für seinen riesigen, blitzsauberen Klang, wie auch für seine komfortable Steuerungs-App. So macht ‚Bass‘ ganz großen Spaß.“

    • Erschienen: 13.05.2022 | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    Klangurteil: 88 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Preistipp“

    „Seine kompakten Abmessungen und das edle Finish ermöglichen dem SVS 3000 Micro ein unfassbar weites Einsatzspektrum. Die 800 Watt (RMS-Leistung) der Class-D-Endstufen machen richtig Dampf. Die App-Steuerung und die DSP-Regelung ermöglichen eine perfekte Anpassung an die räumlichen Gegebenheiten.“

    • Erschienen: 21.05.2021 | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82%)

    „Design-Tipp“

    „Plus: kann Bass wie ein Großer, sehr schnell und trocken, praktische App.
    Minus: Wireless-Konnektivität nur gegen Aufpreis.“

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    3 Produkte im Test

    „Plus: Steuerung per App; sehr sauberer Sound; variabel einstellbar; auch für Musik spitze.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 18.07.2022
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: hervorragend

    Pro: sehr sauberer Klang; sehr kompakt; sehr gute, intuitiv bedienbare App; verzerrungsfreier Klang, auch bei hoher Lautstärke.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    3 Produkte im Test

    Klang (70%): 1,1;
    Labor (10%): 1,1;
    Praxis (20%): 1,0.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu SVS 3000 Micro

zu SVS 3000 Micro

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • SVS SB-3000 Micro aktiver Subwoofer (highgloss schwarz)
  • SVS SVS 3000 Micro - High Gloss Black - Hochglanz Schwarz
  • SVS SVS 3000 Micro - High Gloss White - High Gloss White
  • SVS SB-3000 Micro (Farbe: schwarz pianofinish)
  • SVS 3000 Mikroversiegelter Subwoofer mit voll aktiven Dual-Treibern (20,
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (102) zu SVS 3000 Micro

4,7 Sterne

102 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (84%)
4 Sterne
9 (9%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
3 (3%)

4,7 Sterne

102 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Klingt dank Twin-​Trei­ber grö­ßer als er ist

Stärken

Schwächen

Viel kompakter geht es nicht: Der SVS 3000 Micro bringt es auf 29,7 x 27,8 x 27,1 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe). Ein 13-Zoll-Treiber, wie ihn SVS beim SB-3000 verbaut, lässt sich hier nicht unterbringen. Stattdessen kümmern sich zwei 8-Zöller um den Tiefton. Die beiden Treiber – SVS-Eigenentwicklungen mit Aluminium-Membran, Verbundfaser-Staubschutz, Dual-Ferrit-Magnet und Parabolsicke für große Auslenkungen – arbeiten Rücken an Rücken und in entgegengesetzter Richtung, was klangschädigende Schwingungen auf das Gehäuse auslöschen soll. Die Rechnung geht auf: Im Soundcheck der Zeitschrift „video“ begeistert der Winzling mit extrem schneller und „staubtrockener“ Ansprache. Er spielt kontrolliert, sauber und erstaunlich tief – die untere Grenzfrequenz liegt bei 25 Hertz. Kleines Komfort-Manko: Drahtlos lässt sich der Subwoofer nur gegen Aufpreis ansprechen.

von Jens Claaßen

„Klang fasziniert – und kann regelrecht süchtig machen. Wer das Beste aus seinen Lautsprechern holen will, sollte mit der Aufstellung experimentieren.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu SVS 3000 Micro

Allgemeine Daten
Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 800 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 2500 W
Frequenzbereich 23 - 240 Hz
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 29,7 cm
Tiefe 27,1 cm
Höhe 27,8 cm
Gewicht 10,2 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 23 Hz

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf